Beschreibung

Mehr lesen

1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Menschheit mit einer Mission betraut.

Bonus:
- Europa-Premiere in Berlin

Produktdetails

Regisseur Tom Tykwer, Lana Wachowski, Lilly Wachowski, Andy Wachowski, Larry Wachowski
Schauspieler Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Doona Bae, Ben Whishaw, James D'Arcy, Hugh Grant, Susan Sarandon
 
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 11.04.2013
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Laufzeit 165 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2012
Originaltitel Cloud Atlas
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Top

    Am 09. April 2014 von Martin B. geschrieben.

    Eine wirklich gelungene Geschichte. Für mich einer der besten Filme der letzen paar Jahre.

  • sly

    Am 04. Februar 2014 von 110% aufn punkt gebracht! geschrieben.

    da gibts nichts mehr hinzuzufügen!

  • Gut

    Am 11. Januar 2014 von SaintDumas geschrieben.

    Der Film ist etwas verstrickt und am Ende kommt alles zusammen. Film gefällt womöglich nicht jedem mit simplen Gemütern.
    Tom Hanks ist einfach ein super-spitze Schauspieler ... und Halle Berry einfach begehrenswert!

  • Langweilig

    Am 26. November 2013 von Sly geschrieben.

    3 Stunden lang Tom Hanks und Co. in unterschiedlichen Rollen und Zeitepochen in einem komplizierten und spannungsarmen Film.

  • Geht so

    Am 11. Oktober 2013 von spoilsport geschrieben.

    =o Was macht der verrückte Hutmacher von Alice in Cloud Atlas? Ein philosophisches Meisterwerk würde ich diesen Film nicht gerade nennen, eher eine Art Komödie, 3 Sterne genügten. Wär auch mal an der Zeit Hugo Weaving anspruchsvollere Rollen spielen zu lassen.

  • Meisterwerk

    Am 24. Juni 2013 von Novid geschrieben.

    The Cloud Atlas Sextet

  • Ein raffiniertes Meisterwerk

    Am 14. Juni 2013 von Clever Meronym geschrieben.

  • Das wundersame Sextett

    Am 14. Juni 2013 von Zoé Sonmi geschrieben.

    Eines der seltenen Beispiele, das beweist, dass ein Film ein Buch übertreffen und präzisieren kann. Am zutreffensten ist, für mich, der Vergleich mit einem Musikstück, eben mit dem Wolkenatlas-Sextett: Sechs Instrumente die über einen Zeitraum von fast 700 Jahren verschiedene Themen aufgreifen, interpretieren, spiegeln, an einander weitergeben, transzendieren, steigern, um schliesslich einen gewaltigen, wunderbaren Zusammenklang zu erwirken. Mit unseren eigenen Präferenzen hören wir das eine Thema vielleicht mehr als das andere heraus, schaffen selber Interpretationen, lassen uns leiten von der Personage der Instrumente (Schauspieler) und deren Entwicklung über die Dauer des Stückes, usw.

    Dabei hat es das geniale Team wohlweislich vermieden simple, eindeutige oder von purer Logik diktierte Schlüsse bereitzustellen und bewirkt gerade so eine Allegorie des Zeitlichen mit seiner kniffligen Tatsache, dass wir einen Zeitfluss immer nur innerhalb des Zeitflusses beobachten können. Insofern und auch im Bezug auf die Interpretation der Geschichte der Zivilisation - ein geradezu philosophisches Werk!

    Auch wenn sie nicht immer 100 Millionen kosten müssen, wir wünschen uns mehr solcher intelligenter, mitreissender, fabulierender 'Exzesse' die dem Medium Film viel eher gerecht werden, als das öde Einerlei der üblichen Maßschneiderei, die uns stets nur für dumm verkaufen will...

  • Don't Follow Your Footsteps

    Am 04. Mai 2013 von ha! geschrieben.

    Trotz allen kitschigen Zukunftssequenzen, den komischen Masken und seiner Länge, wird der Film nie langweilig. Auch seine Message ist ganz nett: Jedes Leben, möge es noch so unbedeutend sein, hinterlässt Spuren in der Zeit!

  • Alle...

    Am 02. Mai 2013 von Sarah geschrieben.

    die hier schlechte Kritiken abgegeben haben, haben wohl noch nicht verstanden, dass man bei diesem Film endlich einmal sein Köpfchen einschalten darf und das kein üblicher Action-Baller-was-auch-immer Film aus dem Hause Hollywood ist, sondern eine Deutsche Produktion.
    Starbesetzung, super gute Literaturverfilmung und endlich wieder einmal ein richtig guter Film! Unbedingt kaufen!

