Beschreibung

Mehr lesen

Die Star Wars Saga geht weiter mit Episode II - Angriff der Klonkrieger. Zehn Jahre nach der Schlacht um Naboo entgeht Senatorin Amidala einem heimtückischen Attentat. Um sie zu schützen, wird ihr Jede-Meister Obi Wan und sein Padawan Schüler Anakin Skywalker zur Seite gestellt. Während zwischen Anakin und Amidala eine verbotene Liebe entbrennt, rüsten sich die dunklen Mächte für einen gigantischen Krieg, der die gesamte Republik für immer vernichten könnte.
Atemberaubende Schlachten, Jodas furioses Laserschwert-Duell und bahnenbrechende visuelle Effekte - dieser Film setzt neue Massstäbe!

Produktdetails

Regisseur George Lucas
Schauspieler Natalie Portman, Christopher Lee, Ewan McGregor, Hayden Christensen, Samuel L. Jackson, Frank Oz
Label Lucasfilm
 
Genre Action
Abenteuer
Science Fiction
Inhalt 2 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.03.2021
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Produktionsjahr 2002
Originaltitel Star Wars: Episode 2 - Attack of the Clones
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Genial

    Am 30. Dezember 2012 von Ester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Gut

    Am 11. September 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Megahammer

    Am 11. September 2012 von Akte x geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Genial

    Am 11. September 2012 von Lightsaber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Excellent

    Am 11. September 2012 von Tinkerbell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Zuviel Effects

    Am 22. September 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film schrecklich! Alles nur noch mit Special-C.ompu.ter-Effects gemacht. Alles wirkt sehr unecht (logisch) und deswegen auch nicht glaubwürdig. In den ersten bzw. 3 letzten Teilen (IV-VI) war die Magie noch da, die Geschichte und alles. aber hier hat Lucas den Vogel abgeschossen. Die Story ist auch mies und zum Teil unglaubwürdig und künstlich (zum Beispiel als Ani seine Mutter rettet das ist so was von pseudoschnulzig).

  • Schade

    Am 29. April 2008 von belgarat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Star Wars 1 hatte zwei gute Szenen, Star Wars 2 nur noch eine, den Schlusskampf. Als Yoda allerdings sein Schwert zieht, sorgt dieser eher für Lachanfälle als gefährlich zu wirken. Die Schauspieler sind fade und langweilig wie der Film und die Story ist wieder nicht nachvollziehbar.

    Wenn man die Specials sieht, kann man auch erkennen, wieso die eigentlich guten Schauspieler so schreckliche Leistung bringen. Es wurden keine Kulissen gebaut, sondern alles digitalisiert. Welcher Schauspieler wirkt schon glaubwürdig, wenn er die ganze Zeit vor einer grünen Wand spielen muss.

    Nur für hartgesottene Star Wars Fans.

  • So schlecht ist er auch wieder nicht

    Am 16. Mai 2005 von Darth Revan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Star Wars Episode 2 hat mir ganz gut gefallen. Haiden Christensen ist meiner Ansicht nach überhaupt nicht fehlbesetzt, wie hier so mancher einer nicht befürwortet. Er spielt den naiven und zugleich auch unschürbaren, unbändigen langsam von der dunklen Seite verführten Schüler ganz gut. Im Gegensatz dazu aber ist die Rolle von Padme Amidala irgendwie deplatziert. Die Liebe von Anakin und Amidala hinterlässt meinerseits einen schlechten Geschmack im Gaumen. Zuviel Liebesgeflüster in einem Film, welcher von spektakülärer Action lebt.
    Man hätte meiner Ansicht nach die Liebeszenen einfach geschickter einsetzen sollen. Episode 3 sollte ja in dieser Beziehung Besserung versprechen. Ich bin gespannt.

  • wasdat?

    Am 12. Mai 2005 von obrist-wan kenobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ääähm....sorry aber was esch das för e episode 2 i 3 täg usechont? esch die so silbrig wie die alte episodene?

  • Ich Kotze

    Am 11. Mai 2005 von Dunkleskind geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • super

    Am 08. Mai 2005 von jon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super Efekte gooooooooooooooo Yoda

  • Nein!

    Am 07. Mai 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry, Daniel! Aber da kann ich dir nicht zustimmen! Ich muss zwar voraus schicken, dass ich die alten Filme noch nicht (vollständig) gesehn habe, doch Episode I fand ich um Längen besser als Teil II!!! Episode II hat mir zwar auch gefallen, aber irgendwie ist das Ganze nicht viel mehr als eine krasse SFX-Show, was da George Lucas inszeniert hat! Die Bilder sind zwar stylisch, doch mit der Zeit wirkt nichts mehr echt. Alles scheint etwas gekünstelt! EI wirkte auf mich viel realistischer! Zum Beispiel Master Yoda wirkt da noch viel echter, bzw wie in den alten Filmen, denn in EII sieht man sofort das er ein Produkt des Comupters ist! EII mangelt es auch an wirklich guten Charakteren! Obi-Wan, Anikin und Padme vermögen den Film nicht zu tragen. Ich vermisse Qui-Gon aus EI. Ebenso fehlt es dem Film an einem wirklichen Bösewicht, so wie Darth Maul! Die Mächte des Bösen/der Sith enthüllen sich einzig ein wenig in Anikin. Da durch wird die Handlung fast schon langweilig! Fazit: Teil I fand ich einiges besser! Episode III hoffentlich noch besser!!!

  • Etwas Besser als Episode 1

    Am 25. April 2005 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Episode 2 ist besser als Episode 1,doch es fehlt der gewisse Zauber.

  • hm?

    Am 14. April 2005 von manuel obrist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was?...yoda hat dooku gar nicht besiegt?.....uuh hab den film schon lang nicht mehr gesehen...seit 02 im kino hehe....ja die szene mit dem kämpfenden yoda war ein bisschen strange aber was solls.... der film ist sonst ausgezeichnet. Freuen wir uns auf episode III

  • ansichts sache

    Am 02. März 2005 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die meisten negativ Kritiken hier sind individuelle Meinungen zu ein paar details des filmes. Das hätte man besser machen können, das gefällt mir nicht, usw. Ich sage nur: wartet mit eurer vernichtenden Kritik bis Ihr Episode III gesehen habt. Der Film könnte nach allem was ich gesehen und gelesen habe der beste StarWars aller Zeiten werden. Nur schon Mace Windus abgang wird fett wie nichts anderes. Kit Fisto, Saese Tiin und Agen Kolar machen es nie so lange wie er!!! Sogar Yoda wird noch aufs Dach bekommen. Ich denke nach diesem Film werden viele auch Ep. I und II wieder zu würdigen wissen...

