Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
EUR 23,49
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH DVD

Uli der Pächter

Deutsch
Schauspieler Stephanie Glaser, Liselotte Pulver, Alfred Rasser, Emil Hegetschweiler, Hannes Schmidhauser
Regisseur Franz Schnyder
 
Genre Klassiker
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 03.05.2004
Ton Deutsch (Dolby Digital 1.0), Schweizerdeutsch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
Extras Interviews, Kino-Trailer, PC-Funktionen
Laufzeit 110 Minuten
Bildformat 4/3
Ländercode
Ländercode 0
Diese DVDs sind überall abspielbar
 
Kundenbewertung 5 (3)

Uli, der Pächter auf dem Glunggenhof, führt mit Frau und Kind ein zufriedenes Leben. Wetterglück und ehrliche Arbeit bescheren ihm reiche Ernte, und so blickt er hoffnungsvoll in die Zukunft. Im nahen Stöckli leben der alte Joggeli und seine Frau, die Glunggenbäuerin, die gute Seele des Hofes. Auch sie profitieren vom Erfolg ihres Pächters. Doch Uli wird übermütig und verstrickt sich, von falschen Freunden beraten, in unsaubere Geschäfte. Als das Unwetter die Ernte zerstört und Uli von einer schweren Krankheit ans Bett gefesselt wird, geht es schnell abwärts. Obwohl Vreneli tapfer gegen alle Unbill kämpft, droht dem Hof und seinen Bewohneren der Ruin. Erst als der genesende Uli sich schweren Herzens zu seinen Fehlern bekennt und Reue ziegt, scheint sich das Blatt zu wenden...

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Jost vom 12. Oktober 2004

    Ein Muss

    So grossartig wie der geniale erste Teil. Muss man beide gesehen haben.

  • von kontor vom 10. Oktober 2004

    würdige fortsetzung

    eine würdige fortsetzung des brillanten ersten teils, fügt sich nahtlos an. über das geistige niveau dieser dumpfbacke unter mir möchte ich mich lieber nicht weiter auslassen, denn ich glaube jeder der diesen quatsch liest erkennt wie schitter es darum steht.

  • von Daniel vom 22. Juli 2004

    CH KULT-FILM

    Sagenhaft diese alten Shweizer Filme