Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
EUR 9,99
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Biffy Clyro

Opposites

Interpreten Biffy Clyro
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 25.01.2013
 
Kundenbewertung 4 (27)

Tracks

play 1.Different People 5:08
play 2.Black Chandelier 4:04
play 3.Sounds Like Balloons 3:46
play 4.Opposite 3:55
play 5.Joke's On Us 3:33
play 6.Spanish Radio 3:51
play 7.Victory Over the Sun 3:59
play 8.Biblical 3:57
play 9.Stingin' Belle 4:26
play 10.Skylight 3:44
play 11.Trumpet or Tap 3:56
play 12.Modern Magic Formula 3:54
play 13.Thaw 3:43
play 14.Picture a Knife Fight 3:53

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Mr. T. vom 01. Dezember 2013

    Auweia....

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab schon beim letzten Album gesagt, Biffy entwickeln sich in eine Richtung, die mir gar nicht gefällt! Einerseits nur noch 0815 Songstrukturen mit Stophe und Refrain, anderseits zu viele Teenies auf den Konzerten, die noch vor 3 Jahren Justin Bieber anhimmelten und zu viele Hausfrauen, die noch vor 3 Jahren meinten, BC sei ein neues Waschmittel... Es nervt, dass jetzt schon wieder ein Live-Album kommt, obwohl schon das vorletze eines war. Der Ausverkauf durch die Plattenfirma ist so offensichtlich, da tun einem die 3 Jungs - die Hampelmänner von Tourmusikern interessieren eh nicht - richtig leid. Dabei hätten sie so viel Potenzial!
    Wirklich ein Jammer, ein elender Jammer, was mit dieser Band passiert respektive was sie mit sich machen lassen! Money rules... hat ja der gute alte Gene Simmons schon immer gesagt.

  • von June vom 17. September 2013

    Biffy Live am 18.11.13

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als neuerer Fan der Band bin ich "nur" mit den letzten 3 Werken vertraut bzw. hat es mir den Ärmel mit Revolutions-Live reingenommen. Werde mir sicher noch die "aufregenderen" Frühscheiben besorgen und ganz sicher einen Besuch im Palais x-tra abstatten, wenn Biffy am 18.11. abrocken.

  • von Martin vom 10. Juni 2013

    absoluter Hammer

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    CD läuft täglich bei mir. Ein geniales Meisterwerk !

  • von clipper vom 12. März 2013

    ein wirklich gutes album

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und kurzweilig ist es irgendwie wirklich. im gegensatz zu june handelt es sich für mich bei opposites genau deshalb nicht um ein meisterwerk. die kurzweiligkeit hat dafür gesorgt, dass dieses album bei mir bereits nach wenigen wochen beträchtlich an reiz verloren hat. ein paar wochen sind zwar keine allzu kurze zeit, alben wie blackened sky oder vertigo of bliss beschäftigten mich jedoch deutlich länger. die neuen songs mögen ausgereifter, eingängiger und von hoher qualität sein, überraschende elemente fehlen wohl genau deshalb bis auf wenige ausnahmen. eben, ein wirklich gutes album aber für mich (etwas hart formuliert) das langweiligste von biffy clyro. was noch lange nicht heissen soll, dass es schlecht ist..

  • von Jürg vom 22. Februar 2013

    top

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, June, Du sagst genau, wie es ist. Bin ganz Deiner Meinung.

  • von June vom 21. Februar 2013

    Meisterwerk

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum hat das noch niemand gesagt? Das vorliegende Werk von Biffy ist ein wahres Meisterwerk, sehr ausgereift und wirklich kurzweilig. Die letzten Alben waren schon sehr gut, Opposites katapultiert diese Band aber in die nächst höhere Liga und macht die Band hoffentlich weltweit noch bekannter, sie hätten es verdient.

