vergriffen

Confessions of a Shopaholic (2009) (Deluxe Edition, DVD + Digital Copy)

Englisch · DVD

US Version | Ländercode  1
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode 1 unterstützen.

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Get ready to fall in love with the adorable Becky Bloomwood in the hilarious romantic comedy Confessions Of A Shopaholic. Living in glamorous New York, Becky desperately wants a job writing for a high-fashion magazine. She gets her stilettos in the door when she gets a job writing a personal finance column at a sister publication. Much to her surprise, her column not only becomes a huge hit, but she falls head over high heels for her overworked yet handsome boss. But Becky has a secret that leads to some hilarious high jinks that could unravel it all. From the best-selling novel, and featuring the perfect comedic cast, it's the feel-good must-have romantic comedy you'll fall in love with over and over again.

Produktdetails

Regisseur P.J. Hogan
Schauspieler John Goodman, Joan Cusack, Hugh Dancy, Isla Fisher, Krysten Ritter, Stephen Guarino
Label Touchstone Home Video
 
Genre Disney
Komödie
Inhalt DVD + Digital Copy
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 23.06.2009
Edition Deluxe Edition
Ton Englisch, Französisch, Spanisch
Untertitel Französisch, Spanisch
Laufzeit 112 Minuten
Produktionsjahr 2009
Version US Version
Ländercode 1
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Ich schreibe

    Am 03. Oktober 2011 von Bagarotz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich ist der Film vorhersehbar wie nichts gutes, aber die Schauspieler sind symphatisch und die Inszenierung stimmig und der Film recht witzig.

  • Toll..

    Am 09. Januar 2011 von m.p. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fand ich ein toller film.

    Gibt nicht viel darüber zu sagen...

  • Schlecht

    Am 25. November 2009 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlecht, einfach nur schlecht ! Story, Schauspieler, Schauplatz, Idee, Musik, usw. usf., das Geld überhaupt nicht wert, absolut langatmig + langweilig, schade !

  • mist

    Am 16. September 2009 von sindy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von vorne bis hinten schwachsinn. weder lustig noch einfallsreich. und die hauptdarstellerin spielt die rolle wie eine 12 jährige aus dem schultheater.

  • Geht so

    Am 12. August 2009 von _OoOpS_ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der film ist so lalala....es hat nicht wirklich einen tiefern sinn des filmes gegeben, und ist von hysterischen schrei krämpfen durch das shoppen gezeichnet...auch wenn isla eine gute schauspielerin ist und ihre part gut spielt...

  • Was in drei Teufels Namen

    Am 11. August 2009 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat Paul John Hogan bew ogen, nach einem kleinen Meisterwerk wie "Wer tötete Victor Fox?" so einen Schrott zu drehen? Okay, er hat auch schon romantische Komödien verbrochen (unter anderem mit Julia - Breitmaulfrosch - Roberts), aber DAS hier?!? Nein, nein und nochmal nein. Schäm Dich Mann!

  • Frauenfilm?

    Am 06. August 2009 von Rhona geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry, wohl eher Tussen- bzw. Mädchenfilm. Als intelligente, reife Frau kann man an diesem von Klischees nur so überquellenden und stereotypen Schrottfilmchen nix anfangen. Ein Schlag ins Wasser.

  • wieso schauen männer frauenfilme

    Am 30. Juli 2009 von ne Frau geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...und fühlen sich dann genötigt diese öffentlich zu kritisieren?

    I don't get it...

    Fazit: Shopaholic (ein Film übers shoppen und vom gleichen Author wie Sex and the City) ist tendenziell ein FRAUENFILM.

  • Toll

    Am 17. Juli 2009 von Che geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kapitalistisches Armutszeugnis

  • Blimey !

    Am 10. Juli 2009 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf Konsumfetischisten oder Shopping-Psychotiker wird dieser Film so eine Wirkung haben wie der Honig auf Bienen (die 6-beinigen). Ausserdem dürfen viele Markenlabels wieder plakatives Productplacement betreiben, dass man fast Augenkrebs bekommt. Fazit: Zuerst dachte ich diese Geschichte wäre so was wie 'ne intelligente Satire. Als ich J.Bruckheimer-Productions las, war mir klar, dass der dazu nicht fähig ist. Der Film ist von der Machart etwas für ständig kichernde Teenies. So viel Klichees auf ein Mal und so plump inszeniert habe ich seit langem nicht gesehen. Die Idee, die hinter dem Film steckt scheint sicher viel besser zu sein als hier gezeigt. Ich denke, das Buch scheint eine bessere Investition zu sein als der Film.

  • puuh

    Am 07. Juli 2009 von johnny mc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach 10 minuten war schluss mit diesem filmchen, meine güte was für ein lahmer streifen. da hat auch meine frau, die doch auf dieses weichspühlzeugs abfährt, kein bock mehr weiter zu schauen.

  • zuckersüss

    Am 02. Juli 2009 von oskar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab bisschen mehr erwartet von diesem film aber immerhin etwas.

  • Hammer

    Am 26. Juni 2009 von Tummempi Enkeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur zum totlachen xD WIrklich genial, ich hatte schon lange nicht mehr so Bauchschmerzen vom Lachen.

  • Zeitverschwendung!

    Am 17. Juni 2009 von Dr. Shoe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein ganz schlimmes Frauen-Filmchen. Oberflächlich, lahm und sinnlos.
    Keine Ahnung, was John Goodman in diesem verunglückten Werk zu suchen hat (Geld? Ein paar junge knackige Chicks?).

  • Schnarch

    Am 15. Juni 2009 von A.Kälin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin nach ca 15 min zum glück eingeschlafen .

  • JAAAAA!!!!

    Am 15. März 2009 von Indigo Warrior geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ICH LIEBE DIESEN FILM*.*!!! :D xD Ich hab ihn gestern im Kino geschaut und er war einfach genial!! Ich habe alle Bücher auf denen dieser Film basiert gelesen und bin ein grosser Fan der Buchreihe, darum war ich auch riesig glücklich als ich gehört habe dass sie verfilmt wurde!! Ich muss aber sagen, dass er ausser den Charakteren und Situationen, nicht sehr viel mit den Büchern zu tun hat. Das soll aber nicht heissen dass der Film schlecht wäre!!! <3 Sie haben das Flair der Bücher sehr gut eingefangen und Becky war in etwa genauso wie ich sie mir vorgestellt habe, und sie haben zwar ein paar Sachen geändert die ich auch nicht sehr gut finde (Becky ist jetzt Amerikanerin anstatt Engländerin) aber trotz diesen Wehrmutstropfen, ist der Film sehr gut geworden und bietet auch viele neue und lustige Gags die in den Büchern nicht vorkamen <3 Ich kann garantieren dass man sich richtig kaputtlachen kann wenn man den Film schaut (was das ganze Publikum gestern im Kinosaal mir beeindruckend bestätigt hat xD)!! <3 Ich kann diesen Film ohne Bedenken jedem empfehlen der es gerne lustig hat und eine Schwäche für liebenswerte und einfach geniale Charaktere hat!!! Dieser Film ist:

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.