€ 50,99

A Bigger Bang (Japan Edition, CD + DVD)

Audio-CD

Japan Edition

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Rolling Stones
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD + DVD
Erscheinungsdatum 17.08.2005
Version Japan Edition
 

Tracks

1.
Rough Justice
3:13
2.
Let Me Down Slow
4:16
3.
It Won't Take Long
3:54
4.
Rain Fall Down
4:53
5.
Streets Of Love
5:10
6.
Back Of My Hand
3:32
7.
She Saw Me Coming
3:12
8.
Biggest Mistake
4:06
9.
This Place Is Empty
3:16
10.
Oh No, Not You Again
3:46
11.
Dangerous Beauty
3:48
12.
Laugh, I Nearly Died
4:53
13.
Sweet Neo Con
4:33
14.
Look What The Cat Dragged In
3:57
15.
Driving Too Fast
3:56
16.
Infamy
3:48

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Stones forever

    Am 13. November 2006 von Beat Schaufelberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An Sticky Fingers und Exile On Main St. kommt sie nicht heran; damals waren sie auch noch jünger. Trotzdem alle Achtung was die alten Herren auf A Bigger Bang zustande bringen. R&B in bester Stones Manier, manchmal darf es auch eine kleine Spur Funk sein. Das Album ist A-Z gut.

  • Tolles Konzert

    Am 07. August 2006 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hut ab von den Opas. Was die in Dübendorf geleistet haben ist wirklich toll!

  • wow

    Am 06. August 2006 von wow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Konzert in Dübendorf war gewaltig!65000 Leute,wow!Die Show war perfekt,alles bis ins letzte Detail geplant.Ich bin begeistert,die Stones muss man einfach mal gesehen haben!!!Die CD ist mir egal.

  • Und?

    Am 05. August 2006 von Freak Brother geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hört noch einer das Album nach diesem Hype? Ich glaube kaum, denn es ist grösstenteils langweilig. Nur aufgekochtes.

  • yeah

    Am 22. Januar 2006 von pete geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ¨Anthrax bye bye. Es lebe die ROLLING STONES

  • genial

    Am 06. Januar 2006 von keith geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Welche die das noch nicht wissen: Dieses Album ist das beste von 2005.

  • Geil

    Am 27. Dezember 2005 von Marc E. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur geil. just stones

  • Kommt euch das Cover bekannt vor?

    Am 06. Dezember 2005 von Maluntrabi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dann schaut euch doch mal das Album "We've come for you all" von Anthrax an! Liebe Rolling Stones, da hatte wohl jemand vor euch schon die Idee :-)

  • Enfin !!!

    Am 19. November 2005 von Yal7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Enfin de la bonne musique parmi les nullités d'aujourd'hui comme la Star Ac et les déchets sur MTV, MCM, etc... Heureusement que le rock survit grâce aux groupes comme les Stones ! De vrais musiciens, à 100% !

  • ...

    Am 08. November 2005 von MiC6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man darf es ja fast nicht sagen bei dieser Musik-Erfahrung die diese Band darstellt, aber trotzdem: NICHTS aber wirklich gar NICHTS was nicht schon da war !

  • Man darf es ja fast nicht sagen,

    Am 08. November 2005 von MiC6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • the biggest bang

    Am 30. Oktober 2005 von sebastien geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    pour les francophones : ce cd est tout simplement génial. Il exprime bien l'unité retrouvée des stones avec des morceaux typiquement stonniens, c'est à dire : puissants, dynamiques, en un mot : rocks. En effet, après quelques dérives, les stones reviennent sur le devant de la scène avec cet album à posséder absolument! It won't take long, rough justice ou encore Look What the Cat dragged in sont les meilleures rock alors que laugh I nearly died ou streets of love sont d'excellentes ballades. Enfin bref, du vrai stone, pure, lourd, profond, magnifique quoi!

  • rock

    Am 03. Oktober 2005 von bert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    war nach den letzten beiden stones-platten und besonders nach dem soloalbum von mick jagger sehr skeptisch. aber hier finden die stones wirklich zu ihrer grösse zurück und liefern ein direktes, kräftiges und sehr solides rockalbum ab, das spass macht. der kopierschutz ist hingegen ärgerlich (aber das ist ein thema für sich...)

