€ 26,99

Closer (2020 Reissue, 40th Anniversary Edition, Crystal Clear Vinyl, LP)

Vinyl

TIPP

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Joy Division
 
Genre Wave, Industrial, Gothik
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 17.07.2020
Produktform 180g, Colored
Edition 40th Anniversary Edition, 2020 Reissue
 

Tracks

1.
Atrocity Exhibition
2.
Isolation
3.
Passover
4.
Colony
5.
A Means To An End
6.
Heart And Soul
7.
Twenty Four Hours
8.
The Eternal
9.
Decades

Künstler

Kundenrezensionen

  • Tout n'est pas incroyable...

    Am 08. September 2018 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...mais c'est du Joy Division !!!

  • Heart and Soul

    Am 03. Dezember 2009 von Jackie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt nur wenige Bands, die ein solche Stimmung, eine solche dunkel-triste-bittersüsse-Atmosphä re schaffen. Man wird von der Musik fast erdrückt, so mächtig ist sie.

  • posthum

    Am 19. Dezember 2004 von dan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das wohl schönste posthume Album eines Sängers. Sogar Bono von U2 hat ihn öffentlich verehrt. Keine Frage für mich: Joy Division ist und bleibt für mich eine der wichtigsten Bands schlechthin. Besonders die beiden letzten Songs sind Perlen. Decades einer meiner Lieblingsongs schlechthin.
    Wer solche Musik mag, sollte mal DEATH IN JUNE oder WIRE und ähnliche Bands hören.

  • Suizid

    Am 31. August 2004 von nl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Ideale Album für Depressive, die unbedingt selbstmord begehen wollen und auf der Suche nach einem letzten wegweiser Richtung offenes Fenster sind

  • light

    Am 07. Juni 2004 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Platte ist ok. Ich glaube damit hab ich das meiste gesagt. Curtis' raunen, scheppernde Drums, grossflächiges Wabbern, ein paar elektronische gefrizzel und fertig ist Closer. Ein vielgerühmtes Werk. Ein bisschen überschätztes ebenfalls, was die Leistung nicht schmälern soll. Mit Migräne kann man Closer jedenfalls nicht geniessen. A propos der letzte Song ist echt stark.

  • DER Klassiker

    Am 24. Mai 2004 von IC Eyes geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Einer ist glaub ich heute bei the Mission..."? Thomas/Thöme: du scheinst da was tüchtig zu verwechseln. Schau doch mal nach, wer die drei Gündungsmitglieder von New Order sind, vielleicht geht dir dann ein Licht auf (und zieh dir gleich auch deren erste Platte Movement rein)
    Joy Division sind UNSTERBLICH...

  • UltramegaOK

    Am 05. November 2003 von Dodo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In den Momenten, in denen ich mir dieses phänomenale Album anhöre, bereue ich es fast ein wenig nicht älter zu sein und diese Band einmal live erlebt zu haben ;(. Das Album "Closer" ist meines Erachtens eines der ganz grossen Klassiker der britischen Klangsphären. Eine Stimme die über die gesprochenen Worte hinausgeht und diese düsteren sphärischen Sounds....wow....ein Hammer.....mein Favorit auf dieser Platte: Passover.....this is the gift that you wanted to get....stay tuned!

  • closer

    Am 29. Juli 2003 von ultrazone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    GREAT!

  • Zeitlos

    Am 29. November 2002 von Thomas/Thöme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wow, da musst zuerst mal schlucken. Ein Jammer, dass ich einfach zu spät geboren wurde, um diese grossartige Band gebührend zu huldigen. Ein Mitglied ist glaube ich jetzt bei The Mission, die kommen aber nie an dieses Niveau ran. Es stimmt einfach alles dieser CD. Ziemlich spartanisch, aber es ist alles genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

  • Ein erschütternd schönes Werk

    Am 28. Juni 2002 von The Analyzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wirklich absolut einmalig in der Rockgeschichte, dieses Zeitdokument, nicht für depressiv veranlagte Menschen. Tiefer und melancholischer geht es nicht mehr. Ein Muss in jeder ernst zu nehmender CD-Sammlung

  • Am 27. April 2001 von peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    göttlich!
    curtis und seine mannen sind eben bigger than jesus.

  • ruewid@bluewin.ch

    Am 11. Dezember 2000 von Ruedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Musik ist derart einzigartig, dass man sich fragen muss, warum Radiohead heute derart verehrt werden.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.