€ 42.99

Lost Highway (1997) (Limited Edition, Steelbook, 4K Ultra HD + Blu-ray)

German · 4K Ultra HD + Blu-ray

Will be released 27.06.2024

Compare versions

Description

Read more

Zerfressen von Eifersucht verdächtigt Fred seine Frau Renee, ihn zu betrügen und wird plötzlich unter dem Verdacht verhaftet, sie auf bestialische Weise ermordet zu haben. In der Todeszelle erwartet er seine Hinrichtung. Doch eines Nachts ereignet sich eine fantastische Transformation: Fred verwandelt sich in Pete - die Polizei muss den offensichtlich Unschuldigen auf freien Fuss setzen...

Product details

Director David Lynch
Actor Bill Pullman, Patricia Arquette, Balthazar Getty, Robert Blake, Jack Nance, Michael Massee
Label Arthaus / Studiocanal
 
Genre Thriller
Content 4K Ultra HD + Blu-ray
FSK / age rating from age 16
Publication date 27.06.2024
Edition Limited Edition, Steelbook
Audio English, German
Length 135 Minutes
Year of production 1997
Original title Lost Highway
Region code B
 

Cast & Crew

Customer reviews

  • Super Film

    Written on 21. February 2014 by Marcus.
    This customer review refers to a alternative version.

    Lynch pur!

  • lynch pur

    Written on 01. December 2011 by nightrider.
    This customer review refers to a alternative version.

    was für ein abgefahrener trip...was führ ein abgefahrener film! lynch eben!!

  • A Devil's Game

    Written on 20. August 2010 by ha!.
    This customer review refers to a alternative version.

    David Lynch liebt es, Geschichten märchenhaft zu entstellen...hier killt ein Saxophonist aus Eifersucht seine Frau und bekommt vom Teufel, wie in dem orientalischen Märchen, welches der Teufel im Film kurz erwähnt, eine 2te Chance im Körper eines jungen Automechanikers. Doch er begegnet wieder seiner 'Femme Fatale' und wird von ihr genötigt, erneut zu morden. Dafür kassiert der Teufel dann seine Seele ein.

  • Muss man gesehn haben

    Written on 15. July 2010 by hansli.
    This customer review refers to a alternative version.

    Entweder mag man David Lynchs Werke oder eben nicht.

  • gepeilt?!

    Written on 10. December 2008 by ha!.
    This customer review refers to a alternative version.

    Naja, so wie ich den Film verstehe, killt hier ein Saxophonist aus Eifersucht seine Frau und bekommt vom Teufel, wie in dem orientalischen Märchen, welches im Film kurz erwähnt wird, eine 2te Chance im Körper eines jungen Automechanikers. Doch er begegnet wieder seiner Famme Fatale und wird genötigt, erneut zu morden. Dafür kassiert der Teufel dann seine Seele ein.

  • ohne sinn

    Written on 19. May 2007 by gun.
    This customer review refers to a alternative version.

    hört doch auf mit sinn und zusammenbasteln - möchtegerndenker die hieraus sinn machen wollen, haben keine ahnung. lynch selbst hat gesagt, hier gibt es nichts zu interpretieren. ist eben seine art filme zu machen, that's it.

  • ;-)

    Written on 18. September 2006 by smigeddy.
    This customer review refers to a alternative version.

    mir hat der film au sehr gut geffällen, die bilder alleine sprechen für sich!!
    mir ist aufgefallen, dass alle redner unter mir, die denn film anscheined kappiert haben, nie ein wort über denn sinn des films verliehren!! seit ihr alles egos, oder habt ihr denn film vielleicht doch au nicht ganz verstanden??

  • ...

