Beschreibung

Mehr lesen

In diesem actiongeladenen Blockbuster von Regisseur Michael Bay und Steven Spielberg als leitendem Produzenten geht der Kampf um die Erde weiter. Sam Witwicky, der mittlerweile aufs College geht, erfährt die Wahrheit über die geschichtlichen Ursprünge der Transformers. Er muss sein Schicksal annehmen und gemeinsam mit Optimus Prime und Bumblebee den gewaltigen Kampf aufnehmen - gegen die Decepticons, die stärker als zuvor zurückgekehrt sind, mit dem Plan, unsere Welt zu zerstören.

Produktdetails

Regisseur Michael Bay
Schauspieler Shia LaBeouf, Megan Fox, John Turturro, Matthew Marsden, Jon Voight, Tyrese Gibson, Josh Duhamel, Rainn Wilson
Label Paramount
 
Genre Action
Science Fiction
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.10.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras Audiokommentar
Laufzeit 144 Minuten
Bildformat 2.40:1, anamorph
Produktionsjahr 2009
Originaltitel Transformers: Revenge of the Fallen
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • guter film

    Am 10. April 2015 von tim0002119 geschrieben.

    ich finde das ist der beste transformerfilm bis jetzt. Das einzige was mich an den transformerfilmen stört ist, dass sie dazu genutzt werden werbung für die us army zu machen. Dieser film hat wie fast jeder amerikanischer Kriegsfilm versteckte propaganda drin!

  • another (brown) brick ...

    Am 30. Oktober 2012 von smartdonkey geschrieben.

    Korrekt! Dieser Film ist ein Army Werbespot.

  • Na na

    Am 10. September 2012 von Snowwhite geschrieben.

    Also dieses militärzeugs kommt doch fast in jedem actionfilm vor.ist doch wurscht.auptsache der film gefällt.wenn man nicht auf sowas steht kann man ja auch cinderella gucken.

  • Sehr gut

    Am 10. September 2012 von Dean geschrieben.

    Der film ist sehr gut.

  • Army Werbespot

    Am 30. April 2012 von darkman geschrieben.

    Was mich bei den Transformer-Filmen schon immer gestört hat, ist diese Propaganda fürs US-Militär. In Zeitlupe, zu Ihren Kampjets, rennende Kampfpiloten. Harte Armytruppen die alle zusammen nur aus Helden bestehen. Schwerbewaffnete Kampfschiffe die im schönen Abendrot übers Meer fahren. Wääähh!!!!

    So ne aufrichtige, saubere und coole Militärmacht sind die Amerikaner ganz gewiss nicht, wie sie hier dargestellt werden.

    Klar, das hier ist nur ein Film zur Unterhaltung, aber diese "Werbespots" nerven mich einfach.
    Ich vermute mal stark, dass die Army den einen oder anderen Dollar zu den Filmbudgets beigesteuert hat. :-)

    Tja schade:-(. Was Action, Humor usw. betrifft, haben die Transformerfilme sonst durchaus schauwert.

  • Ich schreibe

    Am 27. Juli 2011 von Bagarotz geschrieben.

    Der erste Transformers hat mir wirklich gefallen, und ich mag auch Michael Bay Filme. Aber so gelangweilt, wie bei diesem Film hab ich mich wohl selten. Für null Handlung ist eine Laufzeit von zwei einhalb Stunden viel zu lang und das ganze wirkt, als wurde selbst der Film von Robotern gemacht. Es fehlt eindeutig eine menschliche Note. Nicht einmal Erbarmen oder Mitleid scheinen die Macher gekannt zu haben.

  • YERHA

    Am 14. April 2011 von star_toaster geschrieben.

    poppcorn kino vom allerfeinsten! die action stimmt, die witze stimmen, die effekte stimmen, da fehlt nur noch torturro.... nein fehlt nicht :) der rundet das wie immer ab, einfach ne unglaublich coole socke der typ haha

    ich LIEBE den film!

  • granate

    Am 14. März 2011 von Phips geschrieben.

    ich muss zuegeben, dass ich beim ersten mal auch eingeschlafen bin. man muss echt aufpassen und sich auf den film einlassen, denn wenn man sich nicht von den special-effects ertränken lässt, ist es ein grossartiger film!

    und megan - ;)

  • Grandios

    Am 28. März 2010 von Choderlos geschrieben.

    Wow!!! Mehr davon bitte!

  • Schade..

    Am 24. März 2010 von Spike geschrieben.

    Nach dem ersten Teil habe ich irgendwie etwas anderes erwartet. Eigentlich gute Ansätze eines "Weltuntergangsszenarios", nur dass man daraus irgendwie eine Komödie machen wollte. Resultat sind super animierte Autobots, welche zwischen wenigen Kampfszenen dumme, zum Teil trotzdem sehr lustige Sprüche reissen. Komödie und Transformers passt einfach nicht zusammen. Hoffe Teil 3 wird wieder ernsthafter.

  • trans

    Am 23. März 2010 von sorry geschrieben.

    vor lauter specialeffekten bin ich fast eingeschlafen, das wurde mir echt zu anstrengend, vielleicht ist der film auch nur für transformersliebhaber? fand den 1. noch ok, aber der hier ist ne stufe tiefer. dann lieber rambo!

  • Flore than strainhead

    Am 17. März 2010 von Slowmaster geschrieben.

    Witzige und kurzweilige Zerstörungsorgie für Leute mit Geschmack im überragenden Bay-Army-Style!

  • More than braindead

    Am 16. März 2010 von Speedmaster geschrieben.

    Witzlose und überlange Zerstörungsorgie für pubertierende Jungs im gewohnten Bay-Army-Style!

