€ 14,99

Discovery (2021 Reissue)

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Daft Punk
 
Genre House
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 08.10.2021
Edition 2021 Reissue
 

Tracks

1.
One More Time
5:21
2.
Aerodynamic
3:27
3.
Digital Love
4:57
4.
Harder, Better, Faster, Stronger
3:44
5.
Crescendolls
3:31
6.
Nightvision
1:44
7.
Superheroes
3:57
8.
High Life
3:21
9.
Something About Us
3:50
10.
Voyager
3:47
11.
Veridis Quo
5:44
12.
Short Circuit
3:26
13.
Face To Face
4:00
14.
Too Long
10:04

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • sehr gut

    Am 19. Februar 2021 von Tobias geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Discovery

    Am 19. März 2014 von Chuu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwerk der Elektronischen Musik.
    Das Beste was Daft Punk zu bieten hat findet man mit diesem Album. Super.

  • bungalow

    Am 18. März 2011 von alorssss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da kann man hamma ja nua zustimmn!

  • we're gonna celebrate

    Am 18. März 2011 von hamma geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super

  • Von allem mehr

    Am 17. November 2010 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mehr Gesang, mehr Pop!
    Die zweite Scheibe kann nicht ganz an den Vorgänger anknüpfen, ist auch eher schlecht zu vergleichen. Daft Punk gehen hier andere Wege und driften ab in den elektropoppigen Weltraum. Nicht mehr ganz so wild wie Homework und auch etwas linearer. Trotzdem ein an sich schlüssiges Album mit Top-Titeln wie "One more Time", "Harder, Better, Faster, Stronger" oder auch "Too long".

  • :-) ;-) :-x

    Am 21. Juli 2008 von RANDY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Discovery" ist und bleibt ein innovatives Album. Trotz kommerziellem Erfolg und z.T. kontroversen Meinungen von Fans und Kritikern.... Es gibt halt überall Neider und negativ eingestellte Leute....

  • :-) ;-) :-x

    Am 21. Juli 2008 von RANDY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Discovery" ist und bleibt ein innovatives Album. Trotz kommerziellem Erfolg und z.T. kontroversen Meinungen von Fans und Kritikern.... Es gibt halt überall Neider und negativ eingestellte Leute....

  • Vergleich wirklich unmöglich

    Am 20. August 2005 von dead pank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Muss auch gar nicht verglichen werden!!! Geniales Werk... Genau wie Homework bloss anders!

  • extra

    Am 16. Mai 2005 von Highwayjackie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meisterwerk!

  • Vergleich unmöglich

    Am 25. März 2005 von Highwayjackie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann zwar nicht mit Homework verglichen werden, aber es sind beide Alben absolut genial... kommt bei mir auf die Stimmung an.

  • Ultra Hammer !!!!!!!!!!!!!

    Am 06. Dezember 2002 von Waxweazle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • godlike...

    Am 26. November 2002 von EIK geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was will man gross sagen...
    Daft Punk macht die Musik Toei Animation die Videos... ich sag dazu eher nur RESPEKT...
    perfekte zusammen arbeit =)
    sobald Toei Animation alle Videos fertig hat... bzw veröffentlicht freu ich mich auf die DVD =D

    JUHUI !!!

  • Discovery

    Am 05. Oktober 2002 von JLM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    LE PLUS FABULEUX DES ALBUMS DE DAFT PUNK !!! Absolument excellent cet album est un FIVE STARS pour planer !!!

  • Illest sunds of the universe

    Am 15. Juli 2002 von Flädr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als ich one more time zum ersten mal hörte, wa ich ziemlich enttäuscht, da Homework wirklich ein Knaller war. Hab mir dann die CD erst viel später gekauft (nachdem ich sie bei einem Freund gehört habe) und war von da an begeistert. Ich finde nicht dass Discovery im Vergleich zu Homework hintenan dümpelt. Eher das Gegenteil. Homework war zwar eine Pionierleistung die kaum zu übertreffen ist. Aber Discovery ist vielseitiger und mehr durchdacht. The Illest sounds of the universe !!!!!

  • One year later...

    Am 25. Januar 2002 von D.P.G.C geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wo can still listen to this album ?? Homework is Daft Punk !

  • Album 2001!