    Written on 08. September 2006 by someone.
    This customer review refers to a alternative version.

    vielleicht hat er von solch dämlichen bemerkungen wie diejenige unter mir die schnauze voll gehabt und weigert sich nur wegen begeisterten-mit-vorbehalt, seine filme näher zu erklären. du siehst also, es ist alles nur deine schuld! du solltest dich schnell bei ihm entschuldigen. dann erklärt er es dir vielleicht.
    mal ehrlich: ein film sollte doch für sich sprechen. wenn die regisseure ihre filme immer noch erläutern sollten würde ja die ganze spannung verloren gehen und jeglicher interpretationsspielraum verloren gehen.

  • mag lynch's verhalten nicht

    Written on 22. August 2006 by begeisterter-mit-vorbehalt.
    This customer review refers to a alternative version.

    nach dem ich den film vor einigen jahren gesehen habe, war ich lange zeit absoluter lynch-fan. hab nix verstanden, der film hat mich aber dennoch sprichwörtlich eingesogen. ich würde auch sagen, dass der film nur auf einer visuellen und audiovisuellen ebene funktioniert und sinn macht. den inhalt würde ich als sekundär einstufen. wem's gefällt, dem gefällt's. mich stört aber, dass lynch ein riesiges geheimnis um sein konzept macht. er sollte den menschen erklären, wie sein film zu 'benutzen' ist. alles andere wertet den film nur ab. ich kann also alle kritiker verstehen, die abwinken, vorallem die, die versucht haben, sich zu informieren, aber nix zum konzept des filmes gefunden haben.

  • das brachte bisher nur D.L.

    Written on 12. August 2006 by sunnyboy.
    This customer review refers to a alternative version.

    Die hohe Kunst der Literatur kann auf die Leinwand gebannt werden - David Lynch beweist es uns! Aber wie gesagt: Auch inhaltlich starke Bücher sind oft nicht leichte Kost! (und damit ist nicht Schund wie Dan Brown gemeint).

  • ...

    Written on 01. August 2006 by Steph.
    This customer review refers to a alternative version.

    ein meisterwerk von david lynch... als zuschauer sollte man aber nicht unbedingt auf 08.15 filme stehen! dieser film lässt den betrachter lange über die eigentliche handlung rätseln und lässt viele mögliche schlussfolgerungen zu. so etwas kann eben nur david lynch... ;-)

  • lost mulholland highway

    Written on 30. May 2006 by Ctulhu.
    This customer review refers to a alternative version.

    gibt es einen verstörerenden film? david lynch geht an grenzen. nichts für schwache nerven und tumben action-movies. ein film zum nachdenken, 4mal schauen und geniessen.

  • deranged

    Written on 24. April 2006 by optimus prime.
    This customer review refers to a alternative version.

    einer meiner lieblingsfilme. kombination von soundtrack und bilder ist etwas vom besten, das es gibt.

  • Halluzination

    Written on 15. April 2006 by Sugar_J.
    This customer review refers to a alternative version.

    Eine kunstvolle Halluzination die niemals für das Werk eines anderen gehalten werden könnte! Dieser Film ist ein weiteres Meisterwerk von Kultregiesseur Lynch! Lasst euch nicht blenden, auch dieser Film hat eine sehr kraftvolle Story die man verstehen kann!! Versucht einfach mal über euch hinauszuschauen dann werdet ihr Lynch auch verstehen! Gefällt mir ein bisschen besser als Mullholand Drive.....

  • Ein weiterer Klassiker von Lynch

    Written on 27. January 2006 by Raphi.
    This customer review refers to a alternative version.

    Wie man den Wortmeldungen hier unschwer ennehmen kann, scheiden sich an diesem Film die Geister. Verstehe wenn der Film einem nicht gefällt, empfehle aber trotzdem jedem den Film erst selber zu schauen bevor man sich auf die Aussagen anderer verlässt.

  • ach gottchen...

    Written on 01. January 2006 by hb.
    This customer review refers to a alternative version.

    ... da bleibt mir nur eins zu sagen: NIX KAPIERT!!

  • ach Gottchen...

    Written on 28. December 2005 by Lost in Mind.
    This customer review refers to a alternative version.