  • wow

    Am 10. März 2010 von volka geschrieben.

    goile äktschn!! davon kanns in einem transformers-streifen nie genug geben!! vergesst die stieren nörgler, REINZIEHEN!!!!!!

  • schlecht

    Am 09. März 2010 von thesaint geschrieben.

    Ich fand Teil 1 super. Abgedreht, schöne knallige Action, Popcorn Kino vom feinsten halt. Bei Teil 2 haben mich die Dialoge derart genervt, dass ich mich irgendwie gar nicht mehr auf die Action konzentrieren mochte. Was zuviel ist, ist zuviel (oder eben zu wenig).

  • Nr. 12798

    Am 06. März 2010 von Boba geschrieben.

    Unglaubich schlechter Film.
    Viel schlechter als Teil 1.
    Meine Nr. 12798

  • Nr.1

    Am 28. Februar 2010 von top 10 geschrieben.

    super Film
    besser als teil 1
    meine Nr. 1

  • 50/50

    Am 29. Dezember 2009 von ponzo geschrieben.

    Schwache Story, aber unglaubliche Effekte.

  • goilst!!!

    Am 12. Dezember 2009 von roltex geschrieben.

    volle sahne diese effekte! auf bluray und nem anständigen fernseher volle kanone melone!!! wer bei diesem film von dialogen und story schwafelt ist eh entschuldigt ;-}

  • Ein gutter Film!

    Am 11. Dezember 2009 von Sacha geschrieben.

    Robotter sind in diese Film drin, und auch Menschen! Die Robotter könen sich in Auto und Lastwage verwanteln, die Menschen nicht! Es gibt gutte und auch böse Robboter im diesen Film! Und sie kämpfen gegene nander! Ist aber wirklich ein gutter Film mit gutten Darsteler! Ich kan ihm entfehlen!

  • Doch sehenswert...

    Am 06. Dezember 2009 von Masterchief geschrieben.

    an Action mangelt es definitiv nicht...

  • richtig schlecht!!

    Am 04. Dezember 2009 von sonstwer geschrieben.

    teil eins ging noch so knapp,aber teil 2 ist ist an dämlichen dialogen schlechtem cast und vorallem die strunz dumme dahingeschxxxx handlung nicht mehr zu überbieten!!!

  • katastrophal schlecht

    Am 03. Dezember 2009 von g.w. geschrieben.

    absolut der dämlichste,schlechteste und nervigste film des jahres 2009 und ist schon nominiert für die goldene himbeere

  • Genial

    Am 01. Dezember 2009 von Transformator geschrieben.

    Diese Fortsetzung ist wirklich voll gelungen. Die Effekte sind einfach volle Dröhnung und das ist an diesem Film nun mal das wichtigste.

  • ....

    Am 01. Dezember 2009 von Nerviger, blöder, engstirniger Kritiker geschrieben.

    Viel am Rechner entstandene Transformerskämpfe, eine Megan Fox die in jeder Szene unglaublich umwerfend aussieht (ist wohl auch der Sinn der Sache haha), mieserable, langweilige, bereits aus dem 1. Teil bekannte Story. Sonst noch was? Ach ja, Sams nervige Mutter, was wohl lustig sein soll. Ehrlich, ich bin nach einer Stunde Film eingeschlafen, hab dann noch die letzten 15 Minuten geguckt und konnte der Story problemlos folgen. Naja, jedem das seine...

  • Toll!!

    Am 26. November 2009 von Card Beydish geschrieben.

    Grossartiger zweiter Teil. Der erste war schon sehr gut aber dieser hier topt ihn. Die Effekte sind Spitzenklasse und die Story und Schauspieler absolut io. Tolles Erlebnis!!

  • gääähn

    Am 26. November 2009 von peter rei geschrieben.

    bin mit mazinga, baldios, gundam usw. aufgewachsen. auch transformers habe ich als kind geschaut. finde das genre absolut cool. aber dieser film? was soll denn diese kalte suppe? die story ist extrem langweilig und die gags echt öde. bin enttäuscht. in den letzten 30 min wird dann der film aber trotzdem noch unterhaltsam. die sepcial effect sind auch vom feinsten.

  • geschmacksache

    Am 18. November 2009 von jack daniels geschrieben.

    ist natürlich (wie immer) eine frage des persönlichen geschmacks ob der film gefällt oder nicht. mir hat er gut gefallen, die effekte sind wirklich bombastisch (auf bluray unglaublich).

  • aber

    Am 18. November 2009 von beno geschrieben.

    mister Roboto! aber genau ich habe doch Science Fiction Filme gerne und ich wusste was auf mich zu kommt -trotzdem hat mir der Film nicht gefallen

  • starke Fortsetzung

    Am 18. November 2009 von Fabio geschrieben.

    der erste war schon genial. Der 2. setzt noch einen drauf. Grandioses Action-Kino!!

  • find ihn spitze

    Am 18. November 2009 von mr. roboto geschrieben.

    also ich hab jedenfalls genau das zu sehen bekommen was ich erwartet habe.....und noch viel mehr! wer nichts mit sf oder robotern am hut hat sollte sich wirklich nicht solche filme anschauen.

  • Wer

    Am 18. November 2009 von beno geschrieben.

    hier irgendwie enttäuscht ist, der ist definitiv im falschen Film ???????. Einige können oder wollen einfach nicht verstehen das es hundsnormale Leute gibt die einen Film schauen(gleich welches Genre),denn sie im nachhinein schlecht finden. Und schreiben es hier hin- that it,s. Und ich glaube kaum das alle Amerikaner denn Film gut finden. Jedem das seine -schöne tag

  • Struktur zu amerikanisch?

