Beschreibung

Mehr lesen

Une adolescente se retrouve en grand danger quand son village décide de chasser les loups-garous qui terrorisent la population à chaque pleine lune. Dans un endroit où tout le monde a un secret et est suspect, notre héroïne doit apprendre à suivre son cœur et trouver en qui elle peut avoir confiance...

Produktdetails

Regisseur Catherine Hardwicke
Schauspieler Billy Burke, Gary Oldman, Virginia Madsen, Michael Shanks, Lukas Haas, Amanda Seyfried
Label Warner Home Video
 
Genre Drama
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 04.01.2012
Edition La Collection Warner
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Englisch (für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Italienisch (für Hörgeschädigte), Italienisch, Niederländisch
Extras Entfallene Szenen
Laufzeit 96 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2011
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Red Ridind Hood

    Am 02. September 2012 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un film qui surfe sur la vague loup garou et qui tombe bien bas... tout est fait pour perdre le spectateur pour le mettre sur une fausse piste de savoir qui est le loup, mais rien n'explique l'innexplicable qui aurait rendu le truc crédible, sans parler de l'histoire qui est nule, le loup garou est mal fait, aucun suspence... Un film pour ado

  • Chaperon Rouge

    Am 17. Februar 2012 von Liana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sympa, suspens a savoir qui est le loup! Dommage de reprendre l'acteur de Twilight (père de bella) pour ce film.

  • Le chaperon rouge

    Am 21. September 2011 von Ragondin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Grande surprise, ce film mélange amour, action et réflexion à très bonne dose.
    Je le conseille.

  • Wow!

    Am 20. Mai 2014 von Zoé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Überraschung! Ein gelungener Fantasy-Horror-Film aus den USA! Stimmungsvolle Bilder, spannende Story, toller Plot. Kein Kitschi-, Sülzi-, Slashi- Moralin-Streifchen! Richtig gutes Kino, auch der Soundtrack (mit u.a. Fever Ray') kann sich hören lassen! Besonders gelungen: Die eingewobenen Märchen-Adaptions-Sequenzen! Lässig! Bravo Catherine! Meeeeehr Mystery von Frauen!

  • leider nein

    Am 20. September 2011 von here is lookin at u kid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weder gary oldman noch fever ray können
    diesen film retten!
    finger weg wer alter als 12 ist!

  • grossartig

    Am 16. September 2011 von captain america geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kein meilenstein aber ganz ok... ich fand die atmosphäre recht toll. die geschichte naja ... aber dass muss es auch nicht immer sein. heut zu tage muss es immer grad ne hochintellektuelle mit freud oder fromm zitatenbelastete indipendent geschichte sein.
    ich habe ihn seit erscheinungstermin 4 mal gesehn und das heisst wohl alles ... und wer weder twilight noch rotkäppchen interessant findert, ist hochkarätig bescheuert wenn er diesen film trotzdem guckt...

  • langweilig

    Am 11. September 2011 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Muss man nicht gesehen haben. Deutlich zu spüren dass die Regi von Twilight her kommt - nur noch etwas öder.

  • Positiv überrascht :)

    Am 27. August 2011 von Aurayal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, wie schon im Titel erwähnt war ich sehr positiv überrascht. Da ich die Twilight Filme überhaupt nicht mag, klassische Märchen aber schon, war ich am Anfang sehr skeptisch weil es von der selben Regisseurin ist. Doch ich muss sagen, sobald der Film angefangen hatte und ich die ersten wunderschönen Landschaften zusammen mit der Musik gesehen habe, war ich schon sehr angetan von der Atmosphäre/Stimmung des Films. Die Story ist nicht sehr ausführlich (war das Original ja auch nicht) aber ich fand es super dass ich bis am Ende nicht wusste wer denn nun der Werwolf ist ;) Die Schauspieler liefern eine solide Leistung ab, ich fand sie aber allgemein nicht so überzeugend, vorallem bei emotionalen Szenen war es mir ein bisschen zu teilnahmslos. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass für mich die "moderne" Musik, soll heissen die bei der der Gesang verzerrt wird. die Stimmung gestört hat, passiert aber zum Glück nur zweimal im Film ;) Visuell gesehen, ist er aber super vorallem wenn Valerie mit ihrem genialen roten Umhang in der Schneelandschaft unterwegs ist. Ingesamt gebe ich ein:

  • toll, toll, toll, toll

    Am 09. August 2011 von cm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach unübertrefflich... diesen film muss man gesehen haben!!!!!!

  • Vergesst Twilight!

    Am 28. April 2011 von Denis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da dieser Film von Catherine Hardwicke gedreht wurde, hat er mit vielen Vorurteilen von wegen "Rotkäppchen à la Twilight" zu kämpfen.

    Aber weit gefehlt, denn von 1-2 Schauspielern mal abgesehen, hat dieser Film rein gar nichts mit Twilight gemeinsam!

    Ich habe mir den Film vor wenigen Tagen im Kino angeschaut und war absolut begeistert.

    Amanda Seyfried liefert als "Rotkäppchen" eine 1A-Performance ab und die atmosphärisch dichte Filmmusik gepaart mit ein paar gut getimten Schockmomenten besorgt den Rest.

    Einfach nur Klasse dieser Film, so muss man ein klassisches Märchen "vergruseln" - TOP!

  • Vergesst Twilight!

    Am 28. April 2011 von Denis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da dieser Film von Catherine Hardwicke gedreht wurde, hat er mit vielen Vorurteilen von wegen "Rotkäppchen à la Twilight" zu kämpfen.

    Aber weit gefehlt, denn von 1-2 Schauspielern mal abgesehen, hat dieser Film rein gar nichts mit Twilight gemeinsam!

    Ich habe mir den Film vor wenigen Tagen im Kino angeschaut und war absolut begeistert.

    Amanda Seyfried liefert als "Rotkäppchen" eine 1A-Performance ab und die atmosphärisch dichte Filmmusik gepaart mit ein paar gut getimten Schockmomenten besorgt den Rest.

    Einfach nur Klasse dieser Film, so muss man ein klassisches Märchen "vergruseln" - TOP!

  • Hmm

    Am 15. April 2011 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Besetzung klingt schon mal nicht schlecht. Hoffe nur, da kommt nicht etwas im Twilight Stil auf uns zu. Das wäre verdammt schade!

  • hmm...

    Am 13. Januar 2011 von Pix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sieht ziemlich gut aus...ich lese noch das Buch, bevor der Film in die Kinos kommt.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.