  • ärger

    Am 07. Januar 2005 von Big L geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wärs nöd geiler gsi, het de lucas au die neue episode glich gmacht wie die alte? ohni soviel technik... do chunt de spirit eifach meh füre. Ich finds nöd schlecht das ers no verfilmt het, denn es isch jo würklich de afang vo de story.

  • Suteki ta ne?

    Am 24. November 2004 von Jar Jar und King Ewok geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr gute ..Blubb Blubb... Fortsetzung der Filmreihe ...Blubb Blubb...!Jeder ... Blubb Blubb.. der etwas anderes ...Blubb Blubb... behauptet ..Blubb Blubb... hat keine Ahnung ...Blubb Blubb... Lieben Gruss von Endor an ...Blubb Blubb... Senatorin Padmé ...Blubb Blubb...

  • an beavis

    Am 30. August 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "stark ich bin dank der macht, aber jetzt nicht mehr" kennst du diesen spruch per zufall?? stark abgegeben hat yoda wenn ich mich recht erinnere von episode 5 auf episode 6 oder kennst du den: "seh so alt ich aus für junge augen".... soviel zum thema altern........ hat er den kampf gegen dooku verloren?? ich hab nie gesagt, dass yoda gewonnen hätte.... n bisschn weiter als obi und ani ist er aber schon gekommen..... gut lassn wir das jetzt... du hast deine meinung, ich hab meine.... ein jeder jedi sollte aber mit der macht als auch mit dem saber umgehen können und yoda erst recht, wenn er schon als mächtigster jedi verschrien ist......
    auch nix für ungut,,,,, adiö.

  • gähhhhn...

    Am 29. August 2004 von dubeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also so was von flach und abgewetzt ...mir fehlen ganz einfach die worte für einen solchen mist. vielleicht hätte pappa lucas doch wieder mal einen filz einschmeissen sollen als jahre lang an seinem THX rumzutüffteln. na ja seis drum ...luke skywalker sieht nun was für ein dummschwätzer doch sein alter in früheren zeiten war!! so gesehen kommt doch noch ein brauchbares info! schade ich hoffe in teil 3 siegt die schauspielerische leistung und ein gutes script über ein rein computergeneriertes filmemachen!! und george, wenn du zu alt bist lass es bleiben kohle hast du ja genug;-)

  • --

    Am 26. Juli 2004 von -- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Star Wars Episode 2 hat
    brilliante Effekte zu bieten, aber die Atmosphäre fehlt .
    Ausserdem ist Hayden Christensen fehlbesetzt

  • an kalani

    Am 21. Juni 2004 von BEAVIS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    o.k. jedem das seine. mir hätte yoda einfach besser gefallen, als das was er früher dargestellt wurde: als ein jedi-meister.
    der einfach weiser ist als so blöde zu kämpfen. ein ruhiger jedi, der auf die macht vertraut, und diese dann auch so einsetzt. denn auch so kann man zeigen, dass er stark ist, und mit zwei gegner fertig wird, die andere nich schaffen. tja, wenn ich mich recht erinnere hat er im film den kampf nicht gewonnen.... hätte wohl die macht anders einsetzen sollen!!!!! und deiner meinung nach, die 30 jahren die verstrichen sind, tja, da hat aber der gute yoda recht abgebaut, nicht? zuerst topfit (episode 1) dann recht schnell zum krüppel geworden (episode 5). trotzdem nichts für ungut. die neuen star wars filme sind halt nun mal scheisse. (tja, die wahrheit ist halt bekanntlich hart) trotzdem gruss. beavis

  • tja....

    Am 11. Juni 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....herumspickender yoda iss scheisse liest man hier.... aber na klar: yoda spatzierte schon immer wien krüppel umher und bildete so abertausende jedis aus. wenns dann so gewesen wäre, hätte kein jedi jemals aufrecht gehen können.... jungs: yoda war laut luke in ep:5 ein "grosser krieger".... wenn solche legenden erzählt werden muss schon ein bisschen mehr auf der matte stehn als ein 50cm grosser, an stock laufender jedimeister würd ich jetzt mal logisch bedacht sagen. ergo: yoda muss typen aufmischen können, wo 2 andere nich fähig dazu sind. resultat: im film zu sehn........ aber vermutlich müsste yoda laut einigen kritikern hier, wohl eher count dooku mitm wanderstock npaar um die löffel hauen, statt sein laser-schwert zu zücken und mal richtig zeigen, warum er 30 jahre später eine legende ist...... ach lassen wirs, überlegt nichts und meckert weiter......

  • mister ? sagt

    Am 28. Mai 2004 von mister ? geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    en geila film. sbescht isch immer no wo dä jogurt äh i meina joda am kämpfa isch.

  • Der schlechteste exisitierende Film

    Am 22. Mai 2004 von Bescheidene Maus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut Katastrophal, schlechtester Film den ich je gesehen hab. Extrem schlechte schauspieler (amidala) machen den Film ohne Geschichte nur noch lächerlich.
    Und am schluss wird man dass wo man eigentlich hasst, nämlich Cineast.

  • naja

    Am 30. April 2004 von Beavis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was soll das? dieser film ist einfach nur scheisse. hat nichts mit star wars zu tun, o.k. ein ben kenobi und herumspickender kämpfender joda... nein wirklich, die neuen filmen sind einfach nur scheisse. ich bin auch dafür, dass die alten filme zu den besten filmen aller zeiten gehören, aber solchen schrott hätte sich george lucas sparen können. ich meine nichts richtiges passiert hier, nur entäuschungen nach der anderen. das einzige lob gebührt höchstens ewan mcgregor. sonst, lasst die finger davon und erfreut euch an den alten filmen.

  • mal luft anhalten jungs...!

    Am 18. April 2004 von syxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das einzig negative an EP2 ist, das anakin/hayden zu krass übertreibt in A:das er schon fast bei jeder szene beginnt durchzudrehen und das er schon jetzt zu viel von seinem späteren imperator hält. zu offensichtlich wird dargestellt wie es in EP3 weitergeht und man sich sehr genau vorstellen kann, wie er zur dunklen seite übertritt, da er schon jetzt mit palpatine ein und der selben meinung ist.....

  • super

    Am 30. März 2004 von obi wan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich freue mich auf teil 3....

  • Abwarten!!!

    Am 07. März 2004 von ATAT- Walker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An alle die den Film nicht mögen und denken den Film habe keine Zusammenhänge mit den Ep. 4,5,6. Wenn alle Filme auf DVD zu kaufen sind und ihr die Filme alle an einem Stück sehen könnt, sind auch ihr der Meinung STAR WARS ist die beste Science Fiction die es gibt.( P.S: Und schaut die Filme in der richtigen Reihenfolge an.
    Weil bei manchen schliesse ich eine solche Intelligenz aus die hier ihre Meienung niederschreiben).