    Am 17. November 2009 von Mika geschrieben.

    ja klar, und manche Meinungen hier sind zu schweizerisch! Was der orientierte und unterrichtete Zuschauer erwartet bekommt er auch. Wer hier irgendwie entäuscht ist, der ist definitiv im falschen Film.

  • goilll

    Am 17. November 2009 von spray geschrieben.

    dürfte aber ruhig noch n bisschen mehr action bieten.

  • zu viel

    Am 17. November 2009 von corvus geschrieben.

    ich find den film auch zu lang... produktions struktur ist zu amerikanisch; 1. teil; gute solide action, handlung, humor, special effekts usw. 2. teil; doppelt so viel action... doppel so viel explosionen, kämpfe, special effekts, geht einfach zu übertriebene. mir war es zu viel non stop action...

  • 1x gucken ist nicht... :)

    Am 16. November 2009 von Trailblazer geschrieben.

    den Film kann man gar nicht "nur einmal gucken", weil er wirklich viel zu überladen ist. Beim 2. mal erkennt man sogar neue Transformers und sogar beim 3. angucken entdeckt man noch neue Details in den Kämpfen, vor allem beim Finale in der Wüste.

    Ich bin mir 100% sicher, dass gut 60% der Kinogänger nicht mal die Hälfte mitbekommen hat. Ob das nun positiv oder negativ zu werten ist bleibt offen. Vielen Leuten passiert einfach zuviel, ich selbst hatte sogar Mühe alles zu verarbeiten beim ersten Kinogang. Also ging ich 1 Woche später nochmal rein und war noch viel begeisterter als beim 1. mal. Und nun nachdem ich mir heute den Film auf Blueray angesehen hab kamen mir sogar fast die Tränen ob der schönen Details, der gewaltigen Effekte und den Kämpfen.

    Ein wahres Meisterwerk und ich freu mich auf den 3. Teil als obs kein Morgen gäbe. Und allen selbsternannten Kritikern kann ich nur das sagen, was auch Michael Bay gesagt hat: "eure Meinung interessiert mich genau deshalb nicht, weil der Film so erfolgreich ist und genügend Leute auf dieser Welt den Film zu würdigen wissen". :)

  • Viel zu lang....

    Am 15. November 2009 von Törni geschrieben.

    Ich bin gan sicher kein Fan von 90min Filmchen ohne Tiefe. Aber manchmal wäre weniger eben mehr. Und dieser Film ist mind 40min zu lang!! Sogar als Action Fan, war es mir im Kino doch zuviel des guten. Teil 1 war deutlich besser und ich denke nicht das ich mir Zuhause noch einmal diesen Schinken gebe.

  • Magon Fox

    Am 15. November 2009 von Sacha geschrieben.

    Der 2. Teil von Transformers ist einfach spitze.
    Ich habe mich noch gewundert warum der Film eine FSK ab 12 Jahre gekrigt hat, den der Film fande ich sehr brutal. Ich hätte dem Film eine FSK 16 gegeben wegen den brutalen Szenen die vor gekommen sind.
    Aber es gibt jede menge Action in diesem Film.
    Und Magon Fox ist einfach nur heiss.

  • spitze

    Am 14. November 2009 von roboy geschrieben.

    find ihn noch besser als den ersten. f/x sind der wahnsinn. das ist das wichtigste an diesem film.

  • bähhhhhhhhhhhhhhhh

    Am 12. November 2009 von jonny van der halden geschrieben.

    irgendjemand weiter unten hat mal den begriff special effects porno erwähnt. finde ich nicht ganz unpassend. leider haben die macher das konzept eines porno nicht begriffen. ein porno hat keine alibistory, nein, er braucht gar keine. es geht nur um die "action". daher hätte man hier alle szenen unter 100 dezibel rausschneiden können. dann wäre erstens die lönge akzeptabel und zweitens blieben einem auch noch einiges an unfreiwilliger komik erspart. hätten sich die macher doch nur ein paar jenna jameson filme angeschaut im voraus (btw: jetz habe ich eine prime ausrede, falls mich meine freundin mal wieder beim porno gucken erwischt ;-).....)

  • SUPER!!

    Am 12. November 2009 von Bilov geschrieben.

    Grossartiger Kracher!

  • na ja...

    Am 11. November 2009 von Jerome geschrieben.

    ...sehr gute Effekte, aber schlechte schauspielerische Leistung.

  • absolut genial

    Am 11. November 2009 von zika geschrieben.

    ich bin am afang überhaupt nöd für de film gsi, hanen nöd im kino gseh und au nöd uf dvd kauft. am sunntig ischer denn im fernseh cho... hani en halt glueged... ab de 1. minute total fan gsi... abartig geile film!! nachem film am sunntig gad no s'2 kauft uf dvd... au dää isch de absoluti burner!! respect!!

  • Gut.

    Am 11. November 2009 von Tom geschrieben.

    kommt nie an teil 1 ran - der war humorvoll und lustig und hatte eine story. bei teil 2 kracht es zwar gewaltig und die effekte sind sicherlich sehr gut. habe mich auch gut unterhalten.. trotzdem bin ich ein wenig enttäuscht.

  • Tja.....

    Am 10. November 2009 von Cyberschrott geschrieben.

    ECHTE Transformers Kenner, drehen sich bei der miesen Umsetzung Ihres Spielzeuges im Grabe. Die mächtigen Constructicons verkommen zu einem Heissluftgebläse, das sagt doch schon alles! Sicher war die Serie auch für Kinder, aber wenigstesn hatten die Bösewichte dort noch Charakter!

  • Schade

    Am 10. November 2009 von Troy geschrieben.

