€ 25,49

Der Schlitzer - House on the Edge of the Park (1980) (Kleine Hartbox, Limited Edition)

Deutsch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Zwei Kleinkriminelle, einer von ihnen der psychopathische Alex, treffen zufällig auf ein reiches Pärchen, das sie zu einer Party begleiten. Auf der Party kommt es zunehmend zu Differenzen zwischen den beiden und den anderen Partygästen, so dass Alex schliesslich ausflippt. Er bedroht die anwesenden Gäste mit seinem Rasiermesser und beginnt, die Frauen sexuell zu belästigen.

Limitiert auf 250 Stück

Produktdetails

Regisseur Ruggero Deodato
Schauspieler David Hess, Annie Belle, Christian Borromeo, Giovanni Lombardo Radice, Marie Claude Joseph, Gabriele Di Giulio, Brigitte Petronio, Karoline Mardeck
Label XTV
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Edition Limited Edition, Kleine Hartbox
Ton Deutsch
Laufzeit 91 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 1980
Originaltitel La casa sperduta nel parco (Italienisch)
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • inot

    Am 30. März 2008 von inot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    'Nen beschi$$eneren Film hab ich ja noch nie gesehen. Der ist ja noch schlechter als Teufelskreis Alpha.

    wäh.

  • endlich

    Am 27. Juli 2006 von faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder erhaeltlich ohne eine papphuelle von xt-video

  • 100% uncut, weil...

    Am 29. November 2003 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... LP einfach die holländische DVD genommen hat und nur für das Cover verantwortlich war.

    Drinnen ist die holländische EC Entertainement DVD, welche full uncut ist.

    besser: Kauft euch die Code 1, viel bessere Qualität.

  • ungekürzt

    Am 24. August 2003 von waitandbleed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geht mal auf wewewe-medienhandel-at dort unter laser paradies! dort werdet ihr sehen dass das die uncut version ist ! und hab auch inner filmdatenbank nachgeschaut... diese version ist ungekürzt!

  • Sorry, Korrektur...

    Am 19. August 2003 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf der DVD-Verpackung meiner (holländischen) Uncut-Fassung von «EC Entertainment» ist – wie so oft – eine komplett falsche Laufzeit angegeben... Die Laufzeit des Films beträgt knapp über 1 Stunde und 27 Minuten, also etwas mehr als 87 Minuten. Ich glaube jedoch auf keinen Fall, dass die angegebene Laufzeit dieser Version stimmt! Für eine deutsche Fassung gibt es bei diesem Film mehr als genug zu schneiden... Warnung: Der Film bietet Folter-Szenen, Vergewaltigungen usw. ...

  • Oh je...

    Am 13. August 2003 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider kein Witz: Die ungeschnittene Version von diesem Film (The House on the Edge of the Park) ist mehr als 40 Minuten länger...

  • Geteilte Meinung ist immer gut!

    Am 18. Juli 2010 von firetrain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film besitzt eine extrem beklemmende Atmosphäre - ähnlich wie Cannibal Holocaust...
    Die Rache am Schluss wirkt faschistoid, denn bejaht Selbstjustiz. Siehe auch Filme wie "Ein Mann sieht rot" oder die "Dirty Harry"-Reihe!
    Ansonsten:...

  • Buona edizione

    Am 28. Januar 2006 von Giusi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dopo aver visto Cannibal Holocaust, volevo vedere altri film di R. Deodato. In effetti pure questo di FIlm mi è piaciuto molto. Per gli amanti dei film dei anni '70/80 deve piacere. Sul DVD c'è pure il commento in italiano di R. Deodato. Italiano in 5.1 confiato e come speciali, foto, poster e il trailer. L'attore principale David Hess ha la voce italiana di S. Stallone. SO che il film è un po una copia de "L'ultima casa a sinistra" di Wes Craven, ma a me gia solo per il cast questo film piace molto. E naturalmente anche il film di Craven.

  • Schwachstrom

    Am 07. Januar 2004 von marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Vergleich mit "Last House on the left" drängt sich förmlich auf. Nicht nur das die Titel und die Thematik eine frapante Ähnlichkeit aufweisen, auch David Hess spielt in beiden Filmen den Bösewicht. Leider ist dieser Streifen hier aber nur ein müder Abklatsch von Wes Cravens Terror - Klassiker. Der Film kommt saft- und kraftlos daher, eher sleazig als hart, die Akteure wirken lustlos, die Story ist sehr simpel und vorhersehbar gestrickt und harte Effekte sucht man vergebens. Ein kleiner, unnötiger Film über den nur wegen des Titels, des Regisseurs Ruggero Deodato und vielleicht noch des Namens David Hess überhaupt jemand ein Wort verliert. Zum vergessen!

  • Sorry, Korrektur...

    Am 19. September 2003 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hatte eine Längenangabe von fast 130 Minuten, obwohl nach dem Hauptfilm nur noch ein Trailer lief... Egal. Diese Version ist uncut und die Qualität ist – wie ja auch bereits erwähnt wurde – wirklich gut! Stimmt, die Performance von David Alexander Hess ist, wie fast immer, wirklich gut. THE LAST HOUSE ON THE LEFT (aka Krug & Company, Mondo Brutale usw.) oder HITCH-HIKE (Rosso Sangue) anschauen! Tipp: Wer für diesen Film nicht so viel Geld ausgeben möchte (und dafür auf Bonusmaterial und Top-Bildqualität verzichten kann) sollte sich hier die Box ROOTS OF EVIL bestellen. Auf zwei Doppel-DVDs findet man 3 weitere Filmchen und eine «unrated» Version von HOUSE ON THE EDGE OF THE PARK. Und dies für CHF 15.-!

  • 100% Uncut

    Am 23. August 2003 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Keine Panik, ist 100% uncut.

    Die Bildqualität ist genial, viel besser als die holländische DVD.

    Gibt auch einige Extras.

    Film ist recht schmuddelig aber total geil, vor allem David Hess.

  • Schade...

    Am 13. August 2003 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Besitze eine komplett ungeschnittene DVD-Version. Falls die hier angegebene Laufzeit ungefähr stimmt, sind etwa unglaubliche 40 Minuten rausgeschnitten... Also etwa gleich viel wie bei der deutschen Fassung namens «Der Schlitzer».

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.