€ 10,49

18 Tracks

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Bruce Springsteen
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 09.04.1999
 

Tracks

1.
Growin' Up
2:40
2.
Seaside Bar Song
3:34
3.
Rendezvous
2:51
4.
Hearts Of Stone
4:31
5.
Where The Bands Are
3:45
6.
Loose Ends
4:02
7.
I Wanna Be With You
3:24
8.
Born In The U.S.A.
3:11
9.
My Love Will Not Let You Down
4:26
10.
Lion's Den
2:19
11.
Pink Cadillac
3:36
12.
Janey Don't You Lose Heart
3:25
13.
Sad Eyes
3:50
14.
Part Man, Part Monkey
4:31
15.
Trouble River
4:21
16.
Brothers Under The Bridge
4:58
17.
Fever
7:39
18.
Promise
4:48

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • aha

    Am 14. Dezember 2010 von aha geschrieben.

    aha

  • Besser dir komplette Box

    Am 03. August 2009 von Sepp geschrieben.

    Wer siche überlegt ober diese CD kaufen soll, spart sich lieber das Geld und kauft von Anfang an das komplette Tracks-Set. Es bleibe zu viele super Songs auf der Strecke.

  • Fader Beigeschmack

    Am 04. November 2001 von Matthias geschrieben.

    Meines Erachtens ziemlich überflüssige Zusammenstellung einiger Songs, welche auf dem Tracks Box-Set zu finden sind. Ausser 2 neuen, bzw. einem originalen und einem neu eingespielten Lied gibt's nichts spektakuläres zu hören. Auch ist dies keine "Tracks Best-Of", da essentielle Songs wie z. B. "Don't Look Back" oder "Be True" den Weg auf diese Scheibe gar nicht erst gefunden haben. Ist in meinen Augen ein bisschen eine Abzockerei. Aber es wird ja zum Glück niemand gezwungen, diese Platte zu kaufen. Die Songs darauf sind natürlich trotzdem Klasse und "The Fever" ist endlich einmal in perfektem Soundgewand zu hören. Trotzdem bleibt ein fader Beigeschmack...

  • Drei Bonustracks machen diese Best-Of von "Tracks" zu einem Muss.

    Am 06. Mai 1999 von 0@,CeDe Shop geschrieben.

    "18 Tracks" ist so etwas wie eine Best-Of der 4-CD-Box "Tracks". Die CD bietet einen wunderbaren Ueberblick über Springsteens bislang verborgenes Schaffen zwischen 1973 und 1999. Wem das Boxset zu aufwändig und zu teuer war, der ist mit dieser Zusammenstellung bestens bedient. Die Highlights: "Rendezvous", "Loose Ends", die akustische Version von "Born In The USA", "Janey Don't You Lose Heart", aber auch "Where The Bands Are" oder "My Love Will Not Let You Down", die Springsteen beide auf der aktuellen Tournee mit der E Street Band bereits des öfteren gespielt hat. Als Zückerchen für Fans, die alles haben müssen, werden als Bonustracks "Trouble River" (ein "Human-Touch-Outtake) sowie die langjährigen Bootleg-Favoriten "The Fever" und "The Promise" (eine im Januar 1999 neu aufgenommene Piano-Akustik-Version) mitgeliefert. Dank der Bonustracks ein absolutes Muss, aber auch für Gelegenheits-Springsteenfans eine willkommene Ergänzung der Sammlung. (Rolf 5/99)

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.