  • ENDLICH...

    Am 23. Februar 2004 von MovieManiac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...WURDE DIE ORIGINAL TRILOGIE ANGEKÜNDIGT! DAS WARTEN HAT IM SEPTEMBER EIN ENDE!!!

  • Weltklasse

    Am 18. Februar 2004 von Darth Bane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Erstmal für die SW-Fans die nicht zurecht kommen mit dem "sauberen Stil" in EP I&II im vergleich mit der alten Trilogie.In den Prequel geht's um Senatoren, Jedis in ihrer Blütezeit und Adlige oder besser gesagt die ganze Republik haben Kohle zuhauf.Darum auch die Luxusschiffe, farbige elegante Kostüme und die gehoben Art zureden.In EP IV-VI geht's um Piraten, Rebellen, Farmer und 2 alte Jediritter, in einer Zeit wo das Imperium alles und jeden beherrscht!
    Darum hats alte zusammen geflickte Raumschiffe, die Kleider sind schlicht da Essen wichtiger ist und die Art zureden ist schon fast ungehobelt.
    Ich kann verstehen das es Leute gibt die SW nicht mögen da es Geschmackssache ist, aber über die Qualität der Filme kann man nicht diskutieren!
    denn SW ist das BESTE!

  • echt mies!

    Am 13. Februar 2004 von Gollum geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kaum zu glauben, aber die haben episode II tatsächlich noch schlechter hingekriegt als teil I! das beste an dem streifen waren noch die weissen wesen mit den langen hälsen und überaschenderweise hayden christensen. aber von der weiter unten gepriesenen naivität und charme der alten episoden ist nix mehr zu spüren. das hier ist einfach eine gigantische merchandising-maschinerie.
    aber es gibt auch gute neuigkeiten: im herbst sollen endlich die teile IV-VI als dvd-set herauskommen! kanns kaum erwarten...

  • naja...

    Am 27. Januar 2004 von Oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Am meisten gestört hat mich das die eigentlich sehr sehr guten Schauspieler wie McGregor und Natalie Portman hier echt hölzern wirken... aber eigentlich auch kein Wunder bei einer so platten Story mit so schlechten Dialogen. George Lucas ist einfach ein mieser Director was solche Sachen angeht. Mit den Effekten ect haben sies drauf, auch wenn ein paar Szenen in diesem Film echt schlecht gemachte special effects haben... sie standen wohl mächtig unter Zeitdruck... Naja, eigentlich bin ich ein Star Wars Fan, aber Episode 1 und nun auch Episode 2 haben das schwer getrübt. Wer richtiges Star Wars Feeling will, soll meiner Meinung nach besser mal das geniale Rollenspiel "Star Wars, Knights of the old republic" (für PC, PS2, X-box, ect), spielen. Da kommt weit mehr Star Wars Feeling auf, und man erst noch viel länger Unterhaltung

  • Na ja...

    Am 09. Dezember 2003 von G.J.C. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Besser als Episode I, schlechter als IV, V und VI. Immer noch zu viel Slapstick (wieso während den Schlachten, WIESO???) und etwas zu bunt. Story; geniale politische Intrige, aber teilweise recht erzwungen wirkende Anspielungen auf die alten Filme.
    Die Charaktere sind besser gezeichnet als in Ep. 1, haben aber irgendwie nicht den Tiefgang wie bei Luke, Leia, Han etc.
    Gesamthaft; Na ja, nicht schlecht, aber auch nicht wirklich Star Wars...

  • hoffen wir auf Episode III!

    Am 19. August 2003 von Lumberjack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin enttäuscht aus dem Kino gekommen. Und ich war wirklich übertrieben positiv eingestell ins Kino gewandert. Es hatte so viele Durststrecken, dass man sich ohne Probleme besser mit seiner Popcorntüte unterhalten konnte und dann wieder eine so gewaltige Bilder/Tonflut, dass man einem Sinneskollaps nahe kam. Völlig neben den Schuhen war der animierte Joda: zittert sich mühsam an seinem Stöckchen haltend durch die schönen Bauten und wirbelt in der nächsten Einstellung Laserschwert fuchtelnd um seinen Gegner?!? Die Reitszene auf der Wiese war sehr mies animiert. Was ist denn los!!!
    Ein sehr fragwürdiger Teil (inszenierungsmässig). Aber dennoch mit wunderschönen Sets und durchgestylten Elementen. Darum ging ich auch zwei mal ins Kino! Aber ich hoffe trotzdem auf einen rundum gelungenen dritten Teil, der die Verpatzer aus den neueren Filmen überdecken kann!
    Fazit: mittelmässig!

  • Schraubt Eure Ansprüche nicht zu hoch! Just enjoy!

    Am 17. August 2003 von Pädu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist es - wie "QC" vor mir sagt: Die märchenhafte Naivität, gemischt mit einer Story, die alle Sinne, alle Fantasien, Action- wie Philosophen-Freaks anspricht! Und genau deshalb, liebe Leute, ist "Star Wars" seit über 25 Jahren ein Geniestreich für sich - und wird es immer bleiben! Klar war Jar-Jar Binks ein Ausrutscher. Klar ist Hayden Christensen ein bisschen zu stark der "Schönling". Klar entstehen gewisse Logiklöcher. Klar sind die schauspielerischen Leistungen nicht immer Top. Hey, aber das ist doch irgendwie nicht so schlimm, oder? Es ist ja einfach unglaublich, was wir immer wieder an Perfektionismus verlangen. Schraubt mal Eure Ansprüche herunter und geniesst viel lieber das, was alle 6 Episoden miteinander verbindet: Der gigantische und einmalige Unterhaltungswert. Wer die DVD-Extras alle reinzieht, wird sich mal wieder bewusst, welchen Aufwand George Lucas betreibt, um allen Fans gerecht zu werden. Ich habe grosse Achtung vor diesem Mann, der sich das zu seinem Lebenswerk gemacht hat. Und Respekt! Es ist alles andere als einfach, diesem Erwartungsdruck Stand zu halten. Jedenfalls finde ich, dass es viele Szenen im Episode II gibt, die super gelungen sind! Die Entwicklung der dunklen Seite der Macht, der Gag mit C3PO's vertauschtem Kopf, Joda's Schluss-Fight, die ganze Entwicklung der Klonarmee-Idee, die - weiter unten auch schon erwähnten - seismischen Sprengladungen und viele weitere feine Sachen!!! Das entschädigt mich bei weitem für den zugegeben kitschigen Knutsch-Teil am Comer See! Und schlussendlich ist Episode II noch immer - bei allen Abstrichen - um Längen besser, als das, was uns Hollywood sonst immer wieder im Action-Bereich vorsetzt! Drum Hut ab ... und go for Episode III im 2005!

