Beschreibung

Mehr lesen

Eine Million Dollar für das Herz von Kartenhai Buddy "Aces" Israel: Mit diesem Angebot lockt Mafia-Boss Primo Sparazza eine ganze Armada an Profikillern mit Kettensägen, Granaten und modernsten Feuerwaffen nach Lake Tahoe. Dort geniesst "Aces", der gegen Sparazza aussagen will, seine FBI-Schutzhaft mit heissen Callgirls, Alkohol und Drogen im schicken Penthouse eines Luxushotels. Bald schon Schauplatz eines bizarren Blutbades - explosiv und lebensgefährlich für alle Beteiligten...

Produktdetails

Regisseur Joe Carnahan
Schauspieler Alicia Keys, Andy Garcia, Ray Liotta, Ben Affleck, Ryan Reynolds, Jeremy Piven
Label Universal Pictures
 
Genre Action
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.04.2009
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Russisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Outtakes, Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar des Regisseurs, Audiokommentar
Laufzeit 104 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2006
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • dieser

    Am 14. Oktober 2013 von abklatschklischeefilm hoch17 geschrieben.

    film ist ein einziger 'chrampf'...

  • Nicht Grandios

    Am 23. Dezember 2009 von nörgli mogli sorge ohni oben geschrieben.

    der film ist eigentlich von der besetzung her schon top, mit den am anfang gezeigten bildern ist der film dann auch schon lanciert, action und witzige szenen, aber es reicht nicht für die top 10.

  • Aces

    Am 08. Dezember 2009 von Buddy geschrieben.

    Geile Action, heisse Mädels und ein tolles Staraufgebot. Was will man mehr? Einfach reinziehen und gut ist!

  • ????

    Am 10. August 2009 von sailor geschrieben.

    ist doch ein super Film

  • peng peng

    Am 28. Juli 2009 von ädu geschrieben.

    am besten fand ich die verpatzten szenen (köstlich, wie affleck beim billard versucht die kugel zu versenken)! der film ist eigentlich mittelmass, aber die schauspieler heben ihn noch auf ein gut.

  • Himmeltraurig

    Am 29. November 2008 von Tom geschrieben.

    Was hier gezeigt und produziert wurde, ist der grösste Schwachsinn den ich je gesehen habe. Grosses Staraufgebot (und genau das ist das schlimme), schlechte Story, traurige Botschaft: Mit solchen Filmen werden in der heutigen Zeit Psychopathen gemacht. Gewalt, Hass und wenig Gefühl. Das gegenteil von einem guten Film. Traurige Entwicklung der Filmindustrie.

  • Fast unglaublich,...

    Am 20. Juli 2008 von matrixforever geschrieben.

    ...für welche Filme sich namhafte Schauspieler wie Ben Affleck, Andy Garcia und Ray Liotta mittlerweile hingeben. Diesen Psycho-Brutalo-Möchtegern-Tarantin o-Schwachsinn erträgt man die wirklich seeeeehr langen 104 Minuten nur schwer. Die Story fesselt nicht wirklich, die Action ist höchstens durchschnittlich und gequatsch wird auch zuviel. Das ist mit Abstand der schwächste Film des Jahres! Wer diesen Film ohne einzunicken durchsteht, hat wahrlich einen Oskar verdient.

  • Sehr empfehlenswert

    Am 03. Mai 2008 von Trodat geschrieben.

    Da scheinen mir gewisse Kritiker doch tatsächlich "das Haar in der Suppe" zu suchen. Auch wenn sich der Film stilmässig an einigen anderen Filmen anlehnt, hat er dennoch einen eigenen Charakter, bietet Action pur und endet mit einer gewaltigen Ueberraschung. Langeweile? Kein einzige Sekunde!

  • Jupsala

    Am 01. April 2008 von La Coka Nostra geschrieben.

    Total i.O der Film, nichts hochstehendes, aber genau richtig um einfach ma abzuschalten.

  • smoking was???

    Am 27. Februar 2008 von lemmy geschrieben.

    den film überzeugt nicht, idee und handlung wären noch ok, zuviel gekünstellt und irgendwie nicht spannend... kommt an die grossen filme (snatch, pulp fiction, blutiger pfad gottes usw...) um längen um nicht sogar zu sagen um meilen nicht heran....

  • Gute Mischung..

    Am 03. Januar 2008 von Harry geschrieben.

