Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
EUR 13,49
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Das Traumhotel

Myanmar

Deutsch
Schauspieler Sky Du Mont, Christian Kohlund
 
Genre Drama
Romantik
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 0 Jahren
Erschienen 05.04.2013
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Extras Fotogalerie
Laufzeit 88 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Ländercode
Ländercode 0
Diese DVDs sind überall abspielbar
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Markus reist in sein Hotel auf Myanmar um ein Herzensprojekt zu organisieren. Myanmar wird, so ist er sicher, sehr schnell vom Tourismus überrollt werden. Er möchte daher eine Hotelfachschule errichten. Denn gut ausgebildete Hotelfachkräfte wird man auf Myanmar bald brauchen. Darüber hinaus möchte er eine Hotelanlage errichten in der die Pagoden auf behutsame Art integriert werden. Eine gute Mischung aus Tradition und Moderne. Dafür hat er den besten Architekten nach Myanmar bestellt, den er kennt: Frank Simon. Mit ihm hat er schon mehrmals erfolgreich zusammengearbeitet. Markus ist aber nicht wenig überrascht, als er bemerkt, dass Frank sehr aufbrausend ist und offenbar Probleme beim Umsetzen seiner Arbeit hat. Immer mehr wächst in Markus der Verdacht, dass Frank unter Burnout leidet. Als seine Frau Verena anreist wird Markus´ Verdacht bestätigt. Dank Markus und Verenas Unterstützung und nicht zuletzt Dank der magischen Wirkung Myanmars sieht Frank eine Chance seine Krankheit zu heilen. Er beschliesst für eine Zeit in ein buddhistisches Kloster zu gehen um zu sich selbst zurück zu finden. Im Königspalast von Bagan soll in wenigen Tagen eine bombastische Hochzeit stattfinden. Der Bräutigam Georg Körner ist entsetzt, als er erfährt, dass seine Braut Anna Pauli noch nicht gelandet ist. Ihre Maschine musste in Yangon zwischenlanden und es gibt keinen Anschlussflug in den nächsten Tagen. Anna findet eine Mitfahrgelegenheit bei dem Abenteurer Hendrik Felden. Zunächst stehen sich die beiden wie zwei Wesen aus fremden Welten gegenüber. Hendrik ist bodenständig, bescheiden, liebt das Land Myanmar und träumt davon mit seinem Segelboot die Welt zu bereisen. Und Anna ist mit dem goldenen Löffel aufgewachsen und erkennt nicht in den kleinen Sachen ihren Wert. Nur nach und nach lernt sie auf ihrer Reise durch Myanmar den Wert des Lebens kennen. Und sie verliebt sich in Hendrik. Während Anna auf der Reise nach Bagan ist und so manches Abenteuer erlebt, ist Georg mit den Vorbereitungen der Hochzeit zu Gange. Zur Seite steht ihm Markus und sein Team, aber auch der Hotelgast Maria Schneider. Sie kommt aus einfachen Verhältnissen und hat das Herz am rechten Fleck. Als sie erkennt, dass Georg Probleme hat seine Hochzeit zu organisieren hilft sie ihm, erkennt dabei aber, dass er seine Braut in Wahrheit gar nicht kennt. Auch Georg wird das im Zusammensein mit Iris bewusst und es entstehen zarte Bande zwischen den beiden...

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!