    So ein Schwachsinn! Dass ich mir den angetan habe, ist echt ein Wunder. Wenn man schon wunderliche Filme machen will, dann zumindest mit einer Spur von Sinn. Denn dieser hat keinen Einzigen!

  • merkwürdig

    Written on 29. November 2005 by xxx.
    This customer review refers to a alternative version.

    patricia arquette ist die perfekte besetzung für diesen film

  • Wow!

    Written on 29. October 2005 by mc.
    This customer review refers to a alternative version.

    Aus "?!?" wird aha.. ein puzzle, das zuerst zusammengebastelt werden will..

  • eifach nur...

    Written on 02. September 2005 by gludi.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...struuuuuuuub!!!!!

  • Megaaaaa

    Written on 31. August 2005 by PilAtuS.
    This customer review refers to a alternative version.

    Mein absoluter lieblings Film. Den muss man einfach gesehen haben!!! UND nur 16.90!!!

  • Surreal?

    Written on 20. August 2005 by Coco.
    This customer review refers to a alternative version.

    Wer sich darauf einlässt, den zieht „Lost Highway" absolut in seinen Bann. Und nicht zuletzt ist „Lost Highway" ein Film, bei dem Augen, Ohren UND Gehirn durchgehend auf Hochtouren laufen. Von welchem Film kann man das noch behaupten?

  • Warum nur...

    Written on 29. June 2005 by Deaf.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...ist dieser Film so billig? Ein solches Kunstwerk sollte nicht einfach so verscherbelt werden. Dasselbe gilt auch für "Mulholland Drive".

  • kult

    Written on 26. June 2005 by lukin.
    This customer review refers to a alternative version.

    "Lost Highway ist kult, mehr bracht dazu nicht mehr gesagt zu werden. Peaz!" Genau. Pointierter geht's nimmer.

  • Das Jahr 2005...

    Written on 08. June 2005 by Lukin.
    This customer review refers to a alternative version.

    das Jahr, in dem ich das Werk David Lynch's erst richtig entdeckt habe. Eine Welt voller Symbole (Symbolismus), versteckter Andeutungen auf die amerikanische (Pop)Kulturgeschichte, doppelte Böden, Verwirr-Spielchen, unendliche Handlungs- und Spannungsbogen und noch viel mehr, als dass ich überhaupt in der Lage wäre, drüber ernsthaft und pointiert zu schreiben. Einen Filmschaffenden, wie es ihn vielleicht gut alle 25-30 Jahre mal gibt. Ein Poet und Dichter, ein vom Wahn und Dämonen Getriebener! Ein anerkanntes Genie!

  • dick laurent is dead..

    Written on 30. May 2005 by dario.
    This customer review refers to a alternative version.

  • funny how secrets travel...

    Written on 11. May 2005 by chris.
    This customer review refers to a alternative version.

    nebst mulholland drive ein echter augenschmaus. bill pullman und patricia arquette in ihren besten rollen. ein wilder mix aus emotionen, anderen identitäten, liebe, hass und eifersucht... und das schöne ist, dass jeder seine eigenen gedanken und interpretationen haben kann...

  • nicht ohne grund

    Written on 17. March 2005 by mhm.
    This customer review refers to a alternative version.

    einer meiner grössten lieblingsfilme. david lynch in seiner grössten und kompliziertesten form. wer mulholland drive nicht verstand, hat hier keine chance. trotzdem kann auch derjenige diesen brachialen, bildgewaltigen traum geniessen.

  • Genial und Innovativ

    Written on 04. January 2005 by perro choto.
    This customer review refers to a alternative version.

    Man, wenn du den Film nur unter Drogen nicht verstehst, dann erklär mir doch mal wie dieser Film funktionieren soll. Ansonsten: Katz- und Mausspiel der wohl etwas anderen Sorte des wohl genialsten und innovativsten Regissuers aus den Staaten. Ausgezeichnet und mehr

  • zu viel BLAA BLAA

    Written on 04. January 2005 by 04.01.2005.
    This customer review refers to a alternative version.

