€ 12.49

London Calling Live In Hyde Park

English · Blu-ray

2-3 days

Compare versions

Description

Read more

01. London calling
02. Badlands
03. Night
04. She`s the one
05. Outlaw pete
06. Out in the street
07. Working on a dream
08. Seeds
09. Johnny 99
10. Youngstown
11. Good lovin`
12. Bobby Jean
13. Trapped
14. No surrender
15. Waiting on a sunny day
16. Promised land
17. Racing in the street
18. Radio nowhere
19. Lonesome day
20. The rising
21. Born to run
22. Rosalita (Come out tonight)
23. Hard times (Come again no more)
24. Jungleland
25. American land
26. Glory days
27. Dancing in the dark
28. Music under end credit sequence: Raise your hand

Product details

Artists Bruce Springsteen and the E Street Band
 
Genre Pop, Rock
Content Blu-ray
FSK / Rating from age 12
Publication date 18.06.2010
Audio English (Dolby Surround 5.1), English (PCM Surround 5.1), English (PCM Stereo)
Length 172 Minutes
Region code B
 

Artist

Customer reviews

  • MUST HAVE

    Written on 27. September 2010 by Matte.

    Nur kurz - darf in keiner Blu-Ray Sammlung fehlen - das Bild, die Show, die Band & Bruce selbst.......alles in absoluter Bestform !!!!

    MEHR GEHT NICHT !!!!

  • Curfew brakin' Boss time

    Written on 14. June 2010 by Chris.

    Auch wenn in diesem Film erste schwächen von Bruce zu sehen sind ("give me an elevator, i'm fuc kin' sixty") - die Musik vom Boss und seiner ESB ist nachwievor ungebremst und rockt wie eh und jeh. Besonders aufgefallen sind nach der ersten Anhörung "Outlaw Pete", "Jungleland" und "The River" vom Glastonbury Festival im Bonusmaterial. Insgesamt eine mehr als nur tolle DVD/BluRay die auch nicht eingefleischten Bruce Springsteen Fans gut gefallen wird. "What time is it Steve? - It's curfew brakin' Boss time"

  • My dedication to the "Big Man"

    Written on 20. June 2011 by Jérôme Freymond.
    This customer review refers to a alternative version.

    Clarence Clemons, der Saxophonist der legendären E-Street Band ist vorgestern leider im Alter von 69 Jahren von uns gegangen. Ihm sei meine Bewertung respektvoll gewidmet. Bruce und seine Jungs rocken den Hyde Park auf das Schweisstreibenste. Ich hoffe, Clarence wird niemals in Vergessenheit geraten.

  • Klasse !!!

    Written on 25. July 2010 by aidyl.
    This customer review refers to a alternative version.

    Rock and Roll vom feinsten ¢¾¢¾¢¾

  • WOW

    Written on 16. July 2010 by PAT.
    This customer review refers to a alternative version.

    Grossartiges Konzert, auch wenn seine Stimme sich ein bisschen erkältet anhört. Super eingefangene Bilder und Aufnahmen. Die Songs sind super.

  • allergrösst !

    Written on 23. June 2010 by T..
    This customer review refers to a alternative version.

    hühnerhaut von der ersten bis zu letzten minute. 2 tage vor dem bern konzert aufgenommen im rahmen des hard rock calling festivals im londoner hyde park.
    highlights gibt's viele aber ganz besonders: das duett mit gaslight anthem sänger brian fallon (no surrender), youngstown (nils in hochform) und outlaw pete.
    macht süchtig !

  • live in bestform

    Written on 19. June 2010 by rockfan.
    This customer review refers to a alternative version.

    mit wehmut erinnern wir uns an den sommer 2009. ein wirklich toller sommer war er nicht, aber verglichen mit dem bisherigen des jahres 2010...? kurz vor dem konzert in bern traten bruce springsteen und die e street band im rahmen des hard rock calling festivals im londoner hyde park auf und bewiesen ihre grosse live-klasse. fast drei stunden lang rockten die amerikaner durch ein set, das aus klassikern, hits und fanfavoriten bestand. der auftakt war überraschend mit "london calling" von the clash, später wurden die fans mit u.a. "racing in the streets" oder "rosalita" beglückt. eine weitere überraschung war brian fallon von gaslight anthem: er durfte zusammen mit springsteen "no surrender" singen. als bonus tracks werden noch "the river" vom glastonbury festival" und das eigens fürs giant stadium geschriebene "wrecking ball" nachgeliefert (springsteen und die e street band waren die letzte band, die vor dem abbruch dort spielten). fazit: viel schweiss, viel rock, viele emotionen. was will man mehr!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.de please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory