€ 33,99

Crash - Classic Cover (1996) (Limited Edition, Mediabook, Blu-ray + DVD)

Deutsch · Blu-ray + DVD

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Sex, Cars & Crashes! Ein Autounfall erschüttert das kalte Gefühlsleben von James Ballard. Autos und Karambolagen werden zur sexuellen Erfahrung und Sucht. Er gerät in die Welt von Fetischisten, die nur ein Ziel haben: mit Autos crashen! David Cronenbergs skandalöser Seelentrip provoziert durch Gewalt und Sexualität. James Spader (BOSTON LEGAL), Holly Hunter (DAS PIANO) und Deborah Kara Unger (THE GAME) brillieren in diesem "genialen Crashkurs in Sachen Perversität" (cinema). Blu-ray- und UHD-Weltpremiere mit brandneuer 4K-Abtastung vom original Kamera-Negativ unter der Aufsicht von David Cronenberg und DoP Peter Suschitzky. Mit HDR auf UHD.

Limitiert auf 500 Stück

Bonusmaterial:

- 40-seitiges Buchteil mit Texten von Christoph N. Kellerbach & Stefan Jung
- HD-Trailer
- US-NC-17-Trailer
- Neue Interviews in HD (ca. 140 Min.): Talk mit Viggo Mortensen & David Cronenberg (ca. 52 Min.), Peter Suschitzky (Kameramann - ca. 20 Min.), Jeremy Thomas (Produzent - ca. 17 Min.), Howard Shore (Komponist - ca. 23. Min.), Deirdre Bowen (Casting Director - ca. 27 Min.)
- Archiv: Interviews zum Kinostart mit den Machern & Stars (ca. 22 Min.)
- Hinter den Kulissen (ca. 11. Min.)
- Kurzfilme von David Cronenberg: THE NEST (ca. 9 Min.), CAMERA (ca. 6 Min.), AT THE SUICIDE OF THE LAST JEW IN THE WORLD IN THE LAST CINEMA IN THE WORLD (ca. 4 Min.)

Produktdetails

Regisseur David Cronenberg
Schauspieler Holly Hunter, Rosanna Arquette, Elias Koteas, James Spader, Deborah Kara Unger
Label Turbine
 
Genre Cars & Bikes
Drama
Erotik
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 22.05.2020
Edition Limited Edition, Mediabook
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Deutsch (DTS HD Master Audio 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS HD Master Audio 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch
Laufzeit 4h 40min
Bildformat 16/9, 1.66:1
Produktionsjahr 1996
Originaltitel Crash
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Science Fiction?

    Am 28. März 2009 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier gehts um eine Neudefinition von unserer Sexualität in einer Welt, in der, im Bezg auf die Fortpflanzung, kein biologisch notwendiger Grund zum Rammeln mehr besteht. Top umgesetzt!

  • Crash

    Am 19. November 2007 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Achtung: CRASH ist mit seinen bizarren Grenzüberschreitungen absolut krass und obsessiv. Erzählt wird keine Geschichte, sondern eher eine Zustandsbeschreibung des wohl seltsamsten und irritierendsten Films seit langem. In bildfüllendem Voyeurismus wird in Fetischen aller Art geradezu geschwelgt CRASH bewegt sich handwerklich und schauspielerisch auf höchstem Niveau. Kamera, Schnitt und Musik schaffen auf perfekte Weise eine kühle, tranceähnliche Atmosphäre. Cronenbergs exzellentes Ensemble beweist nicht nur erstaunlichen Mut, sondern spielt auch durchwegs hervorragend. Die zwei grössten Überraschungen sind dabei wohl Holly Hunter, die ihr Hollywood-Image der harmlosen, putzigen Brünette nun wohl endgültig los sein dürfte, und der bisher eher unbekannte Elias Koteas (EXOTICA), der als Vaughan eine beängstigend glaubwürdige Vorstellung gibt. CRASH wird aber in der deutschen Fassung von der misslungenen Synchronisation gehörig sabotiert.

  • "james dean died of a broken neck..."

    Am 02. März 2007 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein wunderbarer cronenberg-film. ich habe das buch zuvor nicht gelesen doch die der film muss wohl sehr gut umgesetzt sein. er wirkt kalt, hoffnungslos und hat einen plot, der überaus speziell und wirr ist. die charaktere sind sehr schön aufgebaut und der sinn hinter diesen car-crash wirkt clever. die szene mit dem nachgemachten james dean unfall finde ich so genial! wer kommt schon auf eine solch kranke idee?

  • nicht mein lieblings-cronenberg

    Am 05. September 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die story ist etwas gar an den haaren herbeigezogen... na ja

  • ballard

    Am 08. Februar 2005 von killroy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer die bücher von j.g.ballard kennt und liebt, der findet hier endlich den film zum buch. neben naked lunch beweist cronenberg einmal mehr, dass er auch das unverfilmbarste buch verfilmen kann. und die schauspieler-gilde hilft mit! kaufen!

  • krank wie es sein muss

    Am 07. Oktober 2003 von The Analyzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es ist ein film wie e is nur cronbenberg zustande bringt, einfach extrem und speziell, der grand prix de jury in cannes ist verdiet

  • wer kommt schon auf solche ideen

    Am 06. Oktober 2003 von psycho geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    darum ist der film für abtrünnite gestalten und esistenzen dringendst zu empfehlen,nichtum^smonst der grand prix der jury in cannes bekommen, kommt zuerst ma au so eine idee

  • jaahhhh

    Am 18. Juni 2003 von Arno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    total genialer Film. Einer der besten, die ich aus den 90ern kenne

  • Mittelmässig

    Am 25. August 2002 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Crash ist der einzige David Cronenberg Film, der mir nicht so gut gefallen hat.
    Aber das Ende ist geil.

  • Crash

    Am 27. November 2014 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nul !
    Pourtant j'ai essayé de le voit deux fois.
    Avec plus de dix ans d'intervalle.
    Une torture !

  • Crash

    Am 08. Januar 2007 von ultrazone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An unbelivable movie! And unforgettable, like nearly all the other Cronenberg films.

  • crash

    Am 23. Juni 2005 von pam geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hammer hammer.
    sofort schauen.
    sick aber cronenberg

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.