  • What?

    Am 30. Mai 2003 von QC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer sagt denn, dass Luke in ein paar Tagen Jedi wird? Wir wissen ja nicht wie gross die Zeiträume zwischen den Episoden sind. Sicher nicht ein paar Tage! Und überhaupt: Wieso habt ihr alle das Gefühl, dass man in einem Unterhaltungs-Film wie Star Wars alle Logiklöcher stopfen muss. Es war schon immer die gewisse märchenhafte Naivität, welche den Charme der alten Trilogie ausgemacht hat. Wer da noch nach Logik sucht ist selber schuld.

  • abwarte ufe 3. teil!!

    Am 06. Mai 2003 von Seone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    me cha jo geteilter meinig über die nöi trilogie si. bi EP 4-6 het mi au scho vil gstört. Z.B. dass de luke innert es paar täg zum jedi wird.... het denn gar niemer interressiert, dass das völlig unlogisch und unmöglich isch!!! die aktuelle episodene, hei dört düre scho füu me logik als die alte!!! leider isch die darstellerischi leistig, scho für weniger aus gar nüt und die dütschi synchronisierig für no weniger! dr ewan hets aber voll druffe!! lueget mau sini mimik und gestik woner bringt!!! die isch schauspilerisch am alec guiness scho mega-ähnlich!!! dialoge si scho chli platt! aber d story dünkt mi emu spannend (abgse vo dr lovestory) und s visuelle isch dr hammer!!!! EP isch sicher füu besser aus EP 1!! für mi chunt attack of the clones grad nach empire strikes back!!!

  • War Star Wars jemals wirklich gut?

    Am 06. Mai 2003 von El Dani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Episode II hat geschafft, was nicht mal Episode I bei mir erreicht hatte: meine Liebe zum gesamten Star-Wars-Universum ist erloschen und ich bin nicht mal traurig darüber. Dieser Film ist wirklich grottenschlecht, eine Beleidigung. Aber er hat mich dazu gebracht, alle Star-Wars-Filme kritisch zu hinterfragen und ich muss sagen: Star Wars war eigentlich schon immer unsäglich. Als Episode 4-6 erschienen, war ich halt noch jung und begeisterungsfähig. Auch muss man zugeben, dass die Optik des Filmes, die dynamischen Weltraumschlachten atemberaubend und etwas noch nie dagewesenes waren. Aber Dialoge, Handlung und schauspielerische Leistungen waren schon dazumal unterirdisch (mal abgesehen von Harrison Ford als Han Solo). Leider haben wir heutzutage im Kino schon die allerwildesten Effekte dargeboten bekommen, so dass eine Effektorgie wie Episode II bei mir den dazumaligen "Wow"-Effekt nicht auslösen kann. Und die Geschichte und die Dialoge sind seit Episode 4-6 noch schlechter geworden, was irgendwie auch eine Leistung ist.

  • isch soooo geil!!!

    Am 25. April 2003 von wulf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aues lot nume no über star wars use!!! isch doch nid zum glaube!!! sone komplexi überleitendi gschicht härezbringe, das sech aues langsam in richtig episode4 entwicklet, isch haut nid ganz eso eifach, wie wenn me scho e buechvorlag het und so schnäu i 2 johr e film trilogie cha härekake!!! so hät au dr lucas HDR chönne mache, nume dass si äuä um einiges besser worde wäre, aus am jackson sini (siehe D2T, wo jo äntwäder grad so guet e nöie highlander aus au e wanderfilm chönnt darstelle). star wars isch voller positivem material, voller zueversicht mit religiösem aspäkt!!! und a alli die wo über mini meinig müend motze: lueget nech d SW-filme nomau a, und SETZET NECH DERMIT USENANDER!!!!! Peace und adiö

  • Star Schrott

    Am 04. April 2003 von Geronimo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein paar tolle Effekte und ein paar miese. Der Film bietet überhaupt keine Spannung, die Action ist durchwachsen und dann der miese Showdown in der Arena.....

  • Untouchable!

    Am 27. Januar 2003 von Dex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jaja, star wars hats mal wieder bewiesen: für die animation von joda schneite es den 1. platz (ätschi-bätsch an alle gollum-freaks), in den staaten und europa spielte er insgesamt mehr ein als der netzschwinger(bei dem die story eh nichts ausser eine lahme billig-kopie von batman war), und das absolut schärfste: er hat deutlicher als deutlich gezeigt, das die saga sich absolut korrekt und ohne fehler in richtung EP4 bewegt. es gibt aber leider immer noch sehr viele leute die sich von den kritikern zu sehr beeinflussen lassen. sieht ganz danach aus, als wären die fans in den siebzigern als EP4 startete, itelligenter gewesen als die heutigen sogenannten fans. damals wollte kein einziges kino A NEW HOPE zeigen und wurde er in den medien mehr als in der luft zerrissen. doch die leute liebten diese streifen. ich habe star wars das 1. mal vor 10 jahren im fernsehen ageguckt und habe mir seither die trilogie sicher mehr als 30mal reingezogen. aber ich muss sagen das mir EP2 mehr gefällt als RETURN OF THE JEDI. klar, EP5 ist und bleibt mein favorit, aber mal sehen was aus teil 3 noch wird. die zeichen für einen mega-knaller wurden in EP2 jedenfalls gesetzt. einzige kritik an ATTACK OF THE CLONES: Hayden Christensen!

  • Einfach geil

    Am 01. Januar 2003 von suze geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch dieser SW film hat mich wie bis jetzt alle überzeugt. Ein Muss für jeden Star Wars fan. Ich empfehle diesen Film weiter. K A U F E N !!!!

  • Meinungen

    Am 31. Dezember 2002 von G. Lucas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Frauen tendieren zu der Love-Story, während die Männer sich auf die spezialeffekte fixieren. Meinungen hin oder her, jeder soll sich seine eigene bilden. Ps: Dreht euch die Filme selbst wenn ihr alles besser machen würdet/könnt und dann lästert weiter.. tztz

  • Absoluter Schrott!!

    Am 19. Dezember 2002 von R&C geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Tolle Leistung

    Am 13. Dezember 2002 von simi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ICh finde Episode II ausgezeichnet. Wie jedesmal ist es ein Meilenstein in sachen Filmtechnik. Die Effekts sind einfach grossartig. Die Story ist auch nicht schlecht und die Schauspieler haben mich auch sehr überzeugt.

  • lame

    Am 12. Dezember 2002 von Luke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein paar cool szenen und special effects und sonst jede menge gesülze...eher mässig der film..