    ..aus Actionfilm und Komödie. Nichts hochstehendes aber irgendwie unterhaltsam.

  • Naja

    Am 16. Dezember 2007 von Smoker geschrieben.

    Als sehenswert würde ich diesen Film nicht unbedingt bezeichnen. Auf 'ner Party mit ein paar Kumpels und einem Beamer kommt er aber nicht schlecht, wenn man(n) das Gehirn abschaltet! Was dem Streifen im Weg steht, ist das er gerne ein Kultfilm im Stile von Pulp Fiction wäre. Ist er aber nicht.

  • super film

    Am 26. November 2007 von horus geschrieben.

    coole witzige und rasante film. nur scho die viele verschiedene charaktere mached dä film zuneme highlight. zum eine die 3 riese freaks, dänn dä einti uftragskiller wo sehr präzise as werk goht und natürlich schön dä ray liotta wieder mol im element zgseh. als krönnende lacher chunt no sonen karatebueb däzue, voll schräg das chind:-)
    dä film söll langwilig si? sölli eu mol öppis säge.. ihr sind langwilig, rasiered eu gschieder, aber glatt bitte!! :-)

  • Nicht so schlecht

    Am 14. November 2007 von Daniel geschrieben.

    Also ich fand den Streifen nicht sooo schlecht wie jetzt meine Vorschreiber. Schon etwas viel erzwungene Coolheit, aber dafür guten Sound, Ray in Hochform, Morricone dazu, und ein paar ganz coole Kameraeinstellungen.

    Für mich ein klares GUT !

  • ...

    Am 30. Oktober 2007 von Mr. G geschrieben.

    Nun, auch nicht unbedingt mein Ding. Bis auf wenige Szenen passiert irgendwie die ganze Zeit garn nix. Und plötzlich (und eigentlich auch zum Glück) ist der Streifen zu Ende.

  • das krasse ist

    Am 28. September 2007 von enttäuscht von A-Zhoch7 geschrieben.

    der regisseur! zuerst dreht er einer der besten thriller überhaupt (narc) und dann DASS??? hä???
    naja niemand ist perfekt

  • weiss auch nich

    Am 21. September 2007 von typischer "nachahmerstreifen" geschrieben.

    was die aufregung soll über dieses "filmchen".
    unter dem motto das is jez in: schräge typen, schnelle schnitte, groteske situationen, viel goggi, paar nütten. naja marktanalyse a la hollywood. wer drauf reinfällt was solls.

  • smokin'aces

    Am 20. September 2007 von kokm geschrieben.

    wunderbarer film! absolut sehenswert!

  • Smoking Heads....

    Am 18. September 2007 von CrazyJohn geschrieben.

    so ging es mir und meinen Freunden nach diesem Film.. vor Entäuschung...
    Habe nicht so Lust dazu eine Kritik darüber zu schreiben so schlecht war der...

    1 Stern, 2 von 10 möglichen Punkten

    Leave it, Save your money, its truth!

  • tja

    Am 17. September 2007 von einzig coole war "der kleine" geschrieben.

    war richtig enttäuscht, weder fisch noch fl... da hatte man einfach ein bisschen zuviel köche die suppe rühren lassen,... "gefühlskino?" sorry, hatte mich also wirklich nicht fasst zum weinen gebracht fand diese ultrablöde szene total daneben,.. alicia keys naja... ein bisschen zuu cool und zuu unglaubwürdig,... und am schluss dieser "auflöser" so ein stuss,...
    fazit: blöde geschichte,,, mittelmässige schauspieler super schnitte kamere sound o.k.
    aber eben das reicht noch bei weitem nicht für einen hammer film!

  • traumhaft

    Am 14. September 2007 von Pork_Pie geschrieben.

    Meiner Meinung nach einer der besten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Sehr durchgedreht und Tarantino mässig und doch auf bitterem ernst beruhend mit einigen Szenen, die mich fast zum weinen gebracht haben (zum Beispiel die Szene beim Aufzug und der Sniperin). Ich finde nicht, dass es Dinge gibt, die nicht in den Film passen, alles hat seine Berechtigung und trägt zu der genialen Atmosphäre, der Action oder der Intelligenz des Films bei.

    Wirklich gelungenes, stylisches, eindrückliches und doch in gewisser Weise gefühlvolles filmkünstlerisches Meisterwerk!

  • Phil

    Am 13. September 2007 von Phil geschrieben.