    Teil 1 war eigentlich akzeptabel, gute Action und trotz Spielzeug Robotern überzeugend. Teil 2 ist dann nur noch Kawumm Action, viel zu lange und für Transformers Fans nur noch eine Ausbeutung cooler Figuren. Schade!

  • Feuerwerk der Effekte

    Am 10. November 2009 von Hemp geschrieben.

    Ich kann einfach nicht genug davon bekommen, habe die Blueray vor 3 Tagen bekommen und hab mir den Film schon 2x reingezogen nachdem ich ihn schon im Kino 2x gesehen hatte.

    Ein Meisterwerk der Technik, Effekte, Action und Bildgewalt und ein Muss für alle Liebhaber von bombastischem Scifi-Kino !

  • supergeilo

    Am 10. November 2009 von hilmo geschrieben.

    no besser als dä erscht!!! nöd uf diä miesmacher lose sondern luegä!!!!

  • Blablabla.....

    Am 10. November 2009 von Dave geschrieben.

    bis ins Koma;-) Der Film ist genial für Leute die auf sowas stehen. Ist aber natürlich nichts für pseudoi-ntelligente Kleingeister die offenbar noch immer nicht geschnallt um was es bei den Transformerfilmen geht.

  • Der beste!

    Am 10. November 2009 von Wismerhill geschrieben.

    Hat sicher 20 Oscars verdient. Geniale Story. Super Kamera. Bombastische Effekte. Talentierte Schauspieler. Intelligenter Wortwitz. ;) Alles was ein Kinderherz begehrt.
    Mit diesem Film hat Bay einen neuen Standart gesetzt. (hihi) Das der Film so ein erfolg ist, ist kein Wunder denn er gibt den Leuten genau das was sie wollen. Hirnlose Action, Witze die auch die Oma im Koma versteht & eine Bildsprache die selbst ein Blinder sehen lässt.

  • Also...

    Am 09. November 2009 von Dani S. geschrieben.

    Transformers habe ich schon in meiner Kindheit als Zeichentrickserie "Generation 1 war das damals"(und den einen Film) geliebt.Ich habe alle Seasons auf english und deshalb war es für mich ein muss die Real Filme anzusehen.Obwohl ich anfangs skeptisch war wurde ich sehr positiv überrascht.Ich finde Teil 1 sowie Teil 2 genial.Die Actionsszenen sind sehr gelungen und die Dialoge sind gar nicht so schwach oder vorhersehbar wie hier einige behaupten.Klar gibt es Filme mit tiefgründigeren Storys,aber wenn ihr von vorneherein wisst das es sich um verwandelnde Roboter und SciFi Inhalt handelt,dann schaut ihn halt gar nicht erst wenn ihr das nicht mögt.
    Das einzig schade finde ich (Achtung Spoiler!!!!) das für meinen Geschmack zuwenig Emotionen im Film integriert sind(ja ich finde auch in einen SciFi Actionknaller gehört das dazu).z.B als Optimus im Kampf gegen Megatron,Starscream etc fällt ist mir die Stimmung danach doch etwas zu heiter(ich meine HALLO,Optimus der Anführer der Autobots ist tod!!!zeigt es gefälligst das es ein herber Verlust ist:-)) jedenfalls so in dem Stil meine ichd as.Aber ansonsten alles Top und für Fans,Freaks und auch unvoreingenommene "Normalverbraucher" die eifnach mal nen Actionabend erleben wollen echt sehenswert!

  • oh mann....

    Am 05. November 2009 von faller geschrieben.

    diese oberstieren nörgelis nerven ohne ende. dieser film ist der oberhammer!!!...goilst!!!

  • ...

    Am 05. November 2009 von Thundercat geschrieben.

    Brüste und Explosionen

  • Chlätterbär

    Am 04. November 2009 von Sam geschrieben.

    jojo, als ob du mir nach deinem einmaligen anschauen des Films sagen könntest welcher Autobot jeweils gegen welchen Decepticon kämpft... ;)

    Ich finds lächerlich wieviele Leute hier rein kommen um ihren negativen Senf loszuwerden, wenn ihr Roboter sowieso nicht mögt dann schaut euch solche Filme gar nicht erst an... Transformers 2 ist ein weitere Meilenstein in der Filmgeschichte und Teil 3 wird noch bombastischer.

    Der Film ist nicht umsonst in den USA der 9. erfolgreichste Film aller Zeiten und er spielte weltweit über 840 Millionen Dollar ein. Ein absolutes Muss für alle Scifi und Actionfreaks. :D

  • special effects porno

    Am 01. November 2009 von K. Littoris geschrieben.

    nicht mehr und nicht weniger. leider ist der film viel zu lang und alle nicht-action szenen sind doof, da die schauspieler nichts taugen. die haupterkenntnis bleibt wohl, dass isabel lucas viel besser aussieht als megan fox. auch das ist doch etwas......

  • Alles Dummschwätzer

    Am 01. November 2009 von Mario. geschrieben.

    Ich schaue sehr gerne Sci-Filme. Jedoch, wenn ein Film zu übertrieben ist, kann ich eigentlich nichts mit diesen anfangen. Bei Transformers 1 war der Film schon lange auf DVD raus und ich dachte immer; so ein Pull S.h.i.t! Irgendwann mal habe ich dann eine Vorschau gesehen und musste sagen, aber Hallo! Meine Frau ist ein Horror-Fanatiker, aber sogar Ihr gefiel der Film, nicht wegen der Action, sondern wegen der Charakteren der Transformers. Lasst doch alle quatschen, es gibt eben verschiedene vorlieben, lasst doch die Kritiker weiterhin stolz sein auf Filme wie; Teletabies, Yu-Gi-Oh, ....

