€ 28,99

Homework (Remixes) (Limited Edition, 2 LPs)

Vinyl

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Daft Punk
 
Genre House
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 25.11.2022
Edition Limited Edition
 

Tracks

1.
Revolution 909 (Roger Sanchez & Junior Sanchez Remix)
2.
Around The World (I:Cube Remix)
3.
Burnin' (Ian Pooley Cut Up Remix)
4.
Around The World (Motorbass Vice Mix)
5.
Around The World (Kenlou Mix/Masters At Work)
6.
Burnin' (Slam Mix)
7.
Around The World (Tee's Frozen Sun Mix)
8.
Burnin' (DJ Sneak Main Mix)
9.
Around The World (Mellow Mix/Masters At Work)
10.
Around The World (The M.A.W. Remix)
11.
Revolution 99 (Revolution A Cappella)

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • in da House

    Am 17. November 2010 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Obwohl House überhaupt nicht meine Musik ist, bin ich seit den Anfangstagen von Daft Punk mit dabei. Denn House ist nicht gleich House. Homework wirkt neben seicht-poppig-radiotauglichem House von DJ Antoine und Konsorten wie deren psychopathischer Cousin. Was hier abgeht ist kaum zu beschreiben. Wunderbar verschachtelte Elektronik in der es immer wieder neues zu entdecken gibt. Für mich DAS Meisterwerk der elektronischen Musik. Leider auch das Beste von Daft Punk, was nachher kam war immer mehr ein tiefer Fall in die Kommerz- und Popkiste.

  • cinema

    Am 25. Juli 2006 von boulevard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    best cd ever!

  • Kaufen!

    Am 22. September 2005 von SkeptiC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absoluter Klassiker. Bin sonst überhautp nicht House-Fan. Und daft punk ist auch alles andere als konventioneller house. gerade deshalb konnten mich ihre vibes wohl voll mitreissen.

  • zeitlos

    Am 03. Juli 2005 von juicee da unknown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein zeitloses Album. Jetz schon ein Klassiker.
    Solchen Sound wird's leider nicht mehr geben...

  • extra

    Am 25. März 2005 von Highwayjackie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Daft punk hat style

    Am 10. September 2003 von Gianci geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I muess sage das mich de style vo daft punk total überzoge ha ned um suscht sind franzose d chefe im house music.....mer ghört ere style grad use bem lose das isch de hammer

  • Am 18. Juli 2001 von gordle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geiler spezieller (french) house
    mal was anderes als dieses nznznz
    tralalala mit 80er samples und n paar trompeten

  • Peter

    Am 02. Juli 2001 von cuba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vieleicht hast du eine house scheibe erwartet, die komponenten des heutigen hitparaden house(wenn man es überhaupt so nennen kann!) beinhaltet. sorry peter. aber homework ist und bleibt unter allen dj's,kritikern und vielen musikern die scheibe der neunziger. starte noch einen versuch, sie dir genau anzuhöhren. guete musik erkennt man meistens erst beim zweiten anlauf. hoffe du erkennst die qualität dieser scheibe noch.
    cu@peter

  • Einfach Scheisse!

    Am 19. Juni 2001 von Peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mich schon lange nicht mehr über den Kauf einer CD dermassen aufgeregt!
    Muss mich wirklich tüchtig im Stil getäuscht haben, was soll das bloss sein? Gut lässt sich über Geschmack nicht streiten.

  • JA!

    Am 13. März 2001 von cuba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was dieses werk in den 90er bewirkt hat ist unglaublich. es geht ab wie noch nie. sollte jeder "house-freak" unbedingt haben.

  • Das geilste Album der letzten Paar Jahre....

    Am 19. Februar 2001 von Tyler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..ist sehr wohl daft-punks homework. auch nach 4 Jahren eine der CD's die am meisten in meinem CD player aufzufinden ist. ein muss für elektroliebhaber.
    Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem Christo sind die Götter der Pariser Clubszene.

  • kult !

    Am 13. Februar 2001 von lion-king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • ruewid@bluewin.ch

    Am 02. Juni 2000 von Ruedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da hätt ich eigentlich sehr viel mehr Meinungen erwartet. Daft Punks House war ein Schlag ins Gesicht der langweiligen Houseszene. Leider ist sie nach Daft Punk auch wieder langweilig geworden, weil alle Daft Punks an- und abschwellende Filter-Seventhies-Rhythm-Guitars-Disco-Riffs verwendeten. Seither haben vielleicht Etienne De Crecy, Motorbass, Egoexpress und Basement Jaxx noch Innovationen gebracht. Im Minimal House ging auch noch sehr viel. Aber sonst? Der meiste House ist für Leute, die einfach Geräusche um sich herum brauchen.

  • fettttttttttttttt

    Am 18. Juli 1999 von suckmyplasma geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Geiler House

    Am 12. Februar 1999 von AFX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geil für ins Auto und zum Dancen, fast alle Tracks haben einen kleinen Übergang

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.