€ 11,99

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit (2018)

Deutsch · Blu-ray

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

In der Gegend von Arles und Auvers-sur-Oise, wohin sich Vincent van Gogh (Willem Dafoe) zurückgezogen hat, um dem Druck des Lebens in Paris zu entkommen, wird er von den einen freundlich und von den anderen brutal behandelt. Die Inhaberin des örtlichen Restaurants hat Mitleid mit ihm und schenkt ihm ein Notizbuch für seine Zeichnungen. Andere haben Angst vor seinen dunklen und unberechenbaren Stimmungsschwankungen. Auch sein enger Freund und Künstler Paul Gauguin findet ihn zu erdrückend und verlässt ihn. Allein sein Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unerschütterlich, auch wenn es ihm nicht gelingt, auch nur eines von Vincents Werken zu verkaufen.

Produktdetails

Regisseur Julian Schnabel
Schauspieler Oscar Isaac, Mads Mikkelsen, Willem Dafoe, Rupert Friend, Niels Arestrup, Stella Schnabel, Patrick Chesnais, Victor Pontecorvo
Label Universum Film GmbH
 
Genre Portrait, Biographie
Drama
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 25.09.2019
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Dokumentationen, Bonusmaterial
Laufzeit 113 Minuten
Bildformat 2.40:1
Produktionsjahr 2018
Originaltitel At Eternity's Gate
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Handkamera …

    Am 08. November 2019 von manfred geschrieben.

    Zitat: “Die Bewegungen der Handkamera scheinen dabei mit den hektischen Pinselstrichen des Malers geradezu eins zu werden.” Soweit der FilmDienst. Mir persönlich ist diese Art der Kameraführung einfach zu stressig. Mag das Gewackel auf einem Handy-Format noch erträglich sein, muss ich hier sagen: nichts für die Kinoleinwand oder den grossen TV-Bildschirm. Mir jedenfalls wird von dem Gewackel und Gezittere speiübel. Schade!

  • Interessante Komposition

    Am 29. September 2019 von Guido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Interessantes Portrait eines Mannes, der leider zu Lebzeiten erfolglos blieb in dem Sinne, dass seine Werke auch gekauft wurden. Wahrscheinlich litt er auch unter Schizophrenie, zumindest ist das anzunehmen. Schwieriges Leben, wo das Malen die einzige Zuflucht war... Der Film ist zum Teil mit Handkamera gefilmt, was ziemlich speziell ist und auch sonst ist der Film selbst Kunst nicht bloss Biographie, also eine eigenständige Komposition über das Leben Van Goghs sozusagen. Höhepunkt für mich das Gespräch mit dem Priester gespielt von Mads Mikkelsen. Da der Inhalt aber nicht leicht verdaulich ist, ist das weniger für Kinder geeignet, da es eben schon eher für Erwachsene ein Film.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.