€ 10,99

Damage Done (2020 Reissue, + Bonustrack)

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

3 weitere Versionen verfügbar
€ 13,49

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Dark Tranquillity
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 02.10.2020
Edition + Bonustrack, 2020 Reissue
 

Tracks

1.
Final Resistance - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:01
2.
Hours Passed In Exile - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:45
3.
Monochromatic Stains - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:37
4.
Single Part Of Two - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:51
5.
The Treason Wall - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:30
6.
Format C: For Cortex - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:29
7.
Damage Done - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:27
8.
Cathode Ray Sunshine - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:14
9.
The Enemy - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:56
10.
White Noise / Black Silence - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:09
11.
Ex Nihilo - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:31
12.
I, Deception - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:55
13.
Static - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist) & Mikael Stanne (Komponist)
weniger…
4:40
14.
The Poison Well - Remastered Version 2009 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Henriksson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
4:06
15.
The Treason Wall - Live In Milan 2008 Dark Tranquillity, Not Documented (Produzent), Anders Jivarp (Komponist), mehr…Martin Brändström (Komponist), Martin Henriksson (Komponist), Michael Nicklasson (Komponist), Mikael Stanne (Komponist) & Niklas Sundin (Komponist)
weniger…
3:56

Künstler

Kundenrezensionen

  • Einsam spitze

    Am 24. Mai 2009 von Dunkle Materie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Beste was die Göteborger Schule zu bieten hat, dieses Album ist unschlagbar gut, uneingeschränkte Kaufempfehlung!!

  • einfach nur...

    Am 01. Dezember 2007 von Fighter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... kaufen, kaufen, kaufen, diese Scheibe ist ein wahres Meisterwerk!!!

  • !!!

    Am 13. April 2004 von nija geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    uhuere guete sound, vorallem final resistance! geil geil geil

  • Subere Arbeit!!!

    Am 07. März 2004 von H.K. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber ohne das kitschige Keyboard würde der Sound der Schweden noch mehr rocken!!!

  • spitzenmässig

    Am 11. Januar 2004 von dark soul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit dieser Platte haben sie In Flames übertroffen!! Ein Muss für jeden Melodic-Death Fan!!

  • Quel boulot !!

    Am 24. November 2003 von Florent geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alors la sa me depasse !! Cet musique, c'est la mieux travaillé que j'ai jamais vu !! Dark Tranquility fait vraiment fort la je dois dire ! Si vous vous y connaisez pas achetez sans trop hesité !!!

  • Punish your Keyboard!!!

    Am 10. Dezember 2002 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich sind sie wieder etwas härter geworden!Mehr fräsende Riffs und schnellere Drums machen "Damage Done" zu einem wirklich sehr gelungenen Melodic-DM Album! (leider haben sie den Keyborder immer noch nicht gefeuert!!!) Mikael Stanne & CO haben die entäuschenden In Flames aufjedenfall von ihrem Thron gestossen, was diese Scheibe für jeden Melo-Death-Metaller zu einem Muss macht!

  • WELL DONE!!!

    Am 10. Dezember 2002 von the Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Phu! Ich hatte schon Angst, dass die Jungs um den charismatischen Frontmann Mikael Stanne noch "weicher" werden! Aber dieses Album ist verdammt "heavy" geworden! Wenn bloss das Keyboard nicht wäre, dann würden solche Granaten wie "Final Resistance" und "Damage Done" noch mehr reinhauen! Aufjedenfall ist dieses Machwerk für alle Melodic-Death-Metall-Freaks sehr empfehlendswert!!

  • Die geilste Scheibe seit Jahren!

    Am 05. November 2002 von Rusty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wieder mehr back to the roots mit Wahnsinnsmelodien und richtig geilen Riffs! Wer hier nicht zugreift, ist selber schuld! Schwedischer Metal in Perfektion!

  • Voll der Hammer

    Am 23. Oktober 2002 von Sverige geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die einzigen die diese Scheibe in diesem Jahr hätte übertreffen können, In Flames, haben es verhauen.
    Dark Tranquillity rulez.
    And so does Melodic-Death Metal

  • vvvooooolllll geil!!!!

    Am 27. August 2002 von chlini5 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich sägä numä voll geil!!!!!!!!!!! die cd isch eifach spitzenmässig.ich empfele die cd allnä wo gerä hertä metall ghöred

  • kurz gesagt...