    Schaut ihn euch einfach mal an! Wer ihn mag, mag ihn, wer nicht soll es lassen. Ich bin auch nicht gerade ein Fan was den Inhalt betrifft (ebenso "sinnlos sinnvoll" wie beispielsweise Donnie Darko), aber vom Visuellen her ist er atemberaubend! EnJoY

  • alles klar

    Written on 08. December 2004 by silboo.
    This customer review refers to a alternative version.

    unter drogen versteht man den film wahrscheinlich überhaupt nicht, und wenn man sich nicht einlässt auch nicht...
    wenn man sich gerne gedanken macht ist dieser film genau richtig.
    die anderen werden enttäuscht sein.
    also viel spass beim denken, und nutzt es doch.

  • Gemälde

    Written on 14. November 2004 by Mr.B.
    This customer review refers to a alternative version.

    Wenn ich diese Kommentare so lese, fällt mir auf dass viele Meinungen persönlich angegriffen werden. Viele "Kritiker" da unten sind absolut nicht konstruktiv geschweigedenn ernstzunehmen. jeder weiss es besser (Jeder interpretiert lost highway auf seine eigene weise; als wäre es ein Gemälde). Der film ist jedenfalls recht mitreissend und fesselnd. Die Geschichte kann von jedem anderst interpretiert werden. Da lynch ja ein Maler war, setzt er mehr aufs visuelle als auf Plot. Das finde ich bei Filmen genau richtig, es geht ja um bilder. Eine wahre Lynch-Kunst!

  • RAMMSTEN

    Written on 27. October 2004 by RAMMSTEIN.
    This customer review refers to a alternative version.

    Sondtrack:Rammstein
    Film: kann somit nur geil sein!
    kaufen kaufen los!!!

  • schlecht..

    Written on 01. October 2004 by Smoke.
    This customer review refers to a alternative version.

    One of the most borring films I have ever seen. Man muss extrem viel Drogen konsumieren um diesen film überhaupt bis ans ende zu sehen.

  • Delikatesse für alle Lynch-Fans

    Written on 19. August 2004 by Deaf.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich kann Leute verstehen, die diesen Film nicht mögen. Doch zum Glück kann das jeder für sich selbst entscheiden... Für mich jedenfalls einer der faszinierendsten Filme überhaupt! Was gibt es schöneres als ein Film, der anschliessend zum Nachdenken und Interpretieren anregt?

  • Everybody talk about Heroin dreams

    Written on 14. August 2004 by Pan.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich glaube diesen Film versteht man nur wen man harte Drogen mag?!

  • geil!

    Written on 21. June 2004 by Ctulhu.
    This customer review refers to a alternative version.

    mit abstand der schwierigste und unangenehmste lynch. besser als blue velvet und wild at heart.

  • mein kommentar

    Written on 29. March 2004 by BurtMastro.
    This customer review refers to a alternative version.

    bezieht sich nicht an mäx, der einen riesen stuss daher redet, sonder an den weiter unten stehenden max. es ist ein toller film

  • jaja....

    Written on 17. March 2004 by manny.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...es ist einfach, zu sagen etwas habe keinen sinn, nur weil man es nicht versteht. dieser film macht sehr sehr wohl sinn. googlet mal ein bisschen, und ihr werdet nicht lange suchen müssen. habs beim 1. mal auch nicht gepeilt....aber man wird ein aha-erlebnis nach dem anderen haben, wenn man dahinter kommt. es gibt sogar eine seitenlange abhandlung einer amerikanischen uni, die jedes detail auseinandergenommen hat.....nur soviel....das meiste im film passiert gar nicht..... viel spass beim interpretieren..... für mich eines der besten film aller zeiten...

  • 2max

    Written on 02. March 2004 by BurtMastro.
    This customer review refers to a alternative version.

    schön formuliert, max. bin voll und ganz deiner meinung. peez

  • Masche

    Written on 16. February 2004 by Mäx.
    This customer review refers to a alternative version.