  • absolut enttäuschend

    Am 12. Dezember 2002 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wohl der schlechteste star wars aller zeiten, sinnentlernte dialoge, langweilige sequenzen, überlänge,schwacher showdown, einfach absolut schade

  • desyrtg

    Am 08. Dezember 2002 von tzrtzh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aeiss film aber doch ausgezeichnet

  • ganz gut

    Am 08. Dezember 2002 von melk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist ganz gut geraten.
    Von Kitsch kann eigentlich wenig die Rede sein.

  • Ha

    Am 05. Dezember 2002 von Lu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So nä Film fägt nume im Chino und är isch nid so guät gsi

  • Titel

    Am 03. Dezember 2002 von Vormane/Name geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf grossleinwand ein visuelles erlebnis (stichwort seismische sprengladungen). Ansonsten: Gute Besetzung, geniale special-effects, (üblicherweise) super Soundtrack, mittelmässige story, geniale action. alles in allem top film, obwohl er keineswegs mit ep. 4-6 verglichen werden kann.

  • Compi-Yoda

    Am 03. Dezember 2002 von Möter - halb Mensch, halb Köter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Yoda sieht Computeranimiert so schei sse aus! Als Puppe in Episode IV-Vi ist er Kult.

  • Hatte was schlimmeres erwartet

    Am 02. Dezember 2002 von fs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sicher, der Film kommt nicht an die ersten drei Filme ran, aber die special effects sind voll geil. Die Story ist nicht so der hammer. Leider ist der Schauspieler, der Anakin Skywaker spielt einfach voll daneben geraten.

    ...waiting for the 3rd star wars film !

  • GEILGEILGEIL!!

    Am 28. November 2002 von Jedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr geiler DVD, froie mich schon auf Teil Drei!

    kommt doch mal in den Bluewinchat, in den Channel #starwars und in den Channel #herrderringe , dort werdet ihr mich finden wenn ihr irgendwelche frragen habt!

    cYa Jedi

  • Sehr Gut

    Am 28. November 2002 von der Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann es kaum erwarten, bis der 3. Teil ins Kino kommt!!

  • Unklarheit

    Am 27. November 2002 von Baker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir ist etwas nicht klar, und zwar mit Owen Lars und Shmi Skywalker. Owen Lars ist ja der Stiefbruder von Anakin aber so wie ich das sehe nicht der Sohn von Shmi Skywalker. Weil Episode 2 spielt 10 Jahre nach Episode 1 also kann Owen Lars unmöglich, wie ich das im Film sehen konnte, zirka 18 - 19 Jahre alt sein. Jetzt bleibt eigentlich nur noch das Owen der Sohn von Cliegg Lars und einer anderen Frau sein muss. Das wird aber nicht einmal im Ep.2 Buch niedergeschrieben.

  • GEILGEILGEIL!!!! chömed mol uf ww

    Am 27. November 2002 von Jedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Nicht der erwartete Kracher

    Am 25. November 2002 von Zhadow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zuerst mal an alle. Wieso wird jeder der den Film nicht mag als Unwissender dargestellt? Wenn ich den Kommentar von so manchem "Kenner" lese denke ich, dass ihr wohl erst mit Ep1 zu Star Wars gekommen seit. Denn sonst könntet ihr die Kritiker besser verstehen. Aber Fakt ist nun einmal, dass sehr gute Special Effects alleine noch keinen guten Film machen und das ist Ep2 wirklich nicht. Klar, er ist besser als Ep1, was aber auch nicht schwer war. Das Grundgerüst der Story hätte soviel Potenzial gehabt nur leider hat G. Lucas den ganzen Film mit seinen idiotischen Dialogen und der absolut lächerlichen Lovestory kaputtgemacht. Super Ani löscht ein ganzes Dorf aus und danach fallen er und Amidala einander in die Arme als ob nichts passiert wäre. Wirklich super ausgedacht George. Abgerundet wird das Ganze von den schlechten darstellerischen Leistungen der eigentlich sehr guten Schauspieler. Es kann meiner Meinug nach nicht sein, dass der CGI Yoda mehr Seele besitzt als die menschlichen Darsteller.
    Man darf aber nicht vergessen, dass der Film auch seine guten Momente hat wie z.B. der Kampf zw. Obi Wan und Jango Fett oder den meiner Meinung nach kultigen Fight zw. Yoda und Doku. Doch leider überwiegen die negativen Punkte ganz klar.
    Was man dem Film aber nicht absprechen darf ist, dass er wirklich Lust darauf macht wie sich die Geschichte weiterentwickelt.

  • was wäre wenn

    Am 24. November 2002 von greedo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ep2 schlägt seinen vorgänger um längen. nicht zuletzt wegen jarjar... trotzdem, der film it star wars pur. er hat alle element, die ein sw-film braucht. starfights, lichtschwertduelle, tempo und witz und ein wenig romanze. die dvd setzt mal wieder masstäbe in bild und ton, sowie auch bei den extras. jetzt heisst es warten auf ep3 4 5 & 6 auf dvd.

  • Fetter 5.1 DD EX Sound mit THX-Optimizer

    Am 22. November 2002 von Future Sound System geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie schon bei der "Star Wars Episode I"-DVD wurde bei der technischen Umsetzung nicht gekleckert, sondern geklotzt. Selten wird so viel digitaler Genuss geboten: Satter Sound, scharfes Bild und gekonnte Specials.

    Einziger Wermutstropfen bleibt der Film an sich. Die Dialoge sind schwach, die Inszenierung wirkt teilweise arg statisch. Dafür haben sich die Techniker bei den Spezialeffekten mal wieder selbst übertroffen.

    Man kann zu dem Film und der elendigen Lovestory stehen, wie man will - an der DVD gibt es nichts auszusetzen.

    Also, George: Du kannst zwar keine Dialoge schreiben, aber die digitale Welt beherrscht du wirklich!

  • du

    Am 21. November 2002 von ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der joda fight ist extrem lustig und allein schon das ist die dvd wert!

  • Spannend

    Am 13. November 2002 von Aragorn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar ein Meisterwerk wie Herr der Ringe ist dieser Film nicht, doch ist er gut gemacht, Lukas versteht sein Handwerk. Lasst euch nicht von den negativen Meinungen abschrecken. Anschauen und sich überraschen lassen: wirklich spannender Streifen!

  • Immer noch gut...

    Am 13. November 2002 von Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Star Wars ist und bleibt Kult und eines der besten Filmreihen, die es je gegeben hat. Vielleicht waren die älteren Episoden besser, vielleicht, aber trotz allem sind die neuen Teile auch was Besonderes, wers nicht mag soll Crossroads von Britney Spears oder so schauen....

