€ 30,99

Get Born - Deluxe Edition, Rarities & B-Sides (2 CDs)

Audio-CD

Lieferzeit unbestimmt

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Jet
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 CDs
Erscheinungsdatum 25.11.2016
 

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Und...

    Am 10. Dezember 2009 von KOL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jet gefallen mir immer noch.
    (auch wenn sie sich nicht gross verändern, wen interessierts!)

  • °

    Am 25. März 2008 von thin man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt kreativ die jungs. ich finde gerade einen neuen zugang zu rockmusik.

  • Perfekt

    Am 30. August 2007 von Bryan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit Jahren keine Band mehr gehört, die mir so gut passt. Rockig im alten Stil und doch irgendwie neuwertig. Für mich einfach perfekt

  • chaufä!!!

    Am 20. Dezember 2005 von manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey lüt diä cd müänder ha.
    are you gonna be my girl - chänder voll go umägumpä:)

  • andersch geil!!!

    Am 20. Dezember 2005 von manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • hmmm

    Am 03. Dezember 2005 von Vintage geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    You Am I ignoriert?
    isch don't think so...

  • Awesome indiRock

    Am 16. Juni 2005 von Simi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jet is awsome. Great rock n'roll riffs. great balades just great. BUY IT!!!!!!!

  • jet lack depth

    Am 09. Juni 2005 von BerlinChair geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt Leute die behaupten jet mangelte es ernsthaftiglich an emotionaler Tiefe. wer den Jet longplayer Get Born totgehört hat und den Eindruck teilt, trotzdem aber musikalisch in der südlicher Hemnisphäre verwurzelt ist, sollte You Am I auschecken. seit anfang Neunziger aktiv und ausserhalb Australien grossartig ignoriert geblieben...leider.

  • Just bad

    Am 25. April 2005 von .... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nur "Are You Gonna Be My Girl" kenne und ich finde es so schrecklich so dass ich überhaupt kein Bedürfnis habe mir die restlichen Tracks dieser sogenannten Retro Band anzuhören. Sogar die Killers mit ihren billigen Synthies sind besser. Wenn schon Retro dann sind The White Stripes, Strokes. Sogar Franz Ferdinand 100 mal besser. Jet ist einfach belangloser 08.15 Müll.

  • Cover Album?

    Am 20. März 2005 von Gerthrude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I guess those guys have the best lawyers in the world, cos' every single song of the album is a blatant rip-off of some 60's famous standard (Beatles, Stooges, etc...). So better don't waste your money with this one and go get the originals. I'm pretty sure nobody will remember these folks in a couple of years...

  • eifach geil

    Am 26. Januar 2005 von surschdoffchugeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....seit aues...isch aues

  • Wiedermal ROCK`N`ROLL

    Am 06. Januar 2005 von elias geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    R`n`r wie vor 30 Jahren! das beste was es gibt!

  • 0815...abär

    Am 28. Dezember 2004 von timothy o'leary geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit ä paar highlights!für mich isch diä cd abär sicher nöd lohnenswert z chaufä will d rock n' roll liedär wos bringed zwar solid und keinesfalls schlächt sind abär halt im schtiil vo: kännsch 1,kännsch all!kei kritik a dä band sondern eher a därä nöd zwingend innovativä musigschpartä!drum losed mal öppis wo richtig rockt und rollt!!!da holed nämlich einigi hc und punk-bands(unearth,rise against,rufio,nofx uvm.)scho äs paar pfiil meh us irnä köcher in punkto villsiitigkeit...abär das wird ja oft glüügnät bzw.unterschätzt.abär egal...wasi no han wellä sägä: wiä scho gseitlangwiiligä, solidä rock n' roll mit wunderschönä balladä wo eifach genial sind!!!TIMOTHY isch eis vo dä schönschtä liedär überhaupt und zeigt uf das jet meh chönnted als diä pseudo-rock-nr.tum cd füllä!!!hans au gärn härter abär wär so balladä schriibt söll dä rescht la odär im schtiil vo uneart odär rise against richtigi krachär bringä abär das isch halt scho a andfäri wält und au nöd z vergliichä!!!wegä timothy und move on gits doch au vo mir no äs

