Beschreibung

Mehr lesen

Zwölf Männer entdecken etwas, das vor 100.000 Jahren unter Schnee und Eis begraben wurde. Jetzt erwacht es wieder zum Leben. Tief im Innern, wo niemand es sehen, hören oder fühlen kann. Es ist DAS DING und es will alle töten!Kurt Russell (DIE KLAPPERSCHLANGE) ist der coole Antiheld im eiskalten Kampf gegen die Monster. Horrormeister John Carpenter (HALLOWEEN, THE FOG) schuf ein hochspannendes effektgeladenes Meisterwerk!

Das 3-Disc-Mediabook präsentiert THE THING in perfekter Qualität auf Blu-ray-Disc und DVD. Dazu Audiokommentare und eine Bonus-Blu-ray mit sechs Stunden Extras (alles mit optionalen Untertiteln) sowie ein 40-seitiger Buchteil zur Geschichte des Films. Auf 1.000 Stück limitiert.

Produktdetails

Regisseur John Carpenter
Schauspieler Kurt Russell, Keith David, Wilford Brimley, David Clennon, T.K. Carter
Label Universal Pictures
 
Genre Horror
Science Fiction
Thriller
Inhalt 2 Blu-rays + 1 DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.12.2019
Edition Limited Edition, Mediabook, Struzan Cover
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 5.1 Surround), Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch
Extras Dokumentationen, Interviews, Audiokommentar, Kurzfilme
Laufzeit 109 Minuten
Bildformat 2.35:1
Produktionsjahr 1982
Originaltitel The Thing
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Bester Horrorfilm

    Am 25. April 2012 von jerry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Stimmung, Story, Schauspieler, Filmmusik und die Spezialeffekte gehen in diesem haarsträubenden Streifen eine perfekte Symbiose ein. Die Spezialeffekte von anno 1982 sind die besten, die ich jeh gesehen habe. Die heute üblichen computeranimierten CGI's, auf die Hollywood konsequent setzt, kommen nicht im entferntesten heran. CGI's sehen einfach nicht echt aus und sind ein echter Rückschritt, vor allem gemessen an einem Film wie diesem. Da werden in Hollywood endlos teure Filme mit CGI's vollgepackt und das Resultat ist für den Kübel. Dieser Film hier wirkt heute genauso frisch wie damals und wird seine Wirkung nie einbüssen. Die Story ist durchdacht, die Charaktere vielschichtig und die Paranoia kriecht einem jedesmal wieder den Rücken hoch, auch nach mehrmaligem ansehen, denn im Film gibt es diverse versteckte Hinweise in Handlung und Kameraeinstellungen, die man neu überdenken kann. Wer wurde wann infiziert? Ich studiere immer wieder Details und frage mich, worauf das Verhalten der einzelnen Akteure hindeuten könnte. Wann wurde zum Beispiel Blair infiziert? Ich vermute, dass Childs auch infiziert wurde. Er wäre demnach das letzte Ding, dass zusammen mit MacReady als letztem Menschen der Station übriggeblieben ist. Zu sagen auch: Das Ding ist intelligent und nicht irgend ein billiges, hirnloses Monster. Dieser Film ist meiner Meinung nach der beste Horrorfilm aller Zeiten. Praktisch auf Augenhöhe sehe ich noch Romero's Dawn of the dead, An American Werewolf in London, Cronenberg's Die Fliege und Alien 1. Rückblickend lässt sich sagen, dass in den späten 70er und in den 80er-Jahren in vielen Genres die besten Filme überhaupt produziert wurden. Gemessen an Carpenter's Das Ding aus einer anderen Welt wird einem einmal mehr schmerzlichst bewusst, wie schwach und vorhersehbar doch heutige Hollywoodproduktionen sind. Verglichen mit diesem Film müssen sich die meisten heutigen Filmemacher aus Amerika eigentlich schämen, mit was für überflüssigem Zeug sie die Welt doch zudecken. Fahrige Skripts mit massenhaft Schlaglöchern drin, müde Schauspieler, zurechtkastrierte Political Correctness und Pseudomoral, ständig muss irgend eine übermotivierte Powerfrau mit dem Charisma und der Glaubwürdigkeit einer leeren Verpackung aufkreuzen, lächerliche CGI's, überkandidelte Soundeffekte, die beeindrucken sollen, wo sonst nichts ist.... die Liste ist endlos. Die Film hier ist die Antithese zum aktuellen Hollywood.

  • Es geht doch!!!

