Beschreibung

Mehr lesen

Halb Mensch, halb Vampir ist die Daywalkerin Rayne auf der Mission, die Tyrannei der Untoten zu beenden. Aus Transsylvanien verschlägt es die sexy Schlächterin in den Wilden Westen. Ober-Vampir Billy the Kid lässt sich in Deliverance nieder, um nach Fertigstellung der Eisenbahn von dort aus das ganze Land mit Vampiren zu bevölkern. Doch er hat nicht mit der Gegenwehr von Sheriff Pat Garret (Michael Pare) gerechnet und schon gar nicht mit der Daywalkerin. Ein blutiger Kampf entfacht, doch es darf nur einen Sieger geben...

Produktdetails

Regisseur Uwe Boll
Schauspieler Christopher Coppola, Natassia Malthe, Zack Ward
Label ASLAL - SPLENDID
 
Genre Fantasy
Horror
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Audiokommentar des Regisseurs
Laufzeit 94 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Produktionsjahr 2007
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • hallo boll fans

    Am 18. Oktober 2009 von game-fans geschrieben.

    schade sind nicht alle so wie uwe boll, sonst hätten wir diesen classiker niemals zu gesicht bekommen. respekt!
    im gegensatz zum ersten teil, ist der zweite game-feeling pur.
    uwe boll forever!!!!
    Wenn alle game-verfilmungen nur so wie diese einschlagen würden...
    uwe boll forever!!!!

  • forever boll

    Am 18. Oktober 2009 von game-fans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hallo boll fans
    schade sind nicht alle so wie uwe boll, sonst hätten wir diesen classiker niemals zu gesicht bekommen. respekt!
    im gegensatz zum ersten teil, ist der zweite game-feeling pur.
    uwe boll forever!!!!
    Wenn alle game-verfilmungen nur so wie diese einschlagen würden...
    uwe boll forever!!!!

  • toll & voll

    Am 10. Juli 2008 von hupen-checker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    toller film, volle titten, die schauspielerin ist extrem se*y!!
    wesshalb kämpft sie nicht oben ohne?

  • Eddie S.

    Am 05. Mai 2008 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Muss TheCrow zustimmen. Immerhin eine Steigerung zum ersten Teil. Boll wird von Film zu Film etwas besser (Schwerter des Königs ist direkt gut! Und Postal soll der beste sein....).

  • absoluter müll

    Am 20. Januar 2008 von bmiescher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das schlimmste was noch passieren könnte,wäre bloodrayne 3...

  • Gute Nacht

    Am 07. Dezember 2007 von jester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das Beste sind die Musikvideos auf Disc zwei und die Hülle

  • P . S . :

    Am 05. Dezember 2007 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auf jeden Fall besser als der unsägliche Schroot namens BloodRayne!

  • Immerhin...

    Am 05. Dezember 2007 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...merkt man dem Film an, dass U. boll handwerklich immer besser wird. Leider sind die Action-Szenen und Sch.iessereien derart lahm inszeniert, dass alles andere - wenn auch noch so solide - in der Belanglosigkeit untergeht. Wer nach Gore sucht, liegt hier falsch...wer nach einer interessanten Idee sucht und immer wieder mal ein Auge zudrücken kann, wird mit einem hervorragenden Zack Ward als vampirischer Billy The Kid belohnt.

  • Lauft um euer Leben

    Am 27. September 2007 von Ed Wood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Uwe Boll hats gewagt und sogar noch einen Bloodrayne II gemacht. Ich sage nur rennt was das Zeug hält. Wie kann man nur von einem übernuklearen Schrott wie Bloodrayne I einen noch grösseren Schrott machen? Dies kann nur Uwe Boll und deshalb ist er schon fast wieder bewundernswert. Manchmal habe ich das Gefühl er möchte Ed Wood den Titel wegschnappen und macht das extra...

  • Bloodrayne 2

    Am 23. Dezember 2017 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le premier n’est pas terrible. Celui-ci me donne envie de définitivement m’arrêter ici et de ne pas voir le 3. Il y a suffisamment de films intéressants pour ne pas perdre son temps avec de tels torchons.

    Zéro suspense, aucune tension, aucun intérêt. C’est mal joué, le casting du premier a disparu. Même Kristanna Loken n’est plus là dans le rôle principal. L’actrice principale ici a une certaine classe. Mais ça s’arrête là !

    Décidément, Uwe Boll n’est pas considéré comme un mauvaise cinéaste pour rien, le maître des erreurs. Son petit fétiche Brendan Fletcher joue ici. Et il n’est pas ce qu’il y a de pire…
    Plein de longueurs.
    Si on met ensemble tous les bons moments, je pense qu’on peut arriver à un bon quart d’heure.
    Les dialogues sont nuls.
    Le doublage est pire. Mais je suis sûr que ce film est tout aussi nul en version original.
    Pas besoin de tester pout le savoir et le ressentir.
    L’équipe que Bloodrayne met au point est plutôt sympa. Le pasteur est un bon personnage, Le grand méchant a du charisme. Dommage que ça ne sauve rien !

    Des enfants qui e font pendre et qui se font vider de leur sang par du vampire : Uwe Boll aime choquer et provoquer.
    Il est aussi un des cinéastes qui a fait le plus de mal au cinéma.
    Heureusement qu’il a enfin arrêté l’année passée, faute de fric !
    Normal dira-t-on… ou Justice !!!

  • action-kracher

    Am 18. Oktober 2009 von game-fans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hallo boll fans
    schade sind nicht alle so wie uwe boll, sonst hätten wir diesen classiker niemals zu gesicht bekommen. respekt!
    im gegensatz zum ersten teil, ist der zweite game-feeling pur.
    uwe boll forever!!!!
    Wenn alle game-verfilmungen nur so wie diese einschlagen würden...
    uwe boll forever!!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.