€ 33.99

Hannibal (2001) (4K Ultra HD + Blu-ray)

English · 4K Ultra HD + Blu-ray

US Version | Region code  A
Important note: This article is only playable on code-free devices or those which support regional code A .

3-5 days

Compare versions

This item cannot be returned.

Description

Read more

Living in exile, Hannibal Lecter tries to reconnect with now disgraced FBI agent Clarice Starling and finds himself a target for revenge from a powerful victim.

Product details

Director Ridley Scott
Actor Anthony Hopkins, Julianne Moore, Gary Oldman, Ray Liotta, Francesca Neri, Giancarlo Giannini, Frankie R. Faison
Label KL STUDIO CLASSICS
 
Genre Thriller
Content 4K Ultra HD + Blu-ray
FSK / age rating from age 18
Publication date 30.04.2019
Audio English (Dolby Digital)
Length 131 Minutes
Screen 16/9
Year of production 2001
Version US Version
Region code A
 

Cast & Crew

Customer reviews

  • nicht hirnlos

    Written on 14. January 2013 by Chlätterbär.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich habe die Bücher nicht gelesen, Silence of the lambs ein paar Mal gesehen und gedacht, dass ich doch mal Hannibal schauen will. Ich fand den Film gar nicht so schlecht, wie sehr viele hier schreiben. Die Story ist spannend, die Schauspieler - Hopkins allen voran - sind sehr gut. Unglaubwürdig ist meiner Meinung nach das zum Teil ziemlich fahrlässige Verhalten des FBIs und der Polizei. Dr. Lecter ist einer der zehn meistgesuchten Verbrecher der Welt und kann trotzdem ganz locker in Florenz flanieren, käfelen, Theater besuchen und und und...das finde ich doch etwas unlogisch.

  • Hannibal

    Written on 11. May 2010 by Angy.
    This customer review refers to a alternative version.

    brrrrrrr

  • Sehenswert

    Written on 26. March 2008 by nino pacino.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich glaube, die Welt geht mit mir einig, das "Silence of the lambs" beinahe unmöglich zu toppen ist, und schon gar nicht vom eigenen Sequel, doch ohne den Streifen mit seinem Vorgänger zu vergleichen, finde ich Hopkins frisch, tödlich und herrlich charmant wie immer!
    Na gut Julianne Moore hatte der schwierigste Part, sie musste der grandiosen Performance Fosters gerecht werden, was sie leider nicht geschafft hat. Dennoch brachte sie schön ihren eigenen Stil in die Figur. Übrigens: "Red Dragon" ist absolut nicht gelungen, aber das ist wie immer subjektiv...

  • Trotz schwerer Vorlage gelungen.

    Written on 20. April 2007 by Penbast.
    This customer review refers to a alternative version.

    Jaa... Man kann einen Film immer mit dem Buch vergleichen und man ist Entäuscht. So war es bei Dracula, bei Wächter der Nacht, Herr der Ringe usw. Doch sind wir ehrlich. Es ist sau schwer ein Buch so zu verfilmen, dass alle zufrieden sind. Klar es gab duzend Dinge, die ich in diesem Film auch gerne gesehen hätte, aber solch ein Film ist auf max 2 h beschränkt, ansonsten wird er langweilig (man denke an Herr der Ringe 3.5 h). Und der Schluss finde ich auch in ordnung. Denn der Schluss aus dem Buch käme in dieser kurzen Zeit nicht zur geltung. Man darf ein Film nicht mit dem Buch vergleichen, das ist nicht Fair. Und wenigstens hier sollte man doch so fair sein? Wer es aber trozdem nicht lassen kann, wird auf ewig Entäuschungen erleben.

  • ja

    Written on 09. March 2007 by King.
    This customer review refers to a alternative version.

    Great

  • Gefährlich!

    Written on 19. November 2006 by Abetrog.
    This customer review refers to a alternative version.

    Gefährlicher Film für Psychopaten. Absolut blutdrünstig und pervers. Einmal sehen und nie mehr!