  • nisch schlescht

    Am 18. Dezember 2004 von dd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses album ist nicht schlecht... es hat schon ein paar gute songs dabei, wobei ich hier betonen muss das ich es nur aus dem reinhören hier auf cede ch gehört habe...
    ich höre regelmässig rock, und wenn die jungs mehr im style von "einigen" ihrer songs weiter machen, dann könnten sie gross raus kommen! allerdings kommen sie nicht an Green Day, U2 oder ähnliches ran. Von Queen darf hier nicht mal die rede sein, der Style ist ja auch ganz anders...

    Wer guten Mitelklasserock will, kann sichs kaufen, ich werds nicht tun, ausser ich bekomms geschenkt. Ich geb mich da schon mit der Single von Get what you need zufrieden, das reicht mir und es ist klar das beste Lied von Jet.

  • ??

    Am 27. November 2004 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Franz ferdinand, wer ist das? =) Jet und fran ferdinand im gleichen atemzug zu erwähnen ist schon sehr traurig. Sie haben von der Musik her nicht gerade viel miteinander zu tun...Freue mich schon aufs nächste Jet album, kann ja nur wieder mega geil werden! =)

  • Bla bla bla

    Am 29. Oktober 2004 von Fäbster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Besser gut geklaut als schlecht selbst gezimmert.

  • grrr

    Am 20. Oktober 2004 von gandalf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    danke fürs löschen.ich halt mich kurz: sehr hörenswert.

  • Geil

    Am 11. Oktober 2004 von jet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Cd ist der Hammer!!!
    Obwohl die Jungs von allen möglichen Meistern klauen (AC/DC, Led Zep, Stones, Beatles...)
    Aber im Rock klaut ja jeder von jedem.

  • jijijijiji

    Am 14. August 2004 von Figumari geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geiler geht's ja wohl kaum!

  • Aus Prinzip nicht kaufen?

    Am 22. Mai 2004 von roli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt Beiträge hier auf 'cede', die sind wirklich zum Schreien komisch: Sei doch froh, vintage, dass du auf viva mal etwas siehst, das sich wirklich zu hören und sehen lohnt. Wenn die CD einen Kopierschutz hätte, würdest du sie wahrscheinlich nur deshalb nicht kaufen, was? Die Scheibe ist so gut - die kann man nicht im Laden liegen lassen. Also, Leute, kauft sie!

  • Seid aufmerksam!!!

    Am 21. Mai 2004 von vintage geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Naja leute...es ist so: Ich muss sagen ich fand die jungs zu anfang doch richtig geil! Nur ist es bei mir so, dass wenn ich bemerke, dass eine band wirklich nur medien- und promogeil ist, dann muss ich mich übergeben. Es war zugegebenermassen eine ziemliche sauerei, denn innerhalb von einer woche sah ich diese blöden wichser erst bei viva interaktiv, dann bei der McDonalds chartshow (oder wie auch immer diese show heisst, welche von dieser dämlichen Hackfresse moderiert wird), und zu guter letzt noch in irgend einem anderen, voll peinlichen interview am wirklich beschissenen, deutschen fernsehen! Jetzt könnte man sagen halt! Wenn der sich VIVA interaktiv anguckt, dann soll er mal besser nichts sagen. Falsch, denn man muss sich hinundwieder so einen dreck reinziehen, damit einem klar wird, wie schlecht es wirklich ist (zum Teil wird es sogar wieder amüsant...weil schlecht wohlgemerkt).
    Also, tut mir den gefallen und kauft diese platte aus prinzip NICHT! auch wenn sie rockt usw.
    Es gibt genügend andere, gute bands, die sich auch ohne einen "Garagen-Rock-Modeberater" gekonnt abgefuckt anziehen können!

  • Get Born

    Am 20. Mai 2004 von Danny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte diese Scheibe einige Male hören, denn dann merkt man wie gut sie wirklich ist! STARK!!