    ...und übrigens, die Transformers haben die Hauptrollen und nicht Megan Fox oder Shia LaBeouf!

  • Ein Knaller!

    Am 31. Oktober 2009 von Glockenlaut geschrieben.

    Lasst die Miesmacher labern! Der zweite ist noch besser als der erste. Anschauen!!

  • gelungen

    Am 31. Oktober 2009 von william geschrieben.

    total gelungene fortsetzung! Ich weiss natürlich nicht genau was teils leute erwarten wenn sie sich "transformers" anschauen. aber inzwischen sollte eigentlich der letzte von hinter dem allerletzten wald wissen um was es geht in diesen filmen. ich jedenfalls bekam genau das zu sehen was ich erwartet habe. grosses actionkino mit topeffekten.

  • Michael "Boom" Bay und seine Blechkameraden Teil 2

    Am 31. Oktober 2009 von Herzfresser geschrieben.

    "isch aber natürli nüt für fantasielosi bünzlis"

    Hier muss ich widersprechen: Der Film ist sogar ziemlich exakt auf dieses Zielpublikum zugeschnitten worden. Regisseur Bay kaut seinem wohl humor - und fantasielosen Publikum praktisch alles vor, was vorgekaut werden kann. Die Gags sind so flach, dass sie wirklich jeder goutieren kann und die Action ist dermassen überladen, dass man stets versucht ist, sie reibungslos an sich vorbeiziehen zu lassen. Es muss nicht immer Anspruch sein, keineswegs, aber auch Unterhaltung darf durchaus Niveau haben. "Transformers - Revenge of the Fallen" ist nicht nur vollkommen ohne cineastischen "Biss", sondern zeigt auch sehr schön, dass es durchaus ein "zu viel" geben kann.

  • fägt

    Am 28. Oktober 2009 von fläcko geschrieben.

    dä erscht isch au scho geil gsii aber dä do fägt no ä nummerä meh. isch aber natürli nüt für fantasielosi bünzlis.

  • wow

    Am 28. Oktober 2009 von el mariachi geschrieben.

    ich bin relativ skeptisch was sequels anbelangt. hier wurde ich für einmal positiv überrascht.

  • Roboterli!

    Am 28. Oktober 2009 von Kuki geschrieben.

    Jö wie härzig, die grosse süesse Roboterlis wo d Mönscheit vor andere grosse, böse Roboterlis duet rette! So guet!

  • Schwachsinn hoch 3....

    Am 28. Oktober 2009 von Chlätteraff geschrieben.

    wird hier verzapft und zwar in rauen Mengen. Der Streifen ist nämlich ein absolutes Highlight in Sachen SF - Action. Finde ihn noch besser als den esten Teil.

  • Gooiiiil

    Am 28. Oktober 2009 von Wilco geschrieben.

    lasst doch diese stieren Nörgelis labern. DER FILM IST ABSOLUT GEEEIIILL!!!!!

  • vorzüglich gelungen

    Am 28. Oktober 2009 von tomi geschrieben.

    ausgezeichnete fortsetzung des gelungenen erstlings. top f/x und spitzenmässige inszenierung. wer nichts mit "roboterli" am hut hat und sich diesen film anschaut ist eh entschuldigt und braucht nicht weiter kommentiert zu werden.

  • Schwachsinn hoch 2

    Am 28. Oktober 2009 von Chlätterbär geschrieben.

    Also wenn man sich diesen Zero-Brain-Movie zweimal anschaut, damit man überhaupt begreift um was es geht, ist das schon ziemlich fragwürdig. Transformers 2 ist nichts als eine riesige Effektorgie mit schöner Frau (Megan Fox) und sonst absolut nichts dahinter. Die Story sucht man vergeblich und als Alter Transformers-Hase verkriecht man sich besser schnell mal in seinem Bau. Optimus Prime würde sich ab solchem Schund auf dem Autofriedhof drehen!

  • witzig das TOP/FLOP Verhältnis

    Am 28. Oktober 2009 von Ric geschrieben.

    Ich finds echt witzig wieviele Leute hier reinschreiben, dass dies einer der schlechtesten Filme sei, die sie jeh gesehen haetten. Ich frage mich wieso ihr euch den Film überhaupt angesehen habt... Euch missfällt ja sowieso schon die Tatsache, dass es hier um ausserirdische Roboter geht, die sich transformieren können. Ich persönlich finds lächerlich wie ihr den Film kritisiert.

    Transformers 2 ist wohl mit Abstand der absolute Meilenstein in Sachen Scifi und Special Effects, den Film kann man gar nicht begreifen wenn man ihn sich nur 1x ansieht. Ich glaube viele von den "waaah schuldfilm-schreier" haben überhaupt nicht mehr kapiert wer jetzt wo gegen wen gekämpft hat, vor allem in der letzten Schlacht in der Wüste. Ich selbst musste mir den Film 2x ansehen, damit ich überhaupt mal alles mitbekommen hab. ABSOLUTES MEISTERWERK UND NICHTS ANDERES, aber das wissen ja die meisten eh schon, nicht umsonst ist der Film jetzt schon in nahezu jedem Online-Shop auf dem 1. Platz der Vorbestellungen. :)

  • ...

    Am 27. Oktober 2009 von Jonas geschrieben.

    läck isch dä schlecht.. han abgstellt.. die dialog.. schrecklich.. und dmegan fox chann au nöd meh als scharf usgseh..

  • :::

    Am 27. Oktober 2009 von Formtrans geschrieben.

    Ein Film für Kinder, die gerne Roboterli haben und mit ihnen spielen! Puhhhh....

