€ 10.99

Live at the Montreal Jazz Festival

English · DVD

Shipping usually within 2 to 5 working days

1 other version available

Compare versions

Description

Read more

Am 29. Juni 2004 gab die Grammy-Award-Gewinnerin und Super-Star-Sängerin und Pianistin Diana Krall ein besonderes Konzert, welches in mancherlei Hinsicht wegweisend und einschneidend in Erinnerung bleiben wird: An diesem Tag eröffnete Diana Krall vor über 15'000 Zuschauern das 25. Montreal Jazz Festival mit einer persönlichen Auswahl aus ihrem aktuellen Album 'The girl in the other room'. Wie kaum ein anderer Auftritt von Diana Krall bewegte ihre Musikalität, romantischer Charm und betörende Stimme das Publikum.
Nun erscheint auf dieser grossartigen DVD das Konzert im Live Mitschnitt. Über 14 Kameras haben die spektakuläre Atmosphäre des Konzerts eingefangen in einem hochwertigen Stereo und 5.1 Surround Mix.

Neben dem Konzert enthält die DVD auch folgende Special Features:
- Music Video 'Narrow daylight'
- Übergabe des 'Oscar Peterson' Awards an Diana Krall
- 15-minütige Dokumentation des Montreal Jazz Festivals und seiner 25-jährigen Geschichte

1. Sometimes I Just Freak Out [7:38]
2. All or Nothing at All [10:21]
3. Stop This World [7:17]
4. The Girl in the Other Room [4:58]
5. Abandoned Masquerade [6:23]
6. I'm Coming Through [5:04]
7. Temptation [6:44]
8. East of the Sun (And West of the Moon) [5:54]
9. Devil May Care [7:11]
10. Black Crow [6:43]
11. Narrow Daylight [3:58]
12. Love Me Like a Man [9:29]
13. Departure Bay [6:41]

Product details

Artists Diana Krall
 
Genre Jazz
Content DVD
FSK / age rating from age 0
Publication date 22.11.2004
Audio Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Extras Music videos, Discography, Photo gallery
Region code 0
 

Artist

Artists

Genre

Customer reviews

  • Berauschendes Konzert

    Written on 22. November 2004 by Egischa.

    Bezaubernd,hinreissend,brilliant und stimmig, man/frau kann diese Aufzeichnungen nicht genug rühmen, dies war eine Sternstunde der kanadischen Sängerin/Pianistin und Komponistin vor eigenem Publikum. Am besten kommt ihre einzigartige Stimme und das Pianospiel in Balladen voll zur Geltung, grandios z.B. "Stop This World","The Girl In The Other Room","Narrow Daylight" oder "Departure Bay". Kongenial unterstützt wird sie dabei von Anthony Wilson g,Robert Hurst b und Peter Erskine dr.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.de please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.