€ 53,99

Speak Now (Taylor's Version, Orchid Marbled Vinyl, 3 LPs)

Vinyl

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Die mehrfache Grammy-Award Gewinnerin Taylor Swift veröffentlicht „Speak Now“ (Taylor’s Version) eine Wiederveröffentlichung des von ihr 2010 veröffentlichten Albums „Speak Now“. Das Album, welches alleinig von der Sängerin geschrieben wurde, zeichnet sich durch brutale Ehrlichkeit und tagebuchartige Bekenntnisse aus. „Speak Now“ (Taylor’s Version) markiert die dritte Wiederveröffentlichung ihrer ersten sechs Studioalben. Zuvor veröffentlichte Taylor Swift „Fearless“ (Taylor’s Version) & „Red“ (Taylor’s Version). Ihr letztes Studioalbum „Midnights“ erreichte sogar Platz 1 der deutschen Charts. „Speak Now“ (Taylor’s Version) enthält zusätzlich zu den bereits 2010 veröffentlichten 16 Songs noch 6 Titel (From the Vault), auf welchen unter anderem die Band Fall Out Boy & Hayley Williams von Paramore zu hören sein wird. Die mit mehrfach diamant-ausgezeichnete Künstlerin nahm das Album im Alter von 32 erneut auf, was einen Bezug zu den Lyrics ihres Songs „Never Grow Up“ („32 and still growing up now“) herstellt.
22 Lieder darunter 6 bisher unveröffentlichte Songs (From The Vault), Sammler-Albumhülle mit einzigartigem Front- und Rückcover, Albumhüllen mit Songtexten und nie zuvor gesehenen Fotos sowie ein Foto und Prolog im Klappcover

Produktdetails

Interpreten Taylor Swift
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 3 LPs
Erscheinungsdatum 07.07.2023
Produktform Colored
Edition Taylor's Version
 

Tracks - Disc 1 (LP)

7.
4:28
8.
Never Grow Up (Taylor's Version) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Christopher Rowe (Produzent) & mehr…Mike Meadows
weniger…
4:53

Tracks - Disc 2 (LP)

2.
3:40

Tracks - Disc 3 (LP)

1.
4:26
2.
When Emma Falls In Love (Taylor's Version) (From The Vault) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Josh Kaufman, mehr…James McAlister, James Krivchenia, Aaron Dessner, Aaron Dessner (Produzent), Benjamin Lanz, Christopher Rowe & Mike Meadows
weniger…
4:12
3.
I Can See You (Taylor's Version) (From The Vault) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Jack Antonoff, mehr…Jack Antonoff (Produzent), Sean Hutchinson, Mikey Freedom Hart & Evan Smith
weniger…
4:33
4.
Castles Crumbling (Taylor's Version) (From The Vault) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Jack Antonoff, mehr…Jack Antonoff (Produzent), Sean Hutchinson, Mikey Freedom Hart, Hayley Williams, Bobby Hawk, Evan Smith & Eric Byers
weniger…
5:06
5.
Foolish One (Taylor's Version) (From The Vault) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Josh Kaufman, mehr…James McAlister, Aaron Dessner, Aaron Dessner (Produzent) & Benjamin Lanz
weniger…
5:12
6.
Timeless (Taylor's Version) (From The Vault) Taylor Swift, Taylor Swift (Produzent), Jack Antonoff, mehr…Jack Antonoff (Produzent), Sean Hutchinson, Evan Smith & Christopher Rowe
weniger…
5:21

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Naja

    Am 06. November 2023 von Leica geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hätte mehr erwartet leider

  • Queen

    Am 02. Oktober 2023 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Üble Katastrophe

    Am 29. September 2023 von Lisi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unglaublich, dass ein solches Weib mit so einer üblen Stimme so bekannt geworden ist. Alles wurde von bestehenden Kompositionen anderer Künstler übernommen. Nicht brauchbar!

  • Grossartig

    Am 06. Juli 2023 von bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • From red to lila ? which color next ?

    Am 02. Juni 2011 von blues is better geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Ausgezeichnet!

    Am 25. März 2011 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album beginnt mit der ersten Single-Auskopplung Mine, das überzeugt und gut am Anfang des Albums plaziert wurde. Mine macht Lust auf mehr. Weiter geht es mit Sparks Fly, einem mehr oder weniger gelungenem Song. Back To December, auch eine Singleauskopplung ist eine wunderschöne Ballade und passt gut. Speak Now ist auch sehr schön und hat auch eine speziellere Melodie. Dear John ist mir teilweise zu langweilig, aber ist trotzdem nicht schlecht. Mean hört sich am meisten nach Country an, was auch gut ist. Der Song ist gelungen. The Story Of Us ist mehr rockig, was wieder andere Seiten von Taylor Swift zeigt. Never Grow Up überzeugt mit einer schönen Melodie und mit einem wunderschönen Text. Enchanted ist auch sehr schön. Better Than Revenge ist ein relativ guter Song. Innocent ist eines der Highlights auf dem Album. Wunderschön! Haunted ist auch nicht schlecht. Last Kiss ist mittelmässig. Long Live auch, aber rundet das Album gut ab.

  • Nach mehrmaligem Hören...

    Am 02. Januar 2011 von MM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ist jeder Song hammer...Die Lieder haben sich schon richtig in meinen Kopf gebrannt...wirklich ausgezeichnet...=)

  • gut abgehangen

    Am 05. November 2010 von rockfan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die gute taylor swift scheint momentan alles richtig zu machen. ihr letztes album "fearless" war ein überwältigender erfolg und hat der amerikanerin auch jenseits des grossen teichs ein publikum eingebracht, das sich aus teenies und jungen menschen zusammen setzt. der mix aus new country, pop und rock ist betörend und süffig, er kann problemlos auch in unseren radios gespielt werden. der jungstar wird auch mit der neuen cd erfolg haben, weil das erfolgsrezept das gleiche geblieben ist. auch avril-fans können taylors musik problemlos mögen, aber auch fans über 20 müssen sich nicht genieren, wenn sie die cds des jungstars hören.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.