  • im kino war EP2 besser

    Am 13. November 2002 von Obi Wan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab mir vor kurzem ep2 zu hause auf engl. angeschaut. und ich muss schon sagen der zieht mich nicht aus den socken. anakin ist der witz und die halbherzigen schauspielerleistungen von mace, obi und amidale werden schon fast zur quall!! der schlusskampf anakin gegen lord tyrranus(lee) ist so was von sche...!!
    ganz zu schweigen von der liebesgeschichte. ich empfand da ep1 noch besser was woll an dem kleinen ani, qui-gonn und an maul lag! ok die gunganer sind der witz!! aber dennoch das podrace und die kämpfe sind absolut genial!!in ep2 gibt es kein einziges gutes laserschwertduell!!
    und einen greissen wie darth tyrannus (lee) für kampfszenen zu besetzen??? bevor ich jetzt hier als nicht's wissender zerissen werde, möchte ich noch sagen, dass ich wohl mehr über star wars weiss als die meisten hier!! vorallem wenn ich mir die kommentare anschaue. so jetzt hab ich genug gelästert!!

  • Zum Kommentar von Warhammer:

    Am 12. November 2002 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    du hast einfach keine ahnung! star wars ist kult!

  • Na ja...

    Am 12. November 2002 von -=Manali=- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der comichafte Charme von Star Wars ist mit Episode 1 & 2 verloren gegangen... Dies wird auch mit Episode 3 geschehen, jedoch kann man sich da erhoffen, dass der Film etwas düsterer wird als die beiden Vorgänger. Vorallem aber fehlen bei den neuen Star Wars-Filmen die Schauspieler. Klar, sie haben Evan Mc Gregor, der wirklich super ist (Trainspotting, etc...) und auch weitere, hochkarätige Schauspieler, aber Harrison Ford fehlt einfach (wäre jetzt auch zu alt)

  • Viel besser als Episode I

    Am 04. November 2002 von Force Hobbit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meiner Meinung nach kommen die bisherigen Prequels nicht an die Original Triologie (OT) heran. Ein wenig Geschichtsuntericht: Der Kleine Georgie wollte eine Sternensaga verfilmen also fing er mit dem schreiben an. Als er fertig war war die Saga des Skywalkers vollendet. Er merkte aber bald dass er soviel geschrieben hatte dass er damit 9 Filme drehen könnte. Somit begann er mit der uns bekannten Episode IV A New Hope. Falls der Film erfolg haben sollte wollte er die Fortsetzungen und später dann die Prequels drehen. So kam es auch. die Teile 7-9 verwob er nich in Episode V und VI. Hätte Lucas, bei den Prequels, aber die Regie jemandem überlassen der was davon versteht hätte man wohl Prequels bekommen die von anfang an das feeling der OT rübergebracht hätten. Episode II ist aber schon viel besser. Stellenweise hat man wieder das gefühl mitgerissen zu werden und in eine wei, weit entfernte Galaxie entführt zu werden. Fazit. Kauft euch die Episode II DVD sie ist jeden Franken wert. Leider kann ich nicht das gleiche von der Episode I DVD sagen.

  • absolut genial

    Am 03. November 2002 von Chris Ken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Danke
    endlich einä wo ä anig vo star wars hät . er hät absolut rächt mä chan nöd eifach meinä wenn mär al star wars film gseh häd den chunt mär drus, nei sorry das mär bie star wars würklich will druss cho bruchts scho chli me als nur eimol diä film gseh zhä. Denn star wars isch nöd nur än film är isch no viel meh abär findäts sälbär usä und den wärdäd au ers hoffentlich begriffä.

  • meine Meinung

    Am 11. Oktober 2002 von Darth Vader geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sorry fumanchu aber du hast wirklich keine ahnung(wie die meisten die EPII schlecht finden)
    Es braucht schon etwas mehr alls jeden Teil einmal gesehen zuhaben. SW ist ein stück Filmgeschichte und dazu gehört Episode I und II. Ich bin ein eingefleischter SW Fan und werde mir den Film auch auf DVD kaufen und ganz bestimmt auch Episode III !!!! An alle ungläubigen möge die Macht euch verschonen!!!

  • langweilig...

    Am 25. September 2002 von FuManchu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...und zwar komplett. jetzt muss mir niemand kommen und sagen, ich habe einfach keine sw-ahnung. ich kenne alle teile, aber das ist nur noch eine aneinanderreihung von langweiligen dialogen. der schluss ist nicht schlecht, aber das rettet den Film auch nicht mehr. vorallem der joda-fight ist lächerlich...

  • geht so....

    Am 15. September 2002 von merry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu beginn fand ich den film echt gut, doch dann stürz die geschichte in ein loch und kommt nicht mehr hoch, das liebesdrama zwischen amidala und anakin passt absolut nicht in den film.nett anzuschauen aber nicht mehr als einmal, im kino hat mir der film gerreicht!

  • Der vollkommene Star Wars Film

    Am 13. September 2002 von Mara Jade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also, dieser Film ist gut! Wieso vergleichen alle Leute die neuen Filme mit den Alten?? Klar, es geht um die gleiche Geschichte, aber die Art Filme zu machen war vor 20 Jahren anders, die Art zu Schauspielern war vor 20 Jahren anders, wie auch die Special Effects vor 20 Jahren anders waren! Im Gegensatz zu EPI vermittelt EPII nichtmehr das Gefühl man schaue sich einen Kinderfilm an! Die Schauspielerwahl war perfekt und man kann wieder Gefühle erkennen, was die Schauspieler der EPI nicht zustande gebracht haben (Qui-Gon, Ani)! Ausserdem ist die Liebesgeschichte nicht halb so schlimm wie alle sagen, und wenn sie nicht wäre, könnte man sich EP IV / V / VI ans Bein streichen! Die Special Effekts sind einfach genial! So, jetzt möchet ich von den klugen Köpfen da unten auch mal einige Argumente hören, und nicht nur "Schei**film"!

  • SW ist kult!

    Am 09. September 2002 von Hurrli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich denke, es ist geschmacksache, wie man den Film findet.
    Aber ist es nicht so, dass einem die verrosteten, kaputten mit Brandspuren verzierten Schiffe und Hintergründe mehr in den Bann gezogen haben, als die (für meinen Geschmack) zu saubere Welt in der die ersten Teile spielen?
    Und waren sie nicht viel spannender, da es echte Bösewichter gab? Mich konnte Darth Maul nicht überzeugen. Die Figur Jar Jars als Witzfigur war auch schlecht gewählt!

    Die, welche die erste Hälfte des Filmes kritisieren: Ich weise darauf hin, dass zum Beispiel in SW: A new hope (Episode 4) am Anfang auch "nichts" los ist und er war trotzdem spannend!
    Star Wars ist nun mal nicht ein Action-Film, sondern ein modernes Märchen (mit Rittern, Prinzessinen und Ungeheuern).
    Und ich zolle Lucas Respekt für das was er geschaffen hat: Eine Universum nach seinen Gedanken, 5 Filme hat er damit schon gefüllt und es fasziniert die Leute immernoch! Sie zelten sogar vor den Kinos, wahnsinn!
    Und ich meine, verknüpf zuerst einmal 6 Filme miteinander!