  • Hannibal

    Written on 23. September 2006 by Mike.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich finde den Film gut mehr aber nicht. Roter Drache und Das Schweigen der Lämmer fand ich viel spannender als diesen hier. Die Story finde ich hier nicht ganz so gut wie bei den anderen und auch beim Soundtrack und den Nebendarstellern schneidet Hannibal schlechter ab.

  • Ohjeee...

    Written on 12. September 2006 by Tobi.
    This customer review refers to a alternative version.

    Einer der Kannibalenfilme mit diesem hier vergleicht ist einfach nur entschuldigt. Der disqualifiziert sich mit so einer grenzdebilen Bemerkung gleich selbst. Es geht hier nicht um möglichst viel Blut und Goreszenen. Nein , hier wird eine Geschichte erzählt und zwar mit grossartigen Schauspielern in einer grossartigen Inszenierung mit viel Stil. Allerdings wäre es wahrscheinlich nicht schlecht wenn man einen allfällig vorhandenen IQ bemühen könnte um dies zu begreifen.

  • an ichi

    Written on 21. July 2006 by leatherface.
    This customer review refers to a alternative version.

    du kannst doch kein ruggero kannibalenfilm mit hannibal vergleichen aber aus deinem pseudonym kann ich rausnehmen das du einfach auf blutfilme stehst ,da muss ich dich bemitleiden wenn du bei hannibal sowas erwartest hast . der streifen hier ist

  • so so

    Written on 10. July 2006 by SPID3R.
    This customer review refers to a alternative version.

    dä füum isch äuä super kes wenn und aber!

  • kotzgarantie

    Written on 08. July 2006 by kiffi.
    This customer review refers to a alternative version.

    als ich den film im kino gesehen habe hat eine junge frau bei der hirn-szene doch tatsächlich ins kino gereiert,kein sch...!!das will doch was heissen!!

  • buah krass

    Written on 20. May 2006 by ichi.
    This customer review refers to a alternative version.

    hee;ich bin enteuscht vo dem film will er überhaubt nid krass isch!!lueged lieber chli geili kanibale film wie caniball holocaust!!da hets den meh eingweide als bi dem bilig movie!!

  • naja

    Written on 18. May 2006 by freeman.
    This customer review refers to a alternative version.

    nicht so toll wie der erste teil, aber durchaus sehenswert.

  • sehenswert

    Written on 08. May 2006 by ... [J.D.] ....
    This customer review refers to a alternative version.

    Nicht so gut wie Roter Drache und Schweigen der Lämmer. auf jeden fall ist die ganze Hannibal Trilogie brilliant und als thriller fan muss man die ganze hannibal trilogie gsehen haben!

  • man sollte nix zensieren

    Written on 08. January 2006 by man sollte nix zensieren.
    This customer review refers to a alternative version.

    man sollte nix zensieren

    der film ist schlecht

  • Hannibal

    Written on 03. September 2005 by Langen Beini.
    This customer review refers to a alternative version.

    Zeit und Geldverschwendung! Absolut gestörter Film! Sollte zensiert werden!

  • eklig

    Written on 15. May 2005 by Stefan.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich bin ja einiges gewohnt....aber bei diesem Film muss ich mich fast übergeben. Dieser Film ist sinnlos blutig und grässlich. Ein Film, den die Welt nicht braucht.

  • yup..

    Written on 04. April 2005 by sandmobb.
    This customer review refers to a alternative version.

    de hopi macht sini sach wunderbar...ich nimm en sini rolle voll ab, rundum glunge ergit => 4.7

  • wäääää

    Written on 07. March 2005 by Schlecht.
    This customer review refers to a alternative version.

    Grässlicher Film,
    find ich überhaupt nicht cooler Film einfach nur grässlich, hab nach dem Film 3 Wochen lang kein Fleisch sehen können!

  • *bäh*

    Written on 28. February 2005 by Jojo.
    This customer review refers to a alternative version.

    Absolut zum Kotzen! Wer das Buch gelesen bzw. so verschlungen hat wie ich dem sei geraten den Film nie zu schauen! Was für ein Wirrwarr!Absolute scheiss verfilmung...Schade..
    Aber ansonsten für alle Horror und Psycho fans sehr geeignet!

