Beschreibung

Mehr lesen

Officer Brian Taylor und sein Partner Mike Zavala sind Streifen-Cops im Hexenkessel von South Central Los Angeles. Bandenkriege, Verfolgungsjagden und Schiessereien gehören für sie zum Alltag. Jede neue Schicht könnte auch die letzte sein. Als sie eher zufällig einen Drogenkurier festnehmen und dadurch ein grösseres Depot ausheben, kommen sie einem mexikanischen Kartell in die Quere. Die Drogenbosse wollen Taylor und Zavala so schnell wie möglich loswerden und alles läuft auf eine blutige Konfrontation hinaus...

Produktdetails

Regisseur David Ayer
Schauspieler Jake Gyllenhaal, America Ferrera, Anna Kendrick, Michael Peña, Frank Grillo
Label Universal Pictures
 
Genre Drama
Krimi
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 10.10.2013
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte)
Extras Making of, Entfallene Szenen, Trailer, Audiokommentar, Fotogalerie
Laufzeit 109 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2012
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Der Film ist

    Am 28. November 2013 von Ädu geschrieben.

    gut, sehr spezielle Kameraführung aber deshalb ist er so speziell. Man fühlt sich wirklich als wäre man live mit dabei.
    Gute Story über den Polizeialltag in den USA.

  • Sehr Gut

    Am 15. April 2013 von B.K geschrieben.

    Gefällt mir sehr Gut.

    Kameraführung alles Top!!

  • lahm und nervend

    Am 28. April 2014 von mc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hier nerven die guten ebenso wie die bösen...

  • problemfilm

    Am 11. November 2013 von zero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mehr drama als thriller. darum...

  • Spannend

    Am 17. Juni 2013 von monday geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur super

  • Wackelhysterie

    Am 13. Mai 2013 von Wennä geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Story ist wirklich gut, aber die Wackelkammera ist zum grössten Teil völlig übertrieben. Was hat das mit "Realität" zu tun, wenn die Akteure irgenwo stehen oder sitzen, miteinander reden und die Kammera wackelt, als wäre der Kammeramann ein Einbeiniger der während eines Erdbebens filmen muss. Dazu kommt noch, dass alle 3-4 Sekunden ein Bildschnitt gemacht wird. Also mir wurde nach einer halben Stunde schlecht. Schade!

    13.05.2013

  • Auf Streife

    Am 04. Mai 2013 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spannend erzählt! Hier stören die wackeligen Handkamera Szenen mal nicht und werden der Handlung gerecht eingesetzt. Wie schon in einem vorhergehendem Kommentar erwähnt wurde, ist es etwas störend und übertrieben, dass die Protagonisten so ahnungslos in die Schei*se treten.

  • Heavy

    Am 01. Mai 2013 von Moe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Heavy story! Von lachen bis heulen macht man alles durch während diesem Film. Empfehlenswert!

  • Naja...

    Am 18. April 2013 von BulletProof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jede Southland folfe ist besser

  • unterhaltsam, mehr nicht

    Am 16. April 2013 von Insider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr gute Kameraführung, macht das ganze realer, man ist näher dran. Eigentlich ein cooler Streifen, aber leider dann schlussendlich doch nicht mehr als der durchschnittliche Hollywood Actionstreifen. Überall wo die beiden sind ist zufälligerweis immer etwas los, zu viele Klischees vonwegen Freundschaft bis in den Tod usw., das Rad wurde hier sicher nicht neu erfunden... Unterhalsam, mehr nicht... 5 von 10 Punkten

  • Watch my back

    Am 10. April 2013 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ähnlich wie im reality-TV ist diese Produktion gefilmt worden. Handheld-camera mit Wackelbild inklusive, lassen, zumindest in weiten Teilen, häufigen Nervenkitzel aufkommen. Aber eben weil so gefilmt wurde, kommen nicht nur eine ganze Reihe von verschiedenen Arbeitseinsätzen der Cops darin vor, sondern auch die Phasen, in denen nichts passiert ausser dem zeitvertreibende smalltalk der beiden Protagonisten, der zuweilen schon ganz witzig anzuhören ist. Insofern verbreitet diese Geschichte über weite Strecken einen möglichen Realismus, bei dem die Rohheit der Strassengewalt nicht heroisiert wird. Fazit: Das Duo der Hauptdarsteller passt prima zusammen. Auch die Mischung Action-Drama-Witz ist für normale Zuseher in einem stimmigen Verhältnis. Lediglich manche Gewaltszene ist direkt. Gestört hat, dass die Protagonisten praktisch nichts über die brutal operierenden mexikanischen Kartelle kannten. Ebenso wenn 4 MGs ballern und keiner trifft, ist schon absurd. Dennoch einer der besseren Filme dieses Genres. Besser im O-Ton.

  • nice

    Am 19. Januar 2013 von dome geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder mal ein packendes erlebnis ungeschminckt und hart wie die realität in dieser stadt

  • yesss

    Am 08. Januar 2013 von deep stuff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    harter cop-thriller so wie es sein sollte... einziger wehrmutstropfen; mal wieder die wackelkamera...

  • Hammer

    Am 07. Januar 2013 von ikawa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • End of watch

    Am 03. April 2013 von Florian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le film aurait pu être intéressant et original notamment au niveau de de la façon dont il a été filmé mais c'est dommage que le scénario et les dialogues soient aussi pauvres.

  • end of watch

    Am 20. März 2013 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mou, lent , chiant, éparpillé...

    Ca parle de l'amitié de deux collègues, renforcée par dangerosité du travail où il faut se seconder... ça manque de profondeur et de suivit qui rendrait l'histoire intéressante... scénario faible voir inexistant...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.