  • Voll Trottle

    Am 07. September 2002 von Ringsgwandl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alli vo däne voll trottle wo sage das star wars episode II nit guet isch sin völligi film banause es git user das imperium schlägt zurück kei bessere film als attack of the cloones. e lei d kamps szene mit em yoda und em count dooku isch genialer als dr ganzi episode I film.

  • Unglaublich

    Am 03. September 2002 von Luke Skywalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was alles vor meiner Geburt statt fand das müsst ihr sehen wer diesen Film NICHT siet der verpasst was!

  • van

    Am 02. September 2002 von Adriano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ben Dietrich, spricht mir aus der Seele, die Szene wo Padme aus dem gleiter fällt und dannach rumhüpft wie ein junges Reh war wohl lächerlich. Ich bin mit geteilter Meinung aus dem Kino, Gorge hat es auch nicht leicht er muss so eine riesige Story auf 2,5 Stunden kompriemiren. Dadurch kommen gewisse Teile der Story nicht so gut rüber aber eben ein 6 Stunden Film hätte wohl niemand gewollt. Joda ist krass im Finale und spannung war mehr als genug da, man weiss das die Jedi in denn Klonkriegen umkommen, das hätte bereits in diesem Film wie auch erst im nächsten passieren können. Ich habe auf jedenfalls am Schluss fast denn Sitz kaputt gemacht im Kino .

  • Ausgezeichnet

    Am 29. August 2002 von Sigo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein klasse Film.

    Zum Glück kommt Jar Jar Binks nicht mehr viel vor.

  • Mickey Kun

    Am 23. August 2002 von Mickeykunz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film kracht und macht Peng! Den muss man einfach gesehen haben.

  • Zwischen Stuhl und Bank

    Am 21. August 2002 von SlamJam geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde "Episode II" hat eine schwierige Stellung in der Gesamtgeschichte. Viele wichtige Sachen werden hier eingefädelt, viele Zusammenhänge werden klar. Vieles ist ein Aufbau für was danach kommt. Das macht den Film für die Liebhaber der ganzen Geschichte sehr interessant, für solche, die sich kurz vergnügen wollen wohl weniger.

    Ich muss auch sagen, dass die englische Version besser rüberkommt.

  • episode 2

    Am 21. August 2002 von damiana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist genial. mehr kann ich dazu nicht sagen.

  • Naja!!

    Am 20. August 2002 von Obi_Wan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was mich an den neuen Episoden stört, sind die faden Charakteren. Amidale, Mace Windu, Obi Wan, Christopher Lee (Darth istmirentfallen) und vor allem der neue Anakin! Anakin spielt so was von schlecht das sich die Balken biegen! Was nicht dazu passt ist auch seine arrogante Art! Da Anakin ja nur ein Hitzkopf war(gemäss Bücher). Im Film ist er ein Arsch und Besserwisser der sich gegen jeden Entscheid seines Meisters hinwegsetzt! Eigentlich sollte er erst nach dem Tod seiner Mutter zu einem arroganteren Jedischüler werden und den Hang zur dunklen Macht finden.
    Yoda ist der Hammer, absolut cool. Auch die Story ist sehr gut. auch wenn die Liebeszene relativ schlecht rüberkommt was nicht nur an der schauspielerische Leistung liegt. Der Schlusskampf zwischen Obi, Anakin und Darth ? ist auch nicht gerade der Hammer verglichen mit Epi1.

    Schade fand ich in Epi1 das Qui-Gonn Jinn und Darth Maul starben. Sie hatten Kultfiguren potenzial. George hätte mehr daraus machen können! Schade!!

  • Blödsinn

    Am 19. August 2002 von Longo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Langweilig. Auch wenn gewisse Paralellen zu den älteren Teilen stimmen mögen, ist dieser Film für sich allein gesehen nur Schrott... und irgendwie auch im ganzen gesehen...

  • Potenzieller Kultfilm!

    Am 18. August 2002 von Goldeneye geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer Film! Man sitzt im Kino und zieht die Verknüpfungen zu den alten Filmen.
    Viele sagen, der Film sei nicht so klasse - nur haben die wohl zu viel vom Film erwartet - in 5 Jahren wird der Film kult sein! Er Verknüpft die Story PERFEKT! Besser gehts nicht!

  • muaaaaahahahahahah - star wars ist tot!

    Am 16. August 2002 von a former star wars fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... und ich dachte schon, nach episode 1 kann es nicht mehr schlechter werden, aber der liebe george-boy hat's doch noch geschafft, der weiss einfach nicht, wann er aufhören soll! nicht kaufen, dieser film ist toooootal flach!!

  • Gääääääääääääähhhn

    Am 13. August 2002 von Roger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absoluter sturz. mega langwiiilig. dr yodakampf isch eifach lächerlich.

  • du nid

    Am 12. August 2002 von ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    he MR.Green
    Dr G.Lucas het ä riesigi Gschicht gschriebä, het sich mit's drinn äs stück use gnoh und verfilmt(Star Wars Erste Trillogie, Teil 4,5 und6) und jetzt chunnt dr afang vo dere Gschicht!
    Do gseht meh das du nulll ahnig vom Film hesch! Trozdem du wirsch au no dr 3 Teil go luege das weiss ich jetzt scho. aber das isch au guet so denn dr George will no ä chli chölle verdienä Gälll...... Grins.

  • a all hc-sw-fans

    Am 12. August 2002 von Mr.Green geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wänn gsehnds au ier i? dä film isch schlächt + langwiilig. star wars het ä triologie selle bliibe und alles wär guet. dä gorgie lucas hät eifach no meh gäld welle scheffle, als er suscht scho hät. aber dur oi chunt ers ja ohni problem über, er chönt sogar 90min lang d`schtärne filme, und ier bezeichnets dänn als hochstehends, is sw-universum verwickleti gschicht...

  • Poh ey

    Am 09. August 2002 von Retsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein typischer Star Wars Film: einfach genial.
    Viele meinen der film sei lahm aber man muss wohl ein wahrer sw-Fan sein. Ich finde den Film so gut wie die anderen.
    MÖGE DIE MACHT MIT EUCH SEIN

  • viele neue Erkenntnisse gewonnen

    Am 09. August 2002 von waldemar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hi zämä
    Durch diesen Film erfahrt man als echter Star Wars FAN viele neue Erkenntnisse über die Vergangeheit der Trilogie und die Entstehung des Darth Vaders aus Anakin Skywalker.. Ich finde die Episode 2 super genau wie alle anderen Episoden. Weiter so :-)

  • sw-fan?