    Am 16. April 2011 von Duderino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum sehen nicht alle 80er Jahre Filme auf Bluray so gut aus. Auch der Ton überzeugt.

  • sorry

    Am 29. April 2010 von maruta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ArmenianBoy, die blu-ray fassung ist gleich lang! DVD = 25 Bilder/Sekunde
    Blu-ray = 23,976 Bilder/Sekunde
    dadurch verlängert sich die Laufzeit um ca 4%!!!

  • Das Ding...

    Am 26. Februar 2010 von Tin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es handelt sich um eine Neuauflage. Der Film wurde neu geprüft und ist nun zum Erstaunen vieler bereits ab 16 freigegeben. Diese Fassung ist aber identisch mit den bisher erhältlichen Fassungen...

  • Ungekürzt?

    Am 11. Februar 2010 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ungekürzt aber nicht ungeschnitten?? Denn schon ab "16"...da werde ich misstrauisch. Film ist aber etwas vom Besten im Horrogenre. Nur schon die Soundeffekte und überhaupt der Score.

  • MY FAVOURITE

    Am 25. November 2009 von ArmenianBoy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ES GIBT ÜBRIGENS AUCH EINE BLU - RAY VERSION (5 MINUTEN LÄNGER UND IN SUPERQUALITÄT!)

  • There is something...

    Am 07. Juli 2009 von l/o/r/d geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich eine würdige Aufbereitung auf BR
    dieser Film verdient mindestens ein...

  • Bester Horrorfilm!

    Am 06. März 2009 von pat der erste geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    KnallerStory, Superacting! Ein echter Qualitätsfilm zum abgruseln!

  • unbestritten

    Am 19. Dezember 2008 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt wenige wirklich gute scifi-filme die ich immer wieder sehen kann- dieser gehört zu meinen absoluten favoriten! ein film den ich bestimmt schon 20-zig mal gesehen habe! auf vhs im free tv, etc. ein wahnsinn! (mein zweiter tipp wäre dann: "event horizont"). wie unten erwähnt: unglaublich dicht für so einen film der nur in einer eisstation spielt. absolute empfehlung.

  • Welch Genuss,

    Am 18. November 2008 von R. v. Locksley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...welch Freude diesen Horror-Klassiker in dieser Qualität erleben zu können. Sicher die bisher beste Veröffentlichung des Films und die Extras sind ebenfalls grosse Klasse. Der Audiokommentar von Russel und Carpernter ist unterhaltsam und aufschlussreich, darüber hinaus ist noch eine 90-minütige Doku über den Film enthalten.
    Nicht vergessen ob all dem, sollte man natürlich den Film. Die Atmosphäre, die Musik, die Effekte, Schauspieler, Handlung und alles andere sind einfach...

  • an Sacha

    Am 15. Oktober 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sacha was geht da vor? Bist du womöglich das Ding???! Auf jeden Fall ist der Film besser farbig zu geniessen d.h. die Version von John Carpenter. Sie fesselt dich unbarmherzig in den Sessel und schnürt dir die Luft zu bis zum Finale. Die Musik lässt dir das Blut in den Adern gefrieren wie kein anderer Film! Unglaublich dichter Streifen. Extrem!

  • Soundtrack

    Am 08. August 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist für mich einer der besten Horrorfilme überhaupt. Was mich aber wirklich am meisten faszinierte ist der Soundtrack. Wie kaum in einem anderen Film ist er hier so dicht, atmosphärisch und beängstigend dass man sich teils selber im Film wähnt. Schon zu Beginn des Film vermittelt er einem ein ungutes Gefühl, welches bis zum Schluss nicht abzuschütteln ist. Auch wenn "Das Ding" langsam aber sicher ein Film von älterem Kaliber ist, gefällt er mir immer noch sehr gut, vorallem weil es hier nicht um den optischen sondern um den psychologischen Horror geht! Dieser fesselt nach wie vor!

  • Das Ding aus einer anderen Welt

    Am 29. Dezember 2007 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist ziemlich ein nervenzerfetzender Horrorfilm der sehr viel Blut mit sich bringt.(ACHTUNG) es gibt aber auch das ding auch in farbigem bild oder schwarweis bild. aber das ding das ab einem alter von 12 jahre ist und noch in schwarz weis ist geschnitten. Dieser film wo ab 12 johralt isch ob scharweisfilm oder farbig ist geschnitten. nicht kaufen woner ab 16 oder ab 12 johralt isch. do seht mr das ding numme zum schluss wies vernichtet wird oder ab 16 jahre ist oder dan auch ab 1

  • Echt Thrilling & Grausig

    Am 06. Februar 2007 von Sunflower geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Düstere enge Atmosphäre, grausige Szenen, Spannung und ein brillianter Soundtrack von Ennio Morricone - für den alleine sich der Film schon lohnt. Einer der besten drei Capenterfilme.