    Man konstruiere einen Film, der möglichst sinnfrei ist und lasse die Welt darüber spekulieren, wo doch ein Sinn dahinter stecken könnte. Darüber lacht man sich kräftig ins Fäustchen und sahnt ab. Ich mag normalerweise düstere Filme aber hier fällt nichts für mich ab. Lost highway? Lost time!

  • Mit Traumdeutung fährt man bei Lynch nicht schlech

    Written on 15. January 2004 by Rodion.
    This customer review refers to a alternative version.

    t Ob die Filme auch anders zu verstehen sind, oder ob er uns nur eine visuelle Reise anbietet, wer weiss...Mir gefällts

  • immer noch nicht draus kommen

    Written on 08. January 2004 by anonymus.
    This customer review refers to a alternative version.

    sorry ich komme leider immer noch nicht draus.
    habe mullholland drive auch noch gesehen und da auch nicht draus und
    meine freundin auch nicht

  • dumme schauen länger

    Written on 08. January 2004 by max.
    This customer review refers to a alternative version.

    bei lynch geht es nicht darum uns eine runde geschichte, eine story zu zeigen, sondern uns die augen für eine welt zu öffnen die sich gängigen erzählstrukturen entzieht, grenzen aufbricht und uns in jeder szene das gefühl von verlorenheit gibt. uns erdachte böden wieder entzieht und uns ins dunkle zurück fallen lässt. das ist poesie.

  • komme nicht draus

    Written on 08. January 2004 by anonym.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich schaue viel filme und komme immer draus nur bei diesem film komme ich nicht draus.kommt da jemand draus?

  • Adrenalin für das Hirn

    Written on 21. December 2003 by Sofarocker.
    This customer review refers to a alternative version.

    Damit der Film richtig gut einfährt, muss man sich vor beginn des streifens, die aufgabe stellen es verstehen zu wollen...

    ...am ende dieses Meisterwerks wird man realisieren wie machtlos ond ausgeliefert man ist.

    Es gibt kein Ausweg... :o)

  • Highway ohne Drive ...

    Written on 24. July 2003 by Hardy.
    This customer review refers to a alternative version.

    Das Zeug hat einfach keinen Drive. Die Bilder sind zwar nett komponiert aber die Geschichte kommt einfach nicht vom Fleck. Ich muss allerdings zugeben, dass ich mirs nicht ganz angeschaut habe, nach einer Stunde war mir die Zeit schlicht zu schade. - Schade.

  • Malerei

    Written on 30. June 2003 by Clare Quilty.
    This customer review refers to a alternative version.

    This is not a film, this is a painting

  • traurig

    Written on 15. June 2003 by chandler bing.
    This customer review refers to a alternative version.

    es ist schon traurig, dass gewisse leute nach dem genuss von lost highway noch von logik und verstand reden können, wie das etwa bei chris der falls ist. leider haben diese zuschauer eben nicht begriffen, dass bei lost highway weniger der logische erzählstrang resp. der plott der eigentlichen geschichte, als vielmehr um düstere symbolik, wahnsinn und menschliche schwächen im vordergrund stehen. aber vielleicht wollen diese leute eben nicht wahrhaben, wenn ein regisseur vom typischen 0815-hollywood-erzählschema abkommt; und seine zuschauer zu ein wenig hirnakrobatik herausfordert.

  • Great Movie dman' Rammstein

    Written on 06. June 2003 by der kritiker.
    This customer review refers to a alternative version.

    Dieser Film ist eigentlich grossartig, zumindest bis Rammstein (deutscher düster sound) ins Gewicht legen. Einzig negativer Aspekt, des wohl gekonntesten Lynch-Werke...

  • notlösung

    Written on 29. April 2003 by jules staccato.
    This customer review refers to a alternative version.

    brauchbare edition des klassikers. das bild ist bei der komprimierung teilweise etwas diffus geraten, aber es gibt kaum alternativen.

