€ 14,49

Für das Leben eines Freundes (1998)

Deutsch · Blu-ray

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Eine andauernde, gigantische Party haben die drei Freunde Lewis (Joaquin Phoenix), Tony (David Conrad) und Sheriff (Vince Vaughn) während ihres Urlaubs in Malaysia gefeiert. Erst zwei Jahre später erfahren Tony und Sheriff von der engagierten Anwältin Beth (Anne Heche) , dass ihr Freund Lewis seit ihrer Abreise aus Malaysia dort in einer Einzelzelle dahinvegetiert, weil man in der Nähe seines Bungalows das gemeinsam erstandene Rauschgift fand. Lewis droht die Todesstrafe. Ein teuflischer Deal könnte ihm das Leben retten: Innerhalb einer Woche müssen sich die beiden entscheiden, ob sie für das Leben ihres Freundes drei Jahre ihres eigenen Lebens opfern.

Produktdetails

Regisseur Joseph Ruben
Schauspieler Anne Heche, Joaquin Phoenix, Vince Vaughn, Vera Farmiga, David Conrad, Jada Pinkett Smith
Label Rough Trade Distribution GmbH
 
Genre Krimi
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Laufzeit 116 Minuten
Produktionsjahr 1998
Originaltitel Return To Paradise
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Geheimtipp

    Am 07. Februar 2010 von Sera geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den Film vor 10 Jahren von einer Mitschülerin in der Weiterbildung empfohlen bekommen. Ein wirklich interessantes Thema: Würdest Du in Malaysia in den Knast für 3 Jahre wenn Du damit das Leben Deines Freundes (hier halt mehr Kollege) retten könntest? J. Phoenix spielt klasse! Zum Glück hat er sich aus der Schauspielerei zurückgezogen, er ist zugut für diese Welt! Mag Anne Heche und Vince Vaughn nicht. Die Schlussszene mit Lewis ist herzzerreistend! Unbedingt ansehen!

  • Titel

    Am 06. April 2008 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Manu hat schon recht, der Titel des Filmes ist gut gewählt - allerdings wie fast immer hat der deutsche Titel mit dem Originaltitel aber auch rein gar nichts zu tun. Der Film ist krass, keine Frage. Noch immer sehe ich Joaquin Phoenix vor mir, wie er z.B. in der Todeszelle Tee zubereitet und natürlich die Schlussszene. Ein Film der Sonderklasse!

  • Super Film

    Am 14. Oktober 2007 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein toller Film von Anfang bis zum dramatischen Ende. Brilliante Besetzung, spannend, nachdenklich. Einfach ganz grosse Klasse!

  • Eindrücklich,Nachgehend,Krass und ausgezeichnet

    Am 22. September 2007 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film.Ausgezeichnet.Jedoch ziemlich nachgehend dieser Film. Muss sagen, dieser Film hat mich sehr berührt und mich zum nachdenken gebracht. Krass wie es in anderen Länder zu und her geht. Dieser Film macht wiedereinmal klar,wie gut wir es hier eigentlich haben und wir uns "sicher" fühlen können. Was passiert bei uns wenn jemand mit 100gramm hasch erwischt wird?!....Eine Strafanzeige,Busse und dann hat es sich...In anderen Ländern wie dieser Film zeigt wartet die Todesstrafe auf dich!....Unglablich eindrücklicher Film, vorallem das Ende----sehr brutal und nachgehend.....
    Finde übrigens auch den Titel dieses Filmes sehr gut.......---Wie weit würde man gehen für das Leben eines besten Freundes auch wenn du weisst, dass die Hölle auf dich zukommt....?!Das braucht eindeutig mehr als nur Mut!!!
    Genialer Film!!!

  • Herrvorragende Leistung

    Am 12. April 2007 von Favolina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich dachte nicht, dass dieser Film so eindringlich sein würde. Ich wollte ihn mir wegen Joaquin Phoenix anschauen und habe nicht viel erwartet. Ich wurde regelrecht überrascht und am Ende heulte ich einfach nur. Dieser Film zwingt einen darüber nachzudenken, wie weit man für eine Freundschaft bereit ist zu gehen. Obwohl Phoenix nicht viel zu sehen ist sind seine Darbietungen umso grossartiger! Es ist erschreckend zu sehen, welche Massnahmen und Regeln in anderen Ländern an der Tagesordnung sind und dort die Worte Erbarmen, Mitgefühl und Verständnis nur leer sind.
    Würdest du für einen guten Freund durch die Hölle gehen..?

  • Joaquin Phoenix

    Am 20. Juni 2006 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter Film mit hervorragendem Joaquin Phoenix. Seine Darstellung blieb mir immer in Erinnerung, obwohl ich den Film erst einmal vor etlichen Jahren gesehen habe. Mir gefällt die Story von den drei Jungs mit ihrem Auslandaufenthalt. Das da auch Gefahren vorhaneden sind zeigt dieser Film auf eindrückliche Art.

  • Joaquin Phoenix

    Am 10. Februar 2006 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film vor etlichen Jahren gesehen, leider erst einmal. Die hervorragende schauspielerische Leistung von Joaquin Phoenix ist absolut sensationell. Mir gefällt der Film total gut. Mal abgesehen von den Drogen ist es ein richtiger Feelgood-Movie. Ein paar Jungs geniessen fern der Heimat ihr Leben. Es ist die Zeit ihres Lebens, Freundschaften entstehen und enden aber auch wieder am Tag der Abreise, so wie im wirklichen Leben halt auch. Nur einer bleibt zurück, nämlich Joaquin Phoenix der dann mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Schuldig oder nicht, nur schon die Darstellung von Phoenix ist es wert den Film zu sehen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.