    Nun ich war mir nach dem Film nicht sicher ob dieser nun lustig sein soll, tragisch, spannend oder was auch immer. Ich finde der Filmemacher hätte bei der normalen Action Sache bleiben sollen. Die Glatzen Killer wirken völlig daneben im Film. Sollen lustig sein aber das geht absolut in die Hosen. Auch sonst sind die nicht ganz ernst gemeinten Killer eine schlechte Kopie des Tarantino Genres. Einmal schauen und dann wieder vergessen.

  • na ja

    Am 10. September 2007 von Anti-R'n'B geschrieben.

    Film ist ok, nichts spezielles, gute Unterhaltung. Aber, Musiker bleibt bei eurer Musik (z.b. alicia keys). Ist echt mühsam, jeder I.d.i.o.t der singen kann, muss gleich in einem Film mitwirken.... War früher ab und noch witzig, heute nur noch peinlich. Schuster bleib bei deinen Leisten. Ich will Schauspieler sehen und nicht diese Möchtegernpüppis!!!!

  • unlogisch und unwitzig

    Am 03. September 2007 von mary jane geschrieben.

    einzig die neona-zis waren ulkig. ansonsten wieder mal ein möchtegern tarantino um den wieder mal viel zu viel tamtam gemacht wird.

  • Pha...

    Am 02. September 2007 von Dan geschrieben.

    dwinitiv KEIS Highlight und defintiv di GRÖSCHT Entüschig vo letschte Mönet!!! Keis wunder isch de nur so churz im Kino glofe

  • *

    Am 28. August 2007 von D* geschrieben.

    Super schräger Action thriller. Ich habe mich am Anfang gestört das der Film noch so Ernst wird, aber beim 2. mal hat es mich nicht mehr gestört, mehr noch ich fand denn Schluss ziemlich Geil. Ein Unterhaltsamer Film der nicht ganz an meine Favoriten (Kill Bill Vol.1 und 2, Fightclub) rankommt aber dennoch ein Highlight des Jahres im Berich Action.

  • jaja

    Am 25. August 2007 von spide geschrieben.

    man hätte viel mehr rausholen können bei diesem film ! wenn man schon einen auf abgedreht macht dann soll man es konsequent durchziehen (sehe guy ritchie schinken) ! dieses filmwerk isch sehr unausgewogen, verkrampft und will um jeden preis cool sein ! ansatzweise interessant aber mehr nicht.....

  • Voll daneben

    Am 24. August 2007 von Harry geschrieben.

    Das einzige Highlight dieses Filmes sind die schönen Beine der Alicia Keys

  • härteee!!

    Am 23. August 2007 von breezzy geschrieben.

    Dä film isch würkli guät!!!
    und uflösig am schluss isch voll genial!!

  • Geiler Streifen

    Am 14. August 2007 von Buddy geschrieben.

    Action pur und ein riesen Staraufgebot lassen keine Wünsche übrig. Die Handlung ist zwar etwas dünn aber dafür gibt es umsomehr schrägen Humor und das Blut spritzt auch in alle Richtungen. GEIL!

  • schlecht

    Am 08. August 2007 von fezzen geschrieben.

    yep. muss reto leider recht geben! mag solche filme zwar aber bei diesem ist mann übers ziel hinaus geschossen... die story und die schauspieler kann ich nicht ernst nehmen. höchstens für einen verregneten und verkaterten sonntagnachmittag zu empfehlen..

  • ???

    Am 04. August 2007 von TurboJ geschrieben.

    Haben wir alle den selben Film gesehen? Ich finde Smokin' Aces genial. Ok, die story ist zwar nicht ganz überzeugend, aber sonst überzeugt er voll und ganz. Geile Schnitte, viel Action und super Schauspieler!

  • mies...

    Am 30. Juli 2007 von elmatterhorn geschrieben.

    getrocknete geraspelte kaninchenkagge... bah.. es geht immer noch schlimmer... bah...

  • will kultfilm sein. ist aber keiner

    Am 29. Juli 2007 von Reto geschrieben.

    man wollte von anfang an zwanghaft kult generieren. ging in die hose, trotz guten schauspielern. peinlicher schluss und überzeichnete charaktere.

  • Ganz gut

    Am 29. Juli 2007 von Orbrick geschrieben.

    Der Film will Orginell sein, ist es aber nicht. hat mir trotzdem gut gefallen, einige Szenen sind ganz gut vor allem der Showdown weis zu gefallen

  • Geiler Film

    Am 24. Juli 2007 von Sven geschrieben.

