€ 21,49

Devils & Dust (2020 Reissue, 2 LPs)

Vinyl

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Bruce Springsteen
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Edition 2020 Reissue
 

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Another acoustic solo album

    Am 05. Juli 2011 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von der Machart her ist es jedenfalls besser als "The Ghost Of Tom Joad". Ich als Fan hoffe, dass "Devils & Dust" aus 2005 sein letzter Versuch war, ein neues "Nebraska" zu erschaffen, denn das wird ihm sowieso nicht gelingen. Mit der E Street Band und den Rocksongs kommt er einfach besser an die Masse!

  • überragend

    Am 29. Oktober 2008 von Bruno Zelmani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ohne dieses Album würde mir echt was fehlen.

  • great

    Am 11. November 2007 von Tuborg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste CD von Springsteen.

  • Spitze

    Am 10. Dezember 2005 von Neil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Titellied ist sein Style, passt am besten zu ihm. Rock ist auch gut aber die ruhigen Stücke sind einfach am besten und davon hats hier drauf genug. Super CD! Weiter so!

  • Wunderschöner Titelsong...

    Am 15. November 2005 von Captain Future geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Titelsong dieser CD ist wunderschön... aber was danach kommt ist nicht das allerbeste vom Boss. Irgendwie zwar schön anzuhören - aber doch langweilig.

  • The Best

    Am 06. November 2005 von Kenner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Springsteen ist "the man" im Musikbusiness. Keine anderer Sänger bringt diese Ausstrahlung in seine Musik rein wie der Boss! Wenn man diesen Sound hört, fühlt man sich einfach zu Hause - keine Snobs oder sonstige Arroganz erwünscht, yeah!

  • devil&dust

    Am 07. Juni 2005 von boschetto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bruce in Höchstform
    schlicht und einfach genial

  • Thats it

    Am 28. Mai 2005 von Cleaner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gesamthaft gesehen die beste CD vom Boss. Das ist sein Style: Nüchtern, ehrlich und reif!

  • Ganz okay!

    Am 23. Mai 2005 von Jinxs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album ist eigentlich recht gut gelungen.

    Aber Moment, vielleicht sind es auch nur out-takes vom Nebraska Album...

  • Ein weiteres Meisterwerk

    Am 17. Mai 2005 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Boss mal wieder als ganz grosser Storyteller im Stile von Tom Joad und Nebraska. Einige Titel gab es auf der Solotour in den 90ern schon auf Bootlegs. Die ganze CD ist sehr stimmig und eindringlich.
    See you in Munich!

  • Stark

    Am 09. Mai 2005 von Sepp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Echt stark was der Boss da wieder rausbringt. Mir gefällt seine Musik sowohl mit als auch ohne ESB. Mal nüchtern solo, mal rockig mit Band, aber immer Musik die bewegt und unter die Haut geht. Einfach stark

  • bella sorpresa

    Am 09. Mai 2005 von nesu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    non ho fatto l'errore di leggere commenti e recensioni prima di comperarlo: ottima impressione.
    p.s.: se ti fanno schifo tutti i dischi di bruce perché cazzo perdi tempo e soldi per comperarli? se vuoi ho un biglietto per monaco, cosi spendi altri 180.- e puoi dire che fa cagare pure in concerto, furbone

  • Bitte!

    Am 09. Mai 2005 von Englischlehrer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt keinen Plural von People!

    Die CD ist sicher ne solide Sache wie das meiste vom Boss.

  • missing

    Am 04. Mai 2005 von E-Street geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    muss ich dir recht geben mouse, die ESB fehlt an allen Ecken und Enden - klar ist's eine schöne und gewohnt bruce-melancho-platte geworden, aber nicht ein song da drauf, der mich überrascht...schade, denn nach dem letzten longplayer "the rising" hätte ich da vom songwriting her mehr erwartet. jetzt freu ich mich auf die nächste scheibe mit ESB, die soll ja bereits nächstes Jahr rauskommen...