  • von Nosferatu vom 06. Februar 2013

    Shalom

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album - das ist hörbar - ist in 2 Teile gegliedert, wobei der Erste für die poppigeren Biffy Fans steht und der Zweitere tendenziell auch diejenigen bedient, welche seit "Vertigo of bliss" auf einen Nachfolger mit mehr Eigenwilligkeit warten. Biffy haben ja seit Puzzle (was typisch für ein Majordebüt ist) eine glattere Produktion und weniger Lärmattacken in den Songs resp. diese sind perfekter produziert und kommen nicht mehr so wild rüber. Persönlich mag ich Opposites, weil es eben diesen Spagat machen möchte zwischen innovativer Band und zeitgleich Einer, die ne Hitmaschine sein kann. Biffy go!

  • von Washburn vom 31. Januar 2013

    Tolle Songs

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Keine Frage, die Songs sind echt toll und das Album ist hervorragend. Nur müssen Biffy Clyro aufpassen, dass sie nicht den Weg gehen, den schon viele Bands vor ihnen gegangen sind, nämlich im Interesse des Kommerzes ihre Musik zu glatt und kantenlos zu machen (wie z.B. Muse).

  • von textil vom 30. Januar 2013

    egal

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    früher, jetzt, nachher... aus dem songwriter auge betrachtet liefern BC immer noch wirklich gute songs. man erkennt sofort ihre handschrift. trotz immer grösser werdender stadiontauglichkeit. wem die musik zu wenig street credibility hat, der kann ja weghören und besetzte häuser nach crustcore abklappern. es ist genug für alle da.

  • von crasp vom 30. Januar 2013

    Mr. T(eenie?)

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    anscheinend genug Inhalt um eine Reaktion auszulösen..

  • von Mr. T. vom 29. Januar 2013

    Ja casprl...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... da sind wir doch alle froh, dass Deine Beiträge sooo viel Inhalt und Niveau in diese (post)pubertäre Diskussion bringen!

  • von crasp vom 29. Januar 2013

    Ja Brian,

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin ganz Deiner Meinung und demnach auch erwachsen (so gross ist Dein Vorsprung in der Tat nicht..) ;) Habe diese anscheinend ziemlich beliebten (post)pubertären Diskussionen ebenfalls ziemlich satt und hoffe mein Kommentar wurde nicht falsch verstanden. Wie gesagt, es war toll im kleineren Rahmen aber es wird auch "magisch" bleiben auf grösseren Bühnen denn ich bin mir sicher, diese Band kann beides! Mag es Musikern und Zuschauern (aller Altersstufen) gönnen! Mir sind Teenies allemal lieber als selbsternannte "Underground-Musikexperten" bei denen es doch ohnehin um Profilierung und nicht um Inhalte geht.. Derart gute Musik wird halt mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit irgendwann von vielen Seiten entdeckt, was ist schon dabei?! Ob erwachsen oder nicht, CD's kaufen und Band unterstützen! :)

  • von Mr. T. vom 28. Januar 2013

    Grrr...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut gebrüllt, Brian!

  • von B vom 28. Januar 2013

    A

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    my words brian! thnx

  • von Brian vom 28. Januar 2013

    Werdet doch erwachsen !

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hört doch endlich auf in der Vergangenheit zu leben und von der guten alten Magie zu sprechen. Die Konzerte im Macotte und der roten Fabrik waren genial und können uns auch nicht mehr genommen werden. Aber von einer Band zu verlangen, dass sie nicht grösser werden darf, nur damit ihr weiterhin sagen könnt, ich war einer der wenigen die dabei waren, ist doch extrem blöd und egoistisch. Und auch dieses elitäre Gedisse gegen die jungen Leute. Seid doch froh, dass es auch Teens gibt die NICHT auch Justin Biber stehen sondern richtige Musik hören. Wer seid ihr, dass ihr meint entscheiden zu dürfen, wer das Recht hat diese Band zu hören. Und nur weil ihr in der Vergangenheit lebt, könnt ihr das weder von der Band noch von allen anderen Biffy Clyro Fans verlangen. Sagt euch übrigens ein 40 jähriger Fan der ersten Stunde. WERDET ERWACHSEN !!!
    Das Album ist übrigen ganz toll.

