€ 18,49 € 19,99

Knot

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Nits
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 22.11.2019
 

Tracks

1.
Ultramarine
4:05
2.
The Delta Works
4:54
3.
The Concrete House
4:50
4.
The Garden Centre
3:48
5.
The Blue Car
5:31
6.
Machine Machine
3:57
7.
Dead Rat Ball
4:41
8.
The Electric Pond
4:32
9.
Une Petite Allumette
1:31
10.
Music Box With Ballerina
3:47
11.
(Un)Happy Hologram
4:58

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Abstraktion statt Musik - VORSICHT!

    Am 28. Dezember 2019 von Schtobotz geschrieben.

    Musik wird immer subjektiv wahrgenommen und dennoch frage ich mich, woher Porrohman zur Meinung gelangt, dass die Nits hier mit "Dynamik, Kreativität und Ideenreichtung" glänzen. Dann setzt er mit "musikalischem Feuerwerk" noch eins drauf. Haben wir dasselbe Album gehört? Beim Vergleich mit Feuerwerk handelt sich hier um einen stundenlang vor sich hin mottenden Schwelbrand, der nicht ausbricht aber doch einigen (in diesem Fall akustischen) Schaden anrichtet. Ich liebe die Nits, aber was sie hier abliefern, ist bei normalem Bewusstsein kaum geniessbar. Weder Strukturen, noch Melodien oder irgendwelche Originalität ist zu erkennen. Ich dachte, dass mit "Angst" ein Tiefpunkt erreicht sei, aber das Album hier unterbietet seinen Vorgänger nochmals deutlich. Da muss man am Ende sogar noch mit der holprigen Zündapp vom Vorgänger davonfahren, um diesem wirren Knoten von Klangfetzen zu entgehen. Das beste am Album ist das Cover, welches eine interessante Struktur für eine Tapete in einer Vintage-Toilette aufweist.

  • Nits in Hochform?

    Am 15. Dezember 2019 von Kobold geschrieben.

    Ich möchte dem Porrohman nicht zu nahe treten, frage mich aber doch, ob wir dasselbe Album gehört haben. Wer mit den neueren Alben nichts anfangen kann, wird an "Knot" definitiv keine Freude haben, denn die Tendenzen zu kaum zugänglichen, melodiearmen Art-Folk-Nummern setzt sich fort, ja akzentuiert sich noch. Die Alben der einstigen Kreativhelden werden von mal zu mal belangloser. Habe mir das Werk trotzdem einige Male angehört, um ihm wirklich eine Chance zu geben. Fazit: Die fetten Jahre sind definitiv vorbei, die Nits verspinnen sich in ihrer eigenen Welt. Da werde ich dem Volkshaus definitiv fernbleiben, denn Porrohmans Hoffnung wird wohl in Erfüllung gehen, wie es bei den Nits üblich ist. Ein neues Album wird live durchgespielt und bei Knot wird das eine ganz zähe, eintönige Angelegenheit.

  • Nits in absoluter Hochform!

    Am 26. November 2019 von The Porrohman geschrieben.

    Nach den letzten eher durchschnittlichen Songs, die das Trio um Mastermind Henk Hofstede auf Vinyl und Polycarbonat presste, durfte man in weiser Voraussicht vom neuen Album wahrlich nicht viel erwarten.
    Aber Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
    Die Holländer habe mit „Knot“ ein absolutes Meisterwerk geschaffen. Das Album sprüht nur so von Dynamik, Kreativität und Ideenreichtum. Ein richtiges musikalisches Feuerwerk! Wer hätte das gedacht!
    Für mich das beste Nits Album aller Zeiten! Habe mir gleich 3 Stück davon gekauft falls 2 davon kaputt gehen. Freue mich jetzt schon auf das Konzert im Volkshaus und hoffe sehr, dass alle Stücke vom neuen Album gespielt werden.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.