  • frage an euch

    Written on 28. December 2004 by pascal.
    This customer review refers to a alternative version.

    eine allgemeine frage....

    ich wäre froh, wenn es jemand mir beantworten könnte....

    wenn man eine DVD bei cede kauft, fragen sie noch nach, ob man 18 ist?

    merci für eure antwort

    pascal

  • der DRITTE Teil der Triologie

    Written on 01. October 2004 by hubert.
    This customer review refers to a alternative version.

    nur zur Aufklärung: Hannibal ist sinngemäss der dritte Teil der Hannibal Lecter Triologie. Der erste Teil war die alte Verfilmung von Roter Drache namens "Manhunter" (übrigens genial), der zweite teil "Schweigen der Lämmer" und "Red Dragon" mit Hopkins war nichts anderes als ein Remake von "Manhunter", um alle drei Teile mit dem gleichen Hannibal Lecter geniessen zu können.

  • Mitte

    Written on 15. September 2004 by Palmstreet.
    This customer review refers to a alternative version.

    In der Schweigen der Lämmer Geschichte ist dieser Teil ja die mitte... und genau so ist er auch.... nicht ganz so gut wie Silence of the lambs, und dann noch von Red Dragon überholt.... trotzdem ein sehr sehenswerter Film...algemein sollte JEDER die drei teile haben....

  • Hannibal

    Written on 02. August 2004 by Daniel .
    This customer review refers to a alternative version.

    Bester Film Der Welt.

  • Hannibal

    Written on 02. August 2004 by Daniel Ritter.
    This customer review refers to a alternative version.

    Bester Film Der Welt.

  • an Mr.B

    Written on 23. July 2004 by jessy.
    This customer review refers to a alternative version.

    danke Mr.B

  • an jessy

    Written on 13. July 2004 by Mr.B.
    This customer review refers to a alternative version.

    Kauf deinem Bruder Ichi-the Killer. der Ist sowas von blutig das ich selbst mitgelitten habe beim schauen. Und ich habe schon einige Filme gesehen!!

  • Öde!

    Written on 26. June 2004 by Michi.
    This customer review refers to a alternative version.

    Fand ich nun wirklich total öde. Es will einfach keine richtige Spannung aufkommen, da helfen auch die tollen Schauspieler nix. Scheinbar wird mit purer Brutalität versucht, die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu gewinnen... gähn... Da schau ich mir doch lieber nochmals das geniale "Schweigen der Lämmer" an, also echt!

  • brutal

    Written on 26. June 2004 by jessy.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich muss für meinen bruder der 18 wird einen brutalen psychofilm kaufen. doch welchen ??? er muss schon Fsk 18 und sehr krass sein.

  • dt. Untertitel unausblendbar?

    Written on 05. May 2004 by daz.
    This customer review refers to a alternative version.

    Hab die mal im Laden gesehen und da stand "deutsche Untertitel in englischer Sprachversion nicht ausblendbar". Ist das dieselbe? Das wäre ein kaufkiller für mich.

    Ansonsten ist der Film eine umstrittene Interpretation (weniger eine Umsetzung) eines bereits umstrittenen Buches. Vom buch kommend wird man so manches verstehen und anders sehen als wenn man den Film isoliert betrachtet. Wer das Buch kennt sollte ihn sich ohne weiteres gönnen, wer dieses aber nicht kennt könnte über den scheinbaren (?) mangel an Tiefgang und die Gewalt enttäuscht sein.

  • Ein Meisterwerk

    Written on 11. April 2004 by swisspioneer.
    This customer review refers to a alternative version.

    Dieser Film ist ein Meisterwerk. Nur schade, dass das Ende nicht vom Buch übernommen wurde. Als Clarice hätte ich lieber Jodie Foster gesehen. Dafür ist die Musik kaum zu übertreffen. Mit der Szene in der Oper kann es nur gerade Injection von MI:2 aufnehmen.

  • gar nicht sooo schlecht!

