Beschreibung

Mehr lesen

Cooper helms the film, marking his directorial debut. In this new take on the tragic love story, he plays seasoned musician Jackson Maine, who discovers-and falls in love with-struggling artist Ally (Gaga). She has just about given up on her dream to make it big as a singer... until Jack coaxes her into the spotlight. But even as Ally's career takes off, the personal side of their relationship is breaking down, as Jack fights an ongoing battle with his own internal demons.

Produktdetails

Schauspieler Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Dave Chappelle, Anthony Ramos, Andrew Dice Clay, Bonnie Somerville, D.J. 'Shangela' Pierce, Willam Belli, Michael Harney
Regisseur Bradley Cooper
Label WARNER BROTHERS
 
Genre Drama
Music
Romantik
Inhalt DVD
Rating ab 15 Jahren
Erschienen 11.02.2019
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Englisch (für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Italienisch (für Hörgeschädigte), Italienisch, Niederländisch, Griechisch
Extras Musikvideos, Audiodeskription für Sehbehinderte
Laufzeit 130 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2018
Originaltitel A Star Is Born
Version UK Version
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Love story

    Am 15. März 2019 von Jacqueline Petracca Dobson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oscar

  • Rock n' Roll

    Am 21. Februar 2019 von Guido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist eigentlich eine Liebesgeschichte, aber auch ein Drama und viel viel Musik. Die Story ist nicht besonders gross, sie liesse sich in wenigen Worten ausdrücken. Es zeigt aber doch die Seite wo viele Stars damit in Berührung kommen, dem Rock n'Roll Lifestyle mit Alkohol usw.. Bei allem Ruhm und Vergnügen ist das halt doch nicht befriedigend

  • A star is born

    Am 16. Januar 2019 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Comme pour le Bohemian Rhapsody, j'ai trouvé trop lisse, trop convenu, pas assez audacieux, et pour celui-là, pas assez profond et "noir" pour marquer l'écart entre les deux parcours montant et descendant des personnages...

    J'ai plus eu l'impression d'avoir vu un film promo pour lady gaga...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.