Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
Blu-ray

Guardians of the Galaxy (2014)

(Limited Steelbook - Real 3D + 2D / 2 Discs)

Deutsch

Erhältliche Versionen

Schauspieler Glenn Close, John C. Reilly, Benicio Del Toro, Michael Rooker, Djimon Hounsou, Zoe Saldana, Lee Pace, Chris Pratt, Karen Gillan, Dave Bautista, Laura Haddock
Regisseur James Gunn
 
Genre Action, Abenteuer, Disney, Science Fiction
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 23.12.2014
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Italienisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Outtakes, Dokumentationen, Audiokommentar des Regisseurs
Laufzeit 121 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2014
Ländercode A, B, C
Ländercode A
Blu-ray Nord- und Südamerika (ausser französische Überseegebiete), Japan, Korea, Taiwan, Hongkong und Südostasien
Ländercode B
Blu-ray Europa (einschließlich Grönland und französische Überseegebiete, ohne den europäischen Teil Russlands), Naher Osten, Afrika, Ozeanien, Australien
Ländercode C
Blu-ray Indien, Nepal, China, Russland, Zentral- und Südasien
 
Kundenbewertung 3 (14)

Trailer

Der Pilot und intergalaktische Vagabund Peter Quill, als "Star-Lord" bekannt und immer auf der Suche nach kostbaren Relikten, gerät durch einen dummen Zufall zwischen die Fronten eines (welt-)allumfassenden Konfliktes. Bei seinem letzten Beutezug stiehlt er ohne es zu ahnen eine mysteriöse Super-Waffe, auf die offensichtlich das ganze Universum scharf ist, und macht sich damit nicht nur zum neuen Lieblingsfeind des gewieften Schurken Ronan. Denn wer immer diese Waffe besitzt, ist in der Lage, den gesamten Kosmos zu unterwerfen. Auf seiner wilden Flucht verbündet sich Quill notgedrungen mit einem bunt zusammengewürfelten Haufen Aussenseiter: dem waffenschwingenden Waschbären Rocket Racoon, dem intelligenten Baummenschen Groot, der ebenso rätselhaften wie tödlichen Gamora und dem raffinierten Drax the Destroyer. Unter dem Namen GUARDIANS OF THE GALAXY zieht diese ziemlich spezielle Heldentruppe gemeinsam in den Kampf um das Schicksal des gesamten Universums. Irgendjemand muss den Job ja erledigen!

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von der dude, man vom 11. März 2015

    Wirklich

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    FANTASTISCH!!!!

  • von film freak vom 07. Februar 2015

    sehr gut

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die den film nicht mögen warum schaut ihr ihn dann an ....

  • von Marvel-Fan vom 17. Januar 2015

    Marvel

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aus meiner Sicher ein genialer Film mit einem fantastischen Soundtrack. Habe den Kauf keine Minute bereut. Guter Humor, tolle Marvel-Story, super gemacht. Freue mich schon jetzt auf den zweiten Teil.

    Man muss jedoch Sci-fi mögen, ansonsten wird es schwierig für eine solche Bewertung ;)

  • von Groot war gut vom 13. Januar 2015

    zu viel erwartet

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..und wurde in jeder Hinsicht enttäuscht. Leider. Das einzig Gute im Film war Groot.

  • von Vero vom 10. Januar 2015

    ...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich mal etwas nicht nach dem gewohnten Marvel-Schema. Der Streifen macht Laune.

  • von BM vom 08. Januar 2015

    Lustig!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lustig!
    Nicht der Überhit aber Gut!

  • von Yakballz vom 05. Januar 2015

    dann lieber.....

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die Muppets als diese "Gefährten".
    Mit "Slither"und "Super" hat Gunn den Anarcho-Geist mit einem Hundertstel dieses Budgets, um Längen konsequenter umgesetzt!

  • von No Galaxy vom 04. Januar 2015

    M.O.N.G.O.S. OF THE GALAXY

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So einen Mist habe ich selten gesehen.
    Musste nach einer halben Stunde abschalten.
    GRRRRR.....

  • von tupom4ro vom 02. Januar 2015

    Moin Moin

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also nach dem dieser Film von der Kritik und den Consumern soooo gelobt wurde, bin ich schon ein bizzeli enttäuscht. Ja ja, es knallt und rummst und alles ist schön bunt wie auf einem LSD-Trip. Aber sind wir ehrlich: Gesehen und schon wieder vergessen. Halt Hollywood Massenware aus der Schublade. Tipp: The Signal. Ist zwar auch nicht der beste Film von 2014 aber der entwickelt wenigstens eine unheilschwangere Atmosphäre und ist ungemein schräg...
    Peace Yo

  • von combine vom 22. Dezember 2014

    Ganz genau..

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich persönlich einer der Besten Filme 2014! Wie schon unten erwähnt von A-Z einfach nur genial!

  • von kritiker vom 19. Dezember 2014

    einfach...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...cool von a bis z!

  • von Bibo vom 24. November 2014

    Les Gardiens

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sacré Rafi, Sacré Manu,

    Quand je sais que Rafi a adoré un film, il y a beaucoup de chances pour que je l’aime.
    Quand Manu n’aime pas un film, il y a aussi beaucoup de chances que je l’apprécie.
    Ça a marché pour celui-là.
    Ceci dit, je devrais pas lire les commentaires de Manu avant de voir un film, parce que ça me poursuit et me travaille durant tout le visionnage.

    En fait, j’ai remarqué que c’est pas parce que le scénario est mauvais, qu’il n’y a que des belles images, qu’il n’y a pas vraiment d’histoire, que c’est téléphoné et que c’est plein d'humour à la Marvel… que je n’aime pas un film !

    Là, j’ai pensé à plein d’autres films : Star Wars, bien sûr, car les vaisseaux ressemblent, le côté science-fiction avec plein de races et de peuples différente d’à travers la Galaxie e le méchant ressemble à l’empereur. Le raton laveur et l’arbre font penser à la relation Han Solo et Chewbacca.
    Mais j’ai aussi pensé à Rocketeer (pour le casque et le fait de voler pour le personnage principal), les 5 Légendes (l’homme arbre me fait penser au Marchand de Sable et il y a aussi 5 personnages principaux dans cette équipe), Avatar (à cause des peaux bleues et le coté féérique), Avengers (pour le côté réunion d’héros très différents) et j’en passe…
    Le côté téléphoné ne me dérange pas toujours non plus. Ce film à un côté sympa, bien fait. Tout n’est pas parfait, mais j’ai passé un bon moment. Même si le budget devait être super élevé, je l’ai trouvé quand même sans grande prétention. Bon enfant, personnages attachants ou très humains, effectivement. Il y a du larmoyant, de l’exagéré avec toujours une remarque pour équilibrer l’exagération. Bref, c’est mon avis !

  • von Manu vom 17. November 2014

    Les gardiens...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Les visuels sont sympas, les effets sont sympa, l'histoire, il n'y en a pas, et tout est trop "humain", comme si tous les extra-terrestre avaient comme source l'humain...

    Je me suis ennuyé grave alors que je me réjouissais de le voir, ne serais-ce que pour me marrer... même pas...

    Je ne l'ai pas démoli totalement, juste partiellement ;-)

  • von Rafi vom 01. November 2014

    les gardiens de la galaxie

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    enfin un marvel bad ass, j'ai adoré, ça fait longtemps qu'un film pareil sur les super héros n'avait pas vu le jour. Manu je te connais tu vas démolir ce film.