    Written on 11. April 2004 by Jack.
    This customer review refers to a alternative version.

    der film hat eine anständige, fehlerfreie und nicht uninteressante story. hopkins macht seinen job wirklich überzeugend! bei dem preis muss man zuschlagen!

  • extra - schwach

    Written on 06. March 2004 by g. delaney.
    This customer review refers to a alternative version.

    der film ist natürlich schwach, vor allem wenn man das buch kennt. silence ist grossartig, hannibal eine herbe entäuschung.

  • süppi

    Written on 01. February 2004 by luzi.
    This customer review refers to a alternative version.

    de film isch eifach de hammer

  • Extraklaase

    Written on 04. November 2003 by Dante Alligieri.
    This customer review refers to a alternative version.

    Hey Leute Ihr habt alle keine Ahnung. Das ist nun wirklich ein spitzenfilm. Hier lernt man Hannibal erst richtig kennen und die eingefangenen Stimmungen in Florenz sind genial. Wer diesen Film schlecht findet sollte mal mehr auf die Details achten.

  • ...

    Written on 21. September 2003 by rouven n.
    This customer review refers to a alternative version.

    Mir gefiel der Streifen besser als The Silence of the Lambs... Was wohl an der genialen Atmosphäre liegt. Red Dragon ist in allem dann doch am Besten !

  • Hannibal

    Written on 22. June 2003 by Diane.
    This customer review refers to a alternative version.

    Quelle déception ! Après un chef d'oeuvre on ne devrait jamais faire une suite. Même si j'aime bien Anthony Hopkins, le film est médiocre.

  • Schlechter Abklatsch des 1. Teils

    Written on 01. June 2003 by Tom Schlegel.
    This customer review refers to a alternative version.

    Mit diesem zweiten Teil der Triologie hat sich jemand deftig verrechnet. Nicht nur das die Story zu wünschen übrig lässt, gibts auch noch menschenfressende Wildschweine (was schon fast zur Lachnummer nominiert werden muss).
    Was aber ganz gut ist, ist die Szene mit dem Hirn...so was ekliges hat man bisher noch selten auf 'ner Leinwand gesehen.

  • ...

    Written on 06. May 2003 by Dr. Lecter.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich weiss nicht was ihr alle habt... Im Vergleich zum zweiten Teil ist dieser hier bestimmt ganz und gar nicht intelligent... aber was würdet ihr sagen wenn der Film alleine dastehen würde... Das wäre (ist für mich auch) ein perfekter, absolut hammer düstere, schwarzer zum Teil recht kranker Film... Mir hat's gefallen... *ttzzzzzzz*... Dear Clarice... Hannibal !

  • Hey chömed ez!

    Written on 03. April 2003 by Dr. Fell.
    This customer review refers to a alternative version.

    klar isch, de film isch nie so toll wie sini 2 vorgänger! aber soo mies ischer ez ned! klar isch s'buech au toller, aber wenn doch öper de hannibal chli verstaht denn mus mer doch säge das de film und d'gschicht und de style däm entspricht!? ich finden sehr guet! übrigens: bin ich der einzig wo s'gfühl hed dass d'dvd anderscht isch als de kinofilm? ha gmeint de mason verger gseht mer im kino erscht wo d'clarice bi ihm isch mitem mikro... ned???

  • hahaha

    Written on 08. March 2003 by Patrick S..
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich habe mir Hannibal im Kino angesehen, doch leider war ich, wie wohl die meisten hier, absolut enttäuscht. Nach meinem Lieblingsfilm "Das Schweigen der Lämmer" hätte ich etwas mehr erwartet. Aber schon der Gedanke, dass Jonathan Demme und Jodie Foster nicht mehr von der Partie waren, gab mir zu denken. Aber ich muss sagen, hervorragende Entscheidung von den beiden. Dass nun ausgerechnet Julianne Moore die neue Starling spielt hat mich eigentlich sehr enttäuscht und als ich gewusst habe dass Ridley Scott die Regie übernehmen würde, wusste ich, dass man das Hirn für diesen Film getrost abschalten kann. Und genau so ist es. "Das Schweigen der Lämmer" ist nicht nur ein Thriller sondern Kino von der anspruchsvollsten Sorte und hier wirkt alles sehr plump. Damit wenigsten noch was von der wirklich langweiligen und schlechten Story hängen bleibt mussten natürlich ein paar grausame Szenen rein.......Werde mir Hannibal nie mehr ansehen!