  • A Masterpiece For Peoples

    Am 04. Mai 2005 von Egischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss ehrlich gestehen, dass mir "The Boss" ohne die rockige E-Street-Band bedeutend besser gefällt. Auf dieser neusten CD knüpft der begnadete Singer/Songwriter nahtlos an Nebraska,Tunnel Of Love und The Ghost Of Tom Joad an. Tiefgründige, teilweise recht melancholisch-angehauchte Songs(DAS ist die Welt von heute,Freunde!) vermitteln eine Ehrlichkeit und Betroffenheit eines sensiblen Künstlers.Zitat Springsteen: "Die interessanten Leute, an denen etwas nagt, sind immer die interessantesten". Die Bonus-DVD beinhaltet einige akustisch eingespielte Songs und Aeusserungen über den Prozess und die Hintergründe der einzelnen Songs. Für mich ein Meisterwerk.

  • Genial

    Am 04. Mai 2005 von Maget geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir persönlich gefällt Bruce mit E-Street-Band besser, doch "Devils and Dust" kommt überzeugender daher als zum Beispiel Nebraska. ...nur zu Schade, dass der Boss nicht endlich in die Schweiz kommt!!!!

  • Caro Marco

    Am 04. Mai 2005 von Massimo Lurati geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Caro Marco hai proprio ragione, sono un fan scatenato, se questo vuol dire non capire niente di musica ti chiedo umilmente scusa

  • La quintessenza del Boss

    Am 03. Mai 2005 von Alfonso geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sarai molto curioso di sapere che genere di musica ascolta Marco e soprattutto se capisce l'inglese. Sono sicuro che é uno di quelli che fanno parte della "massa", quel genere di persone che compra un disco solo perché é in classifica, perché gli piace la musica ma non capisce niente di quello che cantano o solo perché ha visto un clip in tv. Devils and Dust é l'ennesimo grande disco di Springsteen dove l'interprete non si vergogna di raccontare storie di vita di gente umile e semplice, é quello che ha sempre fatto e il Boss rimane comunque un esempio di integrità e coerenza per molti suoi colleghi.
    Ma forse questo Marco simpatizza per Bush?
    Se fosse cosi, allora fai bene a non comprarlo.

  • Tutti dischi dell "Boss" sono brutti!!??

    Am 03. Mai 2005 von .... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Penso ché chi dice una cosa dell genere non abbia una opinione obiettiva e non capisce molto di musica. Il nuovo disco è sicuramente all altezza dell "Boss".

  • "BOSS..ino"

    Am 03. Mai 2005 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un disco veramente brutto, come tutti gli altri del "Boss" Bruce Springsteen. Non capisco cosa abbia trovato di bello Massimo Lurati in questo cd. Il suo non é un commento obiettivo, bensì l'opinione di un fan scalmanato che non capisce niente di musica.

  • grandios

    Am 02. Mai 2005 von thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für einmal kann ich mich kurz fassen: MEISTERWERK !

    surround hin, surround her

  • meine Meinung

    Am 29. April 2005 von CLUBMIX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an devils in rain / Benjamin

    scheinbar setzt Du nicht nur bei Musik auf andere Werte (siehe Orthographie), sondern auch beim Verstehen, aber das macht nichts. Ich verfolge Bruce's Karriere schon mehr als 20 Jahre und habe mich eigentlich auf dieses Album gefreut. Und wenn dann kein Surround drauf ist, so wie's die Verpackung (und auch die Werbung) verspricht, dann ist das ne Mogelpackung

  • es passt

    Am 29. April 2005 von paul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tja leider fehlen mir die worte um die ganze begeisterung rüberzubringen. aber schon lange hat mir kein album von ihm mehr so gefallen wie dieses. es passt einfach alles zusammen, ein ruhiges friedliches album, einfach harmonisch, aber auf keinen fall langweilig`!!!!

  • devils in rain

    Am 29. April 2005 von benjamin levi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ach du meine Güte, kein Surround. Und jetzt wirk die Musik nicht oder wie? Mir tud die Musik gut. Vieleicht setze ich halt andere Werte beim hören.

