€ 22,99

Der Fall Richard Jewell (2019)

Deutsch · Blu-ray

Erscheint am 30.12.2020

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Inszeniert von Clint Eastwood und auf wahren Ereignissen basierend, ist Der Fall Richard Jewell eine Geschichte darüber, was passiert, wenn die berichteten Sachverhalte die Wahrheit verschleiern.
Da ist eine Bombe im Centennial Park. Sie haben 30 Minuten. Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, der berichtet, die Zündvorrichtung während des Bombenanschlags 1996 in Atlanta gefunden zu haben seine Schilderung macht ihn zum Helden, denn sein schnelles Handeln hat unzählige Leben gerettet. Aber nur wenige Tage später nimmt sein Leben eine komplette Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI, gleichermassen diffamiert durch die Presse und die Öffentlichkeit. Unerschütterlich an seiner Unschuld festhaltend, sucht Jewell Hilfe bei dem unabhängigen Anti-Establishment-Anwalt Watson Bryant. Doch Bryant sieht sich der vereinten Gewalt von FBI, Georgia Bureau of Investigation und Atlanta Police Department nicht gewachsen, den Namen seines Klienten reinzuwaschen und Richard gleichzeitig davon abzuhalten, Menschen Vertrauen zu schenken, die ihn zerstören wollen.

Produktdetails

Regisseur Clint Eastwood
Schauspieler Paul Walter Hauser, Kathy Bates, Sam Rockwell, Olivia Wilde, Jon Hamm
Label Warner Home Video
 
Genre Portrait, Biographie
Drama
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 30.12.2020
Ton Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2019
Originaltitel Richard Jewell
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Der Fall Richard Jewell

    Am 20. Juli 2020 von Garibaldi geschrieben.

    Dieser Film von Clint Eastwood beruht auf wahren Begebenheiten, dem
    Bombenattentat im Centennial Park in Atlanta von 1996.
    Zwei große Mächte, die USA, hier vertreten durch das FBI und die Medien,
    schaffen es in nur 3 Tagen, einen unschuldigen Security-Mitarbeiter vom Helden
    zum Attentäter zu machen.
    Im weiteren Verlauf des Films wird hier genau gezeigt, wie einfach es doch ist,
    das Leben des einstigen Helden und seiner Mutter systematisch zu zerstören
    nur weil es den Ermittlern gerade in ein mögliches Profil passt.
    Ohne jegliche Beweise für seine Schuld wird hier vom FBI und mit Hilfe der Medien
    ein Fall konstruiert, der Richard Jewell die Todesstrafe einbringen soll.

    Paul Walter Hauser überzeugt in seiner Rolle als Richard Jewell, seine Mutter hervorragend gespielt von Kathy Bates und als Richards Anwalt ist Sam Rockwell hier in einer Glanzrolle zu sehen.
    Die 131 Minuten vergehen leider viel zu schnell.

    Ein Film, der nicht spurlos an einem vorüber geht, aber zum Nachdenken anregen sollte.
    Wer solche Filme mag, für den ist Richard Jewell ganz großes KINO und ein weiteres Highlight in diesem Corona-Kino-Jahr.

    Ich kann den Film nur empfehlen deshalb von mir volle 5 Sterne und klare Kaufempfehlung.

  • Der Fall Richard Jewell

    Am 18. Juli 2020 von Garibaldi geschrieben.

    Dieser Film von Clint Eastwood beruht auf wahren Begebenheiten, dem
    Bombenattentat im Centennial Park in Atlanta von 1996.
    Zwei große Mächte, die USA, hier vertreten durch das FBI und die Medien,
    schaffen es in nur 3 Tagen, einen unschuldigen Security-Mitarbeiter vom Helden zum Attentäter zu machen.
    Im weiteren Verlauf des Films wird hier genau gezeigt, wie einfach es doch ist,
    das Leben des einstigen Helden und seiner Mutter systematisch zu zerstören
    nur weil es den Ermittlern gerade in ein mögliches Profil passt.
    Ohne jegliche Beweise für seine Schuld wird hier vom FBI und mit Hilfe der Medien ein Fall konstruiert, der Richard Jewell die Todesstrafe einbringen soll.

    Paul Walter Hauser überzeugt in seiner Rolle als Richard Jewell, seine Mutter hervorragend gespielt von Kathy Bates und als Richards Anwalt ist Sam Rockwell hier in einer Glanzrolle zu sehen. Die 131 Minuten vergehen leider viel zu schnell.

    Ein Film, der nicht spurlos an einem vorüber geht, aber zum Nachdenken anregen sollte.
    Wer solche Filme mag, für den ist Richard Jewell ganz großes KINO und ein weiteres Highlight in diesem Corona-Kino-Jahr.

    Ich kann den Film nur empfehlen deshalb von mir volle 5 Sterne und klare Kaufempfehlung.

  • Le cas Richard Jewell

    Am 06. März 2020 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dommage qu'on ne sente pas assez cette descente au enfer ou le fait qu'il soit considéré comme l'ennemi N°1, mais autrement très bon film avec quelques touches d'humour par ci par là...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.