Beschreibung

Mehr lesen

La storia della guerra civile dei Targaryen, avvenuta 200 anni prima degli eventi descritti ne 'Il trono di spade'. Qui, i sostenitori di Aegon si scontrano con quelli della sua sorellastra Rhaenyra per il trono di Viserys I, il loro defunto padre.

Produktdetails

Schauspieler Emma D'Arcy, Olivia Cooke, Paddy Considine, Matt Smith, Milly Alcock, Emily Carey, Rhys Ifans, Steve Toussaint, Eve Best, Graham Mctavish
Label HBO
 
Genre Action
Abenteuer
Drama
Fantasy
Inhalt 4 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 14.02.2023
Ton Englisch (Dolby Atmos TrueHD), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 2.0), Ungarisch (Dolby Digital 2.0), Polnisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Englisch (für Hörgeschädigte), Italienisch (für Hörgeschädigte), Spanisch, Koreanisch, Schwedisch, Polnisch, Rumänisch, Norwegisch, Chinesisch, Dänisch, Finnisch, Tschechisch, Ungarisch
Extras Bonusmaterial, Featurette
Laufzeit 10h 14min
Bildformat 16/9, 2.40:1, 1080p High Definition
Originaltitel House of the Dragon
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Un peu léger

    Am 11. April 2023 von Tyrionponpon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Comme Les anneaux du pouvoir, on tire sur la corde, on rallonge sans vrai conviction, et dans les deux cas le casting n’est pas à la hauteur, surtout Raynehrys, un peu tête à claque avec son air bougon continuel. Ça manque de rythme, un défaut inhérent à ces deux spin off, le seul bon point, dans les deux cas, est l’esthétique, mais ça ne suffit largement pas. C’est bien dommage, car la Fantasy est le parent pauvre des series de qualité, et ne me parlez pas de La roue du temps….alors on retourne à Peter Jackson et Game of Thrones en attendant mieux.

  • Naja

    Am 29. Januar 2023 von GOT-Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nicht mit GOT zu vergleichen. Es fehlen die charismatischen Schauspieler bzw. Charaktere. Die Geschichte ist grösstenteils langweilig. Manche Szenen machen irgendwie keinen Sinn...z.B. lange Einstellungen für einen Blick über das Meer, was für die Story absolut nicht bedeutend ist, sondern noch mehr Drive aus der Story saugt. Die Aufnahmen sind schön und man hat sich bei der Ausstattung, wie Kulisse usw. Mühe gegeben.
    Einmal schauen und gut ist.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.