€ 10,49 € 12,49

Supernatural

Audio-CD

Sofort Lieferbar

4 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Santana
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 14.06.1999
 

Tracks

1.
(Da Le) Yaleo
5:54
2.
Love Of My Life Feat. Dave Matthews
5:48
3.
Put Your Lights On Feat. Everlast
4:45
4.
Africa Bamba
4:43
5.
Smooth Feat. Rob Thomas
4:58
6.
Do You Like The Way Feat. Lauryn Hill & Cee-Lo
5:55
7.
Maria Maria
4:23
8.
Migra
5:29
9.
Corazon Espinado Feat. Mana
4:36
10.
Wishing It Was Feat. Eagle-Eye Cherry
4:53
11.
El Farol
4:51
12.
Primavera
6:19
13.
Calling Feat. Eric Clapton
12:29

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Toll, mit vielen Hits

    Am 19. Juli 2019 von K. Raouf geschrieben.

    Santana 1-3 kann ich immer wieder hören, DIESES Album hingegen muss ich in Stimmung sein. Band hat halt eine Entwicklung durchgemacht, ist mir fast etwas zu glatt.

  • Rock-Altmeischter fir uns jungi

    Am 05. Mai 2005 von Jérôme Freymond geschrieben.

    Woodstock isch sy Triumph gsi - 1999 het er mit Supernatural e Album für unseri Generation gmacht mit Stars wie Wyclef Jean, Everlast usw. HIS BEST WORK SINCE SAMBA PA TI!

  • Santana

    Am 06. November 2003 von pink-power geschrieben.

    Ja ich stimme dir absolut zu ! Diese Scheibe ist spitze - Santana ist schon über 30Jahre genial und deshalb können sie auch nicht mehr so Phantasie-volle Werke Zaubern wie früher einmal . Das ist auch dasselbe bei meiner Lieblings -Gruppe dort ist seit dem 17.Album auch irgendwie die Luft raus. Troztem bin ich Fan ! Und das solltet ihr Santana fans auch bekunden!!!

  • Die beschti Schiibe

    Am 25. August 2003 von Jérôme Freymond geschrieben.

    Hochi Prominänz und coole Sound Smooth, Maria und Corazon Espinado sinn unstärblich! Die gröschti Schiibe - Viel Spass bim Concert in Zurigo

  • Am 24. Mai 2002 von geschrieben.

  • Am 24. Mai 2002 von narrr geschrieben.

    Auf jeden Fall hörenswert, aber unmöglich mit den alten Alben zu vergleichen.
    Irgendwie scheint mir der Zauber verlorengegangen zu sein (was an der Unzahl von unnötigen Gästen liegen könnte). Kauft die alten Alben, sie sind viel schöner.

  • Wir sind dafür !!!!!!

    Am 31. März 2002 von Haino und Blue Jay geschrieben.

  • Of Corrs

    Am 27. Dezember 2001 von Mary geschrieben.

    Nein, aber doch!
    Santan behaltet sein altes und kriegt ein neues Publikum dazu, ich bin ein grosser Santana Fan geworden und kann die Cd für einsteiger empfehlen. Aber, ich habe ihn erst schetzen gelernt als ich ihn live sah(im Fernsehen)und werde. Nämlich am 2.6.02 in Zürich. Santan spielt zwar immer die gleichen Tonleiter rauf und runter aber immer anders, er improvisiert und spielt so viele neue und alte Fans ihn seinen Bann. Er ist wircklich einer der grössten Gitarristen der Gitarrenkunst.

  • passugger

    Am 15. November 2001 von passugger geschrieben.

    maria, unser lied. forever love.

  • Vor

    Am 04. Oktober 2001 von Leo geschrieben.

    langer Zeit gab es bereits bessere Santana CDs

  • Santana is the best!

    Am 22. März 2001 von Leeloo geschrieben.

    Santana, i love you!Die beste Musik die es gibt!

  • Handmade

    Am 12. April 2000 von Annie geschrieben.

    Musik, handgemacht, ist immernoch das "Wahre" und bewährt sich schlussendlich auch ins Unendliche. Lebender Beweis: Carlos Santana!

    ...Supernatural zeigt allen Neulingen, was es heisst gute Musik zu machen und trotzdem nicht auf andere Einflüsse wie HipHop, Rock etc. verzichten zu müssen.

    U.a. ist dies auch der Beweis, das unsere Hitparaden-Gestalter, sprich wir, nicht ganz verblödet sind und noch gute Musik an Ihren wohlverdienten Platz setzen können.

    Danke Santana!

  • Gratuliere Santana

    Am 07. April 2000 von Beat geschrieben.

    Die absolut beste CD des Jahres 2000
    Hat die Grammys verdient!

  • Bestätigung

    Am 29. Februar 2000 von Fabian geschrieben.

    Die Charts bestätigen die guten Kritiken.
    Ein halbes Jahr später habens nun auch noch die
    Europäer geschnallt: Diese CD ist der Hammer.

    Und der Trend geht weiter, schöne Grüsse von Tom
    Jones.

  • Santana imponiert mit einer illustren Gästeschar.

    Am 08. Juli 1999 von 0@,CeDe Shop geschrieben.

    Wenn Carlos Santana zur Plattenfirma jenes Mannes wechselt, bei dem er vor Jahrzehnten seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben hatte, dann darf nur das Beste gut genug sein. Clive Davis heisst der charismatische Plattenboss, einst bei Columbia tätig, heute Boss bei Arista Records. "Making History...Again!" steht vollmundig auf dem Badge der CD. Na ja, diese Zeiten sind wohl vorbei. Trotzdem ist "Supernatural" mit Abstand eine der besten Arbeiten des mexikanisch/amerikanischen Gitarrenhexers. Nur schon der imposanten Gästeschar unterschiedlichster Herkunft wegen, die dem Album jenen Hochglanzaspekt verleiht, der Santana in den letzten Jahren abhanden gekommen ist. Wer kann schon von sich behaupten, Eric Clapton, Lauryn Hill, Dave Matthews, Everlast, Eagle-Eye Cherry oder Rob Thomas von Matchbox 20 auf seiner Platte zu haben? Die Begegnung mit der teilweise blutjungen Musikergarde hält Santana frisch und spielfreudig wie einst im Mai. Er scheint sich in Rock, Latin (natürlich!) HipHop, Soul und einem halben Dutzend artverwandter Spielarten wohl zu fühlen. Aber schlussendlich ist es immer wieder unverkennbar Santana. Das wird seine Fans freuen. Ob sich mit "Supernatural" ein neues Publikum für die lebende Legende interessieren wird, bleibt vorerst abzuwarten. (Rolf 7/99)

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.