  • hey....

    Am 01. Oktober 2005 von stefan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...da ist wieder mal was richtig stones mässiges drauf.

  • time waits for no one...

    Am 23. September 2005 von key geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...tja, das mit meinem Verstand ist so ne Sache, aber man sagt ja: im Dunkeln ist gut munkeln, und es gefällt mir dort nicht schlecht ...
    Und vielen Dank auch, dass du mich jünger gemacht hast als ich tatsächlich bin.
    Ja ja, die wilden Sixties! – da wurde schon alles gesagt, da gibts nichts mehr zu kommentieren. Mir genügt die Musik vollkommen: it's only Rock'n'Roll (but i like it)
    In diesen Sinne, Rock it, lieber Velofocus

  • Klasse

    Am 20. September 2005 von walter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nix soso nix LaLa das ist das beste Album seit den 70er Jahre

  • QUANDO LA CLASSE NON E' ACQUA

    Am 19. September 2005 von Sandro Monti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Du bon meme du très bon

    Am 15. September 2005 von Raymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Du bon rolling stones... :-) On l'attendait depuis un moment leur galette.

  • Voodoo Lounge Part 2

    Am 15. September 2005 von Freak Brother geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eigentlich hätte alles viel schlimmer kommen können: Jaggers letztes Album Goddess in the Doorway war so schlecht, dass ich es weggeschmissen habe (kein Scherz). Anscheinend hat aber Jagger daraus gelernt und lässt es mit den Stones wieder einmal rocken. Leider sind alle Tracks abklatsch früherer Tage und nach mehrmaligem hören verliert das ganze an Power weil nur sehr wenige gute Melodien und Solis drauf sind. Die Jungs wollten uns nur wiedereinmal beweisen, dass sie die grössten Eier haben. Trotzdem ein gelungenes Album, da wenigstens kein doofes modernes gerappe o. ä. drauf ist.

  • a rolling stone gathers no moss

    Am 14. September 2005 von jögge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ey, unsere drs3 weichgespülten ohren haben schon bald vergessen, was guter rock'n'roll ist. wirklich ein rocker (auch die langsem stücke) die platte. wird mit jedem hören besser, volume auf laut. ps so schlecht war btb wirklich nicht.

  • Okay

    Am 14. September 2005 von Bechti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gab wohl schon besseres von den Jungs, aber ganz bestimmt auch schon schlechteres, des weiteren muss ich sagen, dass man sich Zeit für das Album nehmen muss, dann entdeckt man nämlich immer mehr Perlen auf ABB, wie zum Beispiel "Laugh, I Nearly Died" . Das die vier das nicht nur aus Freude an der Musik machen sieht man auch an den Ticketpreisen für die neue Tour, wie auch Beiträge für den Fan-Club. Aber was soll’s, ich werde bestimmt wieder dabei sein, wenn sie nach Europa kommen.

  • Immer besser

    Am 14. September 2005 von Bechti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gab wohl schon besseres von den Jungs, aber ganz bestimmt auch schon schlechteres, des weiteren muss ich sagen, dass man sich Zeit für das Album nehmen muss, dann entdeckt man nämlich immer mehr Perlen auf ABB, wie zum Beispiel "Laugh, I Nearly Died" . Das die vier das nicht nur aus Freude an der Musik machen sieht man auch an den Ticketpreisen für die neue Tour, wie auch Beiträge für den Fan-Club. Aber was soll’s, ich werde bestimmt wieder dabei sein, wenn sie nach Europa kommen.

  • Das Warten hat sich gelohnt

    Am 13. September 2005 von Egischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lang ists her, seit Mick und Keith die Songs zusammenschrieben. Hier wird gleich das ganze Album davon gefüllt und das Resultat ist glanzvoll. Die habens offenbar immer noch drauf und liefern ein souveränes,recht vielschichtiges Album mit einigen Höhepunkten ab. Das rockt und rollt mit enormem Drive und grossem Engagement. Chapeau!

  • a bigger bang?