  • dinobot

    Am 22. Oktober 2009 von Cybertron geschrieben.

    i take u all!

    i love Transformers back to the 80tees

  • nee nee boby

    Am 20. Oktober 2009 von horst geschrieben.

    dat teil is geil guck nochmal richtig

  • Naja

    Am 20. Oktober 2009 von Bob geschrieben.

    CGI-Technisch "State of the Art", den Rest kann man in die Tonne treten. Turturro vielleicht noch als winzigen Lichtblick, aber auch der hat mehr drauf.

  • fräggo

    Am 14. Oktober 2009 von bi-oan geschrieben.

    geiles teil......die f/x sind volle krause!!! bombt echt ein!!!

  • Wow,....

    Am 13. Oktober 2009 von Michel Gay geschrieben.

    ... sogar noch besser als Teil 1. Wie ist das überhaupt möglich?

  • Wow, ...

    Am 12. Oktober 2009 von Michael Bay geschrieben.

    ... sogar noch schlechter als Teil 1. Wie ist das überhaupt möglich?

  • ()()

    Am 11. Oktober 2009 von J.McClane geschrieben.

    Was Special Effects angeht, gibt es zur Zeit nichts besseres als Transformers! Aber zu einem richtig guten Film gehört noch mehr! Und hier versagt Transformers! Die Schauspieler agieren teils so plump und öde, dass mein meinen könnte, sie wären froh wenns bald vorbei wäre. Die Story ist nicht zu Ende gedacht, und auch die Kameraführung lässt zu wünschen übrig! Fazit: Von der Machart und den Special Effects her grandios, der Rest enttäuscht! Im Schnitt:

  • geil

    Am 10. Oktober 2009 von bazaar geschrieben.

    Total cool, werd ich auf bluray kaufen. sogar noch besser als der vorgänger

  • Richtig!

    Am 10. Oktober 2009 von Goblin geschrieben.

    noch nie solchen Mist gesehen!
    Wenn man die Machart (die natürlich ausgezeichnet ist) weg lässt. Bleib nicht viel: schlechte Schauspieler, infantile Witze, immer die gleichen Kameraeinstellungen, plumpe Story, Kriegsverherrlichung etc. Hätte man Ahnung von Filmen würde einem das sofort auffallen aber es kann ja nicht jeder eine haben & die Geschmäcker sind natürlich auch verschieden. Würde man einen Film suchen der auf gleichem Niveau ist müsste man lange suchen & das ist nicht positiv gemeint.
    Jedoch wer keinerlei Ansprüche hat & sich daran erfreuen kann oder besser gesagt wer sein Hirn für 2 1/2 Stunden ausschalten kann dem wird dieser Film sicherlich gefallen. Mir jedenfalls nicht.

  • noch nie solchen mist gesehen?

    Am 09. Oktober 2009 von bob henry geschrieben.

    mann das würde ich aber für mich behalten. will heissen derjenige kann noch nicht viel gesehen haben! der zweite teil ist sackstark. unterhaltung vom feinsten.

  • naja...

    Am 09. Oktober 2009 von 17suNny geschrieben.

    also wär uf viel umegeballere und wenig schauspielereii staaht, däm wird dä fillm sicher gfalle. wär allerdings äh grossi liäbesgschicht odr sush irgendwiä druss cho wett dää chann warte bis är schwarz wird. Fazit: Grosse Titel, nüt dähinder..*

  • Sauber

    Am 09. Oktober 2009 von Samuel B. geschrieben.

    Der Film beginnt ganz action-konventionell mit einem Mord - aber was für einem! Ein übergewichtiges aschinen Monster wird nach "allen Regeln der Kunst" auf einem Autofriedhof eines entlegenen Dorfes wie ein altes Auto in seine Einzelteile zerlegt. Es gibt keine Hinweise auf die Identität des Opfers, keine Hinweise auf die möglichen Täter, ebenso gibt es keine Spuren am Tatort. Im Mund des Monsters findet man einen Zettel, auf dem "Im Namen des Lucarellis" steht. -Ausgezeichnete Story

  • Wer hat den längeren..

    Am 08. Oktober 2009 von Goblin geschrieben.

    atem. Richtig, richtig schlecht ist dieser Film. Ich hanbe selten nein noch nie solchen mist gesehen. Eigentlich bin ich ja ein Transformers FAN aber was Bay hier fabriziert hat ist unterste stuffe!

  • Tja

    Am 07. Oktober 2009 von Anton geschrieben.

    wer sich Transformers anschaut und was intellektuelles erwartet ist natürlich eh entschuldigt. Der 2. Teil hier hat mich überzeugt, starke Effekte, Action satt - toller Film!

  • boah!

    Am 06. Oktober 2009 von Stephan Grob geschrieben.

    Der film ist gigantisch! Und so witzig! Der kleine transformer hahaha einfach super & das sie sich in einen Menschen verwandeln können booah das hat es bis jetzt noch niiieee gegeben!! einfach krass! Und Megan Fox wooohahuuu super schauspielerin man kauft ihr richtig ab das sie mechanikerin ist. Das ist der beste Film den ich je gesehen habe!!

  • Optimus Prime

    Am 12. August 2009 von Fauquex geschrieben.

    Der Film ist der Hammer. Direkt nach Der Herr der Ringe ist dieser Film in meiner Sammlung zu finden. Die Handluing, die MUSIK(!!!!!!) un die gesamnte Thematik in diesem Film ist der reinste Wahnsinn. Ich war noch nie 2.5 Stunden lang in einer Deance. Während diesem Film war ich ausserhalb jedweder realen Welt. Der Film begeistert FANS auf das härteste. Enthusiasten von Special Effects und von Hans Zimmer schülern (steve Jablonksy) kommen total auf ihre Kosten! Der reinste Wahnsinn dieser Film!!!

