€ 17,99

The Code - Vertraue keinem Dieb (2009)

Deutsch · DVD

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Unter den Kunstdieben gilt Keith Ripley als der Picasso seiner Zunft: Keiner kann ihm das Wasser reichen, wenn es darum geht, absolut spektakuläre Diebstähle unschätzbarer Kostbarkeiten zu orchestrieren. Doch für seinen ambitioniertesten Raubzug braucht er Hilfe. Um zwei wertvolle Faberge-Eier zu stehlen und damit seine Schulden bei einem mächtigen russischen Gangster abzahlen zu können, muss er einen Partner gewinnen. Gabriel Martin aus Miami ist genau der Richtige für den Job: Jung, hungrig, wagemutig unerschrocken - und erst einmal gänzlich uninteressiert an dem Angebot. Bis er Ripleys bildschöne Patentochter Alexandra kennenlernt und doch noch anbeisst. Ripley kann ja nicht ahnen, dass der junge Mann mit gezinkten Karten spielt und ganz andere Pläne hat...

Produktdetails

Regisseur Mimi Leder
Schauspieler Antonio Banderas, Morgan Freeman, Radha Mitchell, Velizar Binev
 
Genre Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.09.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Fotogalerie
Laufzeit 100 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2009
Originaltitel Thick as Thieves
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Absolut o.k.

    Am 06. Juni 2013 von pat.bass geschrieben.

    Ich fand den Film entgegen anderer Meinung absolut o.k. und auch recht amüsant. Die Aussagen einiger anderer dass der Film total vorausschaubar ist, kann ich nicht unterstützen. Und dann noch ein Wort in Bezug auf die Rezension von Lars: ich finde es immer wieder gewagt, wenn Leute ihre Meinung kundtun, obwohl sie einen Film nicht einmal zu Ende geschaut haben. Das verfälscht meiner Meinung nach nur die Rezension selbst. Und darum: bitte schau dir das nächste Mal den Film bis zum Schluss an, bevor du wieder deine Meinung abgibst.

    Für mich ist der Film wirklich kurzweilig und unterhaltsam.

    Daher ein "sehr gut" von mir...

  • Naja

    Am 11. April 2010 von Harry geschrieben.

    Ein bisschen Ocean Eleven ein bisschen Mission Impossible, macht leider noch keinen Spitzenfilm. The Code ist zwar nicht schlecht, aber irgendwie fehlt doch das gewisse Etwas. Dank des Filmendes kann ich doch noch mit "gut" bewerten.

  • wrong code

    Am 27. März 2010 von hastalavista geschrieben.

    Der einzige, der hier noch eine akzeptable Leistung vollbracht hat ist M. Freeman. Der Rest,angefangen vom Kabelträger bis zur Regie, war weniger überzeugend. Fazit: Diese Produktion war ein Fehlgriff. Durchsichtige Story, langweilige Klischees, etc. Alles zusammen ist das unterdurchschnittliche Standardware a la Hollywood.

  • fad

    Am 11. März 2010 von codecode geschrieben.

    ...na ja, weder visch noch fogel ;-) irgendwie schon x-mal gesehen, reisst einem ganz und gar nicht vom hocker

  • ...sorry, so schlecht...

    Am 09. März 2010 von lars geschrieben.

    ...was soll ich sagen, seicht, durchschaubar... und dementsprechend nicht zu ende geschaut... schlecht...

  • The Code

    Am 08. März 2010 von chopper geschrieben.

    Der Schluss gefällt mir, ansonsten bisschen einseitig.

  • gute Unterhaltung

    Am 22. Februar 2010 von Aneta geschrieben.

    facettenreicher unterhaltsamer Film, vorallem auch weil der Schluss nicht durchschaubar ist!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.