vergriffen

Auf Grosser Fahrt - DE Version

Audio-CD

SWISS

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Baschi
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 13.05.2011
 

Tracks

1.
Auf grosser Fahrt
3:49
2.
Dieses Lied
3:58
3.
Unsterblich
4:41
4.
Irgendwie Wunderbar
3:45
5.
Kein Pessimist
3:53
6.
Steh auf
3:58
7.
Liebe oder keine
3:19
8.
Fremdes Land
3:59
9.
Weit weg
4:10
10.
Ich weiß nicht wie
3:42
11.
Freunde
3:38
12.
In dieser Zeit
4:25
13.
Demo in Berlin
3:42

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Gränni!

    Am 26. März 2013 von Tell geschrieben.

    Wääääh, dr Baschi isch nid guet, dä bschisst, und überhoupt stöhneter nume ume.... Bravo, einer der besten schweizer Künstler, der auch noch Erfolg hat, und wir Bünzlis wissen nix anderes zu tun al zu stänkern... manchmal ist's schon zum heulen wie kleinkariert wir Schweizer daherkommen!

  • Wird wohl nie international bekannt werden

    Am 06. April 2012 von . geschrieben.

    zu provinziell

    soll dieses hineinstöhnen der Stimme Regel werden ?

    Na , dann gute Nacht.

  • Pla_giat und "baschiss"!!!

    Am 15. Juli 2011 von Jinxs geschrieben.

    Ist das "Baschiss" oder einfach nur eine Kopie? Egal, denn ich habe überhaupt nicht gestaunt, beide Versionen sind schlecht...

  • super

    Am 17. Mai 2011 von goldige Urs geschrieben.

    de Baschi isch super!

  • Viel ge_klaut

    Am 11. Mai 2011 von Pla_giat geschrieben.

    hört euch erst mal "run" von snow patrol an, dann "irgendwie wunderbar" von baschi - und staunt...

  • top

    Am 28. November 2010 von Fränzi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eifach top. er isch dä einzig schwiizr popstar. definitiv.

  • James Dean & Elvis Presley

    Am 28. November 2010 von Jinxs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn der Look schon annähernd nicht zu James Dean oder Elvis Presley reicht, dann doch wenigstens die Frisur...

  • Deutschland?

    Am 26. November 2010 von Dütsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album wurde in Deutschland gar nie veröffentlicht. Warum hat den Baschi ein Hochdeutsches Album produziert. Grandios gescheitert im Ausland. Irgendwie seltsam vom Management....

  • Er passt nach Deutschland

    Am 28. Oktober 2010 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann den Kerl nicht ab. Immer diese Hauchstimme mit den sensiblen Texten. Das passt ausgezeichnet in die deutsche Liedermacherlandschaft. Dazu noch das prollige Getue, wenner zum Interview erscheint...

  • tip top

    Am 26. Oktober 2010 von bärgleri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    finde ich sehr gut!

  • I don't like

    Am 05. Oktober 2010 von Trallilala geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gefällt mir nicht. Es gäbe bessere Schweizer Musiker die wir nach Deutschland exportieren könnten um ein bisschen Werbung für uns zu machen. Schade...

  • je länger je besser

    Am 27. September 2010 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Am Anfang war ich doch etwas skeptisch. Doch je mehr man die CD hört, umso besser gefallen mir die Songs. Baschi hat auf jeden Fall wieder einmal tolle Arbeit geleistet. Weiter so! So wird auch das bald erscheinende Mundartalbum sicherlich wieder voll einschlagen!

  • An

    Am 27. September 2010 von anita geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    samsamila: Mein Beitrag was Ironisch gemeint. Musikalisch find ich denn Baschi ganz schlecht! Nicht,s für ungut

  • Gut

    Am 26. September 2010 von Chris (",) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mach dein Ding, und es kommt gut... mir gefällts...

  • Hmmm...