  • Cool

    Am 24. Januar 2007 von RM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich finde den Film...

  • Das Ding ist geil

    Am 03. Januar 2007 von Penbast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kult schlechthin. Hier haben wir einen Sci-Fi-Horror-Streifen. Der einen ordentlichen Kübel voll Blut und Spannung mitsich bringt! Geniale Effekte und die ungewissheit wer das monster ist schaffen eine atmosphäre, die nur Carpenter hinbringt. Ich liebe diesen Film!!

  • Geil

    Am 11. April 2006 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist einfach Spitze. Ungeschnitten. Brutal und spannend bis zum Schluss. Nichts für schwache Nerven. Leider nur Dolby 2.0. Die englische DVD hat 5.1

  • maestro john carpenter

    Am 12. Februar 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit the fog und they live mein lieblings-carpenter. ok, dark star ist auch ganz schön abgedreht...

  • gelungen

    Am 17. Dezember 2005 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr guter film! nur gerade "ALIEN" ist besser. der meister john carpenter feiert 2006 gleich mit zwei neuen filmen sein "comeback"!

  • Top-Movie

    Am 23. Oktober 2005 von lenny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Ding aus einer anderen Welt ist ein Kult-Movie, durch und durch. Carpenter hat bei diesem Movie geniale Effekte mit extremer Spannung geparrt. Das ist ihm super gelungen - einfach nur genial. Ich habe den Movie schon vor Jahren einmal im TV (SFDRS) gesehen, uncutted. Ein paar Jahre danach hab ich mir das Teil auf VHS gekauft. Das nun endlich nach so langer Wartezeit dieser Kultstreifen auch auf DVD in sehr guter Bild und Tonqualität releast wurde, ist einfach nur der Hammer!!!! Jetzt fehlt nur noch vom Kult-Regiesseur Mister Jackson (z.b. HDR) der Splatter-Movie schlecht hin, Braindead. Das wäre mehr als genial...;-)

  • ...2.Teil als game

    Am 13. Oktober 2005 von W geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wo der film fertig ist fängt das gleichnamige Game an! Wer wissen wil wie es weiter geht muss hald das game kaufen.

  • meilenstein

    Am 13. Oktober 2005 von mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meilenstein der SC-FI Filme

  • atmosphärisch

    Am 11. Oktober 2005 von Dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein klassiker, der von seiner enorm dichten atmosphäre lebt. und was mit den 2 überlebenden am ende passiert, liegt ja wohl ganz klar auf der hand... "in ein paar stunden ist es hier so kalt, dass...."

  • Blutig!

    Am 11. Oktober 2005 von ANdi Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Fan guter Horror und Sci-Fi Filme bin ich immerwieder erfreut wenn ich meinen Player mit hochwertiger Kost füttern darf. Ich erinnere mich noch gut an meine Kindheit als ich unbedingt durch das Schlüsselloch des Wohnzimmers linsen musste als sich just in diesem Augenblick der Kopf des Hundes spaltet. Glaubt mir, ich habe diese Nacht kein Auge zugetan. Nun, über zwanzig Jahre später packte mich die Neugier und ich erinnerte mich an das damalige erlebnis. Gut DVD bestellt, Film eingelegt und los geht die Krrepshow. Die unheilschwangere Atmosphäre und die Ungewissheit, wer denn un ein Alien ist und wer nicht, machen das ganze sehr spannend. Womit ich allerdings nicht ganz so recht klar komme sind die derben Sezenen indenen das Alien in Erscheinung tritt. Ich ertrage ja viel und es braucht einiges bis ich wegschaue aber die Spezialeffekte (wenn auch absolut genial gemacht) sind dermassen krotesk und über allemassen schleimig, ja schon fast pervers, dass es kaum auszuhalten ist. Jener der sich diese Szenarien ausgedacht und entworfen hat dürfte mehr als nur Alpträume gehabt haben um sowas zu designen. Nun gut, wem die wirklich ekelhaft blutigen Effekte nichts ausmachen ist mit diesem Streifen an der richtigen Adresse. Ich für meinen Teil werde den Film nun besiete legen und nicht so schnell wieder ansehen, grusiliger Atmosphäre und wirklich genialer Effekte zum Trotz.
    Was mir allerdings überhaupt nicht gepasst hat ist der zu aprubte Schluss. Gerne hätte ich erfahren was aus den zwei überlebenden wird. Ist einer von ihnen infisziert oder nicht? Wenn ja, wird er dieses unheilvolle Erbe in die Welt hinaustragen?