  • Schwach

    Am 23. April 2013 von Iggy Pop geschrieben.

    1 super Szene gibt es. Als Tom Hanks den Kritiker vom Hochhaus schmeisst. Ich konnte nicht mehr vor Lachen. Alles andere Gott sei Dank wieder vergessen.

  • Die unendliche "Story"

    Am 16. April 2013 von Zorg geschrieben.

    Ungefähr 1h lang dachte ich der Film sei bald zu Ende, ich musste feststellen das er immernoch 30min dauert! Anstrengend ist ebenfalls das mann sich in keine Geschichte vertiefen kann. Hugh Grant kann nicht ernsthafte Rollen spielen. Ausserdem wird im Film alles etwa 5x gesagt damit auch der hinterlezte die philosophischen Sätze hört. Viel BlaBla.

  • Viel Lärm um nix

    Am 14. April 2013 von Filmkritiker geschrieben.

    Also, von dem Autor der allem Anschein nach Literatur studiert haben sollte, hätte ich mehr erwartet. Da das Werk nur auf den ersten Blick "abwechselnd" aufgebaut ist. Ich finde sowohl den Film als auch das Buch einfach nur höchst fragwürdig, vor allem, weil der Autor auf simpelste Art und Weise versuchte, asiatische Autoren zu kopieren, die häufig vielschichtige Aspekte einbauen. (Wer Animes oder Mangas liest, oder Übersetzungen asiatischer Autoren weiss was ich meine). Was zurückbleibt ist lediglich ein Minus in der Geldbörse und ein dickes Plus für das Konto der Filmehersteller und für den Autor selbst.

  • Meisterwerk?

    Am 10. April 2013 von Cloudy geschrieben.

    Ok, steh nicht auf diese Art Filme.. trotzdem hab nie den richtigen Durchblick gehabt.. vielleicht auch weil ich mich nur schrecklich gelangweilt habe.. zum Make-up: Hugh Grant zum Beispiel fand ich einfach nur lächerlich... einziger Liichtblick: Halle Berry!

  • Atlas Cloud

    Am 03. April 2013 von Raab Gab geschrieben.

    Herrlich! Danke allen Mitspielern, den Produzenten, dem Regisseur, allen Mitarbeitern am Set, allen, die künstlerisch mit an Make up. Kostümen und Bildern mit gearbeitet haben.
    Danke für Eure wertvolle Zeit!
    Ich finde diesen Film wundervoll und sehr gut umgesetzt. Ich freue mich auf weitere in diesem Genre!

  • nicht überzeugend

    Am 03. April 2013 von Insider geschrieben.

    Der Trailer versprach viel, denn die Idee zur Geschichte ist wirklich sehr orginell und Mal etwas neues. Leider wurde der Film viel zu langweilig umgesetzt, schade...

  • ggääähhhnnn....

    Am 31. März 2013 von Roger geschrieben.

    schade um die wertvolle Zeit...dieser langweilige Film wurde bemüht auf Kunst getrimmt...kein roter Faden, keine nachvollziehbare Handlung, kein Erzählungsstrang, die Figuren konturlos und auswechselbar...ein wirklich anstrengender und ermüdender Film..nennt mich Kunstbanause, ich kann damit leben..

  • Hammer

    Am 06. Februar 2013 von maffel geschrieben.

    Einfach ein sehr schöner und tiefgründiger Film, der zum Nachdenken anregt. Den wird ich mir ein paar mal reinziehen, damit ich immer wieder neues entdecke und die verstrickten Zusammenhänge verstehen kann ;)

  • Sensationell

    Am 28. Januar 2013 von mj simon geschrieben.

    Wer intelligentes Kino, hervorragende schauspielerische Leistungen und eine Geschichte, die zum Denken anregt, mag - der sollte sich unbedingt diesen Film ansehen. Ein wahres Meisterwerk!

  • Unbedingt kaufen!

    Am 18. Januar 2013 von Aurayal geschrieben.

    Ein filmisches Meisterwerk das seinesgleichen sucht und sehr wahrscheinlich lange Zeit nicht finden wird :D Von den Schauspielern, über die Story, die Musik, die Locations und vorallem das Kostümdesign und Make-Up ist alles wunderbar ineinandergreifend wie ein Puzzle :D Kann meinen beiden Vorrednern nur zustimmen! Für solche Filme wurde das Kino geschaffen!

