€ 20,99

Dreaming Out Loud - Us Edition

Audio-CD

Lieferzeit unbestimmt

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten OneRepublic
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 20.11.2007
 

Tracks

1.
Say (All I Need)
3:50
2.
Mercy
4:01
3.
Stop And Stare
3:43
4.
Apologize
3:28
5.
Goodbye, Apathy
3:32
6.
All Fall Down
4:05
7.
Tyrant
5:03
8.
Prodigal
3:55
9.
Won't Stop
5:03
10.
All We Are
4:28
11.
Someone To Save You
4:15
12.
Come Home
4:23
13.
Apologize (Timberland Radio Remix) - Hidden Track
3:05

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • stop and stare

    Am 25. Februar 2008 von jo-jo geschrieben.

    hammer mega geile sound und es sind cooli rock type wo guet chön musiziere,sehr toll

  • dem timbaland sei dank!!

    Am 02. Februar 2008 von jo geschrieben.

    ohne timbaland würde sie kein schwein kennen...

  • Naja, naja

    Am 10. Dezember 2007 von thebigf geschrieben.

    Zum guten Glück gibt's Timbaland, denn diese Band würde ohni die Hilfe des Chart-Produzenten wohl kaum jemandem auffallen, wie so viele ähnliche Bands aus dem Ami-Land. Daher bieten Onerepublic auf diesem Album vielgehörten Durchschnitts-Pop/Rock. Natürlich nicht schlecht, aber auch nicht wirklich nachhaltig.
    So werden die Jungs wohl ein ähnliches Schicksal erleiden, wie andere Ami-Bands wie Train, Third eye blind oder Deep Blue Something. Ein Hit und dann war's das!

  • Ohrwurmalbum

    Am 21. November 2007 von idaho geschrieben.

    Aufgrund des Hits "Apologize" habe ich hier die restlichen Songs probegehört und dachte, es hat durchaus ein paar tolle Songs darunter, aber auch solche, welche weniger auffallen. Zum Glück hat sich aber herausgestellt, dass (einmal mehr übrigens) die Leute, die entscheiden, welche 30 Sekunden eines Tracks probegehört werden können, offenbar wenig Ahnung davon haben, welcher Teil des Songs die Leute am ehesten anspricht bzw. zum Kauf anregt (oder wählt eine Programm diese halbe Minute aus??). Denn hört man das ganze Album, ist eigentlich gar kein Song dabei der abfällt. Im Gegenteil: Einige sind richtige Ohrwürmer. Ein durch und durch gelungenes Debütalbum. Dafür kann es nur ein ausgezeichnet geben.

  • toll

    Am 22. Januar 2009 von Julia geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach toll

  • Super!

    Am 08. Dezember 2008 von One Republic Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jeder Song gefällt mir. Super CD. Hoffe, es folgen noch mehr

  • MANIFIQUE

    Am 02. Dezember 2008 von totite80 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super album, toutes les chansons me plaise!

  • gelungenes debut

    Am 21. April 2008 von Schnuuu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die originalversion von "apologize" finde ich gelungener als der gleiche titel mit timbaland. jedoch haben mich ganz andere lieder zum kauf der cd überzeugt. "stop and stare" hat mich zum überlegen gebracht und "say (all i need)" den schlussstoss getätigt - ein suuuuper song!
    ebenfalls empfehlenswert ist das lied "won't stop", ein richtiges gute-laune-lied!
    und für die tränendrüse: "come home".
    daher gebe ich für diese cd die wertung:

  • Toll!

    Am 31. März 2008 von ginler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach ein tolles album! wenn euch stop & stare gefällt, findet ihr auch die andern songs toll! kauft euch besser gleich das album!

  • würde man nicht meinen...

    Am 29. März 2008 von baschna geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als ich onerepublic von apologize mit timbaland das erste mal gehört habe.. würde ich so eine cd nie vermuten.. einfach voll gut.. wirklich eigentlich jeder track super, natürlich "all we are" der beste!

  • must have

    Am 19. Februar 2008 von Madeleine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die CD muess ma eifach chaufe... Sie isch super geignet für die chalte Winterabige.
    Also kaufet sie und däann heissts nur no Kuschelalarm!!!

  • Bougruppig ???

    Am 11. Januar 2008 von pat. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also nach meinem geschmack sind die qualitäten des sängers alles aber nicht boygruppig... ich finde, die cd ist ein sehr gelungenes debut album, auf dem es einige pop-perlen zu finden gibt...
    durchaus ein paar mit "ohrwurm" qualität: "stop and stare", "all we are" .....

  • Super Album

    Am 12. Dezember 2007 von triine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich find das Album einfach klasse. Es gibt keinen Song,der mir nicht gefällt.Und das ist bei mir selten bei einem Album.

  • Hörbares Debut

    Am 11. Dezember 2007 von Duneland geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Scheibe gehört klar in die Rubrik Pop/Rock und nicht in Disco/Funk, das nebenbei. Aus der Musik spürt man doch ein wenig das amerikanische heraus, obwohl es im Grossen und Ganzen ein gelungenes Werk ist. Leichte Einflüsse von Brit-Pop sind erkennbar, seine Stimme ist dafür aber leider zu "boygroupig". Mit dem Song Apologize hat das Album meineserachtens eher wenig zu tun. Deshalb würde ich die Musik folgendermassen vergleichen: Lovebugs, Backstreetboys und Keane.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.