    Am 11. September 2005 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde gar nicht, dass dieses Album wie aus den 70ern klingt. Im Gegenteil, die Stones klingen mal wieder frisch und ein bisschen anders als bisher. Die meisten Songs sind jedoch nicht gerade grosse Würfe. Als Highlight sticht ganz klar "look what the cat dragged in"(mal wieder ein geiler Keith-Riff!) heraus.

  • typische stones

    Am 09. September 2005 von RolfWyss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die stones haben sich mal wieder aufgerafft, um ein neues studioalbum zu produzieren. wieso auch nicht, denn keith und mick haben sich schon lange nicht mehr so gut verstanden wie in letzter zeit, und auch charlie (nach überstandener krebsbehandlung) und ronnie (schwer zu sagen, ob er seine alkexzesse wirklich unter kontrolle hat) sind wieder ziemlich fit. so ist ein typisches stones-album entstanden, das für einmal nicht versucht, den groove der zeit einzufangen. die rolling stones haben wieder einmal zusammen ein album eingespielt, das an die 70er jahre und kreative höhenflüge wie "exile on main street" erinnert. natürlich sind die stones nicht mehr die gleichen wie damals, aber sie tun wenigstens so. und machen das über weite strecken ziemlich frisch und motiviert.

  • Wieso alt?

    Am 09. September 2005 von Jack FLash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich verstehe manchmal nicht wieso sich einige Leute bei dieser CD aufregen weil sie etwas älter klingt. Die Stones sing halt nun mal nicht mehr 25! Und sie könnten genauso gut einfach aufhören und sich zurückziehen. Sie könnten auf ihre Fans pfeiffen. Aber nein das machen die nicht, sie geben sich mühe und schenken uns ein weiteres Album, dass wirklich gut rausgekommen ist. Also seit froh dass ihr die Stones noch hören könnt... irgendeinmal wird es sie nicht mehr geben.

  • key-Gewäsch

    Am 08. September 2005 von velofocus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    du wirst auch älter, aber vermutlich hält dein Verstand da nicht ganz mit. Ich habe mein Statement über die Stones-Platte abgegeben, und ich weiss vermutlich einiges mehr über diese Band und deren Musik als manch ein anderer. aber ich greife grundsätzlich nicht andere 'Kritiker' an. Jetzt mache ich das erste Mal eine Ausnahme, denn dein Gewäsch ist ziemlich hohl. Wenn man insbesondere die 60er nicht live erlebt hat, kann man nicht mitreden. Es geht ja nicht nur um Musik... Übrigens: nach mehrmaligem Anhören von ABB gefällt mir die Platte immer besser, aber das ist ja oft so. Good nicht, key, stay in darkness...

  • Scharf

    Am 07. September 2005 von willi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als ich das Teil gestartet habe dacht ich GEIL, it's only rock and roll 1974 juchhuuuu!
    Endlich wieder das was für mich die Stones ausmacht, keine Kuschelmelodien aber straight und dirty. Die CD werd ich bestimmt nicht nur einmal hören :)

  • Hä, Ohrenverstopfung?

    Am 07. September 2005 von key geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...wenn ich das Gesülze unten lese, wird mir schlecht. Habt ihr alle Ohrenverstopfung von dem Junk, den ihr sonst so hört? Kommt doch nicht immer mit den 60iger, 70iger-Jahren. Remember: wir leben im Jahr 2005!
    Wer Rock'n'Roll liebt, wirklich liebt, ist mit diesem Hammerteil bestens bedient!
    Open your ears boys and girls...

  • naja...

    Am 07. September 2005 von betty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hätte ehrlich gesagt, mehr erwartet von den altrockern. die scheibe ist sicherlich nicht schlecht, aber die hammertracks fehlen eindeutig!! vielleicht sollten sie bald mal aufhören...

  • Leise Enttäuschung

    Am 07. September 2005 von velofocus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Rezension von 'b' spricht mir aus der Seele... Auch ich bin Stones-Fan seit Mitte der 60er, aber seit 1972 (EoM) haben sie nichts ganz Grosses mehr herausgebracht. ABB ist sicher eine recht gute Platte, aber sie reisst einem halt nicht gerade vom Hocker. Die Reisser fehlen. Schade eigentlich.