    Am 09. August 2002 von Dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sw-kenner definiert sich nicht dadurch, dass man die alte trilogie auswendig kennt. da gehört einiges mehr dazu...

    und wer behauptet, in der ersten hälfte des filmes liefe nix, outet sich als absoluter nicht-kenner. denn das ist absoluter quatsch.

    jeder soll den film finden wie er will, aber der film erweiter das sw-universum um einige grosse schätze.

  • hmm

    Am 02. August 2002 von virgil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist ansich schon nicht schlecht, aber es fehlt irgendwie das gewisse etwas, der film hat mich nicht sonderlich gepackt. könnte aber nicht genau sagen woran das liegt, vielleicht an dem klinisch-sauberen und knallbunten stil, oder den teils farblosen charakteren.

  • Du da une!

    Am 30. Juli 2002 von Booster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wänn ich mich als SW-Fan bezeichne, beinhaltet das, dass ich mich uskänn im SW Universum. Ich bin mit Episode 4-6 Gross worde, und han jede Teil mehrmals gluet, und känn sie in und uswändig. Aber ich find dä Film trotzdem schlächt, klar?

  • Star Wars pur

    Am 28. Juli 2002 von Obi Wan Kenobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo al diä wo sich als Star Wars fän's bezeichnet und dä teil nöd guäd findet mussi eifach sägä halllllooooo er kenät eifach gschicht nöd guät gnuäg vo SW. vorallem diä wo sägäd das äs blöd isch das dä joda am schluss so umägumt, aber äs wirt immer in star wars verzelt das er dä mächtigsti jedi isch und im 6 teil stirbt er jo will in klonchriäg so in aschbruch gno händ, also henders jetzt kapiert. All die wo jetzt immer no wönd reklamierrä säg ich bloss ruääääääääääääääää.

    briliantä film

  • voll geil

    Am 16. Juli 2002 von Syxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist ja wohl der absolute Hammer! Die Charaktere überzeugen,die Story ebenfalls und das Lichtschwert von Dooku klingt gegenüber Maul`s düster und bedrohlich!

  • ??

    Am 12. Juli 2002 von Booster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin au SW-Fan, aber das heisst nicht dass ich automatisch alles wo Star Wars draufsteht gut finde. Goolie hat schon recht, wenn solche lumpige Fortsetzungen, dann lieber gar keine...

  • yoda rockt!

    Am 11. Juli 2002 von Dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jemand der behauptet, die erste hälfte des filmes liefe nix, kennt sich im sw-universum einfach nicht aus. es muss ja nicht die ganze zeit was explodieren...

    da werden handlungsstränge geknüpft, und die handlung halt vorangetrieben und alte geheimnisse gelüftet...

    sw-fans werden bestimmt nicht enttäuscht sein... der film, und vor allem yoda rockt!

  • ?

    Am 10. Juli 2002 von Goolie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alles in allem ein langweiliger Star Wars Film. Die erste Hälfte läuft praktisch gar nix, am Schluss gibts die obligatorischen Schiesserien.
    Die älteren Teile sind wesentlich besser + spannender...

  • Erwartungen erfüllt...

    Am 09. Juli 2002 von Filminator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Star Wars Fan ging ich mit grossen Erwartungen in das Kino. Sie wurden grösstenteils erfüllt. Doch sind wir ehrlich, das war nicht Star Wars wie wir es kennen von den alten 3 Episoden. Mir fehlt der Humor und die Spannung. Wie schon in Episode 1 wird hier vielfach einfach ein Text vorgelabert der zwar die Story erzählt, aber überhaupt nicht fesselt. Aber auch ich freue mich auf Episode 3, nur schon wegen den Effekten. Und mich nimmt es wunder, wie Herr Lucas nun die alten und neuen Episoden verknüpfen will....

  • voll geil

    Am 05. Juli 2002 von Kris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hei de film isch voll geil man.....

  • GENIAL!!!!

    Am 27. Juni 2002 von denis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe den film gestern gesehen. bombastisch wie die anderen. danke george lucas! ich freu mich auf die dvd!

  • Effekte gut aber

    Am 20. Juni 2002 von amun-re geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    i bi gester im kino gsi: dä film hät rächt viel softy szenä. im zweitä abschnitt wirds schon intressanter. d'speschälleffäkts sind sehr guät, absolt spizze. für fans trotzdem ein muss ihn zu kaufen.

  • schlecht!

    Am 19. Juni 2002 von kd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ausser der letzten halben stunde hat der film nix mehr zu bieten....noch schlechter als episode one und das heisst was!!!

  • zweischneidiges Schwert

    Am 09. Juni 2002 von Urgludur geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film lebt von den Special-Effects! Wobei ein bisschen übertrieben wurde, so dass manche Szenen einfach nur kitschig wirken oder unglaubwürdigerweise eine der vorangehenden Episoden der Teile 4-6 sein soll (Raumschiffe sehen einfach zu "sauber" aus...). Der Stil der "alten" Episoden bleibt leider unerreicht, dafür ist die Handlung solide und in sich kohärent und die Kampfszene mit Yoda ist absouluter Kult! Insgesamt besser als Episode 1.

  • star wars total!

    Am 06. Juni 2002 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am anfang etwas langweilig, die tollen effekte machen dies jedoch wieder wett. viel besser als episode 1, kommt fast an die alte trilogie heran. super film!!!

  • na ja

    Am 28. Mai 2002 von Haze geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Am 27. Mai 2002 von Corbofix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wirklich gelungener Film von Georg Lucas. Kann ihn nur weterempfehlen!

  • kult

    Am 21. Mai 2002 von system geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    star wars kann immer wieder faszinieren. auch mit der episode zwei. werde ihn ein zweites mal im kino anschauen und warte ungedultig auf den releasetermin.

  • Genial

    Am 19. Mai 2002 von Baker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder einmal ein gelungener Star Wars Film

  • Danke Lucas!

    Am 19. Mai 2002 von Marc Skywalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist mir egal, was die anderen sagen! Dieser Film ist definitiv Star Wars! Es ist alles besser als noch bei Teil 1, der mir trotz der bekannten Mängel sehr gut gefällt! Episode 2 hat sich einen sicheren Platz in meiner Liste der besten Filme gesichert und ist einfach immer wieder traumhaft schön, ihn wieder und wieder anzuschauen! Merci Lucas!

  • star wars

    Am 01. Dezember 2006 von thierry nicolier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    NON MAIS C?EST PAS VRAI!? C'est de pire en pire avec cette nouvelle trilogie. Anakin qui chevauche un énorme Morbac, des effets spéciaux PARTOUT PARTOUT PARTOUT!! ça ne m'éttonerais pas que des fans ce suicide avec une daube pareil

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.