  • jaaa tiiiiiiiiptooooooooooop

    Written on 02. April 2003 by näschi bäschi.
    This customer review refers to a alternative version.

    kän zwar nur dä soundtrack und de isch hammmmmeeeeeeeeeeeer dä film hani welä luege bin aber so müed gsi dasi ersch am morge druf verwached bi und tja im fernseh gids leider kä retour tastä..............

  • immer wieder lustig;)

    Written on 04. March 2003 by emokid.
    This customer review refers to a alternative version.

    ja, dä film isch scho eifach ds bescht! Nach jedem luege chönnti mr wieder en anderi interpretation vorstelle und mängisch au keini und meistens machts eifach nur spass das meisterwerch uf sich ds würke lah und eifach ds gseh wie viel sinn dä film doch eigentlich macht...sinn macht er uf jede fall, es macht sinn wenn mär nä verstaht und au wenn mr nä nit verstaht...;)

  • ts ts ts hammerschlechtes bespiel...

    Written on 30. December 2002 by chris.
    This customer review refers to a alternative version.

    klar hat der film eine logik und man kann ihn auch verstehen. das problem ist nur, dass die heutigen yuppies nur filme ansehen, bei denen man entweder knutschen oder popcorn fressen kann. bei lynch filmen wird das organ im schädel des menschen gebraucht. ob ihr es wollt oder nicht - LOST HIGHWAY hat mehr sinn, als viele andere filme heutzutage. und wenn ihr dies nicht einseht, tut ihr mir leid...

  • hammer

    Written on 20. November 2002 by chandler bing.
    This customer review refers to a alternative version.

    wer glaubt, diesen film verstehen zu müssen oder gar ihn verstanden zu haben, hat leider gar nichts begriffen. lost highway ist wie ein schlag ins gesicht - und deshalb bei jedem schauen erneut ein genuss. schlicht ein meisterwerk und zwar bezüglich drehbuch, schauspieler, sound und kamera.

  • one of the best ever...

    Written on 20. May 2002 by slobo.
    This customer review refers to a alternative version.

    tut mir leid leute für euch die nur movies schauen können die ultimativ aufgelöst und in jedem aspekt verstanden werden müssen. lynch ist ein trip, zieht euch das einfach rein und lasst es mit euch geschehen. es gibt viele lösungen und interpretationen und jede stimmt für jeden zuschauer irgendwie. und... es muss nicht immer alles aufgelöst werden.

  • Hä?

    Written on 16. May 2002 by Nadia.
    This customer review refers to a alternative version.

    Hab den Film 2x gesehen und kapier ihn einfach nicht. Am Schluss glaubt man ein "AHA"-Erlebnis zu haben, aber wenn man weiter darüber denkt kapiert man's immer noch nicht. Tut mir leid, aber ich werde aus diesem Film einfach nicht schlau...

  • Phantastisch.

    Written on 19. April 2002 by Kocha Siech.
    This customer review refers to a alternative version.

    Darüber gibt's nichts zu meinen.
    Die Lösung ist der Film.

  • Written on 12. January 2002 by ich.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...und am schluss häsch immerno kei ahnig!

  • do you know what I mean?

    Written on 11. January 2002 by hans.
    This customer review refers to a alternative version.

    das isch ein fim über welchen man stunden diskutieren kann was damit gemeint ist....

    hervorragend

  • Lost Highway

    Written on 30. November 2005 by Emmanuel.
    This customer review refers to a alternative version.

    Coffret Magnifique,Film + que troublant,oeuvre magistrale de D.Lynch.
    A voir revoir et avoir

  • naja

    Written on 17. June 2004 by Jack.
    This customer review refers to a alternative version.

    Empfehle die Deutsche version, der film selbst isch fett!

  • dr. anom.

    Written on 29. April 2003 by jules staccato.
    This customer review refers to a alternative version.

    der film selbst steht natürlich ausser konkurrenz, aber diese edition ist extrem unwürdig: pan & scan (statt widescreen) - eine todsünde!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.de please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.