€ 15.99

The Help (2011) (Blu-ray + DVD)

English · Blu-ray + DVD

US Version | Region code  A
Important note: This article is only playable on code-free devices or those which support regional code A .

3-5 days

Compare versions

This item cannot be returned.

Description

Read more

The #1 New York Times best seller by Kathryn Stockett comes to vivid life through the powerful performances of a phenomenal ensemble cast. Led by Emma Stone, Academy Award(R)-nominated Viola Davis (Best Supporting Actress, Doubt, 2008), Octavia Spencer and Bryce Dallas Howard, The Help is an inspirational, courageous and empowering story about very different, extraordinary women in the 1960s South who build an unlikely friendship around a secret writing project - one that breaks society's rules and puts them all at risk. Filled with poignancy, humor and hope - and complete with compelling never-before-seen bonus features - The Help is a timeless, universal and triumphant story about the ability to create change.

Product details

Director Tate Taylor
Actor Sissy Spacek, Emma Stone, Mary Steenburgen, Allison Janney, Viola Davis, Bryce Dallas Howard, Mike Vogel, Jessica Chastain
Label TOUCHSTONE / DISNEY
 
Genre Disney
Drama
Content Blu-ray + DVD
FSK / age rating from age 12
Publication date 06.12.2011
Audio English
Subtitles English, French, Spanish
Year of production 2011
Version US Version
Region code A
 

Cast & Crew

Customer reviews

  • Super....

    Written on 13. September 2012 by jessy0412.
    This customer review refers to a alternative version.

    J'ai trouvé ce film émouvant et plein de vérité.
    Oui c'est encore un film sur la condition des personnes de couleur dans le Mississpi mais il est parfaitement fait....

  • Yes

    Written on 27. June 2012 by Rock.
    This customer review refers to a alternative version.

    Diverente e toccante... da vedere!

  • Bible belt

    Written on 02. May 2012 by hastalavista.
    This customer review refers to a alternative version.

    Aus heutiger Sicht erscheinen uns solche soziologischen Verhaltensweisen, so wie sie in dieser Geschichte zwischen Schwarz-Weiss bestanden, absurd. Dass so eine Behandlung einer Bevölkerungsschicht einer Gesellschaft kein Einzelfall war zeigten die Japaner mit den Koreanern. Nicht ganz so ausgeprägt war dies auch in den UK und Deutschland der Fall. Selbst heutzutage treten ähnliche Ressentiments, vielleicht subtiler, in weiteren Ländern auf (z.B. Minarett-Dekret). Und immer waren die Initiatoren reaktionäre Zeitgenossen, die zumeist einen Vorteil aus der benachteiligten Bevölkerungsschicht zogen. Fazit: Das Gesamtpaket dieser Produktion ist überzeugend. Deshalb sind die vielen Filmpreise durchwegs verdient. Ähnliches Thema, aber durchweg ernster und ebenso empfehlenswert ist "The great debaters".

  • Girlpower mal anders

    Written on 13. April 2012 by Seimen.
    This customer review refers to a alternative version.

    Mal schön einen Film zu sehen, in dem ausschliesslich Frauen in den Hauptrollen zu sehen sind. Obwohl ich zu dieser Zeit noch nicht da war, so finde ich, dass der Film einen sehr guten Eindruck von der Rolle einer Frau und der Rolle einer schwarzen Frau im Süden der USA vermittelt. Die Damen spielen hervorragend und Viola Davis hätte ich ebenso wie Octavia Spencer einen Oscar gegönnt. Die Idee mit dem Buch ist ebenfalls ausgezeichnet. Es entsteht gar der Eindruck, dass sich die Story wirklich so zugetragen hat (was nicht der Fall ist). Zurecht nominiert als bester Film, die 2 1/4 Stunden vergehen wie im Flug. Am besten geniesst man den Streifen zusammen mit einem Stück Schokoladenkuchen :-)

  • Super-Film

    Written on 06. April 2012 by Marcy.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ein ausgezeichneter Film mit sehr guten Darstellern. Dauert relativ lange aber absolutes grosses Kinovergnügen!

  • genial.

    Written on 16. December 2011 by spencer.
    This customer review refers to a alternative version.

    die drei hauptdarstellerin verdienen jeden preis dieser welt. der film behandelt ein thema das bis heute noch immer aktuell ist und das nicht durch die üblichen gewaltszenen zwischen schwarzen und weissen erzählt wird, sondern durch eine farbenfrohe kleine stadt und eine leichtigkeit die mitfühlen lässt. in the help gibt es momente in denen man laut jubeln möchte, andere in denen man abgrundtief hassen kann und solche in denen man am liebsten weinen möchte.
    sehr sehenswert!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.de please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.