Description

En savoir plus

New York, 1941. Auteur engagé ayant rencontré le succès à Broadway, Barton Fink attire désormais l`attention d`Hollywood. Sollicité pour écrire un scénario sur le catch, il quitte la grisaille new-yorkaise pour les fastes du cinéma.

L.A. s`entiche de Barton Fink qui découvre l`angoisse de la page blanche. Avec l`aide de son assistante Audrey et de son aimable voisin Charlie Meadows, il trouve l`inspiration qu`il recherche dans un registre des plus sinistres.

Unanimement salué par la critique, Barton Fink est un film des célèbres frères Coen à qui l`on doit notamment Sang pour Sang et Millers Crossing. Une comédie captivante et originale sur la fantasmagorie d`Hollywood, les monstres du cinéma et... les cadavres décapités.

Détails du produit

Réalisateur Joel Coen
Acteur John Goodman, John Turturro
Label L'Atelier d'Images
 
Genre Drame
Comédie
Contenu DVD
Âge recommandé à partir de 16 ans
Date de parution 15.10.2024
Audio Français (Dolby Digital 5.1), Anglais (Dolby Digital 5.1)
Sous-titres Français
Année de production 1991
Titre original Barton Fink
Code régional 2
 

Acteurs & équipe tournage

Commentaires des clients

  • zynisch, schleppend und unbeantwortete Fragen

    Écrit le 23. octobre 2020 par GameMoviePortal.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Obwohl ich einige (nicht alle) Filme von Joel und Ethan Coen mag, fand ich BARTON FINK richtig schleppend, trocken und langweilig. Für mich war der Film zudem nicht kategorisierbar. Als Komödie nicht lustig, als Drama zu trocken und als Krimi zu wenig spannend und temporeich. Es ist ein (zu) anspruchsvoller Film, der am Schluss offene Fragen aufwirft, die nicht beantwortet werden, was enttäuschend ist. Ich würde den Film jedenfalls kein zweites Mal anschauen.

  • Zig tausend Filme gesehen... Barton Fink????

    Écrit le 26. janvier 2014 par fäbufilmfox.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Der Film (Handlungsstrang) als solches war gut und auch soweit verständlich... aber ich hab ihn am Ende NICHT verstanden. Lauter Fragezeichen am Schluss.. als hätte jemand den Film einfach während der Story abgeschaltet und beendet.
    Ich versteh schon, das hier offenbar versteckte Botschaften drin sind... nur welche? Ist mir zu sureeal. Dead Man z. Beispiel hab ich noch so begriffen, doch Barton Fink ist nicht zu mir vorgedrungen.
    Am Ende war ich verärgert. Was ist z.B. in der Kiste drin. wieso hats gebrannt als John Goodman zurückkam, wieso schwitzten die Wände. Wer hat letztlich die Frau umgebracht.
    Oder ist das alles unwichtig und sind dies nur irgendwelche Bilderbotschaften im übertragenen Sinne.
    Mir geht dies zuweit.
    Vielleicht schaue ich ihn mir nochmals an und ein anderes Gefühl bzgl. des Films stellt sich bei mir ein. Dies traue ich dem Film durchaus zu... und mir auch.
    Doch versprechen kann ich das nicht!
    Was die Bewertung angeht, trifft am ehesten zu: "ich versteh ihn (noch) nicht und versteh ihn (vielleicht) irgendwann oder auch nie"
    Ich weiss nicht was in dem Film ist... aaaah???!!!

  • fink

    Écrit le 16. octobre 2010 par carusu.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    nicht gerade spektakulär aber sehenswert

  • bart

    Écrit le 07. mai 2010 par David Reich.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Super, doch eher ruhiger streifen.sehenswert

  • Goil

    Écrit le 27. février 2010 par Schweiss-Svend.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Das Barton Fink Gefühl!

  • Schnitzeljagd

    Écrit le 06. octobre 2006 par Mr. Benzini.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Miner Meinig "Lyncht" dä film ziemli: All diä "verstecktä botschaftä," wo mä au nachäm zigdä mol nid chan richtig dütä (zumindäst nit so wiäs coens sich dänkt händ, oder händs überhaupt?)
    Dennoch nit nummä für "schnitzeljäger" intressant

  • charmed, charmed, charmed

    Écrit le 25. avril 2006 par Ctulhu.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    very lovely. hach, millers crossing, big lebowski, the man who wasn't there, fargo und jetzt barton fink. thanx to the coen-brothers.

  • +

    Écrit le 13. septembre 2005 par smigeddy.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    klasse film! typisch coen brothers dialög!! aber si richtig 100% druscho bini leider nöd!!

  • das barton fink-gefühl

    Écrit le 16. mars 2005 par lukin.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Glauben Sie, Sie sind der einzige Autor, der uns das Barton-Fink-Gefühl geben kann? hehe. im film barton fink wird hollywood durchleutet. ein film mit doppeltem boden und verborgenen Codes, die zu entschlüsseln man evtl. viel zu weit denkt.

  • jetzt nur nicht den kopf verlieren..

    Écrit le 28. décembre 2004 par emokid.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    ...hihi..ein echtes meisterwerk!!! :)

  • ...

    Écrit le 28. décembre 2004 par knallersinc.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    unterhaltsame dialoge und interessante wendungen. der film lässt leider viele fragen offen und wirkt etwas unvollständig, will aber nicht zu viel verraten;)

  • Ich sag nur...

