€ 13,99 € 14,99

Parklife

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Blur
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 25.04.1994
 

Tracks

1.
Girls & Boys
4:50
2.
Tracy Jacks
4:20
3.
End Of A Century
2:45
4.
Parklife
3:05
5.
Bank Holiday
1:42
6.
Badhead
3:25
7.
Debt Collector
2:10
8.
Far Out
1:37
9.
To The End
4:04
10.
London Loves
4:14
11.
Trouble In The Message Centre
4:09
12.
Clover Over Dover
3:22
13.
Magic America
3:38
14.
Jubilee
2:47
15.
This Is A Low
5:16
16.
Lot 105
1:19

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • dog races are stupid, especially because many dogs

    Am 13. Oktober 2011 von they should show those with broken legs geschrieben.

    brake their legs. i've seen one in england where that happened. one dog broke his leg

  • ...

    Am 23. April 2007 von die Pelle geschrieben.

    anstelle von "ein blur einstiegswerk" sollte eigentlich "mein blur einstiegswerk" heissen, aber eigentlich ist es auch ganz gut "ein einstiegswerk"

  • parklife

    Am 23. April 2007 von die Pelle geschrieben.

    wie Thomas/Thöme, dachte ich anfangs, dass es total überbewertet sei, das album. ich mochte ein paar lieder (vorwiegend diese, welche ich von der best of kannte [ein blur einstiegswerk] allen vor an, das titelstück). Die Lieder wollten mir aber nicht aus dem kopf gehen und das gefiel mir (was sonst eigentlich nicht der fall ist). ich hörte die cd also wieder und wieder und wieder und dabei blieb es. luftig und leichte melodien immer von melancholie begleitet...typisch british vielleicht? ein meisterwerk ganz sicher.

  • ihr oasis fans...

    Am 17. Oktober 2006 von bsk geschrieben.

    händ doch kei ahnig ... :D

  • ja nicht schlecht....

    Am 29. September 2006 von Switzerland's Best Guitarist geschrieben.

    Als absoluter Oasis Fan habe ich mier mal die andere seite angehört. Blur sind wirklich noch easy. Allerdings finde ich diese geplapper das ich zwar verstehe, aber denoch unnötig finde auf dem Song Parklife. Trotzdem werde ich mir weiterhin Blur anhören.

  • oasis

    Am 18. September 2006 von ICH geschrieben.

    ihr wisst gar nicht. OASIS ist und bleibt die beste brit-pop band und auch die beste band der welt! denkt nur mal an die brit awards 1996, wer hat alles abgeräumt? Blur? ich glaube kaum.

  • Sorry...

    Am 21. November 2002 von Thomas/Thöme geschrieben.

    ...ich mag die neuen Sachen von Blur, aber diese riesen Müll! Absoluter Hype! Hatte sie nicht lange.

  • And the winner is...

    Am 03. September 2002 von peterpan geschrieben.

    ...Parklife! Dieses Album räumte damals (1994) viele, viele Musikpreise ab. Zurecht! Es ist frisch, abwechslungsreich, multi-instrumental und langzeit-interessant: Von Urlaubs-Disco ("Girls&Boys") über schlichten Punk ("Bank Holiday") bis hin zu kitschigen französischen Chanson ("To the End") ist alles, wirklich alles darauf enthalten was man sich als "Engländer" wünschen kann; auch die Hits "Parklife" und "End of the Century". Einer meiner persönlichen Favoriten ist das rockige "Trouble in the Message Centre": Top Gun lässt grüssen!

  • britpop

    Am 27. August 2002 von je geschrieben.

    dieses Album und Different Class von Pulp definieren für mich den Brit Pop. Und gemäss dieser Definition hat Oasis gar nie Brit Pop gemacht. Sorry...

  • Am 16. Februar 2002 von geschrieben.

    "Blur und Oasis konkurieren nicht. Wenn einer der beiden eine
    gute leistung bringt, freut das den andern." Jöö, mir kommen die Tränen...

  • tolles blur album...

    Am 29. Januar 2002 von mr. writer geschrieben.

    ...aber an oasis kommen sie trotzdem niemals ran. MCFC forever!!!

  • mr.britpop

    Am 18. Mai 2001 von mr.britpop (up your m*f*ass) geschrieben.

    Ihr habt keine Ahnung!!!!
    Blur und Oasis konkurieren nicht. Wenn einer der beiden eine
    gute leistung bringt, freut das den andern.
    Britpop ist nicht gleich Hip Hop.

  • Am 07. März 2001 von guido geschrieben.

    zusammen mit 'great escape' einer der pop-höhepunkte überhaupt in den 90ern!! mehr zu blur in meiner kritik zu '13'

  • Bestes blur Album

    Am 18. Januar 2001 von Jayc geschrieben.

    blur ist genial. Ich würde sagen oasis kann momentan gar nicht mehr mit blur verglichen werden, sie haben einen ziemlichen Absturz erlebt.

  • Am 20. Dezember 2000 von blur vs oasis geschrieben.

    geiler brit-pop...vorallem das lied parklife...mit diesem album reichen blur oasis auch schon fast das wasser...

    brit-pop forever!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.