€ 13,49

Il diavolo in blu (1995)

Italienisch · DVD

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Trasferitosi dopo il secondo conflitto mondiale a Los Angeles dal natio Texas, il nero Easy Rawlins perde il posto e, dovendo pagare il mutuo, accetta il lavoro che Dewitt Albright, un gangster, gli offre trarnite l'amico barista Joppy. Si tratta di ritrovare Daphne Monet, amante del candidato a sindaco Todd Carter, la quale avrebbe una predilezione per i neri. Scandagliando nei locali abusivi di Central Avenue scopre che è amica di Coretta James, la vivace amante dell'amico Dupree Brouchard che Easy porta a casa ubriaco, cedendo al fascino della donna che, grata, gli suggerisce il nome di Frank Green. Al mattino dopo la polizia giunge a casa di Easy: Coretta è stata uccisa. Rilasciato dopo essere stato interrogato, viene avvicinato dal rivale di Carter, Matthew Terell, per il quale Coretta lavorava come centralinista, che gli chiede di Daphne, che si fa viva con Easy, invitandolo a casa. Atterrita dalla morte di Coretta, gli chiede di passare da Richard McGee, per avere una importante busta, ma l'uomo è morto. Albright lo aspetta a casa e minacciando di farlo incriminare lo costringe a trovare Frank Green. Easy telefona ad un compaesano, Mouse, un balordo col quale ha trascorsi poco chiari, per avere un aiuto, e poi si reca da Carter, che risulta ignaro dell'incarico affidatogli da Albright per suo conto. Easy accetta altri 1000 dollari da lui per ritrovare la donna, ma capisce che Albright lavora per Terell. Si mette invano a caccia di Frank finché questi irrompe in casa per ucciderlo. Mouse, sopraggiunto, lo salva ma mette in fuga l'uomo. Ottenuta una proroga di 12 ore dai poliziotti che vogliono arrestarlo, finalmente trova l'importante busta nella Bibbia di Coretta che contiene foto compromettenti di Terell con dei ragazzini. Il quadro si fa chiaro: Albright ha ucciso sia Coretta che McGee, cercando per conto di Terell le foto compromettenti che Daphne, tornata da Easy, gli chiede, spiegandogli che Terell ricattava Carter sapendo del suo sangue misto (lei e Frank Green sono figli della stessa donna di colore, ma di padri diversi). Ma viene rapita da Albright, che lascia vivo Easy, comodo capro espiatorio. Estorta a Joppy l'ubicazione della villetta dove Albright ha sequestrato Daphne, Easy si reca con l'uomo e Mouse sul posto. Impedisce ad Albright di torturare la donna, e con l'aiuto di Mouse, che in un eccesso di zelo uccide Joppy, elimina i gangster. Carter è grato per le foto, ma non può sposare Daphne che delusa si allontana con Frank.

Produktdetails

Regisseur Carl Franklin
Schauspieler Denzel Washington, Tom Sizemore, Jennifer Beals, Don Cheadle, Maury Chaykin
 
Genre Action
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.05.2016
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.0), Englisch (Dolby Digital 5.0), Französisch (Dolby Digital 5.0), Italienisch (Dolby Digital 5.0), Spanisch (Dolby Digital 5.0)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Isländisch, Hindi, Schwedisch, Portugiesisch, Polnisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Hebräisch, Griechisch, Arabisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch
Laufzeit 99 Minuten
Bildformat 1.85:1
Produktionsjahr 1995
Originaltitel Devil in a Blue Dress
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Sogar ausgezeichnet

    Am 22. April 2010 von F.Z. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Doch, doch, die Story ist sehr gut (und hat mich auf den Autor Mosley gebracht), fängt auch die damalige Zeit gut ein (L.A. kurz nach dem Zweiten Weltkrieg). Mit Mouse kommt zudem auch der (schwarze) Humor nicht zu kurz. Aber es geht nicht nur um die Detektiv-Geschichte, sondern um den Hintergrund, die Situation der Afroamerikaner, die Verhältnisse.

    Schade, dass die anderen Rawlins-Romane nicht verfilmt wurden (und es mit Denzel wohl auch nicht werden).

  • Oli

    Am 13. April 2006 von Oliver geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Naja, nicht schlecht teilweise bisschen langweilig nach meiner Meinung. Sofern man wüncht der Film gehe in Richtung Training-Day oder Hurricane sollte man diesen Film nicht kaufen. Sorry...

  • Gefällt mir!!!

    Am 22. Mai 2004 von David Cazzetta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein toller Film, und Denzel Washington überzeugt mit seiner schauspielerischen Leistung. Die Story ist allerdings nicht so packend, so dass es keine höhere Bewertung von mir gibt! Was mir an der DVD gefällt ist, dass fünf verschiedenen Sprachen vorhanden sind (nicht nur als Untertitel, sondern auch als Audio).

  • Super-Thriller!

    Am 10. August 2002 von I. Kenobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Packend von Anfang bis Ende - nie war Denzel Washington so gut... War ein Blindkauf und ich war voll begeistert!

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.