  • Bestes Liebeslied

    Am 06. Mai 2004 von Erwi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    look what you've done ist einfach das schönste Liebeslied des nuen Jahrtausend

  • Hammer

    Am 27. April 2004 von katastrophenjoel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hast du 'n Auto? Schnap es dir und hau die CD von Jet rein! - und fährst um die ganze Welt!

    -Sommer, Wir sind bereit-

    ( : )

  • Naja

    Am 12. April 2004 von Turbo J geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar hat das Album einige gute Songs dabei, aber viele Songs sind wiklich zum Teil langweilig. Schade eigentlich!

  • .... naja

    Am 03. März 2004 von BSK geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... also vom hocker häts mi nöd ghaue!!! finde dä sound langwilig und live händs mi überhaupt nöd überzügt. isch ja katastrophal abgmischt gsi im rösti ...
    franz ferdinand sind viel geiler :)

  • Jet Konzert

    Am 02. März 2004 von Adi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jet, die neue Band aus Australien. War ein Konzert zum abrocken. Wer das dreckige von den stones und das einfache von den strockes vermischt mit einer rock'n'roll-stimme haben will ist hier genau richtig

  • Jet live

    Am 24. Februar 2004 von Rock'n'Rollstar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tja,das waren sie also: JET live.Und sie haben die Erwartungen bei weitem erfüllt.Klasse Sound,Qualität wie auf dem Album. Volles Haus im Rohstofflager und eine recht gute Stimmung. Die Jungs wissen wie zu spielen. Gehen live geil ab.

  • gnikcuf rubbish...!

    Am 24. Februar 2004 von noel gallagher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gnikcuf rubbish...!

  • !!

    Am 13. Februar 2004 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider nix gewesen mit abart, dafür das olle rohstofflager...d.h. entweder vorne schwitzen und verdursten oder hinten saufen und nicht viel sehen...=) Tja, man kann halt nicht alles haben. Aber freue mich trotzdem riesig auf den gig. Aus erfahrung weiss ich, dass sie live einfach unglaublich sind! Auch die vorband, the stands, sind geil geil geil!!! Musik in perfektion! nicht nur noel gallagher schwärmt für sie, auch ich..=)

  • ausgezeichnet

    Am 19. Januar 2004 von j geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DIE newcomer des jahres...!!!

  • Rock'N'Roll

    Am 24. Dezember 2003 von Andreas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jet kommen in die Schweiz. Am 23.02.2004
    20h30 in Zürich am Abart Music Club. Das heisst es doch nichts wie hin. Zum Album, einfach verdammtgeil!!!!! Rock'N'Roll wie ich ihn liebe.

  • jet kommen nach ZH

    Am 23. Dezember 2003 von Yoshi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey, Jet chömed nach Züri! Lueged mal uf de Free and Virgin Homepage naa

  • 23.02.04 Abart- Jupiieh

    Am 18. Dezember 2003 von blue geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Let's Rock!

  • moll aso,

    Am 12. Dezember 2003 von fab geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    solidi, gueti sach.

  • Aussis ahoi

    Am 11. Dezember 2003 von Dude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    D'Australier gebed i letschter Ziit aber maechtig Gas! Z
    erscht mit The Vines und jetzt mit Jet, endlich mal oepis guets Neuis. Viva Rock n' Roll und wiiter so!

  • Frischzellenkur der Rockmusik!!!

    Am 06. Dezember 2003 von Ewald geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So heissen und treibenden Rock hat man schon lange nicht mehr gehört. Von wegen Retro; Jet machen die Musik unserer Zeit! Suberb!!!

  • Das gibts doch nicht!

    Am 18. November 2003 von Kanzler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das wäre ja wohl der Event des Jahres gewesen. Jet im Vorprogramm von Kings of Leon im Salzhaus. Oder KoL als Rausschmeisser für Jet? Egal. Ist nichts draus geworden. Die Scheibe ist jedenfalls ganz vorne bei den unerbittlichen Krachmachern einzuordnen. So muss Rock'n'Roll sein. Kurz. Schnell. Schmerzhaft. Mit Leidenschaft. À propos Leiden: Leider haben sich auch ein paar Balladen reingeschlichen, aber das sicherlich nur aus Rücksicht auf den Kreislauf der werten Kundschaft.

