€ 21,49

Forever (LP)

Vinyl

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Spice Girls
 
Genre Eurodance
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 20.11.2020
 

Tracks

1.
Holler Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist) & LaShawn Daniels (Komponist)
weniger…
4:15
2.
Tell Me Why Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, LaShawn Daniels (Komponist) & Mischke Butler (Komponist)
weniger…
4:14
3.
Let Love Lead The Way Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist), LaShawn Daniels (Komponist), Harvey Mason Jr. (Komponist) & Harvey Mason Jr. (Produzent)
weniger…
4:58
4.
Right Back At Ya Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist), E Kennedy (Komponist), T Lever (Komponist), Eliott Kennedy, Sue Drake & Uncle Freddie (Produzent)
weniger…
4:11
5.
Get Down With Me Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Robert Smith (Komponist), Robert Smith (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, LaShawn Daniels (Komponist) & Mischke Butler (Komponist)
weniger…
3:46
6.
Wasting My Time Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist), LaShawn Daniels (Komponist) & Uncle Freddie (Produzent)
weniger…
4:14
7.
Weekend Love Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist) & LaShawn Daniels (Komponist)
weniger…
4:06
8.
Time Goes By Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), Rodney Jerkins (Komponist), Rodney Jerkins (Produzent), Fred Jerkins III (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Melanie Chisholm, LaShawn Daniels (Komponist), Mischke Butler (Komponist) & Uncle Freddie (Produzent)
weniger…
4:51
9.
If You Wanna Have Some Fun Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), James Harris (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Terry Lewis (Komponist), Terry Lewis (Produzent), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist) & Jimmy Jam (Produzent)
weniger…
5:26
10.
Oxygen Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Beckham (Komponist), James Harris (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Terry Lewis (Komponist), Terry Lewis (Produzent), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist) & Jimmy Jam (Produzent)
weniger…
4:57
11.
Goodbye Spice Girls, Mel Brown, Mel Brown (Komponist), mehr…Victoria Beckham, Victoria Adams (Komponist), Emma Bunton, Emma Bunton (Komponist), Matt Rowe (Produzent), Melanie Chisholm, Melanie Chisholm (Komponist), Richard Stannard (Komponist), Richard Stannard (Produzent) & Matthew Rowbottom (Komponist)
weniger…
4:35

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • THE COMEBACK OF THE YEAR 2007

    Am 28. Juli 2007 von Ramon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja wär häts gedacht, 10 jahre nach "wannabe" kommen die 5, ja 5 nicht nur 4, ginger ist auch dabei, zurück auf die bühne... und wir freuen uns auf die zwei neuen songs auf dem GREATEST HITS album.

  • gut

    Am 09. März 2004 von sonja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also die cd ist gut, aber die ersten beiden alben sind viel besser, da ist halt auch noch geri dabei. aber die spice girls werden wieder zusammen kommen, darauf könnte ich wetten!

  • Halb gut

    Am 01. März 2001 von Geht geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich würde sagen es ginge noch super die CD
    aber mir gefällt es ich würde sagen kaufen ist das noch gut.

  • Bye Bye

    Am 22. Februar 2001 von Nicole Appleton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Gewürzmädchen sind am Ende. Mel. B hat jetzt einen Silikonbusen, Victoria fickt mit einem Fussballstar rum, Mel. C zerfällt im Drogenrausch und Emma weiss auch nicht, wo's lang geht.
    Auf Wiedersehen!

  • Fehlinvestition des Jahres

    Am 24. Januar 2001 von RZ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oh Gott oh Gott. Ein Verbrechen auf CD! Diese CD ist sooo SCHEISSE, ich koennt mich jetzt noch ohrfeigen, dafuer (na ja, wenigstens nur) CHF19.90 im ex libris ausgegeben zu haben. Was ich mit dem Geld alles fuer schoene Sachen haette kaufen koennen... Holler und Let love lead the way gefallen mir ja ganz ordentlich, geb ich zu, aber alles andere ist einfach nur Ramsch. Rodney Jerkins sollte man erschiessen (gleich nach den Backstreet Boys, danke Noel Gallagher). Wenn schon Spice Girls, dann Mel C mit Northern Star... Eine weitere Bewertung ist wohl ueberfluessig, deshalb

  • oops (we did it again)

    Am 10. Dezember 2000 von mel c geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ach nein, da haben wir ja ganz gegen unseren willen die Welt wieder einmal mit schlechter Musik (???) gestraft, entschuldigung. Kaufen sie sich lieber Mellon Collie and the infinite sadness von den Smashing Pumpkins oder ein nettes Hochglanzmagazin.

  • mir auch

    Am 10. Dezember 2000 von adi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir gefällts auch...

  • kobro

    Am 05. Dezember 2000 von kotzbrocken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    lustiges cover. sonst kotzübel. wäre ind er bewertung ein"dürfte nicht existieren" oder ein"scheiss des Jahrhunderts" , ich hätte beides angeklickt.

  • Am 30. November 2000 von Spice Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Kritik von euch ist ja wieder mal typisch daneben ! Schande man ! Vieleicht solltet ihr mal ein bischen besser hinhören, denn FOREVER ist genial und auch qualitativ besser als anderes Zeugs wo man derzeit hören (muss) !!! Ich verstehe euch nicht, eine schlechte Kritik einem Album zu geben das ihr selber verkaufen wollt, aber naja, mir gefällts und vielen andren auch. bye

  • KURTZ KUBAN

    Am 06. November 2000 von Aigentlich nur "Alias" geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beckham is Beck

  • Nett und brav: von Girlpower fehlt jede Spur.

    Am 05. Oktober 2000 von 0@,CeDe Shop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Solokarrieren der Spice Girls waren ja ganz nett, aber nicht so richtig abendfüllend. Zum alleinigen Durchbruch hat?s jedenfalls weder Mel B und C noch Emma gereicht, Vickie hat sich gar nicht erst darauf eingelassen. Forever heisst die dritte Produktion der erfolgreichsten Girlband aller Zeiten. Und was wir vorgesetzt bekommen, kann uns nicht überraschen. Etwas Pop, etwas Soul, etwas R&B. Was uns die Hitparaden servieren, bieten auch die Spice Girls. Nicht weniger und nicht viel anders als bei der Konkurrenz. Ganz gut gemacht die Chose, raffiniert die Beats, gut platziert die Chörli, clever die eingestreuten Raps. Aber seien wir ehrlich: haben wir das alles nicht schon oft genug gehört, sind die Spice Girls nicht da, um etwas Besonderes zu offerieren? Etwas, das Sprutz und Rasse hat? Genau das fehlt auf Forever nämlich. Und mit Langeweile forever ist nämlich auch niemandem gedient. Wo bleibt ein Song wie Wannabe? (Rolf 10/00)

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.