  • The _B

    Am 29. April 2005 von T.Rex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • naja...

    Am 28. April 2005 von Mouse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    haut mich leider nicht um, das neue Teil vom Boss. Schliess mich meinem Vorgänger an, dass alles etwas abgelatscht und nicht zwingend tönt. Da gefällt mir Tom Joad oder natürlich NEBRASKA viel besser. Andererseits gefiel mir Bruce mit der ESB immer schon besser, was auch ein dickes Lob an die Jungs von der ESB ist. Irgendwie fehlt dieser Spirit auf dieser Scheibe!

  • Etonnant..bravo

    Am 28. April 2005 von spring_st_iiiinnn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    A chaque fois, le boss nous prend complétement au dépourvu, nous étonne, et finalement nous touche. Quelle surprise! Quel virage à 180° après la superproduction de "The Rising".
    Simplement bravo. En effet, peu d'artiste de cette carrure ont le cran de sortir des projets comme Springsteen le fait ici. Il aurait été si simple, après le succès commercial de "The Rising" (260 Mio de Dollars de bénéfice tout de même l'année 2003 pour Bruce and Co!!) de refaire un album char d'assaut, écrasant tout le monde par sa production léchée et parfaite. Mais non, Bruce retourne aux sources, guitare accoustique+ voix + harmonica, tout simplement. Et les textes, attention, certains vont en surprendre plus d'un. Prenons "Reno": histoire crue, mais poétique à peine voilé d'une relation sexuelle avec une prostituée....résultat: magique simplement, c'est du Springsteen et ce n'en est pas à la fois. Inovant et classique, voila la conclusion de cet album. Et soit dit en passant, écouter "All i'm thinking": personnelement j'ai du l'écouter 3 fois pour reconnaitre la voix de Bruce. Techniquement parfait, mais tellement fragile.

    Enfin bref...vivement le 20 juin pour le voir à Paris Bercy....Et oui, j'ai craqué, j'y retourne....

  • kein Surround auf DVD?

    Am 28. April 2005 von CLUBMIX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    lange erwartet, nicht unbedingt enttäuscht, aber habe das Gefühl, das meiste war schon mal da. Trotzdem sind Springsteens Qualitäten nicht nur in den brachialen Hits zu suchen, sondern sehr oft auch unter der Oberfläche.

    Ich habe das CD/DVD set eigentlich "nutr" wegen der surround-experience gekauft und war sehr enttäuscht: trotz aller notwendigen Einstellungen am AV revceiver und übers DVD-Menu wollte sich kein Surroundsound vernehmen lassen.

    Was mich interessieren würde: hat noch jemand anders diese Erfahrung gemacht?

  • Devils And Dust

    Am 27. April 2005 von Massimo Lurati geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nuovo meraviglioso capitolo di una stupenda carriera. Grazie Bruce per questo disco incantevole

  • 1 gute und 1 schlechte nachricht

    Am 11. April 2005 von stevieb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    er KOMMT - allerdings NICHT in die schweiz:11.06.05 hamburg, 12.06.05 berlin, 13.06.05 münchen, 15.06.05 frankfurt und 16.06.05 düsseldorf! und die e-street band lässt er ebenfalls zuhause. bin trotzdem gespannt auf den silberling...! habe in 2003 in münchen gesehen (MIT e-street band): genial wars!

  • What time is it?

    Am 20. Februar 2005 von Mouse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voll geil, dass Springsteen bereits wieder ein Album am Start hat. Bruce soll es anscheinend wieder etwas ruhiger angehen, irgendwo zwischen Tom Joad und dem letzten Longplayer. Gemäss Infos von der fansite wewewe backstreets dot com ist auch eine Tour geplant (Start bereits diesen Sommer, Europa wohl erst 2006), allerdings mit Fokus auf "Bruce solo". Trotzdem hoffe ich natürlich, dass der Chef seine ESB mit auf Tour bringt! Let's drop the needle and pray...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.