    Am 25. September 2010 von samsamila geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aso ich bin kein grosse Fan vo Mundart musik.. Aber ich bi stolz uf gwüssi musiker ide Schwiiz.. Aber de baschi als Musiker bezeichne, wo sich vo andere abhebt.. Nume scho ihn als Musiker bezeichne.. Und anita(!) ich han ahnig vo musig! isch e beleidigung für eusi Schwiizer musig.
    Da sind produzente und Studiomusiker hinder ihm wo das ganze zStand bringed. darum tönd das ganze Ding au so kalt.. Ke herzbluet dehinder.
    Dass(!) merkt mr wämr Ahnig vo Musig het!
    Schusch an Typ Baschi.. Au Respekt! Hesch es Wiitgschafft.

  • Richtig

    Am 24. September 2010 von anita geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    find nur das Die bei Musikstar noch ein höheres Niveau haben und noch Tieffsinnigere Texte haben. Das merkt jeder der Ahnung hat von Musik und ein Experte ist.

    Ps: Baschi als Mensch find ich super! Darum ein

  • Grandios

    Am 23. September 2010 von Per geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese CD soll Durchschnitt sein? nana, wenn ihr halt kein englisch versteht?! Tja dann wisst ihr wohl auch nicht das es meist um die gleichen Themen geht bei den Songs. Es ist wohl eher zu sagen das jeder der solche eingängigen Melodien produzieren kann ein erfolgreicher Produzent ist! Die Texte, um nochmals darauf zurückzukommen sind sehr tiefsinnig. Man höre Pessimist oder Liebe oder keine! Da kann von sinnlos oder oberflächlich keine Rede sein. Wer was von Musik versteht wird das wohl ähnlich sehen. Schliesslich geht es bei der Bewertung um Sound, Texte und Produktion sowie deren Qualität. Nicht ob ich jemanden mag oder nicht.
    Betreffend Underdogs und so: ich bin aus dem Metier, weiss wie hart es ist. Trotzdem ist es wie bei jedem Job. In den Schoss fällt es niemandem, mit harter, ehrlicher Arbeit und dem gewissen Gespür wie Baschi kann man es schaffen! Das Hochdeutsch ist gut gelungen und wie die Fahrt weitergeht werden wir nach Veröffentlichung in Tschörmeny sehen. Baschi hat es auf alle Fälle auch vom Underdog zum Liebling der Nation geschafft. Wer ihn nicht mag, für den hat es doch genug Alternativen.
    Hut ab. Tolle Scheibe mit allem was es braucht!

  • Geile Sau

    Am 22. September 2010 von Susanne geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bist cool Baschi. Grandiose Hymnen. Auch auf hochdeutsch. Respekt.

  • An greubiheuscher

    Am 21. September 2010 von Jonathan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry aber so schlecht ist unser Schweizer Durchschnitt auch wieder nicht dass sich dieser Sound davon abheben würde!
    Und Ohrwurmcharakter ist noch lange kein Zeichen von Qualität, das ist das 1x1 was jeder Produzent beherrschen muss wenn Otto Normalverbrauchen eine CD kaufen soll. Nichts gegen Ohrwurmcharakter aber die Melodien sollten dann bitte nicht soo offensichtlich von Hits der letzten Jahre abgekupfert sein und die Texte lassen auch zu Wünschen übrig. Es gibt einige gute Schweizer Undergroundbands mit CH-deutschen Texten, welche wegen dem schlechten Image, das Baschi erzeugt in den gleichen Topf geworfen werden und es schwierig haben ernst genommen zu werden. Aber zum Glück singt er ja jetzt auf hochdeutsch:-)

  • paparlapap!

    Am 20. September 2010 von res geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sowenig ist das hier eine Fansite! Wenn man ehrlich ist, dann ist das doch nicht mehr als einfach durchschnittliche Einheits Musik. Der Baschi scheint mir aber ein guter Typ zu sein.