    Am 20. August 2002 von chb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn irgendeine CD die Bewertung "genialstes Teil aller Zeiten" verdient hat, dann diese!

  • Arschgeil

    Am 17. August 2002 von Chris Fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    HI

    Also mal zuerst zu CEDE.ch Dark Tranquillity schreibt man mit 2 L, verbessert das.

    Jetzt zur CD. Die CD hat ein gewisses etwas, was anndere CDs nicht haben, es ist das geilste Album des Jahres, aussert In Flames übertrifft es. Aber diese CD ist ein Kauf wärt und das Ticket für das Z-7 gerade dazu: 27.Sept

  • DT rules!!

    Am 31. Juli 2002 von Fly High geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gewohnt stark präsentieren sich Dark Tranquility auf der neuen CD damage done, die weniger Keyboard-lastig ist, dafür etwas mehr auf harte Riffs setzt!!!
    Aber wer DT mag, MUSS diesen Silberling sowieso kaufen!! Da gibts keine Ausrede!!

  • Das geilste Album seit Jahren...

    Am 23. Juli 2002 von Rusty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin sprachlos und die Gänsehaut-Attacken hören nicht auf, wenn ich dieses Meisterwerk höre!!! UNBELIEVABLE!!! Kaufen, hören, sterben!

  • What can you tell me...

    Am 22. Juli 2002 von BlackStar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Omygosh! Diese CD ist der Hammer! Absolut geilster Melodic Death-härter als "Haven" aber dennoch zugänglich - ein Meisterwerk! Sundin und Stanne sind ein Dreamteam. Sverige rules! KAUFEN!

  • einfach geil

    Am 20. Juli 2002 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ist einfach geil, hab sie grade heut bekommen und ich find sie einfach genial! kauft euch das teil!

  • Wie erwartet

    Am 20. Juli 2002 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ist einfach geil, hab sie grade heut bekommen und ich find sie einfach genial! kauft euch das teil!

  • ...

    Am 16. Juli 2002 von Achilles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab gerad gesehen, dass bei meinem zweiten eintrag "gefällt mir nicht" steht....stimmt natürlich nicht....

  • ...noch etwas!!

    Am 14. Juli 2002 von Achilles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    warum sind die anderen cd's von dark tranquillity nicht auch unter DARK TRANQUILLITY mit zwei "LL" erhältlich wie DAMAGE DONE, sondern unter DARK TRANQUILITY mit einem "L"????

  • geil!!!!

    Am 14. Juli 2002 von Achilles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...hab gerade monochromatic stains gehört. verdammt ist das geil.
    also wenn die restlichen songs auch annähernd so spitze klingen, dann stehen sie momentan eine stufe höher als in flames.
    einfach geil.....scheisse!!!

  • Absoluter Hammer!

    Am 08. Juli 2002 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier die Tracklist: 1. Final Resistance 2. Hours Passed In Exile 3. Monochromatic Stains 4. Single Part Of Two 5. The Treason Wall 6. Format C: For Cortex 7. Damage Done 8. Cathode Ray Sunshine 9. The Enemy 10. White Noise / Black Silence 11. Ex Nihilo Bis auf Track 9 und 10 hab ich alle schon mal gehört und ich muss sagen, was da auf uns aus dem hohen norden zukommt ist einfach der Hammer. Mit dieser CD haben sie vorläuftig In Flames vom Thron des Melodic Death Metal verdrängt. Nimmt mich wunder, wie das neue Album von In Flames wird, welches im September erscheinen soll.

  • Absoluter Hammer!

    Am 08. Juli 2002 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier die Tracklist:
    1. Final Resistance
    2. Hours Passed In Exile
    3. Monochromatic Stains
    4. Single Part Of Two
    5. The Treason Wall
    6. Format C: For Cortex
    7. Damage Done
    8. Cathode Ray Sunshine
    9. The Enemy
    10. White Noise / Black Silence
    11. Ex Nihilo

    Bis auf Track 9 und 10 hab ich alle schon mal gehört und ich muss sagen, was da auf uns aus dem hohen norden zukommt ist einfach der Hammer. Mit dieser CD haben sie vorläuftig In Flames vom Thron des Melodic Death Metal verdrängt. Nimmt mich wunder, wie das neue Album von In Flames wird, welches im September erscheinen soll.

  • sicher gut

    Am 06. Juli 2002 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin mir sicher dass die cd gut wird, ein lied kenn ich bis jetzt (monochromatic stains) und das ist schon mal genial.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.