    Also für mich ist dies ein Highlight von 2007!!
    Witzig,rasant und Ray Liotta

  • grottenschlecht

    Am 24. Juli 2007 von Lynch geschrieben.

    meiinee Güüte..bloss nicht reinziehen! der Film scheitert von a-z. ich liebe dieses Genre. Dieser Film ist 0 spannend. wir warteten 90 minuten lang bis er endlich anfängt..erfolglos..

  • Naja...

    Am 21. Juli 2007 von Lars geschrieben.

    Finde diesen Fil gut zum einmal ansehen, mehr nicht... Kann nicht mit wirklich guten Filmen in diesem Genre mithalten, niemals! Leihen aber bitte nicht kaufen...

  • Ace of Spades

    Am 18. Juli 2007 von Buddy geschrieben.

    Hier knallt's und rockt's! Ein geiler Streifen mit super Schauspielern und viel Action. Unbedingt anssehen!

  • What?!

    Am 17. Juni 2007 von Anti - Cutter geschrieben.

    Ich will ja nicht nervig klingen oder so, hab den Film erst im Kino gesehen und finde ihn schlicht und einfach herrlich! was mich allerding irritiert ist die FSK bei diesem Film...haben diejenigen welche den Film zur Freigabe absegneten, den Film nach der ersten halbzeit in der selben Version gesehen wie ich??! Da wird erschossen , niedergestreckt, mit Kettensägen zerstückelt Körperteile abgesprengt. Ich frage mich wirklich ob dieser Film FSK 16 tauglich ist, oder ob diese Version die hier angeboten wird vielleicht CUT ist? Und warum die englische DVD version ab 18j. ist...naja, werds dann sehn wenn ich mir den Film gekauft habe, von mir kriegt er (jedenfalls die Kinofassung) ein "erste Sahne"! Ein Film den man gesehen haben sollte!

  • langweilig

    Am 06. Mai 2007 von smokin geschrieben.

    finde diesen film langweilig,

  • Spitzenfilm!!

    Am 26. März 2007 von Hahira geschrieben.

    Uao,mich hat der film umgehauen.Geile action,witzig,rasante schnitte und ausgezeichnete schauspieler (Jeremy Piven in topform!!!!) machen Smokin Aces zu einem kurzweiligen filmerlebnis!Nur schon wegen des geenialen schauspielduo Ray Liotta und Andy Garcia ist der film sehenswert!Geeeil!

  • da gibts aber besseres!!

    Am 22. März 2007 von Kurt geschrieben.

    hei leute, wenn ihr einen wirklich coolen neuen gangsterfilm sehen wollt, dann schaut euch LUCKY NUMBER SLEVIN an, da stimmt einfach alles, im gegensatz zu dem vehikel hier! man könnte meinen 4 verschiedene regisseure hätten je einen teil gedreht und dann zusammengebasstelt.

  • geile action??

    Am 22. März 2007 von John Nash geschrieben.

    von wegen. wieder mal so ein film der einem im trailer als action film verkauft wird und dann entäuscht, nicht weils kein action film ist, sondern weil hier einfach gar nichts zusammenpasst. schade!

  • genau!

    Am 22. März 2007 von peter geschrieben.

    kann meinem vorredner nur beipflichten. film fängt bei snatch an und hört bei the usual suspects auf. UNMÖGLICH!!

  • Hä???

    Am 22. März 2007 von Hans Dampf geschrieben.

    was geht den hier ab?? am anfang des films meint man es handelt sich um einen film a la snatch bei dem allerlei komische vögel mitwirken. die einführung der charaktere erinnert denn auch stark daran, allerdings wird hier masslos übertrieben: es gibt schlicht zu viele und nicht alle sind wichtig. am ende des film geht dann aber jegliche coolness verloren und man wähnt sich in einem drama. kurz: hier stimmt eifach die mischung nicht!!!

  • Ansichtsache

    Am 18. März 2007 von Orbrick geschrieben.

    Wer auf Kompromislose Action steht wird Garantiert auf seine kosten kommen, wer jedoch eine ausgeklügelte Story erwartet der ist hier fehl am Platz...........Action wow Story mau :)
    Hirn Abschalten und Geniessen :)

  • Bester Film 2007!!!

    Am 16. März 2007 von badboybill geschrieben.