  • Hervorragend

    Am 03. Oktober 2005 von M. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Besser geht es kaum: Nach weniger als einer Minute Laufzeit startet der Streifen unnachgiebig nervenzerreisend mit dem gejagten Haski durch... Leute, ich wollte ihn nicht mit meiner Freundin schauen - kenne ich ihren Geschmack nur allzu gut - aber sie hat mich gezwungen, voll überredet und gedrängt, wollte den Streifen unbedingt kennenlernen, über dessen überraschenden Erhalt ich nach mehrere Jahre zurückliegender Bestellung ungemein entzückt war. Nun, wir gelangten zur Stelle, nachdem sich das Ding die Hunde einverleibt oder treffender gesagt assimiliert hatte, dann wurde es ihr doch langsam etwas zu ... sagen wir mal, lebendig. Aber bitte, vorsichtig mit Kritik, Mädels, so gewöhnliche Leichenteile fliegen da gar nicht oft rum - müsst nur mal richtig hinsehen und aufpassen, ehrlich! Der Film ist zudem auch ohne die süffisanten Gore-Szenen durchwegs spannend, amüsant ff. Für mich definitiv ein Meilenstein - beste Nahrung für meine kranke Seele, da stehe ich zu, bin dafür wenigstens nicht alleine... deshalb: ich Grüsse Euch anderen!!!! Vielleicht sollte ich bald eine Selbsthilfe-Gruppe für dergleichen wie mich gründen, gäbe es bestimmt viel zu bereden. Heute Abend zieh ich mir jedenfalls den Rest des Streifens rein - von Beginn an versteht sich, mach alles dunkel und leer ne Flasche Roten dazu! Ist klar mein Ding, das Ding. Schade, gibt es nicht zahlreichere Filme, die in dieser Kategorie gipfeln (oder kenne ich sie nur nicht...?!). Ungeschlagen bleiben für mich weiter Hellraiser 2, das jüngste überzeugende Werk war Dagon nach H.P. Lovecraft, mit einer handvoll wenigen weiteren, meist älteren Filmen.
    Cheers und: blutige Nächte allerseits! Euer M.

  • genial

    Am 03. Oktober 2005 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist schlicht und einfach genial. für mich einer der besten Horror-filme aller Zeiten! wer auf sifi-horrorstreifen steht, muss sich dieses teil reinziehen!

  • AN ALLE

    Am 28. September 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ihr könnt wuch definitiv freuen. Der Film kommt wirklich raus. Habe ihn gestern bekommen. Leider hat er keine wirklichen Extras. Dennoch er ist Kult, hat eine gute Hülle und erstmals ungeschnitten erhältlich. Wünsche allen viel Vergnügen.

  • WELTKLASSE

    Am 02. September 2005 von dubioso geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich warte auch schon seit mehreren Jahren auf die Erscheinung. Auch alte VHS Tapes sind leider vergriffen. Wird langsam Zeit. Hoffentlich lohnt sich das Warten auch. Es wäre ein Jammer, wenn die Version ohne Originaltonspur und/oder Features rauskäme. Wie sagt man? Was lange währt wird endlich gut? Ton und Bild sollte remastered werden. War schon enttäuscht, dass der Kultstreifen House1 nur 4/3 rauskam.

  • Warten, warten, warten...!!!

    Am 17. August 2005 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Pre Order! Auf jedenfall ständig um ein oder zwei Monate verschoben! Dies schon seit geraumer Zeit. Bin mal gespannt, ob es dieser Film auch noch irgendwann schafft, zu erscheinen!

  • tut nichts zur Sache

    Am 27. Juli 2005 von spielt kein Rolle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es lebe "John Carpenter", bis Heute ins Jahr 2005 bleibt dieser Film einfach unerreicht. Eines der einzige n Remakes aus den 50ern, dass man ernst nehmen kann. Einfach Geil, bin zwar schon 32. Habe Heute noch schlaflose Nächte...--)) Die Story und die Schauspieler überzeugen. Kurt Rusell " die Klapperschlange" ist einfach Kult....