  • In Ordnug

    Written on 09. February 2003 by Tester.
    This customer review refers to a alternative version.

    Halb- gelungene Fortsetzung des Meisterwerk. Kleiner Tip: Seht euch besser die Vorgeschichte (RED DRAGON) an!!

  • Dr.Fell

    Written on 07. February 2003 by Mäse.
    This customer review refers to a alternative version.

    Teilweise aüsserst makaberer und brutaler Film.Mittelteil in Florenz ist eigentlich sehr gelungen.Schluss vom Film sehr schlecht.

  • Schade

    Written on 10. December 2002 by mesi.
    This customer review refers to a alternative version.

    Anfang Vergeigt
    Schluss Vergeigt
    Ist eigentlich Schade, denn der Mittelteil, der in Florenz Spielt ist eigentlich sehr gelungen und auch Commissario Pazzi kommt sehr gut rüber.
    Nur bin ich mir gewöhnt, dass Filme von Ridley Scott dieses Niveau über 2 Stunden halten können bei diesem Leider nicht.
    PS: Julianne Moore war mit dieser Rolle etwas Überfordert.
    Darum Schade :o(

  • Wie Bitte?

    Written on 03. December 2002 by Chris.
    This customer review refers to a alternative version.

    Julianne Moore als Clarice Starling??? Etwa so glaubwürdig wie der Papst als Punkrocker... Extrem Schlecht!!!

  • hannibal the cannibal

    Written on 10. November 2002 by merry.
    This customer review refers to a alternative version.

    wer "das schweigen der lämmer" mochte, wird von diesem film wohl bitter enttäuscht sein, statt düsterer gruselstimmung wird hier auf "eingew eide-fallen-aus-dem-körper-und-kle inhirn-wird-gegessen"-horror gesetzt,nichts für schwache nerven aber ansonsten eher langweilig (kennt man ja alles schon). schaut euch lieber "red dragon" an, dort is(s)t hannibal wie wir ihn kennen (und lieben).greez....

  • Grässlich

    Written on 08. November 2002 by Mik.
    This customer review refers to a alternative version.

    Das war wohl die Oberenttäuschung. Geld aus dem Fenster geworfen. Der peinliche Versuch an Teil eins heranzukommen mit möglichst grausigen und blutigen Szenen. Der Schluss war ja der Oberhammer, ich hab nur noch gelacht, so einfältig und unglaubwürdig! Schade.

  • Hämer

    Written on 29. October 2002 by Derbius.
    This customer review refers to a alternative version.

    Dä Film find ich eifach dä Hammär!
    Wie dä Dr. Hannibal Lecter sich duräschlad eifach genial!
    also peace!

  • Toll

    Written on 11. September 2002 by dani.
    This customer review refers to a alternative version.

    Trotz aller schlechter Kritik ein spannender Film. Natürlich sind Splattertypen enttäuscht!
    Ist halt mehr fürs Hirn,
    nicht aus Hirn!

  • hanndibald

    Written on 16. May 2002 by kritikator.
    This customer review refers to a alternative version.

    kann mich nur dem orangen eindruck und cyman anschliessen... habe diesen film zwar auf vhs, aber nachdem ich ihn geseh'n habe, war ich froh, 30.- weniger ausgegeben zu haben, doch auch das zu viel.. ein reinfall von anfang bis ende, da war schweigen der lämmer sogar "ulkiger".. von wegen düsterer stimmung keine spur, nichts gruseliges und nichts was ich wieder schauen würde... gebt das geld besser für zahnpasta, teigwaren und tischtücher aus, da habt ihr mehr davon...

  • Written on 24. March 2002 by Rudolf.
    This customer review refers to a alternative version.

    Der Film ist Pott!!!! Ich dachte, der sei ein wenig besser, aber Pech 50.- zum Fenster rausgeworfen.