  • Eifersucht und Neid

    Am 18. September 2010 von greubiheuscher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sind die Beste Anerkennung. Meine lieben Mitschweizer, sei es nun Gölä, Züri West, Bligg oder wer auch immer. Auffallend das sich immer die gleichen negativ bei den schweizer CDs äussern. Es geht hier nicht um euren Zeitvertrieb (habt ihr denn wirklich nichts bessers zu tun)? Sondern um die Bewertung der Musik. Zu der CD: Sound, Texte und Gesang heben sich klar vom Durchschnitt ab. Wäre es ein deutschter mit dieser CD wäre ihm im grossen Kanton die Nr.1 sicher. Jeder Song hat Ohrwurmcharakter! Ob es Baschi auch so weit bringt? Es ist ihm durchaus zuzutrauen.
    Gelungene CD!

  • Baschi Rockstar

    Am 15. September 2010 von B4 Nothing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Baschi du bisch en sackkula Siech!! züch dis Zügs einfach weiter..du bisch ufem rechta Weg. und ich bin im fall kein Teenie!

  • wow

    Am 15. September 2010 von rob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    platz 2 in den charts
    das album hat definitiv hit potenzial

    viel glück weiterhin auf deinem weg

  • gäbige Siech

    Am 14. September 2010 von Christoph Paul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    richtig - singen konnte er noch nie... aber er hat eben von vielem wenig was dann zusammen so e "gäbige Siech" ausmacht den wir Schweizer mögen.. go on Baschi - er wird unser grösster Exportschlager nach Kurt Felix.

  • Hey!!!

    Am 14. September 2010 von Someone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich wurde gelöscht.. Weil ich meine Meinung schrieb..
    So kriegt Baschi nur gute Noten wenn man die schlechten löscht!!!
    Meine Meinung: Er beweist das er weder auf mundart noch auf Hochdeutsch singen kann.
    Meine Meinung! NUR meine Meinung!

  • Sensationell

    Am 11. September 2010 von don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man höre das Album ca. 5-6 Mal (bspw. im Auto). Dann entfaltet sich die Aura dieses Albums. Gute Texte, eingängige Melodien. Ein sehr gelungenes Gesamtwerk.

  • Grandios

    Am 10. September 2010 von Albert mit Ingrid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also, da müssen wir Baschi ein grosses Kompliment geben! Seine rebellischen Lieder sind sackstark! Sein James-Dean-Look ist megageil!
    Wir hören sehr gerne seine Musik draussen im Garten. Baschi, du bist bei uns beim Grill herzlich eingeladen.
    Dein Albert mit Ingrid

  • Perfekt!

    Am 09. September 2010 von Diego geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Musik zum mit meinem Freund schmusen. Kuschel sound für unsere Szene:-)
    dankeschön Baschi:-)
    "Schmatz!"

  • an hansi od. vor lauter ereiferung vertippt? hanis

    Am 09. September 2010 von Redaktion CeDe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nun denn, diese plattform dient zur bewertung der jeweiligen cd. - schreib baschi doch direkt an, wenn's dir so wichtig ist. geh auf seine page, schreib ihm via facebook was du von ihm denkst. - zum album 'auf grosser fahrt' hast du bis jetz kein komma geschrieben, falls du das nachholen willst, bitteschön...

  • Traumhaft

    Am 08. September 2010 von Karin Weibel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super geil, bin begeistert. Jeder Song ist gross. Bin süchtig und höre mir das Album jeden Tag an. Super gemacht.

  • Musik ab Stange

    Am 07. September 2010 von Phil Harmony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Offensichtlich lässt sich die Bandbreite der Mittelmässigkeit endlos nach unter verschieben, sodass schon bald wieder von Kult gesprochen werden darf!
    Eine erfolgreiche Marketingstrategie.

  • schwiizer-dütsch...

    Am 06. September 2010 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...hin oder her, dass die CD nur 39 minuten kurz ist nervt mich persönlich am meisten !

  • Nimmt mich echt wunder...

    Am 06. September 2010 von Denis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was an dieser "CH Edition" noch CH sein soll ??? - Obwohl die Tracks "Auf Grosser Fahrt" und "Unsterblich" alles andere als schlecht klingen, Baschi passt mir persönlich auf Hochdeutsch einfach nicht und hoffentlich vergrault er sich damit nicht auch noch die letzten Fan's seiner echten "Schwiizer-Musig".