  • Einfach nur...

    Am 06. Dezember 2012 von Lagoon geschrieben.

    gigantisch! Kann dem Vorredner nur zustimmen, diesen Film muss man gesehen haben! Am besten mehrmals, denn bei jedem schauen entdeckt man mehr Dinge und versteckte Botschaften die sich durch alle Geschichten ziehen :)

  • Genial !

    Am 01. Dezember 2012 von HPS geschrieben.

    Unbedingt anschauen !

  • Die unendliche "Story"

    Am 04. September 2013 von Zorg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ungefähr 1h lang dachte ich der Film sei bald zu Ende, ich musste feststellen das er immernoch 30min dauert! Anstrengend ist ebenfalls das mann sich in keine Geschichte vertiefen kann. Hugh Grant kann nicht ernsthafte Rollen spielen. Ausserdem wird im Film alles etwa 5x gesagt damit auch der hinterlezte die philosophischen Sätze hört. Viel BlaBla.

  • Unbedingt kaufen!

    Am 24. Mai 2013 von Aurayal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein filmisches Meisterwerk das seinesgleichen sucht und sehr wahrscheinlich lange Zeit nicht finden wird :D Von den Schauspielern, über die Story, die Musik, die Locations und vorallem das Kostümdesign und Make-Up ist alles wunderbar ineinandergreifend wie ein Puzzle :D Kann meinen beiden Vorrednern nur zustimmen! Für solche Filme wurde das Kino geschaffen!

  • Wahnsinnig

    Am 06. Mai 2013 von turtel89 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr guter Film, auch für diejenigen die das Buch nicht kennen, sehr packend und spannend, sehr schön gemacht, Action, Drama, Humor, alles ist enthalten. Wunderbar.

  • Muss man gesehen haben!

    Am 14. April 2013 von G-Styles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Grossartig

    Am 11. April 2013 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war sehr auf die Umsetzung des an sich genialen Buches gespannt. Nun, vieles ist anders, aber genau das finde ich super. Ich denke das Buch hätte niemals sinnvoll verfilmt werden können. Für mich haben es die Macher aber perfekt geschafft, die Stimmung und Aussage der Vorlage einzufangen und in einen spannenden, okay manchmal auch ein bisschen komplizierten Film umzusetzen. Ist sicher kein Film für jedermann oder für einfach mal so. Schauspieler, Settings und auch die Maske sind jedenfalls 1A und manchmal sicher auch gewollt ein bisschen übertrieben (Hugo Weaving als Altenpflegerin, grandios!)

  • Genau

    Am 02. April 2013 von pme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann nichts mehr anfügen. Hammer Film

  • Beeindruckend

    Am 19. Januar 2013 von Mooviejunkie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich schliesse mich meinem Vorschreiber an! Der Film ist sehr bewegend, beeindruckt mit starken Bildern, tollen Schauspielern und fordert endlich mal wieder den Verstand. Ein grandioser Film!

  • Ein Meisterwerk!

    Am 14. Januar 2013 von MurmelTV geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Filme 2012, welcher viel zu wenig Aufsehen und Anerkennung erhalten hat!
    Diesen unfassbar inszenierten Film sollte man auf jeden Fall gesehen haben!

  • Cloud Atlas

    Am 03. Februar 2015 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Enfin j'ai pu le voir, je salue l'audaces qu'ont eu les réalisateurs pour faire ce film, car pour raconter 4 histoires qui s'emboite les unes dans les autes, faut y aller quand même, le coeur même du film est pleins de sens. à conseiller vraiment.

  • Un chef-d'oeuvre

    Am 18. Juni 2013 von Missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un film qui a tout pour lui : des personnages attachants, du drame, de l'humour, du suspense, des visuels magnifiques, une BO superbe, des acteurs géniaux... et qui parvient en plus à présenter une histoire (ou plutôt des histoires) touchante, complexe et inventive sans tomber dans le côté prétentieux bien trop présent dans les films de nos jours une seule fois. Un film qui doté non d'une âme, mais de plusieurs.

  • Cloud Atlas

    Am 31. Mai 2013 von DJ TeD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Génial. Tout simplement. Devrait être montré dans les écoles !

  • Cloud Atlas

    Am 31. Mai 2013 von DJ TeD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Génial. Tout simplement. Devrait être montré dans les écoles !

  • Cloud Atlas

    Am 26. April 2013 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    quelque peu long et brouillon en première vision, mais j'ai trouvé très sympa...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.