  • TOP

    Am 22. Februar 2005 von Bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr schöner Horrorstreifen!

    Schade wird er nie über den Status "angekündigt" hinaus kommen. Ich warte schon 2 Jahre auf die deutsche DVD-Version.

  • Top

    Am 30. Januar 2005 von Dani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Definitiv ein Meilenstein.
    Gehört in jede bessere Horror Sammlung.

  • Keine Ahnung

    Am 01. Juni 2004 von John McClane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gruss an Lulu, Fiffi & Nana! Ich frage mich ernsthaft, ob ihr 3 den Film wirklich gesehen habt. 1982 (überhaupt ein hervorragendes Jahr) war er mit seinen effects seiner Zeit weit voraus und galt überhaupt nicht als Splattermovie!

  • Gääähn!

    Am 26. Mai 2004 von Lulu,Fiffi & Nana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na gut,als Leistungsschau von Special-Effects-Firmen mag dieser Film noch einigermassen passabel sein.Aber wenn nach 30 Minuten die nächsten Leichenteile(zum ca. 145ten mal....)in der Gegend herumfliegen wirds langsam langweilig...

  • Top Alien Movie

    Am 30. April 2004 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warscheinlich der Beste Alien Film den es gibt.
    Spannend,nervenzerreissend.
    John Carpenter lässt Grüssen

  • endlich

    Am 28. Februar 2004 von tutausend geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das hat ja gedauert!
    einer meiner favoriten.

  • Healer

    Am 28. Februar 2004 von Healer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Darauf habe ich jahrelang gewartet und endlich ist er da.

  • endlich!!!!!!!

    Am 25. Februar 2004 von örni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beste horrorfilm!!!

  • Le chef-d'oeuvre de Carpenter !

    Am 02. Juni 2012 von Ariane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rejeté à sa sortie à cause du succès parralèle de ET, dont la vision optimiste des extraterrestres tranchait sur la noirceur pessimiste de Carpenter, ce bijou du genre est, pour moi, son meilleur film - ce qui n'est pas peu dire de l'auteur de L'Antre de la Folie, Fog, Halloween ou Christine !
    Les maquillages du grand Rob Bottin, incroyables, furent les derniers avant l'ère du virtuel et possèdent par-là même une force insurpassée.
    Souhaitant, par respect pour le classique film original des années trente, se baser sur le roman d'origine plutôt que de copier une oeuvre marquante, Carpenter nous propose un cauchemar glacé impressionnant, qui plus est servi par une interprétation hors-pair.
    Un pur joyau du genre à voir et à revoir avec un plaisir renouvelé !

  • Fuchs n'est pas Fuchs...

    Am 09. August 2010 von Mc Ready geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film qui n'avait pas trop bien marché à sa sortie car les gens préféraient à l'époque voir un extraterrestre gentil (E.T.) qu'un polymorphe effrayant. Ambiance unique, glostrophobie, suspens à couper le souffle et musique grandiose, devenu CULTISSIME !!!

  • Die einzig wahre Version...

    Am 07. Oktober 2005 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ist diese hier: besseres Bild und besserer Sound als die Code-2 Version, welche gerade erschienen ist...mehr Specials und natürlich UNCUT! Was will man mehr?!? Zum Film gibt's nichts mehr zu sagen: unerreciht und Kult!!!

  • Hammer

    Am 08. Februar 2005 von soleman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Horror-Splatter-fiction Filme!
    Mehr muss man nicht sagen: Schauen!!

  • Endlich Anamorph!

    Am 20. Oktober 2004 von Sing-Lung geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schreckte bis jetzt immer vor einem Kauf einer DVDs des Filmes zurück, hoffte immer noch auf eine dt. VÖ! ;-) Nun ist aber fertig gewartet, nun kommt die NEUE Collector's Edition von Universal, besseres Bild, besserer Ton, geileres Cover und und und! Dieses Cover hier ist noch von der alten CE!! Es wird ein Clear Amaray geben mit Karton-Schuber, auf dem Schuber sieht man ein Teil eines Gesichtes, der Rest ist EIS!

  • The Thing - Das Thing - La cosa

    Am 27. Mai 2004 von S.U.G.A. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für einen Film vom Jahre 1982 ein wirklich sehr gelungener Horrorfilm mit guten Spezialeffekten. Kommt nicht ganz an Alien 1+2 heran,aber trotzdem sehr empfehlenswert.

