€ 10,99

Devil (2010)

Deutsch · DVD

2-3 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Der Teufel steckt im Aufzug und das heisst nichts Gutes für alle, die mit ihm im Fahrstuhlschacht hängen. Schon die Vorstellung, mit einer Handvoll fremder Menschen in einem Hochhauslift gefangen zu sein, ist nicht sonderlich angenehm - doch in diesem Fall hat sich das Böse höchstpersönlich eingeschlichen und hat nicht vor, auch nur eine einzige Seele am Leben zu lassen. Fünf Menschen, ein Fahrstuhl und kein Entkommen. Teuflische Suspense auf engstem Raum.

Produktdetails

Regisseur John Erick Dowdle
Schauspieler Bokeem Woodbine, Matt Craven, Jacob Vargas, Jenny O'Hara, Chris Messina, Geoffrey Arend
Label Universal Pictures
 
Genre Horror
Mystery
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 06.10.2011
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen
Laufzeit 77 Minuten
Bildformat 2.35:1, anamorph
Produktionsjahr 2010
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Grandios

    Am 03. Juli 2014 von Cyber geschrieben.

    Einer der Besten. Spitze.
    Spannung von Anfang bis hin zum überraschendem Ende.
    Geil

  • Der Teufel steckt in jedem ;-)

    Am 04. Juli 2012 von BS geschrieben.

    Habe ihn jetzt auch gesehen und man muss sagen sehr gut. Gewisse Negativkritiken von gewissen Schweizer Kinoseiten kann ich gar nicht begreifen, aber es ist eine Person und Geschmäcker sind verschieden. Ein Gruselfilm der alten Sorte und die mir mehr schocken als ein Slasher oder blutige Horrorstreifen. Die Länge die mit 77 Minuten (72 Min. ohne Abspann) ziemlich kurz ausfiel, stört für einmal nicht, denn länger hätte er nicht werden dürfen. Die Extras sind relativ mager, aber man erfährt hier immerhin was (4 Extras à ca. 11 Minuten). Mir hat er sehr gut gefallen und es hat mich sogar einmal richtig gefroren, aber mehr verrate ich nicht, sonst ist die Spannung draussen.

  • für vinni venom

    Am 08. Februar 2012 von Berserker geschrieben.

    netter kommentar...aber völlig sinnfrei weil ich nicht mal verstehe was du meinst?
    bin ich nun ein schlechter mensch und kriege ein tritt in die eier weil ich den film gut finde?
    vielleicht sollte man mal überlegen sein darsein zu beenden bevor es peinlich wird!

  • spannend

    Am 24. Juni 2011 von Phil geschrieben.

    Ich finde den Streifen sehr spannend mit vielen interessanten Effekten. Die Story kommt, auch wenn ähnlich schon einmal gesehen, gut und abwechslungsreich daher. Kein sinnloses Gemetzel sondern einfach schaurig schöne Unterhaltung. Daumen hoch.

  • sehr gut

    Am 08. Juni 2011 von MaKi geschrieben.

    habe ihn letzte woche gekauft und bin sehr positiv überrascht! spannender film!

  • Nicht schlecht

    Am 06. Juni 2011 von lola101 geschrieben.

    Heii, nichts gegen die Besetzung (OC-Fan)! :-) Nein also ich fand den Film gar nicht mal übel. Ist wohl nicht einer, den man 1000x sieht, aber 1x lohnt sich!

  • Wenn man sich den Schluss wegdenkt....

    Am 31. Mai 2011 von Pascal geschrieben.

    ...ist der Film garnicht mal so schlecht. Aber der Schluss versaut das ganze etwas. Schade

  • nicht schlecht

    Am 31. Mai 2011 von 2Paco geschrieben.

    der Anfang bis zur mitte ist sehr spannend aber der Schluss lässt sehr zu wünschen übrig

  • Guter Durchschnitt

    Am 29. Mai 2011 von Pasc geschrieben.

    Habe mich ziemlich auf Devil gefreut. Habe den Kinotrailer immer klasse gefunden, sind ihn dann aber doch immer für andere Filme ins Kino gegangen.
    Nun ja, was soll ich sagen, weder mies noch klasse, keins von beidem. Die Geschichte ist sicher nichts neues, allerdings muss sie das auch nicht zwingend sein. Spannung ist sicher vorhanden, aber irgendwie zu wenig. Der Film ist sehr absehbar und es ist eigentlich klar, wie es herauskommen wird. Das war damals bei Shyamalans The sixth sense anders.
    Nun, Devil kann sicher z.B. an einem gewöhnlichen Wochentag abends vor dem TV für Unterhaltung sorgen, also ein Fehlkauf ist es nicht. Er hat aber ganz klar zu wenig Klasse und Spannung, dass man sagen müsste, diese DVD muss jeder besitzen! Gut, aber nicht mehr.

  • Super

    Am 25. Mai 2011 von PepeBroO geschrieben.

    Einer der besten Horrofilme dieses Jahr. Auch sehr spannend!

  • naaa ja...

    Am 22. Februar 2011 von K.Rähe geschrieben.

    ...so schlecht ist es nicht. thematisch sicher nichts neues. aber kurz und bündig einigermassen stimmungsvoll umgesetzt. ein nicht schlechter thriller.

  • würrggg.

    Am 12. Dezember 2010 von vinni venom geschrieben.


    Dieser film ist der blanke horror.
    Eine audio-visuelle vergewaltigung mit
    mieser besetzung und einer geschichte die schon
    xxxx mal verfilmmt wurde.
    Ich will den Schalala.. fans ja nicht in die eier treten, aber bei ihm ist es wie bei tarrantino
    der könnte sogar werbung für hundefutter machen und die fans würden es lieben.

  • purgatory

    Am 05. Dezember 2010 von purgatory man geschrieben.

    definitiv besser als die letzten 3 - 4 von unlogik und langeweile gefüllten filme vom shyamalan (airbender lassen wir gleich ganz weg)

  • Devil (2010)

    Am 16. März 2019 von Pa-59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    En seconde vision ça vaut bien3/5

  • Fox

    Am 29. Mai 2014 von Fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Cousu de fils blancs. Fi !

  • Devil

    Am 03. April 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Thriller de bonne facture, mise en scène old school, une histoire pas si mal, et l'identité du diable alors, pas le personnage qu'on imaginait, a conseillé a tout les fans de thriller

  • Devil

    Am 03. August 2011 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Quand le diable entre en scène on peut tout se permettre, ce qui fait que tout le monde peut être lui et à la fin on peut créer un effet de surprise pour enbrouiller les spéctateur...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.