€ 18,49

Loving Annabelle (2006)

Deutsch · DVD

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Zwischen Verpflichtung und Verlangen, zwischen der Realität und der Wahrheit liegt ein Geheimnis, dass sie beide vereint. Die Liebe zueinander. Während Annabelle versucht, jeden Tag aufs Neue die Regeln des streng geführten Mädcheninternats zu durchbrechen, wächst in ihrer Lehrerin Simone Bradley das unbestimmte Gefühl, bisher ein Leben voller Zugeständnisse gelebt zu haben. Beide begegnen sich. Beobachten sich. Bemerken eine innere Verbundenheit, bleiben aber auf Distanz. Was, wenn Simones Freund Michael etwas bemerkt? Was, wenn die Internatsleitung davon erfährt? Erst war Annabelle eine Schülerin unter vielen; langsam wird sie eine Vertraute und sie kommen sich näher. So nah, dass die Zeit stehen zu bleiben scheint und es keinen Anfang oder Ende geben wird. Aber vor der Realität gibt es kein Entfliehen.

Rising star Erin Kelly is Annabelle, a precocious Senator´s daughter who falls for her Catholic school teacher, Simone. After Simone is assigned to control the rebellious student, she instead finds herself drawn into Annabelle´s world. As their attraction builds, the two women must cope with the reactions of those around them. Writer-Director Katherine Brooks unveils this smoldering tale of forbidden love with intelligence, wit and sensitivity.

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Produktdetails

Regisseur Katherine Brooks
Schauspieler Erin Kelly, Diane Gaidry, Laura Breckenridge
Label Pro-Fun Media
 
Genre Drama
Gay & Lesbian
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.07.2007
Ton Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Interviews, Trailer, Audiokommentar, Fotogalerie
Laufzeit 76 Minuten
Bildformat 4/3, 1.85:1
Produktionsjahr 2006
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Sehr feinfühlig

    Am 08. Juli 2010 von Kaileena geschrieben.

    Ich schliesse mich dem unten stehenden vollkommen an. Lost and Delirous und Loving Annabelle gehören auch zu meinen Lieblingsfilmen! :-) Sehr oft haben Lesben Filme eine schlechte Handlung oder einen komischen Ablauf, solche Filme mag ich nicht so. Zu T.G, hier noch ein paar Filme für Frauen: Eine Hochzeit zu dritt, Ninas himmlische Köstlichkeiten, I can't think straight, Spy Girls D.E.B.S, und Gymnast. Die eben erwähnten Filme kann ich wirklich weiter empfehlen, sind toll gedreht und beinhalten viele emotionale Momente...und noch mehr! ;-)

  • Einfach schön

    Am 23. Juni 2009 von T.G. geschrieben.

    Endlich nach langem wieder ein realistischer Film für Frauen die Frauen lieben.
    Direkt nach Lost and Delirious: best movie ever! Wer kann mir mehr solch Inhaltlich starke Filme empfehlen vom selben Genre?

  • Einfach Genial!!!

    Am 19. Januar 2009 von Ziyi geschrieben.

    Okay ich gebs zu der Schluss ist nicht gerade das was ich mir gewünscht hätte, aber sonst ist der Film einfach Genial!!!
    Und Annabelle ist einfach hammer geil;-)

  • Wow!

    Am 06. Dezember 2008 von Bianca geschrieben.

    Dieser Film hat mich emotional sehr berührt. Verschiedentliche Male ist es mir kalt den Rücken runter gelaufen, ich wurde ganz nervös und irgendwie auch nachdenklich. Und mir ist klar geworden, dass dies genau das ist, was ich brauche. Nicht das Ende des Films notabene, denn das ist irgendwie etwas gar speziell. Schliesslich ist die Liebe zwischen Frauen ja kein krimineller Akt. Aber das ist eben «the US of A...». Anyway, der Film ist echt gut und dramaturgisch spannend, genial auch die erste und die letzte Einstellung.. Loving Annabelle? I wish I could, diese Annabelle ist ja sowas von heiss. Mmmmh!

  • zieht mich in den bann

    Am 12. Juli 2008 von thats me geschrieben.

    ich find den film genial. und erin kelly ist super süss!
    Zum glück gibt es noch das alternative ende....

  • Super

    Am 24. März 2008 von Stefanie geschrieben.

    Der Film ist wirklich sehr schön gemacht. Er war leider ein bisschen kurz und das Ende ist ein wenig enttäuschend.

  • Nein, nicht schon wieder..

    Am 07. Februar 2008 von Necra_80 geschrieben.

    ein so mieses, unbefriedigendes Ende des ansonsten guten Films! Schade...

  • WOW

    Am 06. Februar 2008 von WOW geschrieben.

    Wahnsinn, prickelnd, einfach wow..

  • Hammer

    Am 12. November 2007 von diablos geschrieben.

    Ist ein super film

  • Danke vielmals!

    Am 24. Mai 2007 von manU geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe beinahe alles gefunden. Vielen herzlichen Dank. Es sind ein paar echte Knaller drunter. Das Lied von Sarah McLachlan heisst übrigens "Fumbling Towards Ecstasy" und ist z.B. auf der Mirrorball CD erhältlich.

  • Soundtrack

    Am 20. Mai 2007 von Esther geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Danger Flowers - All over me
    Sara Bareilles - Gravity
    Amy Cook - Fireflies
    Beth Nielsen Chapman - Sand and water
    Natalie Merchant - My Skin & Crazy man Michael
    Olivia D'Abo - Broken Final & Catastrophe
    Jake Newton - Awake again
    Tina Dico - In the red
    Sarah McLachlan - I won't fear love & Possesion
    Natasha Bedingfield - I bruise easily
    Keaton Simons - It's okay
    Melissa etheridge - Come to my window
    Dead can Dance - Sanvean

  • soundtrack / tracklist??

    Am 19. Mai 2007 von manU geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    suche verzweifelt nach einem soundtrack oder mindestens nach einer tracklist... wer kann mir weiterhelfen?

  • HAMMER

    Am 09. Mai 2007 von Lisa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein MUSS, HAMMER

  • Great!!!

    Am 06. Februar 2007 von Andrea geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    That movie is just great! All I can say is: watch it...!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.