vergriffen

Costello Music - + Bonus (Japan Edition)

Audio-CD

Japan Edition

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Fratellis
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 31.12.2007
Version Japan Edition
 

Künstler

Kundenrezensionen

  • In Your Own Sweet Time

    Am 20. Oktober 2018 von MrMele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Frische Debütalben wie dieses hier bereiten Freude und werden auch medial gross vermarktet. Das zeigen auch die 17 Rezensionen hier. Allerdings machen die Fratellis nach wie vor Musik - in meinen Augen eindeutige bessere als hier im Jahr 2006. "Costello Music" hat in meinen Augen vier Sterne verdient, aber hört Euch "In Your Own Sweet Time" an: Nach wie vor frisch, aber vielseitiger, tiefgründiger und mit grösserem Langzeitwert.

  • geil geil geil

    Am 30. Dezember 2010 von missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab the fratellis erst eben für mich entdeckt vor ein paar tagen und ich bin bereits süchtig danach!! die jungs machen abartig geile musik!!! :D :D schade gibts zur zeit kein neues material :)

  • :D

    Am 29. September 2008 von mischel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    superduper!
    fendi eifach genial!
    s ganze album!
    & s esch vor allem mou chli öppis anders aus 08/15 ond/oder casting-show-stars!
    ongloublech guet.

  • ??

    Am 24. März 2008 von AlFreed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wann kommt endlich mal ein neues album?

  • FraFer

    Am 20. April 2007 von Björn Dixgard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Musik hat nichts mit Franz Ferdinand zu tun. Sie ist nämlich besser!

  • costello music

    Am 09. März 2007 von ilrm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also von ska ist bei den fratellis wirklich nichts zu hören!!! (auch gut so) vielmehr greifen sie altbewährte rock'n'roll formeln wieder auf und geben noch etwas persönliches dazu. sehr schönes album

  • to "mary jane" and such

    Am 22. Februar 2007 von deen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dein name ist aber auch seeeeehr innovativ...congrats, dear! diese musik ist für einige alles und für alle vielleicht einiges, aber ganz sicher nicht innovativ. muss sie es denn sein? super soundtrack zur pub-tour, alltag raus, england rein. party im kopf für UK liebhaber (like me)...das gibt mal MINDESTENS ein... cheers mate!

  • iPod Werbung

    Am 22. Februar 2007 von tapsy97 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit dem Song "flathead" einfach super!

  • neu erfunden

    Am 06. Februar 2007 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da hat sich wohl jemand ganz neu erfunden. Soll das etwa innovativ sein???

  • Rockt!

    Am 19. Januar 2007 von Hunne geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jetzt schon ein Klassiker! Wird noch von sich hören machen.

  • Wunderbar

    Am 18. Januar 2007 von Wayne Bruney geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ruhe vor dem Sturm!
    Lange wirds wohl nicht mehr so ruhig bleiben! Die Fratellis werden schon bald auch bei uns, auf der selben Stufe sein wie Franz Ferdinand und Arctic Monkeys! Das haben sie mit dem Album auch verdient!
    Vergleichbar mit oben genannten aber trotzdem wieder etwas neues und eigenes!
    Beweis dafür, dass Schotten mehr können, als ihren Kilt zu heben und den blanken Arsch zu zeigen!
    jawohl

  • schottischer gemischtwarenladen

    Am 16. Januar 2007 von RolfWyss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu sagen haben die fratellis wenig bis gar nichts. den eindruck erwecken die schotten jedenfalls bei interviews. sie lassen lieber die musik für sich sprechen. wieso auch nicht, denn das debüt der briten aus dem norden macht spass, es ist ein bunter gemischtwarenladen aus pop, punk und ska. die fratellis lassen nichts anbrennen und bieten mitsingbare melodien zu quecksilbrigen sounds, die jeden club zum dampfen bringen. so auch das zürcher mascotte, wo die fratellis am 19. januar auftreten. "costello music" bietet musik mit humor, irgendwo zwischen den arctic monkeys und franz ferdinand.

  • Klassiker

    Am 15. Januar 2007 von Jeremy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Könnte uns die Wintermonate versüssen. Tanzbar, Rockbar. Was will man mehr? Eine Mischung aus Franz Ferdinand und Arctic Monkeys, mit einem grossen Schuss Humor in den Texten. Passt gut und wird immer besser.

  • Get me my bloody pint!

    Am 15. Januar 2007 von Chewbacca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier haben wir es mal wieder mit einer 1a Partymucke zu tun. Der Soundtrack zum Binge-Drinking (und anschliessend super im Club rumtorkeln) etwas alberner als Franz Ferdinand, jedoch mehr Strophen als die Arctic Monkeys. Hey mit Elvis Costello hats nix zu tun, zum Glück.

  • live?

    Am 06. Dezember 2006 von cutback geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am 19.01.07 im Mascotte ZH

  • Logo ist ruhig

    Am 27. November 2006 von alfredo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    um diese band ists ruhig hier, weil der offizielle Veröffentlichungstermin erst im Januar 2007 ist, und die ganze Presse erst dann reagieren wird. Das deutsche Visions-Magazin hat auf jeden Fall schon ne Story für nächste Ausgabe angekündigt. Danach wird es kaum mehr so ruhig sein:-)

    Auf jeden Fall ein Hammer-Album, live ebenfalls der Hammer, hoffentlich schaffen sies auch mal in die Schweiz.

  • the fratellis

    Am 30. September 2006 von oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bei jeder anderen band aus dieser "sparte" gabs jeweilen einen riesen hype. hierzulande ist es bis anhin sehr ruhig um die fratellis. für mich nicht nachvollziehbar irgendwie. die fratellis sind die 23.90 hier ganz sicher wert und die cd sollte genug gute laune verbreiten um in den nächsten 6 monaten winter in diesem land immer die sonne zu sehen, besser gesagt zu hören...oder einfacher ausgedrückt: die fratellis sind geil!!!!

  • The Goonies

    Am 28. September 2006 von Sloth geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sie nennen sich Barry, Jon & Mince Fratelli und niemand weiß warum. Das Gerücht, der Band-Name würde sich von den Fratelli-Brüdern herleiten, die in dem Film "The Goonies" ihr Unwesen treiben, wurde inzwischen von den dreien dementiert. Zurzeit hält sich die Vermutung, Bassist Barry würde tatsächlich so heißen. Tatsache ist jedoch, dass die Band aus Glasgow stammt und dass sie bereits nach wenigen Gigs einen Plattenvertrag ergattern konnten.

    Das Album "Costello Music" - angeblich hört sich die Musik wenn man sie rückwärts abspielt wie Elvis Costello an, sagen die Fratellis. Aber das ist vermutlich auch nur ein Gerücht.

    13 Songs sind auf dem Album, alle kurz und knackig. Die schnellen Stücke sind Punk/Ska beeinflusst, das Songwriting sehr differenziert, die lyrics erzählen Geschichten. Das Album klingt frisch und spritzig, ist sehr melodisch, sehr britisch und erinnert mich bei den langsameren Tracks an die Sixties.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.