  • Wirklich super

    Am 01. August 2009 von Daneli geschrieben.

  • dagaf

    Am 31. Juli 2009 von lalalaa geschrieben.

    dsieser film ist der haammer sbest vo sje hets gitz

  • lachhaft

    Am 29. Juli 2009 von Unicron geschrieben.

    wie kann man nur den 1. teil super finden und den 2. dann direkt schrott? versteh ich einfach nicht... aber nungut, jedem das seine.

  • Schlecht

    Am 28. Juli 2009 von Transformer geschrieben.

    Der erste Teil war das absolute Non Plus Ultra. Der zweite Teil ist einfach nur noch Schrott hoch 3....

  • Hammer!

    Am 27. Juli 2009 von Unicron geschrieben.

    Wie ich diesen Film liebe kann ich kaum in Worte fassen, habe ihn 3x im Kino gesehen und die Blueray schon vorbestellt! Was will man gross sagen? Man liebt es oder halt nicht.

  • bombastisches Effektkino

    Am 25. Juli 2009 von geronimo geschrieben.

    Liebhaber von bombastischem Effektkino, von Action und Effekten bis zum geht nicht mehr sind hier perfekt aufgehoben. Und die Story ist gar nicht mal so mies wie soviele behaupten. Einzig die Gags waren zu offensichtlich für 12jährige gemacht und es gab zuviele davon. Aber man kann gut darüber hinwegsehen, der Film ist einfach unterhaltung pur und Transformers-Fans werden ihn sowieso lieben einfach nur schon weil sie ihre Helden nach über 20 Jahren endlich im Kino bewundern können.

  • Für Bay Fans...

    Am 23. Juli 2009 von faro geschrieben.

    ...ein super Sommer-Blockbuster!!! Aber an den ersten Teil reicht er meiner Meinung nach nicht heran (ist schliesslich auch einer meiner Top 10 Faves ;-)...)

  • episch...

    Am 22. Juli 2009 von Michu geschrieben.

    epischer Film, für die Ewigkeit, mir ganz egal was all die selbsternannten "Kritiker" meinen, der Film ist genial. Ich hätte am liebsten noch mehr Kämpfe gesehen, noch mehr Dialoge zwischen den Autobots untereinander und so. Der Film ist auch überhaupt nicht zu lang wie es überall heisst, er hätte auch noch 30min länger dauern können...!

  • Popcorn-Kino vom feinsten

    Am 19. Juli 2009 von jeff geschrieben.

    Selten konnte mich ein Film 2.5 Stunden lang fast permanent so fesseln, sei es durch die genialen Action-Szenen oder durch die witzigen Dinge die immer wieder eingestreut wurden.

  • atemberaubend

    Am 19. Juli 2009 von Optimus geschrieben.

    Kaum zu fassen wie hier die Leute dieses Meisterwerk schlechtreden... Zum Glück behält der Film selbst recht, knapp 800 Mio. weltweit eingespielt und das zu recht. Geniale Fortsetzung, grandiose Action, atemberaubende Special Effects. Habe den Film bisher 3x im Kino gesehen und hab immer noch nicht genug davon. Die Blueray ist natürlich schon vorbestellt... Lasst euch nicht von ein paar wenigen einreden er wäre schrott, bildet euch selbst eine Meinung indem ihr ihn euch anseht. :)

  • !!!

    Am 19. Juli 2009 von Bruce C. geschrieben.

    Noch schlechter als der erste Teil........

  • Hammergeil

    Am 12. Juli 2009 von Spartan117 geschrieben.

    Dä Film isch öpä dr bescht, wos je het gä!!!
    Action vom Afang bis zum Schluss, absolut geil!!!
    Und de d' Megan Fox, heissssssss!!!!!!!!!!!
    Diä wo dr erscht Teil guet gfundä hei, wärdä absolut begeischteret si vo däm Film!!!!
    Ach ja, und loset nid uf diä andärä wo gseit hei: "Gefällt mir nicht", diä hei eh keh ahnig!!!

  • Super

    Am 07. Juli 2009 von Säuräus der Schwert geschrieben.

    etwas zu lang sonst super!

  • Transformers 2...

    Am 02. Juli 2009 von Pat King geschrieben.

    ...führt konsequent weiter was in Teil 1 begonnen wurde. Die Effekte sind extrem gut. Den Film müsste man zwei bis drei mal schauen um alles mitzubekommen. Die Nullhirnzellen-Story gilt nur als roter Faden für die grandiose Action. Wer den Anspruch stellt nach diesem Filmerlebnis intelligenter zu sein, der sollte diesen Film wirklich nicht schauen. Von mir ein seltenes...

  • Hell yeah!

    Am 02. Juli 2009 von El Wray geschrieben.

    Ein Meisterwerk! Wohl verdient ist dieser Film nach "The Dark Knight" einer der erfolgreichsten Filme.

  • Genau + min. 60min zu lang!!

    Am 29. Juni 2009 von Rodi geschrieben.

    Schliesse mich der Meinung unten an. Als Transformers Fan ist man einfach nur noch eintäuscht über das gezeigte, dabei war Teil 1 ein Weg in die richtige Richtung. Auch das mit den Contructicons ist wirklich schade. Das waren in der Transformers Welt echte STARS, und im Film sind Sie so lieblos und "uncool" verarbeitet worden. Schade. Und das Terminator 4 besser ist kann ich nur bestätigen. Dort Kracht es auch gewaltig, doch es wird einem keine Sekunde langweilig.