    Britney, Miley, Christina und Co. probieren's ja auch nicht von heute auf morgen plötzlich auf Deutsch um ihre Fanbase zu erweitern.

    Aber genau dass, versucht Baschi. Ist schon ein grosses Risiko, welches er hier eingeht und im Gegensatz zu seinem Mundart-Material, kann mich dieser "neue Stil" nicht überzeugen.

  • toll

    Am 05. September 2010 von Kurtli Klein geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de Baschi isch de bescht!

  • Geklaut?

    Am 05. September 2010 von don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt noch zwei weitere hochdeutsche Lieder:
    "Ich weiss nicht wie" und "Weit weg". Wobei das zweite irgendwie ein Abklatsch von Cluesos Lied Chicaco ist. Man höre mal beide Lieder...

  • gute

    Am 05. September 2010 von travis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man kann lästern wie man will. Die Platte auf Hochdeutsch ist gut. Musikalisch wie auch textlich kann man das mehr als gelten lassen. Selbst für Baschi kritische Leute. So fair muss man sein. Das Album lohnt sich zu hören.

  • Die Fahrt ist vorbei

    Am 04. September 2010 von Abdul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ok die ganz gschicht mit em hochdütsch isch s chlinschte problem, aber das d songs so extrem schlächt und grösslich produziert sind wird em Erfolg überhaupt nöd hälfä, han sältä si wässrigi und langwilligi produktione ghört.
    Zu de text, es isch unglaublich wie schlächt die i de übersetzig worde sind. Isch ja nöd eso dassmer vo chinesisch uf russisch übersetzt häd. Es giit doch na Lüt wo gnau so schlimm reimed wie de Xavier Naidoo

  • wohin geht die grosse fahrt?

    Am 04. September 2010 von rockfan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jetzt ist es endlich da, das lang und oft diskutierte hochdeutsche album von baschi national. mal schauen, ob er damit den durchbruch in tschörmeni wirklich schaffen wird, die grosse fahrt dürfte von viel wellengang begleitet werden. eine abkehr von bisher bekannten mundartrock-pfaden ist die cd musikalisch gesehen jedenfalls nicht, sein deutsches team setzt auf den gleichen poprock, der jetzt einfach noch etwas pompöser angerichtet wurde (es soll ja nicht schweizerisch klingen...). natürlich wird der deutsche gesang von medien und fans ganz besonders intensiv unter die luppe genommen. aber relativ objektiv betrachtet kann man sagen: baschi singt mehrheitlich recht gutes hochdeutsch, die herkunft kann er aber nicht ganz verleugnen. aber vielleicht finden das die deutschen ja richtig charmant. und wenns nicht klappt ennet dem rhein, dann gibts ja im dezember schon ein neues mundart-album. oder sonst irgend eine lifestyle-sendung, die herr bürgin gerne moderieren möchte.

  • Einfach wunderbar

    Am 04. September 2010 von bartolomäus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolle Musik, tolle Texte und ganz einfach schöne Musik und jeder Song ein Ohrwurm. Das erst noch Made in Switzerland. Hut ab!
    Danke Baschi, Danke Roman Camenzind!! Das Ding wirds auch in Deutschland richten!!

  • LIEBE ES

    Am 03. September 2010 von Anna geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fings eso geil!

  • Sprache

    Am 03. September 2010 von aidyl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wir sind uns einfach gewöhnt, Baschi in Mundart zu hören.....das ist alles. CD auf Mundart kommt ja bald ! Live mit Band ist Baschi der Hammer !