  • von crasp vom 27. Januar 2013

    Immer gut

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar, Mascotte, rote Fabrik, Grabenhalle, Zeltbühne Gurten etc. wird es nicht mehr geben. Fand es auch genial und wünschte mir es würde so bleiben aber die Magie ist für mich deshalb nicht weg!! Wenn ihr euch durch die grösseren Hallen und ein paar Teenies abschrecken lässt dann seid ihr selbst schuld! Ich mag es der Band gönnen und falls sie es satt haben brauchen sie nur 1,2 weitere Alben à la Blackened Sky zu veröffentlichen und der kommerzielle Erfolg geht wieder etwas zurück.. 1,2 solche Alben würden mich natürlich nicht stören, im Gegenteil! Opposites finde sehr gut, nicht die Beste Biffy aber am SRF3 (ha ha) Showcase haben sie eindrücklich bewiesen, live kommen die Songs an! Aber war ja klar, sie sind und bleiben eine der besten Live-Bands! Deshalb bleibt die Magie bestehen, auf jeden Fall bei allen die sich darauf konzentrieren können..

  • von Denis vom 26. Januar 2013

    Biffy Clyro

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toujours la même chose. Manque total d'inspiration.

  • von Hannes vom 26. Januar 2013

    Immer noch gross

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mr. T spricht mir aus der Seele!!! Foo Fighters sind ebenfalls nach wie vor grosse Klasse, aber die Magie ist hin und so wird's Biffy Clyro leider ebenso ergehen. Bierhübeli in Bern ist für diese Band leider Geschichte und im besten Fall sind sie noch als Headliner am Greenfield zu sehen.

  • von Hoover vom 25. Januar 2013

    Groooooses Kino!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine Herren (und Damen) - hier müsst ihr euch warm anziehen..... Denn das brettert gehörig um die Ohren! Bin eigentlich stets skeptisch was Doppelalben angeht. Aber was Simon, James und Ben hier abliefern ist wirklich grooooooses Kino für die Ohren :-). Ich kann echt keinen Track finden der als *Füller* hinhalten müsste.

  • von Gemini vom 25. Januar 2013

    MASCOTTE..

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    war herrlich... wirklich herrlich
    neues album finde ich auch toll...

  • von Mr. T. vom 25. Januar 2013

    ...grosse Hallen

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... genau das macht mir Sorgen. Auf neueren Konzertaufnahmen sieht man riesige Hallen, tausende Zuschauer und in der vordersten Reihe 14-jährige Mädchen mit Zahnspangen, die auch Justin Bieber anhimmeln! So fest ich Biffy den Erfolg gönne, aber so ist der Zauber dahin! Konzerte im Mascotte und in der roten Fabrik gehören wohl der Vergangenheit an! Aber die schönen Erinnerungen bleiben für immer. Oder gibt's einen Biffy-Fan der ersten Stunde, der das anders sieht?

  • von Hank From Hell vom 24. Januar 2013

    Hammer!!!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MON THE BIFF!!!

  • von Nik vom 24. Januar 2013

    Megahammermässig

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das wird die nächste Band, die bald in den grossen Konzerthallen spielen wird.

  • von Mr. T. vom 24. Januar 2013

    olaola

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey cede, schaltet mal die Hörproben auf, von jeder Hudipupf-Band sind die Hörproben schon Tage / Wochen vor Erscheinung aufgeschaltet... ich kanns kaum erwarten. In Erwartung eines "ausgezeichnet" gebe ich schon mal "sehr gut", etwas schlechteres können die gar nicht abliefern! Biffy Rules...

  • von heididä vom 16. Januar 2013

    Opposites

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur stark!!!
    Mon the Biff !!

  • von Scratlles vom 09. Januar 2013

    Sounds great

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stingin' Belle und Black Chandelier sind ja schon mal phänomenal. Zähl die Tage.

  • von diego vom 07. Januar 2013

    FREUDE

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    25.1,hoffentlich geht der Monat schnell vorbei..