  • gefällt mir nicht

    Written on 27. February 2002 by cla.
    This customer review refers to a alternative version.

    eine grosse entteuschung

  • Spitze Film!

    Written on 25. February 2002 by Circan.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich habe mir nur die entschärfte Version von Hannibal gekauft und finde den Film super. Die Szenen in Florenz z.B. sind von der Stimmung her mit dem genialen Sound für mich ein absoluter Genuss und ich schaue mir den Film immer wieder gern an. Er ist einfach schaurig-schön.

  • shit

    Written on 13. February 2002 by Thomas.
    This customer review refers to a alternative version.

    dieser film ist eine riesige enttäuschung. er ist weder brutal ( solch plakative scheisse kann echt keiner ernsthaft eklig finden und die szene mit dem hirn ist einfach nur lachhaft ), noch spannend... das schweigen der lämmer lebte von seiner unglaublich düsteren stimmung und dem psycho-duell foster/hopkins. hannibal ist einfach emotionsloser hollywood-müll, der wohl nur pubertierende amis schockieren kann. anthony hopkins ist natürlich trotzdem grosse klasse, verkommt aber irgendwie zum alleinunterhalter.
    schade, da hätte man mehr draus machen können, zumal das buch genial ist...

  • Schreib Harris oder verdirb!

    Written on 13. November 2001 by orange impression.
    This customer review refers to a alternative version.

    Wer das Buch gelsen hat (ich habe mich mühevoll durch die englische Original-Fassung gekämpft!), dem wurde bald einmal klar, wie der Hase bei diesem dritten Lecter-Roman läuft: Offenbar durfte auch Autor Harris - in Zeiten der (Multi-)Trilogien - nicht zurückstehen und setzte wohl alles daran, seine "Goldmine" endgültig zu plündern. So gesehen bekommt denn auch jedes Buch den Film, den es verdient...
    Die Tatsache, dass die Doppel-DVD ansonsten wahrlich "state-of-the-art" ist, kann kaum über die miserable Qualität des Hauptprodukts Film hinwegtrösten. In diesem Sinne: Hype, Hype - Hurra!!!

  • geteilte meinung

    Written on 15. October 2001 by system.
    This customer review refers to a alternative version.

    mit sicherheit kommt die geschichte nicht an die des ersten
    teils heran. teils szenen sind wirklich markaber umgesetzt.

    die meinungen gehen in jedem fall auseinander. bei diesem
    film muss sich wirklich jeder sein eigenes urteil bilden.

  • Gute DVD - Shit Film

    Written on 18. September 2001 by Cyman.
    This customer review refers to a alternative version.

    Der Film ist einfach nur schlecht! Der Film setzt einzig und allein auf Splatter F/X und verzichtet dabei ganz auf die Spannung. Leider schaffte es selbst Ridley Scott nicht, ein mieses Drehbuch originell umzusetzten. Schade! Er hat dann versucht, mit Sadismus und Brutalitäten vom schwachen Drehbuch abzulenken... Ist ihm leider nicht gelungen. Dazu kommt, dass die erste Hälfe wirklich brutal ist - brutal langweilig! Die DVD hingegen ist sehr gut ausgestattet! So muss eine DVD sein! Jedoch kommt bald eine noch bessere DVD auf den Markt! Am 2.10.01 erscheint Terminator 2: The Director's Cut - The Ultimate Edition. An dieser Scheibe kommt keiner vorbei! Ich gebe jetzt unten keine Gesamtwertung an, sondern: Film: gefällt mir nicht, DVD: ausgezeichnet.

  • Phänemenal !

    Written on 11. September 2001 by Bastian.
    This customer review refers to a alternative version.

    Abgesehen davon, dass es sich hierbei um einen absoluten Top-Film handelt, bietet auch die DVD eine Unmenge an Zusatzmaterial. Ein einziger kleiner Nachteil sind die fehlenden deutschen Untertitel für das Bonusmaterial. Ansonsten ist dies neben Gladiator DIE BESTE DVD auf dem Markt!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.de please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.