  • Leider wahr

    Am 11. November 2003 von DanielAlexander geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab's aus zuverlässiger quelle.... die europa tour ist gecancelt....! sch....! hoffentlich kommen wenigstens KOL!

  • Tour gecancelt?

    Am 10. November 2003 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab soeben das Gerücht aufgeschnappt, das Jet die Europa Tour gecancelt haben und somit auch in der Schweiz nicht spielen werden!? Hoffentlich handelt es sich dabei um eine Ente, denn das darf einfach nicht sein!!!!! =(

  • mol, mol!

    Am 09. November 2003 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tja, die band scheint wirklich viele einflüsse zu haben (siehe review rolfwyss)... dazu gehören aber sicherlich auch die Beatles (radio song, look what you've done), Oasis (timothy, move on) und the verve. na ja, schlussendlich ist's einfach ein geiles album geworden. wow!

  • wunderbarer retrorock

    Am 08. November 2003 von RolfWyss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An die Strokes haben wir uns schon gewöhnt, jetzt brauchen wir eine neue Rocksensation, die als Hoffnungsträger in Sachen Gitarrenrock funktioniert. Die Amerikaner schicken die Kings Of Leon ins Rennen, aus Australien kommen Jet, ein junges Quartett, das sich auf dreckigen Rock aus den guten alten 70er Jahren spezialisiert. Eigentlich hätten die Jungs im Vorprogramm von Kings Of Leon im Winterthurer Salzhaus aufspielen sollen, aber leider musste der Auftritt von Jet abgesagt werden. Als Trost gibt's immerhin die Debüt-CD namens "Get Born", ein ganz starkes Stück Rockmusik. Zitiert werden die Rolling Stones und die Who mitsamt den Kinks, Unterschlupf finden aber auch bluesige Heavyriffs in bester AC/DC-Manier. Sind ja immerhin Australier. Dazu kommt die punkige Attitüde eines Iggy Pop und die Americana-Lässigkeit von Ryan Adams. Gut geklaut ist ja bekanntlich besser als selber schwach komponiert. Ach ja, auch ein paar herzzerreissende Balladen haben Jet auf Lager. Wer bei den Strokes Melodien vermisst und die Rolling Stones als alte Säcke beschimpft, könnte sich durchaus für "Get Born" begeistern.

  • Jettttt!!!!

    Am 04. November 2003 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich freue mich soooooooooooooo verdammt aufs Konzert! Wers verpasst ist selber schuld! Live sind Sie nämlich noch 100 mal besser als auf dem überirdisch geilen Album! =) Und vorallem immer wieder anderst zu erleben. Kein song wird 2 x gleich gespielt. Das wird ein riesen abend! Juheee...

  • Grandios

    Am 24. Oktober 2003 von Burny Flame geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Album ist wirklich umwerfend. Ein absolut geiler Mix aus verschiedenen Zutaten des Rock. Irgendwie tönt's nach Retro, kommt aber frisch und unverbraucht daher. Ein Anwärter auf das Album des Jahres!

  • einziger ch-besuch!

    Am 23. Oktober 2003 von DanielAlexander geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sie kommen in die schweiz!! ein einziges konzert am 18. november im salzhaus winterthur, im vorprogramm der nicht minder tollen kings of leon!! hingehen!!!

  • Good old and dirty!

    Am 20. September 2003 von scheggl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer die alten AC/DC oder die Stones mag, ist hier bei der richtigen Adresse. Guter Rock'n'Roll ohne Experimente. Geradeaus im frischen 4/4 Takt!

  • Album des Jahres und meh!

    Am 19. September 2003 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weiss gar ni was derzue säge, do fehle würkli d Wort. Weiss nid ob i de nöchste Johr widermou so öppis geilss usechunnt! Live si si hammer, d rock hymnene göh ab wie nüt und d ballade si herzzerrisend und bluesig...was wott me meh? Hoffe eifach si chömme id schwiz!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.