    Écrit le 06. septembre 2004 par Souljacker.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    endlich!!!! ein genialer Film. Muss man gesehen haben.

  • Juhu!!

    Écrit le 22. août 2004 par Mr.B.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Endlich erscheint Barton Fink auf Code 2! Freude herrscht=)

  • Sehr schräger Film

    Écrit le 15. août 2004 par Rodion.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    wieder ist es ein sehr spezieller humor der einem hier erwartet:-) durchgehend unterhaltsam und einfallsreich... mit teils witzig-kranken szenen... sehr zu empfehlen!!!

  • Geniestreich

    Écrit le 01. avril 2004 par Heinz.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Wann endlich mit Code2?

  • Schräger Film

    Écrit le 23. mars 2004 par Rodion.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Auch dieser Film ist sehr einfallsreich und es macht einfach Spass ihn zu schauen. Nicht der gewöhnliche Fast-Food, der einem ständig vorgesetzt wird, gut wenn man nicht wollte müsste man ihn ja auch nicht essen. Jedenfalls ist dies ein Menü für Gourmets....

  • Barton Fink

    Écrit le 28. janvier 2004 par ultrazone.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Il film che ha fatto conoscere i Coen al grande pubblico. Goodman e Turturro, attori feticcio dei Coen, sono straordinari.

  • Hi 780

    Écrit le 30. octobre 2003 par Foolio.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Hoffe du liest dies. Ein weiterer Tipp von mir ist "A Cavemans Valentine". Dieser Film erschien jüngst im deutschen Verleih. Also wenn du noch ein bisschen Geduld hast kannst du dir die deutsche Version besorgen. Ein ergreifender, aufwühlender und vor allem nachdenklicher Film.

  • Ciao

    Écrit le 29. octobre 2003 par Foolio.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Komplexe Story? Versuchs mal mit Donnie Darko. Zu diesem Film muss ich nicht mehr viel schreiben...

  • andere?

    Écrit le 22. juillet 2003 par 780.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    gibt es vergleichbare filme? z.b. was den komplexen symbolgehalt betrifft?

  • Was denn nun?

    Écrit le 22. mai 2003 par Dante K..
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Um genau zu sein spielt der Film in den 40ern. Noch genauer: 1941. Beweise? Auf der Rückseite der DVD stehts und ganz am Anfang, wenn die Credits zu Ende sind.

    Ist das nun wichtig? Jawoll, wahrscheinlich sehr. Denn meiner Meinung nach spielt es eine Rolle, zu welcher Zeit der Film spielt. Ich sehe nähmlich ein paar Verbindungen zum damaligen Weltgeschehen; gewisse Anspielungen. Aber ich will mich nicht festlegen.

    Jedenfalls ein Meisterwerk.

  • Endlich: das Meisterwerk – update:

    Écrit le 18. mai 2003 par Sasko.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    Also, Korrekturen: der Film spielt nicht in den 20ern, sondern den 30er Jahren. Und nicht Barry Sonnenfeld, sondern Coen-Weggefährte Roger Deakins führte die Kamera, Sonnenfeld hatte zuletzt bei Miller’s Crossing für die Brüder gearbeitet. Hier hat mir das Gedächtnis einen Streich gespielt, sorry. Inhalt: Ein junger New-Yorker-Drehbuchautor soll für eine Hollywood-Starproduktion einen Boxerfilm schreiben und wird dabei fast wahnsinnig. Der Film thematisiert auch teilweise die Schreibblockade von Joel und Ethan Coen selbst. Extras: Trailer, gelöschte Szenen. Preise in Cannes 1991: Film, Regie und Hauptdarsteller (John Turturro). Viel Vergnügen.

  • Endlich: das Meisterwerk

    Écrit le 18. mai 2003 par Sascha.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    untergegangen ja, verkannt nein: Schliesslich hat dieses Meisterwerk in Cannes die goldene Palme gewonnen. Was Turturro angeht, hat Cheego (unten) vollkommen recht.
    Zusammen mit Miller's Crossing (Turturro ist da auch dabei) der beste Film der Coen-Brüder, da noch fernab jener hohl scheppernden Selbstironie der späteren Filme (von Fargo natürlich abgesehen). Die Story dreht sich um die Schreibblockade eines Newcommers in Hollywood der 20er, seinen riesigen Zimmernachbarn in einer verwunschenen Absteige, einen arrivierten, trinksüchtigen Mentor und den Kopf seiner Frau... Fantastische Scores, Fantastische Bilder. Selig die Zeit, als Barry Sonnenfeld noch das tat, was er am besten kann: Kamera führen (bei MC und hier) und nicht selbst Regie führte.

  • verkannt

    Écrit le 30. avril 2003 par cheegoo.
    Ce commentaire client concerne une autre version, qui n'est plus disponible.

    ein verkannter film von den coen brüdern, mit einem überragenden john goodman :-) schade gibt es den hier nicht mit code 2 und wenn man unter turturro sucht, erscheint er nicht...

Afficher tous les avis

Écris un commentaire

Super ou nul ? Donne ton propre avis.

Pour les messages à CeDe.de, veuillez utiliser le formulaire de contact.

Il faut impérativement remplir les champs de saisie marqués d'une *.

En soumettant ce formulaire, tu acceptes notre déclaration de protection des données.