    Smokin Aces gehört für mich schon jetzt zum besten Film 2007! Ein ziemlich harter, kompromissloser Actionfilm mit Starbesetzung. Nach Crank gehört Smokin Aces zu den Filmen die mann gesehen und haben muss. Alicia Keys als Profikillerin, die 3 Freaks oder der Russe kennen keine Gnade und wollen um jeden Preis Buddy Israel erledigen - Jeder auf seine eigene kranke Art und Weise. Von Anfang bis zum Schluss spannend, witzig, brutal und kompromisslos. Sogar Matthew Fox (besser bekannt als Jack Shepard von der TV-Serie Lost) spielt einen Part als Wachman im Casino. Fazit: Sehr gutes und unterhaltsames Kino der Extraklasse! Kann ich nur empfehlen!

  • Fett

    Am 14. April 2008 von cyrus the Virus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Umbedingt Steelbook Edition kaufen, solange es noch hat. Mit Comics dazu und schönes Design!!! Film ist übrigens auch Hammer, Ben Aflacks bester Film!!!!!

  • Auf English gucken

    Am 05. November 2007 von Auf English gucken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schaut euch die Filme auf English an, ich will gar nicht wissen wie dieser Film auf Deutsch sein könnte.

    Jene Person unter meinem Beitrag hat den Film mit höchster Warsccheinlichkeit auf Deutsch geschaut.

  • Hallloho?!?!

    Am 19. September 2007 von Paul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ähem.... Was war denn DAS bitteschön?
    Der Film ist ja mal einer der grössten Schrott-Filme die ich in letzter Zeit sehen musste, ich kann echt überhaupt nicht verstehen was die guten Kritiken hier sollen!!! Der Film ist langweilig, oberflächlich, plump, dünn, unrealistisch und eifach nur dämlich...
    Und von wegen super Actionszenen?!?!? Na gut, die Actionszenen sind TEILWEISE nicht übel, aber sie sind extrem rare und vorallem überhaupt nichts spektakuläres... Und selbst wenn ein paar gute Actionszenen mit ein paar Spritzern Blut machen einen Film noch lange nicht zu einem guten Film... Ich habe mich bei diesem Film auf gutes, unterhaltsames aber hirnloses Actionkino eingestellt, dann erwarte ich auch keine grosse Story, aber einfach tolle, unterhaltsame Action... Aber auch das weist dieser Film in keinster Weise auf... Mann muss sich dank der lahmen Story und der flachen Dialoge wirklich durchkämpfen weil man denkt: Da kommt noch was... Dann kommt die kurze und teils masslos übertriebene Ballerei und ist auch gleich wieder fertig und man ist enttäuscht... Der Schluss ist ebenfalls einfach nur schwach, enttäuschend... Der Film kann einfach in keinster Weise überzeugen und er setzt viel zu sehr auf die Story, dafür das sie gar nicht erst richtig besteht...Auch als Action-Film weiss er somit nicht zu überzeugen und als "Kult"-Flim oder genialer Thriller mit tollem Plot erst recht nicht.... Er versucht kultig, und cool zu sein, ist aber einfach nur dämlich... Einige Szenen sind nahezu grauenvoll hirnrissig und man will den Flim einfach nur noch abstellen...
    Zeitverschwendung, schaut euch lieber Shooter an!!!

    BTW: Schickes Steel

  • um langeweile

    Am 17. September 2007 von push the büüüttton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gehts hier nich, sonder wie ein streifen rüberkommt,.. und der hier kommt einfach zu plump daher und hat einfach keine überraschungen,... sorry aber was soll dieser hype? acteure spielen voll unterm durchschnitt,... überflächlicher blödsinn wo nich mal lustig ist.
    nur weil kamera und actionszenen gut sind, soll dieses theater unterhaltend sein? pfffffffffff 1x(halb)gesehen und nie wieder!

  • Dankeeeee

    Am 22. August 2007 von tooler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese prächtige Limited Edition mit Original Smokin' Aces Comic lag bereits heute in meinem Briefkasten. Besten Dank ans Cede-Team für die wie immer äusserst speditive Lieferung!
    Ahja der Film ist natürlich der Oberhammer!! ;-)

  • Absolut genial...

    Am 14. Juni 2007 von Kimmyboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist der absolute burner!!!! wer den langweilig findet hat nicht mehr alle tassen im schrank... genialer film... spitzen musik... und komisch bis...^^ absolut der hammer! schwarzer humor vom feinsten

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.de kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.