  • SCI Grafik Schrott

    Am 29. Juni 2009 von Transformers Fan till 80s geschrieben.

    Schade, Teil 1 war wirklich nicht schlecht. Doch hier wollte man zuviel zeigen, verheizt einen Robot nach dem anderen, dazu noch witzlose Komik die aus Road Trip 14 sein könnte. Und das die "Constructicons" einfach so als Riesen Staubsauger verheizt wurden ist eine Schande!! Seht euch lieber TERMINATOR 4 an, der ist viel besser. VERSPROCHEN!!!

  • Brutal

    Am 29. Juni 2009 von Wismerhill geschrieben.

    dieser Film.. Brutal schlecht! Ich bin noch nie aus dem Kino gelaufen während der Film noch läuft aber bei diesem war die Versuchung sehr, sehr gross. Er ist weder witzig noch spannend, noch sonst was. Das einzig positive ist die Machart. Aber was soll dieser "achtung Spoiler" Terminator verschnitt? Und diese absolut doofen Zwillinge? Ich könnte Tausende Sachen nennen die diesen Film zum Überbewerteten Film dieses Sommers machen. Aber wer auf Humor von Kindergartenniveau steht & 2 1/2 Stunden einfach das Gehirn ausschalten will, für den ist dieser Film sicher sehenswert. Ich finde diese Fortsetzung unterste Schublade.

  • Hammah

    Am 28. Juni 2009 von sam geschrieben.

    Absolut unglaubliche Inszenierung mit unbegreiflichen Effekten. Das haut dich um.
    Etwas gar lang ist der film...
    Die gigantische Schlacht am Schluss ist tricktechnisch gesehen das Unglaublichste, was machn überhaupt erleben kann.

  • Blockbuster des Jahres!

    Am 28. Juni 2009 von Patrick Bateman geschrieben.

    Dieser Film ist der absolute Wahnsinn, vom Anfang bis zum Schluss! Muss man im Kino gesehen haben.

  • Hammer

    Am 25. Juni 2009 von Jasmine geschrieben.

    dä film isch dä absoluti hammer:-)))))

  • Es god weder los!

    Am 09. Mai 2009 von Matt geschrieben.

    Boah, ech liebe dä Trailer!!! Werd met Secherheit eine vo de beschte Blockbuster vom Johr!! Freu mech mega!!!!!

  • Was heisst hier Würdig

    Am 28. Juni 2011 von Deytalus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ganze Franchise seit dem ersten Film ist eine Frechheit für alle Transformers kenner, sowas ist absolut UNWÜRDIG, und erzählt nicht im geringsten die wahre Geschichte der Transformers.

    Die Filme hätten besser "Die Roboter aus dem All" geheissen....SCHANDE!!!!!!!!!!!!!! !!!!!

  • Gut.

    Am 11. November 2009 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Vorgänger ist in der Tat um einiges besser. Trotzdem habe ich mich hier bestens unterhalten. Die Bildqualität ist klasse und die Effekte absolut super.

  • Genialer Film, aber

    Am 09. November 2009 von silverstar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich verstehe nur nicht so ganz, wieso der Film ab 12 ist. Er ist aus meiner Sicht eine Spur zu hart dafür... Aber ansonsten genial!

  • Das ist ja...

    Am 09. November 2009 von Dani S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wohl offensichtlich (an Nighthawk) das die 10.- Unterschied zur normalen DVD nicht unbedingt die Hülle an sich wert ist sondern das es halt eine streng limitierte Auflage und somit etwas für Sammler ist und nicht für jemanden gedacht der den Film 1x ansieht und dann auf dem Dachstock verrotten lässt ;)
    Für Sammler einer spezifischen Richtung sind jene Materiellen Dinge halt oft wertvoller als für den "Normalverbraucher" denn sie gehen damit auch sorgfältiger um bzw für die hat so ein Sammlerstück einen ganz anderen Stellenwert.
    Hoffe deine Frage damit beantwortet zu haben.
    PS: btw guck doch,die ist schon ausverkauft die Box ;)

  • Super

    Am 06. November 2009 von J.J. Cook geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Limited Edition ist super, geniales Design und super Special Features.
    Der Film selber ist eine würdige Vortsetzung zum ersten Teil.
    Alles in allem sein Geld allemal wert!!!

  • Gestern...

    Am 05. November 2009 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..erst nochmal den etwas besseren Vorgänger angeschaut, und die Filme machen einfach Spass! Auf BD sieht das Ganze dann nochmals um einiges besser aus, und ich kann nur sagen:
    Icke freu mir aufm Montach! ;)

  • limited edition

    Am 06. Oktober 2009 von nightwalk.li geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was ist denn abgesehen von der hülle über 10.-- mehr wert? ich bin nicht wirklich überzeugt...
    zum film: ich persönlich fand ihn der hammer, abgesehen davon, dass die roboter plötzlich spiritualität haben. es ist somit kein film für kinder.

  • Transformer 2

    Am 18. Juni 2011 von Steve geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voilà un navet comme seul hollywood sait les faire. Pleins d'incohérences et clichés à deux balles pour une suite qui n'a rien à dire, de l'action il y en a, mais c'est tout ce qu'il y a.

  • Transformer 2

    Am 23. Dezember 2010 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nul à chier, du grand n'importe quoi...

  • transformers 2

    Am 02. Dezember 2009 von phlegyas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    monstrueux ce film dechire trop !!!!! on s ennui pas une seconde, sa arache !

  • transformers le revenche

    Am 31. Oktober 2009 von deveauchet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    je l ai vu au cine et j ai adorer je suis maintenant un fan de transformers

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.