  • Besser Lifestylesendung

    Am 03. September 2010 von Leo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Macht doch nichts das die Platte etwas langweilig geraten ist, Baschi möchte laut Medien sowieso lieber eine Lifestylesendung machen. Weshalb das lustig werden kann man im Song "Lifestyle" der Zürcher Band Valium21 auf myspace hören:-)

  • Auf grosser Fahrt - Unsterblich:-)

    Am 02. September 2010 von Fran geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beiden Songs sind super!! Keine Ahnung wie das Hochdeutsch der Kritiker ist, ein Schweizer muss sich meiner Meinung jedoch nicht wie ein Deutscher anhören - obwohl ich beim ersten Mal Hören der Songs überlegt habe, welcher deutsche Sänger da singt:-) Meine Bewertung gilt für die oben erwähnten Titel.

  • Mut & massentauglich

    Am 02. September 2010 von Minu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es braucht schon Mut aus der kleinen Schweiz, ins grosse Deutschland zu gehen. Aber leider ist es nicht der Baschi der man aus der Schweiz kennt. Alle Lieder tönen sehr brav, zu sehr Massen tauglich gemacht. Schade. Sind zwar nett anzuhören aber das war es auch. Ich glaube nicht das er so eine Chance hat bei unserem Nachbar

  • immer diese Neider

    Am 01. September 2010 von Björn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was soll ich da sagen? Viele Leute mögen dir den Erfolg einfach nicht gönnen. (siehe einige Kommentare hier) Ich mag es dir von herzen gönnen! Die Platte finde ich, ist sehr gut. Mach weiter so du bist voll auf Kurs! Zudem bist du einer der wenigen Schweizer Musiker der sich auch mal für ne Zeit in den Charts halten kann.

  • DER Popstar der Schweiz

    Am 31. August 2010 von Tim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    BASCHI ist gross.Wird gross. Ein SUPER Star!

  • mensch baschi

    Am 30. August 2010 von tomskybeat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die reaktionen sind deren viele, betroffenheit wurde erzielt, was wohl der einzige job eines künstlers ist. ich habe in deutschland gelebt und schätze dein deutsch ist ok. mein junge hört sich dich an, ich bin also kein fan. jedoch will ich fairerweise kritisieren, dass ich nicht auf deine frisur steht, sie jedoch als gewagt anerkenne. dasselbe gilt für die stimme. zentral erscheint mir jedoch immer, betroffenheit. grönemeyers stimme hat mir jahre nicht gefallen, bis DER song kam. eicher singt furchterregend schlechtes franz und in paris singen die frankophonen mit ihm 'hemmige'.
    ich wünsche erfolg und mut zur eigenständigkeit!

  • supertoll

    Am 29. August 2010 von Superman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    supertoll wie immer und ein besonderes "super" an Baschis Frisur. trotzdem isch er mundart no viu superer

  • wie gehabt

    Am 27. August 2010 von ischab geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlimmer als schlimm. ich darf hier nicht schreiben was ich von bürgin halte sonst wird alles wieder gelöscht. schrecklich, schrecklich wie alles von ihm. gschyder ufhöre u als büezer ga bügle, aber de die gröschti dräcksarbeit für dä herr da!!

  • Naja

    Am 27. August 2010 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Er kann einfach nicht singen, das ist ein Hauchen und sehnsüchtiges seufzen, was der Herr Bürgin von sich gibt. "Auf grosser Fahrt" selbst ist aber ein guter Song.

  • Weiter so

    Am 27. August 2010 von Michaela geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde Baschi auf hochdeutsch super.
    Mach weiter so Baschi.
    Ein Schweizer muss ja nicht perfekt hochdeutsch singen/sprechen ;-)
    Grüsse

  • liebe glaube hoffnung

    Am 26. August 2010 von PEO Cello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Baschi ist ein Macher. Macht nicht immer alles schlecht was aus der Schweiz kommt und ausbrechen will.

  • Toll

    Am 23. August 2010 von Tina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo Baschi, ich bin die Tina aus Köln und wohne in Zürich. Ich liebe deine Lieder. Bin auch anderer Meinung als ein paar Schweizer in diesem Forum; dein hochdeutsch ist sehr gut - überraschend gut für einen Schweizer:). Mach weiter so, glg Tina

  • Ein schlechter Witz !