  • the best

    Am 25. Februar 2004 von örni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beste horrorfilm, den ich je gesehen habe - und das waren einige!
    aber wo bleibt die version mit dt. untertiteln!

  • Sensationell

    Am 06. Februar 2004 von R.v.Locksley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit über 20 Jahren auf dem Buckel nach wie vor einer der Besten Filme überhaupt. Die Stimmung des Filmes ist grandios und der Soundtrack des Films trägt sein übriges dazu bei. Unbedingt ansehen!!!!!!

  • Foolio...

    Am 06. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...sorry, aber bei einer amerikanischen DVD-Version wie dieser hier, lohnt es sich wirklich nicht, über FSK & Co. zu schreiben... Egal, auch nach so vielen Jahren gehört dieser Film (noch immer) zu meinen persönlichen «Top 10»! Ein Meisterwerk, hier natürlich uncut und mit sehr gutem Bonusmaterial. Bestellen!

  • Dementiel

    Am 22. Dezember 2003 von Vulgor666 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le synthèse ne remplace pas encore la qualité de la matière organique, pour sûr!

    Scénario génial, imprévisible, parano exploitée comme rarement dans la SF (exception faite des 2 premiers Aliens).

    Le grotesque de l'horrible, l'implication des acteurs, le concept, la situation géographique et évidemment le réalisateur, font de ce film une référence pour longtemps encore.

  • Leute, lasst euch sagen

    Am 25. November 2003 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vor 10 Jahren hab ich mir diesen Streifen total verstümmelt auf VHS gekauft und war so sauer, dass ich die Fassung nochmals überspielt habe, als der Film nach Mitternacht auf RTL lief. Ich dachte mir schlimmer kanns nicht werden. Als ich mir jetzt diese DVD bestellt habe musste ich feststellen, dass damals auf RTL die 100 %ige Uncut Version lief!!! Wo sind nur die alten Zeiten geblieben? Dasselbe gilt für Kultstreifen wie Tanz der Teufel, Dawn of the dead... Hallo-o! Diese Streifenhaben mittlerweile über 20 Jahre auf dem Buckel und ich denke, dass jeder Fan diese Filme bereits irgendwann uncut sehen konnte. Mittlerweile ist sogar Night of the living dead uncut erhältlich. Ich bitte euch, Dawn of the dead enthällt zwar einige krasse Splatterszenen, dennoch finde ich das Orginal für verstöhrender. Nicht zuletzt weil er in schwarz-weiss gedreht wurde. Und mal ehrlich: Wer hat schon angst vor blau angelaufenen Zombies? Filme wie Pi, den icch für extrem brutal finde (auf psychologischer Basis) haben null Probleme mit der Zensur. Wo ist da der Sinn? Mein Anliegen nun: Bitte, liebe FSK, stellt auch ein paar Leute ein, die morgens nicht erst noch ihr Gebiss suchen müssen bevor sie zur Arbeit gehen.

  • The Thing

    Am 20. Oktober 2003 von Johan B. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tout simplement magnifique ! Voici encore un de ces films qui vous marquent à vie sauf que là, les effets visuels et l'intrigue vous rendent complètement accro. Bien joué à John Carpenter pour un tel chef d'oeuvre !!!

  • GLAUBT IHR ETWA......

    Am 26. Juli 2003 von Gatling geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ES WILL EIN TIER SEIN??!... GLAUBT IHR WIRKLICH ES IST HUNDERTTAUSENDE VON LICHTJAHREN GEREIST UM EIN TIER ZU SEIN???!!....OOHHH NEIN.. ES WILL EIN MENSCH SEIN!!!.....OH GOTT.. ES WILL EIN MENSCH SEIN!

  • Super DVD und super Film

    Am 02. Januar 2003 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film ist uncut und hat eine saugute Qualität.
    Auch Extras gibt es genug.

  • Klassiker im Quadrat!

    Am 04. November 2002 von Boris Müller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gehört in jede gute Bibliothek eines DVD Sammlers.

  • Splattergranate

    Am 04. Oktober 2002 von Gorehound geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vom feinsten!!!

  • Vom Besten!!!!!!!!

    Am 27. August 2002 von marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ganz zweifellos etwas vom Besten was uns das SF-Horror-Genre bis zum heutigen Tag beschert hat! Ihr habt diesen Film noch nicht gesehen? Ja worauf wartet ihr denn noch, hier habt ihr die bis Dato beste Version!!!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.