  • Makulatur

    Am 07. September 2005 von time waits for no one geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist schon lange her, als auf ihren LPs Supersongs wie Beast of Burden, Memory Motel u.a. drauf waren. Es war meist nur einer auf der LP, dafür eine wirklich gute Komposition der Stones. Ihr Macho-Gehabe entlarvt sich nun selbst: Alter Männer Rock, nicht dreckig nur speckig. Schade, warum greifen sie nicht, weise und reif, zum R'n'B ihre frühen Tage und schliessen die Klammer um ihr einzigartiges Werk?

  • Am 06. September 2005 von dittsche geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ich das noch erleben darf! von denen hab ich schon lange nix mehr erwartet: steel wheels, bridges to babylon alles glattproduziertes geseiere! aber diese platte konnte selbst don was nicht versauen! für mich die beste stones scheibe seit undercover. eigentlich müsst ich ja art brut hören - aber dieser stoff geht mir mehr unter die haut!!!

  • gemischte gefühle

    Am 06. September 2005 von b geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auch ich bin ein hardcore stones fan seit jahren. aber den hype um diese platte versteh ich nicht ganz. die produktion ist zwar wirklich besser und rauher als auch schon, doch fehlen irgendwie die zwingenden songs. für meinen geschmack hats auch zu viel funky stuff und das war noch die die stärke der stones. sehr gelungen und viel besser als auf BTB sind jedoch die keith songs. beste tracks: it won't take long; back of your hand, this room is empty und laugh, i nearly died.

  • hamnmer

    Am 06. September 2005 von rise 71 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gli stones sono tornati a suonare quello che sono capaci....... di fare...... Vi aspetto in Svizzera ragazzi

  • Groove!!

    Am 05. September 2005 von Sandra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde die neue CD klasse! Unverkennbar Stones! Die einzige Band mit diesem speziellen Groove!

  • frisch

    Am 05. September 2005 von nicolas hunziker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super sache! erinnert wunderbar an die 70er zu zeiten mit mick taylor, tönt aber dennoch frisch und keineswegs angestaubt. zeitloser rock n roll eben! genial!

  • Cool

    Am 05. September 2005 von Jack FLash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Überraschend coole Cede. Definitiv wieder so gut wie der Stoff aus den 70ern. Die hohen Erwartungen sind auf jeden Fall erfüllt worden. Bravo!!

  • Rolling Stones

    Am 04. September 2005 von Flurin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    seit 40 jahren renne ich hinter diesen geilen jungs nach. einfach pur und super.

  • stones never die!

    Am 31. August 2005 von Oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder ein Album der grössten Band aller Zeiten!

  • Elias sagt:

    Am 30. August 2005 von Elias geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu den ROLLING STONES
    sage Ich nur: RESPEKT

  • neider

    Am 24. August 2005 von gido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ES fängt schon wieder mit den Neider an. Einfach schrecklich in der Schweiz

  • Prozac

    Am 11. August 2005 von Bigger Bang for the Buck ? geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jetzt üben sich also auch die altherren des rock'n'roll beflissen in neocon/bush-bashing. als guten geschäftsleute
    wird ihnen nicht ent-gangen sein, dass diese masche beim jungen peacenik-publikum zieht.
    seltsam, irgendwie erinnere ich mich nicht, einen protestsong
    der stones gegen saddam gehört zu haben, als dieser
    im iran-iraq seine soldaten zu hundert-tausenden verheizte, oder als er ein ganzes kurdisches dorf vergaste.
    interessant, diese selektive wahrnehmung von schauspielerinnen, rock- und ande-ren 'stars'.

  • Ein wirklich grosser Knall

    Am 08. August 2005 von Patrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Hörproben sind der Hammer, das ist Back to the Roots und Rock'n'Roll pur. Nichts ist geschönt einfach und direkt - so wie es die Stones mögen...

    Und dann die Vorzeichen zur Tour und die ersten Bilder der Bühne, einfach geniessen und hoffen, dass es wahr ist, das Goodnews sie ins neue Wankdorf bringt...

  • Hammer

    Am 08. August 2005 von guido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absoluter Hammer

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.