    Am 21. August 2010 von mir tun die Ohren weh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hier braucht man die Bezeichnung MADE IN SWITZERLAND nicht, man hört es und es tun einem schon nach wenigen Sekunden die Ohren weh ! so schlecht habe noch selten jemanden deutsch singen hören, der blanke Horror ! die geklauten Melodien und Harmonien sind ja ganz ok, dann soll aber unser möchte gern James Dean wieder schwiizerdütsch singen, dann störts nicht, das kann er !

  • no!

    Am 20. August 2010 von T. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nett songs, schöne frisur, sicherlich ok auf masse produziert. diese musik gibt's jedoch unterdessen in dutzendware. eigenständigkeit gleich null. wie schon ein vorredner bemerkte, auf so etwas wartet in deutschland niemand. und für mich das allerschlimmste: baschis hochdeutsch. so spricht/sing niemand in deutschalnd/österreich. so spricht nur ein schweizer, der sich im hochdeustch versucht...und im falle von baschi ist dies ganz ganz grässlich. wer kein englisch kann sollte bei mundart bleiben, das gleiche gilt für hochdeutsch! für's schweizer mittelmass reicht dieses album aber alleweil

  • Überraschung

    Am 16. August 2010 von Stevie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Song Ausschnitte sind der Hammer. Gefällt mir überraschend gut. Sehr geil gemacht Baschi.

  • Eigenständigkeit

    Am 16. August 2010 von Fahrtwind geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit der Eigenständigkeit des Baschis auf Hochdeutsch happert es ein wenig. Irgendwie fehlt etwas, das ihn einzigartig macht. Die Musik ist es nicht, seine Lyrik ist es nicht. Seine Persönlichkeit kann es auch nicht sein. Und hübsche Jungs gibts en Masse in Deutschland. Wird sehr hart für Baschi in Deutschland. Aber schon bald singt er wieder auf Mundart. Für die Schweiz reichts. Fürs Ausland leider nicht.

  • CH-Edition

    Am 16. August 2010 von fabz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei der CH-Edition hat es ein Schweizerkreuz als "O" im Titel. Das ist alles.

  • CH-Edition

    Am 16. August 2010 von domi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    war zuerst etwas misstrauisch bei der ersten single.. die neue jedoch single gefällt mir sehr gut.. was ist denn an der CH-Edition anders? gibt es irgendwelche Bonus-Tracks?

  • Tolls Album Cover

    Am 14. August 2010 von Ellie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So äs schös albumcover. unsterblich und auf grosser fahrt gfaut mir scho extrem guet. freu mi so sehr ufs neue album.

  • GENIAL

    Am 11. August 2010 von Baschifan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich freue mich riesig darauf! Klingt jeder Titel einfach nur super!

    Ob Hoch- oder Schweizerdeutsch --> Baschi rockt!

  • Suuuuper

    Am 11. August 2010 von betty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    .... was man da von BASCHI auf deutsch zu hören kriegt!! Kanns kaum erwarten.

  • Es funktioniert...

    Am 10. August 2010 von Ernie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... auch auf hochdeutsch. Bin freudig überrascht.

  • Bleibt bei den CD-Kritiken!

    Am 10. August 2010 von Redaktion CeDe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn künstler, kunden, minderheiten oder meinungen "gedisst", beschimpft und oder beleidigt werden, wenn dieses "kritiken-feature" als chatroom oder zur selbstdarstellung missbraucht wird, erlauben wir uns, solche einträge zu löschen. diese plattform dient sehr wohl auch dazu kritik an der musik, der cd anbringen zu können aber konstruktive!
    merci für's verständnis.

  • wie immer

    Am 10. August 2010 von Björn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gefällts auch auf Hochdeutsch! Weiter so Baschi!

  • Das wird super!!!!

    Am 17. Juni 2010 von nAthi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mag nicht mehr warten!!!! Das wrd der Hammer Baschi!!!!!

  • super

    Am 27. Mai 2010 von Aeitschi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    suuper

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.