    Am 10. Januar 2002 von custa@iname.com geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so nun ist '01 um, daher darf ich nun offiziel 'Discovery' als mein ALBUM DES JAHRES betiteln! also, wers tatsächlich immer noch nicht hat, brauchts spätestens jetzt! und nach dem 1. mal durchhören nicht schon wieder beseite legen, da fand ichs auch noch nicht soo toll.

    BTW, den GERMAN DANCE AWARD hat es auch noch bekommen!

  • ausgezeichnet

    Am 15. Dezember 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist ne geniale scheibe höre sonst keinen hous aber daft punk ist genial habe mir die scheibe bestelt und seit ich sie habe höre ich sie noch sher fil also wer diesen hous schrot findet sol bei dj energy bleiben so nen komerz schrot

  • guuuut

    Am 12. November 2001 von psy x 01 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich sehe, dass hier einige leute ihren scheiss labern, die wohl noch nie guten sound gehört habt! Dieser sound ist der ziemlich einzige house (kann man dem noch house sagen?) den ich hören kann. electro music is the best.. und ich gebe dj son of hp ganz recht...das ist anspruchsvoller sound...wer kommerz hören will sollte lieber dj energy eintippen...

  • geschmacksache

    Am 15. September 2001 von d-p geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spezieller Sound. Es ist eben Geschmacksache......

  • Am 06. August 2001 von Lady007 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut genial! Ich höre es allerdings viel lieber wenn es ein DJ zusammenmischt. Wenn ich die Lieder einzeln höre, ist es auch toll aber nicht so mitreissend.

  • Am 26. Juli 2001 von pad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    HAHA! da sind ja eifel 65 noch besser...

  • Am 18. Juli 2001 von gordle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leider nur noch nett

  • more than house!

    Am 08. Juli 2001 von FuManchu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich wusste gar nicht das electro-beats sooooo schön sein können. Ein absolut gelungenes album vom anfang bis zum schluss.

  • kleiner tipp

    Am 02. Juli 2001 von cuba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    *Les Rythmes Digitales*
    gute scheibe! auch hier im cd-shop zu finden.

  • SCHEISSE!!

    Am 08. Juni 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Beats passen nicht mit den Drums überein und es werden einfach alle musikrichtungen zusammengemixt. SCHROTT!!

  • WAS SOLL DIESE KRITIK ?

    Am 30. Mai 2001 von Dj son of H.P. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ANHAND DIESER ZUM TEIL SEHR UNPROFESSIONELLEN KRITIKEN IST GUT ZU ERKENNEN, DASS GUTE ELECTRO MUSIK BEI ALL DEM SCHROTT WAS HEUTE AUF DEM MARKT IST GAR NICHT MEHR ERKENNT WIRD. DAFT PUNK IST WOHL MIT DIESER CD ALLEN ANDEREN WIEDER EIN PAAR JAHRE VORAUS ! HEY JUNGS DAS IST DIE ELECTRO MUSIC DER ZUKUNFT ! ABER DA IHR ALLE NOCH NICHT SO WEIT SEIT EMPFEHLE ICH EUCH WEITERHIN DEN SCHROTT VON DJ ENERGY UND KONSORTE !

  • Am 08. Mai 2001 von danny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    3 Songs sind nicht schlecht, der Rest ist grosser Mül.

  • ...ja rolf...

    Am 24. April 2001 von cuba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    muss dir zustimmen was die franzosen angeht. jedoch scheint mir bei daft punk, das sie für das gelieferte material zu fest die werbetrommel gedreht haben. wahrscheinlich wussten die jungs, das sie mit discovery, home work kaum übertreffen können. es ist kein meilenstein.

  • Etwas eingängiger als auch schon.

    Am 28. März 2001 von 0@,CeDe Shop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Frankreich und internationale Poperfolge. Das erinnerte in den 70er, 80er und frühen 90er Jahre an die berühmten weissen Flecke auf den Landkarten der europäischen Entdecker der frühen Neuzeit. Frühe Hitlieferanten wie die Herren Halliday, Gainsbourg oder die Chanteusen Piaf und Hardy zählen wir zur grauen Vorzeit. Und an die kurze Pop-Hausse der späten 80er Jahre erinnert sich auch fast niemand mehr. Item. Seit den späten 90er Jahren nimmt man das Popland Frankreich international wieder ernst. Das ist zu einem grossen Teil auch das Verdienst von Thomas Bangalter und Guy Manuel de Homem-Christo, zwei öffentlichkeitsscheuen Tüftlern, die sich der Einfachheit halber Daft Punk nennen. Das Debüt Homework mit dem Singlehit Around The World ist noch in bester Erinnerung, obwohl sich Daft Punk für den Nachfolger ganze vier Jahre Zeit gelassen haben. Discovery ist freilich nicht mehr ganz so überraschend und revolutionär wie der Vorgänger. Dennoch ist den beiden Parisern ein überragendes Album gelungen, das locker Funk, Pop und HipHop mit House und Techno verbindet und auch Melodien nicht ganz vernachlässigt. (Rolf 3/01)

