Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
CH DVD

Höhenfeuer

Deutsch
Schauspieler Rolf Illig, Johanna Lier, Thomas Nock, Dorothea Moritz
Regisseur Fredi M. Murer
Label Impuls
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 27.10.2005
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Schweizerdeutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch
Extras Interviews, Kino-Trailer
Laufzeit 113 Minuten
Bildformat 16/9, 1.66:1
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 4 (9)

"Höhenfeuer" erzählt zugleich die Geschichte einer Kindheit und eine Liebesgeschichte: Der taub geborene "Bub" und seine Schwester "Belli" leben mit Mutter und Vater auf einem entlegenen Hof in den Bergen. Der Vater leistet der neuen Zeit bewusst Widerstand: "Eher schlag ich ihn tot, als dass ich ihn in ein Heim gebe". So wird auch Belli nach der Schulzeit Magd im eigenen Haus und Lehrerin ihres kleinen Bruders. Seit früher Kindheit sind die beiden ein unzertrennliches Paar. Sie lieben einander. "Jesses Maria, was hab ich für Kinder", sagt schicksalsergeben die Mutter, als die beiden Dinge tun, die nicht "normal" sind. Hier beginnt erst die Geschichte... Wäre der Film schon vor hundert Jahren gemacht worden, wäre er heute eine Legende.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Suri vom 10. Januar 2014

    Höhenfeuer

    Super Film
    Wirklich ein ausgezeichneter Film. Er schildert die Situation eines geliebten, verwöhnten Sohnes und einer zweitrangigen Tochter wie es eben Wirklichkeit war. Und das schönste, es wird trotz Spannungen nie geflucht.

  • von Luca 1979 vom 01. Februar 2006

    Wahnsinnig

    Bester Schweizer Film ever!

  • von mago vom 17. Dezember 2005

    jooo

    super und sex zene si ou guet!!!!

  • von krazy vom 08. November 2005

    Kringel

    Das ist der beste schweizer Film und damit basta. Danke.

  • von naklin vom 03. Oktober 2005

    Leise Töne !

    Selten habe ich Spannung mit so wenig "Lärm" erleben dürfen. Grandios!!!
    Danke

  • von scareface vom 03. Oktober 2005

    einer der besten Schweizer Filme

  • von H. Baumann vom 03. Oktober 2005

    Quintessenz des schweizer Filmschaffens

    Grandioses und zurecht mehrfach ausgezeichnetes Kammerspiel von Fredi Murer über eine tragische Geschwisterliebe. Mit ganz wenig Dialogen und den kargen Aufnahmen der schweizer Bergwelt schafft es "Höhenfeuer" die Vereinsamung (und deren Konsequenzen) der vier Protagonisten für den Zuschauer fassbar zu machen. Die Thematik ist und bleibt universal. Die formal strenge Umsetzung wirkt nie moralisierend. Kurz: Ein Meisterwerk!!

  • von Langen Beini vom 02. Oktober 2005

    Höhenfeuer

    Habe diesen Film heute im TV gesehen und hat mir nicht gefallen. Er ist so in die Länge gezogen und zeitweise langweilig.
    Nur der Schluss ist nicht schlecht, könnte aber noch etwas gruseliger sein.

  • von sir vom 07. September 2005

    endlich!

    wie lange musste ich warten, bis dieser film endlich auf dvd erhältlich ist... bin sehr gespannt auf die bildqualität...