Beschreibung

Mehr lesen

Après avoir été témoin d'un incident traumatisant impliquant l'une de ses patientes, la vie de la psychiatre Rose Cotter tourne au cauchemar. Terrassée par une force mystérieuse, Rose va devoir se confronter à son passé pour tenter de survivre.

Produktdetails

Regisseur Parker Finn
Schauspieler Sosie Bacon, Kyle Gallner, Jessie T. Usher, Caitlin Stasey, Robin Weigert, Kal Penn, Judy Reyes, Gillian Zinser
Label Paramount
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 01.02.2023
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1 Surround), Englisch (Dolby Atmos), Französisch (Dolby Digital 5.1 Surround), Italienisch (Dolby Digital 5.1 Surround), Spanisch (Dolby Digital 5.1 Surround), Japanisch (Dolby Digital 5.1 Surround)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Dokumentationen, Audiokommentar des Regisseurs, Kurzfilme
Laufzeit 115 Minuten
Bildformat 2.00:1, 16/9
Produktionsjahr 2022
Originaltitel Smile
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Smile

    Am 25. November 2022 von Clad geschrieben.

    Vraiment sympa, de bons acteurs, une histoire qui tient la route, une bonne fin. Comme Bibo, ça m'a aussi fait pensé un peu à Destination finale.

  • Bien sympa !

    Am 16. Oktober 2022 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un film qui rejoint «Action ou Vérité » (qui lui même rejoint aussi «Destination finale») et «It Follows» !
    Même genre de suspense, même genre de sourires démoniaques, même genre de fin.

    Sosie Bacon, fille de Kevin, dans son premier film d’horreur. L’actrice a souligné qu’il est très difficile de mimer la peur, que c’est plus facile de le faire devant la caméra que pendant les répétition. Elle campe une psy qui ne croit pas trop sa patiente qui est sous l’emprise d’une malédiction… et finit par la choper aussi. On est bien content que ça arrive et la protagoniste va elle-même être perçu comme folle par son entourage, collègues et famille.

    De bons acteurs, un bon rythme.
    J’aurais demandé un peu plus de scènes effrayantes, mais le fait est que le film a une bonne cohérence. Il n’est pas totalement absurde comme tant de films ratés.

    Un film qui prend rapidement, un début prometteur.
    Un film qui n’est pas exagérément gore, qui n’a pas sans cesse des jump scares. L’histoire est intéressante. Seul la fin, une fois de plus, n’est pas ce qu’il y a de meilleur. Mais c’est pas ce qu’il y a de pire non plus. Tout dépend si on veut du réaliste, du négatif, du sans espoir… ou pas !

  • höchst unterhaltsam, aber mit schwachem Ende

    Am 12. Dezember 2022 von GameMoviePortal.ch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alles in allem überzeugt der Horrorfilm, jedoch erfährt man zu wenig vom geheimnisvollen Fluch, sodass mehrere Fragen ungeklärt bleiben. Die letzten 20 Minuten werden zudem immer abstruser und fantasievoller, während der Rest des Filmes eigentlich sehr glaubhaft und authentisch gehalten wird. Diese Kombination beisst sich in meinen Augen und raubt am Schluss entsprechende Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit.
    Auch mehr Tiefgang zu gewissen Figuren wäre wünschenswert gewesen, damit diese nicht so oberflächlich und gleichgültig erscheinen. Unter dem Strich erinnerte mich der Film an IT FOLLOW und THE DARK AND THE WICKED. Beides Filme, wo der Horror ebenfalls schleichend beginnt und nicht klar kategorisiert oder zugeordnet werden kann. Das trifft auch bei SMILE zu, zumindest während den ersten 75%.
    Fazit: SMILE ist ein unterhaltsamer, gelungener und empfehlenswerter Horror-Mystery-Thriller, der jedoch eigentlich nicht viel Neues präsentiert (einzig der Fakt, dass ein Lächeln - das normalerweise mit Freude und etwas Positivem assoziiert wird - plötzlich boshaft und verstörend erscheint) und ein etwas enttäuschendes Ende aufzeigt. Trotzdem sehr unterhaltsam!

  • Hervorragend

    Am 10. November 2022 von Fakk Ten geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Den Film finde ich gut, mag solche Filme... Den Kommi von Ernst Haft bezüglich "Schweizer sind nicht geeignet" finde ich lustig.
    Obwohl jeder, der bisschen Ahnung hat, weiss, dass es in der Schweiz viele Filme gibt, die in Deutschland verboten oder Cut sind, wofür es bestimmt einen Grund gibt.... ? LOL

  • achtung

    Am 31. Oktober 2022 von Ernst Haft geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht geeignet für:
    -Bünzlis
    -Schweizer
    -oder andere Nervenwracks

  • ich fand den Film kurzweilig.

    Am 21. Oktober 2022 von Smiley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vielleicht sollte die Schweiz in den Kinos auch zuerst eine Warnung einblenden, Achtung, dieser Film könnte Sie aufwühlen oder verstören.
    So wie auf den Nachrichtensendern.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.