  • Am 28. März 2001 von XTO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Luft ist ein bischen raus im vergleich zur ersten Scheibe. Hat aber trotzdem eininge Highlights wie der Track Short circuit. Er besticht durch fette Minimoog sound in alter 70'er manier!

  • Am 28. März 2001 von Claudio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe heute das Album zum ersten Mal gehört und ich muss sagen, es tönte nicht schlecht. Ich denke Daft Punk hat es wieder einmal allen House?Fans gezeigt!

  • Album of the year

    Am 27. März 2001 von Alexei geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Daft punk beweist wieder einmal seine Genialität, Prädikat: Album des Jahres.

  • Am 23. März 2001 von Antje geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leider ist nur 'one more time' ein hit! jedoch wem der style gefällt - wird begeistert sein!!

  • Am 22. März 2001 von bad seed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    daft punk's neuste platte ist billiger müll. 80er jahre gesäusel und billige rave akzente.daft punk meets dj bobo? leider ja.

  • Am 22. März 2001 von Marco Stanci geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Meister haben sich wieder mal selbst übertroffen!!! Einfach GIGANTISCH!!!!

  • bestätigt

    Am 21. März 2001 von Robotermensch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das beste Housealbum seit langem!!!

  • Am 18. März 2001 von spacy.tracy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mir das Album noch nicht gekauft, doch eins weiss ich - es kann nur geil sein,
    wei Thomas Banga und Guy Manuel ihr Handwerk verstehen !!!

  • That's it!

    Am 16. März 2001 von DJ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Homework" hat mit "Discovery" einen genialen Nachfolger gefunden! Kaufen!!!

  • ruewid@bluewin.ch

    Am 15. März 2001 von Ruedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Daft Punk haben nicht enttäuscht ... Glück gehabt. Die Single "One more time" hat für mich nicht allzu vielversprechend geklungen, zu einfach gestrickt, zu stark radiophon. Doch das Album strotzt nur so von Ruppigkeit, ohne die Detailverliebtheit ausser acht zu lassen, die ja viele House-Sachen sonst fehlt. "Harder, better, faster, stronger" ist ein Killer, souverän, eigensinnig, direkt. Daft Punk sind allgemeinverständlicher geworden, ohne plump zu werden. Endlich wiedermal ein Album, welches Auto-HiFi-Spinner, Kunststudentinnen, Spitalpersonal, Intellektuelle und Sanitärinstallateure zusammenbringt. Die Party hat begonnen, der Kampf um eine bessere Welt wird roboterverstärkt weitergehen.

  • Wo ist Homework???

    Am 13. März 2001 von cuba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer Homework geliebt hat, wird entäuscht sein. wer den hit "one more time" liebt wird sie gefallen. die lange wartezeit auf eine neue scheibe hat sich nicht ausbezahlt.... schade!

  • Das ist es!!!

    Am 12. März 2001 von mojo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zum Glück haben sich die Jungs zum Weitermachen überreden lassen - das Album ist schlicht das ultimativ Beste, was mir je untergekommen ist. Wer die nicht hat, ist selber schuld oder hat keine Ahnung - Punkt!!

  • Nicole

    Am 12. März 2001 von Nicole geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwerk der Superlative! Die Jungs sind einfach genial, das Album übertrifft wieder mal alles... Diese Scheibe ist ein MUSS für jeden House-Kenner und -Liebhaber!

  • Kings of Technopop

    Am 19. Februar 2001 von Tyler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Egal wia das Album uskunnt, Daft Punk het bereits gschicht gschribba, und wenn ma kritiker glauba schenka kann(was ds neua Album agoht) werdens das au witerhin macha,

  • vorfreude

    Am 13. Februar 2001 von lion-king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...das wird sicher coool...obwohl so das alte daft punk züügs irgendwie meh style gha hät wie "one more time"...aber egal...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.